Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Wii und Playstation 3

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Wii und Playstation 3

Infos über die drei Heimkonsolen der aktuellen Generation:
(Stand, was in Europa erhältlich ist)


Microsoft Xbox 360
deutscher Wikipedia-Eintrag
xbox360pr8.jpg

Preis Konsole: 300€ (Core), 400€ (Premium)
Neupreis Spiele: Je nach Händler/Titel 55€ bis 65€
Download-Titel Preise: Xbox Live Arcade-Spiele für 5-15€
Erscheinungsdatum: November/Dezember 2005

Prozessor: Xenon 3 Kerne @3,2GHz getaktet. Leistung: 115GFLOPS
Grafikeinheit: Xenos 500MHz, ATI. Leistung: 500 Millionen Polygone/sec; 160 shader operations/Takt
Arbeitsspeicher: 512 MB GDDR3 @ 700MHz (geteilt von CPU und GPU)
Laufwerk: 12-fach DVD (65-132 Mbit/sec). Außerdem CD-Abspielbarkeit. Optionales externes HD-DVD (nur für Filme, Preis: 170€).
Festplatte: Optionale 20GB (Preis: 100€; im Premium-Paket schon dabei). Alternativ nur für Spielstände: 64MB Memory Unit (35€) bzw. 512 MB (49€)
Weiterer Speicher: Externe USB-Festplatten, USB-Sticks. Nur lesen, kein schreiben/kopieren.
Netzwerk: 100 Mbit/sec Ethernet eingebaut, optionaler Wi-Fi 802.11 b/g USB-Adapter (Preis: 70€)
Auflösung: bis zu 1920*1080 Vollbilder (=1080p). Allerdings sind fast alle Xbox 360 Spiele nativ in 1280*720p.
Audio: Dolby Digital 5.1 und DTS 5.1. Außerdem Dolby TrueHD 7.1 bei HD-DVDs. Ausgang optisch.
Controller: bis zu 4 Xbox360 Pads. Preise: 35€ mit Kabel, 40€ Kabellos (mit AA-Batterien. Für 18€ gibt es noch einen Akku mit Ladekabel). Mit Vibration, keine Bewegungssensoren. Auch am PC nutzbar (wireless mit PC-Empfänger (20€)),
Stromverbrauch: 140-160 Watt; Netzteil extern.
Lautstärke: 1,8 (Ruhe) bis 3,8 (Spiel) Sone
Hardwareausfälle (Umtausch/Reparatur nötig): Relativ gesehen sehr häufig.

Onlinedienst: Xbox Live Den Online-Multiplayer in Spielen und Features wie Videochat (nur mit Xbox 360 Live Vision Kamera mit Software für 45€) gibt es nur kostenpflichtig (60€ pro Jahr). Das Demo-Angebot ist im Vergleich das größte.
Abwärtskompatibilität: Für ca. 300 Xbox Spiele kann je ein Emulator herunterladen werden. Hochskalierung auf HD + AA. Es können keine Spielstände übernommen werden und teilweise ruckeln die Titel erheblich.
Regionalcodes: Oft vorhanden, auf freiwilliger Basis des Publishers. Online-Marktplätze über IP-Abfrage getrennt. DVD-Film-Ländercodes sind aktiv.
Gemischtes: Windows Live Messanger (MSN) integriert, Media-Streaming vom PC möglich. Kein Internetbrowser. Unterstützung nur für USB-Headsets und USB-Tastaturen. Verschiedene Video-, Audio- und Bilddateien unterstützt.

Angekündigte/erhältliche Exklusiv-Titel von beliebten Spieleserien: Halo 3, Project Gotham Racing 4, Forza Motorsport 2, Dead or Alive 4
Neue beliebte Exklusiv-Titel: Gears of War, Dead Rising, Mass Effect, Fable 2, Halo Wars
Unterpunkt nur bei Xbox 360:
Konsolenexklusive aber auch für PC erhältliche Titel: Two Worlds, Command & Conquer 3, Overlord, Alan Wake, Splinter Cell: Conviction (Anmerk: Ausnahme Halo, da Jahre später erst für PC)


Sony Playstation 3
deutscher Wikipedia-Eintrag
ps37rr6.jpg

Preis Konsole: 600€ (das 60GB-Modell, quasi "Premium")
Neupreis Spiele: Je nach Händler/Titel 55€ bis 65€
Download-Titel Preise: 3-8€ für PS Network Titel und PS1-Spiele. HD-PS2-Port von Tekken5 kostet 10€.
Erscheinungsdatum: November 2006 (Europa: März 2007)

Prozessor: Cell 7 Kerne @3,2GHz getaktet. Leistung: 204 GFLOPS
Grafikeinheit: RSX 550MHz, NVIDIA. Leistung: 800 Millionen Polygone/sec; 136 shader operations/Takt. Kann kein HDR und AA gleichzeitig (Cell soll aushelfen).
Arbeitsspeicher: 256 MB XDR @3,2GHz + 256 MB GDDR3 @ 700 MHz (GPU kann auf CPU-Ram zugreifen)
Laufwerk: 2-fach Blu-Ray-Disk (72 Mbit/sec) für PS3-Spiele und Filme. Es kann außerdem 8-fach DVD, 24-fach CD und 2-fach SACD.
Festplatte: 60GB integriert (Austauschbar gegen handelsübliche 2,5" SATA Festplatten)
Weiterer Speicher: lesen, schreiben und kopieren von externen USB-Festplatten (nur FAT32), USB-Sticks, SD-Karten, Memory Sticks und CompactFlash Karten.
Netzwerk: 1000 Mbit/sec Ethernet und Wi-Fi 802.11 b/g eingebaut.
Auflösung: bis zu 1920*1080 Vollbilder (Ein großer Teil der PS3-Spiele ist allerdings nativ in 1280*720p).
Audio: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1 und Dolby TrueHD 7.1 über HDMI oder optischen Ausgang.
Controller: bis zu 7 SIXAXIS Pads. Kabellos über Bluetooth 2.0, Preis: 45€. Akku enthalten, Aufladen über USB-Kabel. Noch keine Vibration; Bewegungssensoren vorhanden.
Stromverbrauch: 160-190 Watt; Netzteil intern.
Lautstärke: 0,2 (Ruhe) bis 0,9 (Blu-Ray-Film) Sone. Spiel: 0,7 Sone
Hardwareausfälle (Umtausch/Reparatur nötig): sehr selten

Onlinedienst: Playstation Network bzw. Home. Der Online-Multiplayer in Spielen und sämtliche Features wie z.B. Videochat (bis zum PS3-Eyetoy-Release nur mit der PS2-Eyetoy-Kamera, 45€ inkl. Spiel) sind kostenlos.
Abwärtskompatibilität: Mit der aktuellen Firmware können fast alle PS1 und PS2 Spiele abgespielt werden. Diese können alle in HD und mit AA ausgeben werden. Mit dem USB-Adapter (20€) können Spielstände von PS1/PS2 Memory Cards kopiert werden.
Regionalcodes: Obwohl auf freiwilliger Basis der Publisher, sind alle PS3-Spiele ländercodefrei. Die Stores sind nur nach Länder-Account getrennt, Downloads sind regionfree. DVD- und BD-Film-Ländercodes sind aktiv, sowie die Regionalcodes von PS1 und PS2 Spielen.
Gemischtes: Media-Streaming vom PC möglich (auch Speichern der Medien auf der Konsole). Eigener Internetbrowser. Unterstützung für handelsübliche Tastaturen, Mäuse und Headsets (jeweils USB und Bluetooth). Streaming auf eine PSP möglich (weltweiter Zugriff auf die PS3). Verschiedene Video-, Audio- und Bilddateien unterstützt. Es gibt einen PS3-Folding@Home-Client.
Unterpunkt nur bei PS3:
PC-Fähigkeiten: Es lässt sich auf einer Partition eine (angepasste) Linux-Distribution installieren, bekanntestes Beispiel Yellow Dog Linux mit E17. Prinzipiell also alle Programme/Funktionen/USB-Hardware für Linux-PowerPCs sind auf der PS3 möglich. Bei größeren und vielen Programmen läuft es wegen dem geringen RAM aber relativ langsam und grafisch aufwändiges ist nicht wirklich möglich (Linux läuft über einen Hypervisor und ohne Zugriff auf die GPU).

Angekündigte/erhältliche Exklusiv-Titel von beliebten Spieleserien: Final Fantasy XIII, Metal Gear Solid 4, God of War 3, Gran Turismo 5, Killzone 2, Tekken 6, SingStar, Eyetoy: Play.
Neue beliebte Exklusiv-Titel: Lair, Heavenly Sword, LittleBigPlanet, Resistance, MotorStorm, Uncharted: Drakes Fortune, Folklore


Nintendo Wii
deutscher Wikipedia-Eintrag
nintendowiihk9.jpg

Preis Konsole: 250€ (inklusive Spiel Wii Sports)
Neupreis Spiele: Je nach Händler/Titel 45€ bis 55€
Downloadtitel Preise: Virtual Console Spiele kosten 5€(NES), 8€(SNES) oder 10€(N64).
Erscheinungsdatum: November/Dezember 2006

Leistung unbestätigt bzw. mehr Daten gibt es nicht:
Prozessor: Broadway @729MHz getaktet.
Grafikeinheit: Hollywood @243MHz getaktet; von ATI.
Arbeitsspeicher: 24 MB 1T-SRAM + 64 MB GDDR3
Laufwerk: DVD (keine Filme) und Gamecube-Disk
Festplatte: keine, 512MB Flash-Speicher
Weiterer Speicher: SD-Karten
Netzwerk: Wi-Fi 802.11 b/g eingebaut, optionaler USB-Ethernetadapter (Preis: 30€)
Auflösung: 720*480 Vollbilder bzw. 720*576 Halbbilder.
Audio: Dolby Pro Logic II 5.1 (analog)
Controller: bis zu 4 Wii-Remotes. Preis: 40€. Ansteckbar als erweiterte Steuerung ist der Nunchuk-Controller (Preis: 20€). Beide Kabellos über Bluetooth, AA-Batterien (kein Akku von Nintendo erhältlich). Mit Vibration, Bewegungssensoren und durch die Infrarot-Sensorleiste der Konsole (aufzustellen beim TV) eine Erkennung im Raum. Dadurch ist z.B. das Zielen auf den Bildschirm wie bei einem Lightgunshooter möglich.
Stromverbrauch: 10-18 Watt; Netzteil extern.
Lautstärke: 0,2 (Ruhe) bis 1,0 (Spiel) Sone
Hardwareausfälle (Umtausch/Reparatur nötig): sehr selten

Onlinedienst: Nintendo Wi-Fi Connection. Onlinemultiplayer und sämtliche Features wie z.B. Wetterkanal sind kostenlos. Bisher keine Demos.
Abwärtskompatibilität: Es können alle GameCube Spiele abgespielt werden. Spielstände können von GameCube Speicherkarten übernommen werden.
Regionalcodes: Alle Download Titel, Wii und Gamecube Spiele haben Ländercodes.
Gemischtes: Media-Streaming vom PC nicht möglich. Opera-Version als Internetbrowser. Keinerlei Tastaturen(außer für Mails), Mäuse, Webcams oder Headsets verwendbar. Nur mp3, jpg und jpg-motion (für Videos) werden unterstützt.

Angekündigte/erhältliche Exklusiv-Titel von beliebten Spieleserien: Super Mario Galaxy, The Legend of Zelda: Twilight Princess, Metroid Prime 3, Super Smash Brothers Brawl, Mario Kart Wii, Resident Evil: The Umbrella Chronicles
Neue beliebte Exklusiv-Titel: Red Steel, No More Heroes, Wii Sports, Wii Fit
Unterpunkt nur bei Wii:
Einige(Konsolen-)Multiplattform-Titel, die es NICHT für Wii gibt: Unreal Tournament 3, Assassin's Creed, The Darkness, Stranglehold, Haze, Devil May Cry 4, Burnout Paradise, Resident Evil 5, Call of Duty 4, Mercenaries 2, Colin McRae: DIRT, Grand Theft Auto 4, Silent Hill 5


Verkaufszahlen

Edit: Kein Platz mehr :B
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
Design der XBox 360

[angeblich] endgültiges design der xbox360 aufgetaucht:

http://www.xboxfront.de/daten/screenshots/bilder_8042.jpg

http://www.xboxfront.de/daten/screenshots/bilder_8040.jpg

http://www.xboxfront.de/daten/screenshots/bilder_8039.jpg



Edit-Dave:
Zeichen-Maximum gesprengt, als ich es merkte konnte ich aber die alten Infos retten:

Zum Vergleich die damaligen Tech-Infos ^^:

#
#
#
#
demnächst - kurz vor oder auf der e3 - werden ja bekanntlich die konsolen der sog. "nächsten generation" der öffentlichkeit vorgestellt.

aus diesem grunde wollte ich mal einen thread zum - auch für so manchen pc- besitzer interessanten - thema eröffnen, damit wir uns über die neuesten spekulationen und fakten austauschen können.

ich fange mal an, mit einem kurzen abriss der vorrausichtlichen technischen daten der 3 neulinge (ich hoffe ich bin diesbezüglich auf dem neuesten stand) :



Nintendo Wii (zuvor als Revolution bekannt)

nintendo bastelt zur zeit offensichtlich an 2 prototypen mit unterschiedlichen hardwareinnereien, wie die hardware letztendlich aussehen wird, darüber kann bislang nur spekuliert werden:


System 1:

2.7 Ghz PowerPC G5 Processor
* 512 Megs total Ram (128 for video, 64 for sound)
* 600 Mhz graphics chip
* Built in 15 Gigabyte harddrive
* Blue-laser disk technology
* Potential DVD playback



System 2:

Dual 1.8 Ghz IBM G5 PowerPC processors
* 256 Megs DDR Main memory (64 dedicated to sound, using a 7.1 sound system at 196 Khz)
* 128 Megs GDDR3 Video memory
* 500 Mhz graphics chip (ATI developed, 16 Pixel Pipe, 220 Million transistors)
* Built in 15 Gigabyte harddrive
* Blue-laser disk technology
* Potential DVD playback


XBox 360

* 3 x 3 ghz PowerPC mit wiederum jeweils 2 kernen ( 64 kb l1 cache + 1mb l2- cache)
* gpu mit 500mhz kerntakt, "die den aktuellen pc- karten um mindestes 1 generation voraus sein soll"
* 512 mb ram
*normales dvd- laufwerk
* hd mit xxx gb
* kein spezieller soundchip

Playstation 3

*cell mit 4, 66 ghz
* nvidia gpu
* xxx mb xdr- ram von rambus

fehlendes/ falsches bitte ich zu ergänzen/ korrigieren .

spannend dürfte auch sein, was die konsolen bei einführung kosten werden.
laut - natürlich unbestätigten - gerüchten soll die xbox360 zum einem preis von gerade mal 249 - 299 $ in den läden stehen !
 

expredator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
162
Reaktionspunkte
0
AW: Design der XBox 360

wann soll denn die xbox 360 erscheinen??
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Design der XBox 360

expredator am 23.04.2005 22:16 schrieb:
wann soll denn die xbox 360 erscheinen??

Spiele sind für Ende 2005 angekündigt, also sollte auch die Konsole dann kommen. Ist dann natürlich nur die Frage, ob dies auch für Europa gilt. Genauere Daten wird man spätestens zur E3 bekommen.
 

Freezeman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2002
Beiträge
801
Reaktionspunkte
0
AW: Design der XBox 360

Gerüchteküche an:

Öhm, die Taktfrequenz des Cellchips bei der PS3 soll wirklich 4,66 GHz sein? Ich dachte man hätte sich dazu entschlossen nicht über 4 GHz zu takten... (was auch noch mehr als genug wäre)

Hier ein paar Bilder vom möglichen Aussehen der PS3:
http://home.btconnect.com/hgi/ps3/ps3imagery.html

Da die XBOX360 ja noch dieses Jahr kommt (zumindest in den USA) ist SCEE wohl ein bisschen unter Zugzwang. Die PS3 sollte ja dieses Jahr eigentlich nicht mehr erscheinen, jetzt aber wohl doch, Sony zielt auf das diesjährige Weihnachtsgeschäft in Japan, ob das zu halten ist?
Weihnachten 2006 ist dann auch Europa am Start mit beiden Konsolen.

es darf weiter spekuliert werden :-D
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Design der XBox 360

neues zum gamecube- nachfolger (natürlich nur gerüchte :B )


...there's mention of gyroscopic control, touchscreen integration and a proprietary PDA device as part of the controller.....

....wireless controllers....

....the console's display technology(...)could involve 3D image projection...........

letzteres wäre in der tat "revolutionär", aber na ja..........

die infos stammen übrigens (angeblich) von einem ehemaligen ea- mitarbeiter.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Design der XBox 360

embedded DRam für XBox 360:

Microsoft gibt bekannt, das man in der Xbox 2 embedded DRAM (eDRAM) Technik von NEC Electronics verwenden wird.

Diese Hochleistungs eDRAM Macros nehmen eine Schlüsselrolle im grafischen Subsystem ein und sollen zur Darstellung von High-Definition (HD) Grafiken sorgen. Die eDRAM Grafik-Chips werden bei NEC in einer 300-Milimeter Wafer Fabrik produziert.

xbox360- launchtitel:

Nach den letzten Gerüchten wird es zum Start der Xbox 360 zwischen 15 und 20 Titel geben.
Dabei handelt es sich hauptsächlich um Fortsetzungen zu erfolgreichen Serien. Mit dabei unter anderem die Fortsetzung zu Perfect Dark Zero, Need of Speed, Project Gotham und Test Drive + Halo 2.5 .

Resident Evil 5 evtl. auf PS3:

Das behauptet das englische 'PlayStation World' Magazin in seiner neuesten Ausgabe; (...) eine offizielle Ankündigung bzw. Bestätigung von Capcom liegt allerdings noch nicht vor.
 

JohnCarpenter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2003
Beiträge
885
Reaktionspunkte
0
AW: Design der XBox 360

Weis jemand was zur Abwärtskompatiblität? Is für mich ein "zusätzliches" Kaufargument, da ich mich schon am PC immer ärgere, wenn ich Klimmzüge machen muss, um ein 1-2 Jahre altes Spiel wieder zum laufen zu bringen. (Viel zu oft gehts gar nicht ... und ja, ich hab den Thread dazu gelesen und kenne dosbox, Glidewrapper etc. :$ )
Hab gehört, Nintento plant so was....
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Design der XBox 360

JohnCarpenter am 26.04.2005 16:48 schrieb:
Weis jemand was zur Abwärtskompatiblität? Is für mich ein "zusätzliches" Kaufargument, da ich mich schon am PC immer ärgere, wenn ich Klimmzüge machen muss, um ein 1-2 Jahre altes Spiel wieder zum laufen zu bringen. (Viel zu oft gehts gar nicht ... und ja, ich hab den Thread dazu gelesen und kenne dosbox, Glidewrapper etc. :$ )
Hab gehört, Nintento plant so was....


bei der xbox 360 gibts bzgl. abwärtskompatibilität gerüchteweise probleme mit dem grafikchip, wegen des wechsels von nvidia zu ati.
bzgl. des verwendeten datenträgers dürfte es hier aber keine probleme geben, da ja wiederum stinknormale dvd` s verwendet werden sollen.

zum nintendo revolution und der ps3 habe ich diesbezüglich leider keinerlei ahnung;
ich vermute aber mal, dass bei beiden auch spiele der vorgängergeneration laufen dürften.
 

Dorftrootel

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Sind eigentlich auch ein paar "gute" Spiele für Ps3 geplant( zB: weitere GTA-Teile, GT-Serie,...) oder wird diesmal Xbox die besseren Spiele haben, oder gar Nintendo.

b2t:
Die Xbox360 Hardware finde ich doch ziemlich übertrieben. Spiele werden dann vermutlich mehr einer Grafikdemo gleichen als einem Tiefgründigenspiel.
Aber ich lass mich ma überraschen und vermutlich die PS3 und Xbox 360 holen
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Sind eigentlich auch ein paar "gute" Spiele für Ps3 geplant( zB: weitere GTA-Teile, GT-Serie,...)

die gta- serie wird sicher auch auf der ps3 fortgesetzt, dafür braucht man kein prohet zu sein.
die gt- serie und , desweiteren alle ea- sports serien etc. ohnehin.
dasselbe gilt wohl auch für final fantasy, dragon quest etc.

oder gar Nintendo.

nintendo hat seit jeher die besten exklusivtitel, alleine schon wegen den grandiosen in- house abteilungen

Die Xbox360 Hardware finde ich doch ziemlich übertrieben

kann mir auch nicht vorstellen, dass das schon ende diesen jahres bezahlbar sein soll, aber na ja....

Spiele werden dann vermutlich mehr einer Grafikdemo gleichen als einem Tiefgründigenspiel.

tja,. leider ist das anscheinend genau das, was der spieler von heute will
 
L

Leddernilpferd

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

ich würde mich am meisten über eine anschlussmöglichkeit an höherauflösende bildschirme wie z.b. einen tft monitor oder einen hd-tv fernseher freuen. wobei letztere aber bei uns noch in ferner zukunft liegen.
zur x-box 2 kann ich nur sagen, sollte da wirklich ein nachfolger zu perfect dark anstehen, dann ist diese konsole für mich ein muss.
ich werde auf jedenfall nicht WIEDER zu den ersten gehören die am ersten tag mit einem pulsschlag von 250 in den laden rennen nur um noch so eine kiste zu überteurten konditionen zu erhaschen.
diesmal nicht. dieses mal warte ich ab und schau mir alles genau an bevor ich zuschlage. ich hatte bis jetzt ab dem nintendo 64 fast alle konsolen. übrig und mit staub bedeckt ist die x-box geblieben.
welche ich aber bald meinem neffen schenken werde.
 
B

BEAST

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Leddernilpferd am 26.04.2005 21:58 schrieb:
ich würde mich am meisten über eine anschlussmöglichkeit an höherauflösende bildschirme wie z.b. einen tft monitor oder einen hd-tv fernseher freuen. wobei letztere aber bei uns noch in ferner zukunft liegen.

Die XBOX und auch die XBOX 360 unterstützen beide HDTV!
Wobei es bei der XBOX nur 1 - 2 spiele gibt die auch die Auflösung unterstützen...
Bei der XBOX 360 werden dann (so nehme ich an) alle titel mit HDTV auflösung von bis zu 1920x1080 daherkommen.

Also ich bin auch schon SEHR gespannt auf die neuen Konsolen!
Besitze nebst PC einen GC und eine XBOX und würde auf keiner der Plattformen verzichten wollen.... gibt auf der Plattform titel die es wert sind gespielt zu werden :-D
 

Dorftrootel

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Spiele werden dann vermutlich mehr einer Grafikdemo gleichen als einem Tiefgründigenspiel.

tja,. leider ist das anscheinend genau das, was der spieler von heute will [/quote]
An dieser Stelle möchte ich an die schönen Lucasarts-Adventures erinnern :X *in erinnerung schwelg* :X
 
L

Leddernilpferd

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

BEAST am 26.04.2005 22:03 schrieb:
Leddernilpferd am 26.04.2005 21:58 schrieb:
ich würde mich am meisten über eine anschlussmöglichkeit an höherauflösende bildschirme wie z.b. einen tft monitor oder einen hd-tv fernseher freuen. wobei letztere aber bei uns noch in ferner zukunft liegen.

Die XBOX und auch die XBOX 360 unterstützen beide HDTV!
Wobei es bei der XBOX nur 1 - 2 spiele gibt die auch die Auflösung unterstützen...
Bei der XBOX 360 werden dann (so nehme ich an) alle titel mit HDTV auflösung von bis zu 1920x1080 daherkommen.

Also ich bin auch schon SEHR gespannt auf die neuen Konsolen!
Besitze nebst PC einen GC und eine XBOX und würde auf keiner der Plattformen verzichten wollen.... gibt auf der Plattform titel die es wert sind gespielt zu werden :-D


also ich hätte nichts dagegen die konsole an meinen 19" tft anzuschliessen :-D
am besten ein dvi ausgangssignal. aber das ist nur wunschdenken
 

Dorftrootel

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Leddernilpferd am 26.04.2005 22:10 schrieb:
also ich hätte nichts dagegen die konsole an meinen 19" tft anzuschliessen :-D
am besten ein dvi ausgangssignal. aber das ist nur wunschdenken

Für sowas gibts doch adapter oder nich:
Ich hab jedenfalls schon Stecker gesehen womit ich meinen Rechner am Fernseher anschleißen kann, also vermute ich mal, dass es das auch andersrum gibt....
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

ich würde mich am meisten über eine anschlussmöglichkeit an höherauflösende bildschirme wie z.b. einen tft monitor oder einen hd-tv fernseher freuen.

siehe antwort von beast

zur x-box 2 kann ich nur sagen, sollte da wirklich ein nachfolger zu perfect dark anstehen, dann ist diese konsole für mich ein muss.

perfect dark zero, ein prequel zum n64- pd ist in der mache und soll evtl. schon zum konsolenstart erscheinen; was ich allerdings nicht zu ernst nehmen würde, denn wir kennen rare ja gut genug. :-D
ich werde auf jedenfall nicht WIEDER zu den ersten gehören die am ersten tag mit einem pulsschlag von 250 in den laden rennen nur um noch so eine kiste zu überteurten konditionen zu erhaschen.

bin auch extrem gespannt, wie die einführungspreise aussehen werden - sollten sich die 249 - 299 € für die xbox360 bewahrheiten.... das wäre quasi unglaublich und natürlich ein schlag in gesicht für die beiden mitbewerber, die wohl nicht ganz so viel kleingeld auf der hohen kante haben.
aber microsoft will sicher mit aller macht die nr. 1 werden, deshalb halte ich das zumindest nicht für unmöglich.
 
L

Leddernilpferd

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Bonkic am 26.04.2005 22:17 schrieb:
bin auch extrem gespannt, wie die einführungspreise aussehen werden - sollten sich die 249 - 299 € für die xbox360 bewahrheiten.... das wäre quasi unglaublich und natürlich ein schlag in gesicht für die beiden mitbewerber, die wohl nicht ganz so viel kleingeld auf der hohen kante haben.
aber microsoft will sicher mit aller macht die nr. 1 werden, deshalb halte ich das zumindest nicht für unmöglich.



wäre natürlich gut für uns wenn der preiskrieg gleich zu beginn starten würde.
an einen preis von 249 taken glaub ich aber ehrlichgesagt nicht.

eins ist aber denke ich mal sicher, dieser kampf wird der heisseste den es bis jetzt gab, weil alle konsolenstarts dicht bei einander liegen.

in diesem sinne: gute n8 (ich muss nämlich um 5 uhr aufstehen und zur arbeit gehen :B :$ )


shit , doppelt hält besser :S
 
L

Leddernilpferd

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Bonkic am 26.04.2005 22:17 schrieb:
bin auch extrem gespannt, wie die einführungspreise aussehen werden - sollten sich die 249 - 299 € für die xbox360 bewahrheiten.... das wäre quasi unglaublich und natürlich ein schlag in gesicht für die beiden mitbewerber, die wohl nicht ganz so viel kleingeld auf der hohen kante haben.
aber microsoft will sicher mit aller macht die nr. 1 werden, deshalb halte ich das zumindest nicht für unmöglich.



wäre natürlich gut für uns wenn der preiskrieg gleich zu beginn starten würde.
an einen preis von 249 taken glaub ich aber ehrlichgesagt nicht.

eins ist aber denke ich mal sicher, dieser kampf wird der heiseste den es bis jetzt gab, weil alle konsolenstarts dicht bei einander liegen.

in diesem sinne: gute n8 (ich muss nämlich um 5 uhr aufstehen und zur arbeit gehen :B :$ )
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Design der XBox 360

mittlerweile scheint die abwärtskompatibilität der xbix360 - zumindest indirekt -bestätigt zu sein:

'Xbox Live ist ein Online-Spiele-Service, der sowohl auf der aktuellen Xbox als auch der kommenden Xbox 2 funktioniert. Du wirst in der Lage sein, online plattformübergreifend gegen andere spielen zu können: Wenn Du ein Xbox-Spiel via Xbox live spielst, wirst Du auch gegen Xbox 2 Besitzer spielen können, die dasselbe Spiel besitzen.'

Diese Abwärtskompatibilität soll auf der Xbox 2 aber nur möglich sein, wenn man die optionale Festplatte für das System kauft.
 
W

Wurschtwand

Gast
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Wo hast du denn die technischen Daten zu Nintendo Revolution her?
Beschäftige mich eigentlich auch mit der Materie, aber von konkreten Daten ist mir nichts bekannt.
Bis jetzt ist beim Revolution, bis auf die Tatsache das er wohl abwärtskompatibel sein wird und HDTV unterstützt doch nichts bekannt...
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: Die nächste Generation - XBox 360, Nintendo Revolution und Playstation 3

Wurschtwand am 29.04.2005 07:44 schrieb:
Wo hast du denn die technischen Daten zu Nintendo Revolution her?
Beschäftige mich eigentlich auch mit der Materie, aber von konkreten Daten ist mir nichts bekannt.
Bis jetzt ist beim Revolution, bis auf die Tatsache das er wohl abwärtskompatibel sein wird und HDTV unterstützt doch nichts bekannt...

wie ich auch geschrieben habe, sind das natürlich keinesfalls die endgültigen spezifikationen der/ des revolution, sondern lediglich die daten der 2 verschiedenen prototypen bzw. der entwicklerstationen und die sind allgemein bekannt.

sicher ist nur, dass eine powerpc- cpu und eine gpu von ati zum einsatz kommt - alles andere ist in der tat mehr, oder weniger spekultion.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: Design der XBox 360

Bonkic am 28.04.2005 15:05 schrieb:
mittlerweile scheint die abwärtskompatibilität der xbix360 - zumindest indirekt -bestätigt zu sein:

'Xbox Live ist ein Online-Spiele-Service, der sowohl auf der aktuellen Xbox als auch der kommenden Xbox 2 funktioniert. Du wirst in der Lage sein, online plattformübergreifend gegen andere spielen zu können: Wenn Du ein Xbox-Spiel via Xbox live spielst, wirst Du auch gegen Xbox 2 Besitzer spielen können, die dasselbe Spiel besitzen.'

Diese Abwärtskompatibilität soll auf der Xbox 2 aber nur möglich sein, wenn man die optionale Festplatte für das System kauft.

Wäre ne feine Sache, sollte dies am Ende auch wirklich die Abwärtskompatibilität sein. Würde sicherlich auch einige überzeugen eher umzusteigen, wenn man gleichzeitig die alten Titel weiterzocken kann an einem Gerät. Selbst wenn der Nachfolger in den Läden steht würde man ja für die alte Konsole noch etwas bei eBay und CO bekommen.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
XBox 360 - Controller ?

angeblich ist ein bild des xbox360 - controllers aufgetaucht:

http://www.engadget.com/entry/1234000513039617/

sieht aus wie `ne kreuzung aus dem saturn controller und dem xbox 1 controller - ein bisschen 08/ 15 , deshalb glaub ich auch an einen fake.
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: XBox 360 - Controller ?

Bonkic am 04.05.2005 20:25 schrieb:
sieht aus wie `ne kreuzung aus dem saturn controller und dem xbox 1 controller - ein bisschen 08/ 15 , deshalb glaub ich auch an einen fake.
würde ich auch sagen.
btw:
Wie ist das eigentlich mit Nintendos Abwärtskompatibilität. Soweit ich weiß drehen sich die GC disk's doch verkehrt herum im Laufwerk. Ist da was dran?
Wenn ja wie will Nintendo das in bezug auf BlueRay hinkriegen?
 

Solidus_Dave

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
2.547
Reaktionspunkte
0
AW: XBox 360 - Controller ?

Bonkic am 04.05.2005 20:25 schrieb:
sieht aus wie `ne kreuzung aus dem saturn controller und dem xbox 1 controller - ein bisschen 08/ 15 , deshalb glaub ich auch an einen fake.

Sieht sehr nach Fake aus. Sooo hässlich würde nicht mal M$ seine Controller designen ;)


Aber im Ernst, es kamen in den letzten Monaten andauernd irgendwelche Bilder von den kommenden Konsolen raus.
Ich glaub GAR NIX, bis sie offiziell auf der E3 vorgestellt werden (bzw. das Design sogar erst später, falls sie nur die Hardware in einer Black Box hätten)
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
AW: XBox 360 - Controller ?

sony scheint mit der ps3 ein ähnliches konzept zu verfolgen wie microsoft mit seiner xbo360 - nämlich das der berühmten "eierlegenden wollmilchsau" im bereich entertainement":

In einem Interview mit dem Onlinemagazin Boursier.com äußerte sich Georges Fornay, Senior Vize-Präsident von Sony Computer Entertainment Europe, zur Zukunft Sonys. Nach seinen Angaben soll die Playstation 3 Spiele, Musik, Filme, Breitband-Internet und herunterladbare Inhalte vereinen. Dazu wird die Konsole noch eine große Menge an Speicher bieten. Sony will versuchen, DVD Player und Videorekorder aus den Wohnzimmern zu verdrängen.


mein persönlicher kommentar dazu:

in meinen augen ist das nicht unbedingt erstrebenswert, denn gerade die einfache bedienung und die beschränkung nur auf das spielen waren der riesen- pluspunkt von konsolen (schon das abspielen von film- dvd`s halte ich für überflüssig) .

aber da auf meine meinung eh keiner was geben wird........ :B
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
AW: XBox 360 - Controller ?

Bonkic am 06.05.2005 00:45 schrieb:
in meinen augen ist das nicht unbedingt erstrebenswert, denn gerade die einfache bedienung und die beschränkung nur auf das spielen waren der riesen- pluspunkt von konsolen (schon das abspielen von film- dvd`s halte ich für überflüssig) .
Dito. Ich sehe die Entwicklung zur Alleskönner Konsole auch als falsch an. Die DVD Abspielfunktion find ich persönlich garnicht so schlecht, aber den ganzen anderen Kram können die sich stecken. Ich will mit einer Konsole Zocken, sonst nichts.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
XBox 360- Termin

erstmals wurde ein konkreter termin für den start der xbox 360 genannt:

es soll schon im november diesen jahres soweit sein !

quelle:

http://www.gamers.com/index.html?run=news&news_id=4287

http://www.gamesfire.de/?option=news&task=viewarticle&sid=2809

uvam.
 
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.475
Reaktionspunkte
7.135
Technische Daten der/ des Revolution ?

es gibt mal wieder neue spekulationen über die technischen daten der nächsten nintendo konsole:

CPU:
- IBM G5 mit 4-fach-Core (2.5GHz)
- Level 1 Cache 128KB
- Level 2 Cache 512KB

Grafikprozessor:
- RN520 x 2-fach-Core (16MB eDRAM)
- Das "N" steht für Nintendo, andere Architektur als die ATI R500
- PC R520 AMR Technologie

Speicher:
- 512MB
- CPU und GPU teilen sich diesen

PPU
- Ein spezieller Prozessor für physialische Simulationen
- 32MB

Audio:
- unabhängiger Audio-Prozessor

Sonstiges:
- 720p und 1080i HDTV-Standards
 
Oben Unten