Assassin's Creed Rogue: Exklusiv für PS3 und Xbox 360 angekündigt - Release Mitte November 2014

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Rogue: Exklusiv für PS3 und Xbox 360 angekündigt - Release Mitte November 2014 gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Assassin's Creed Rogue: Exklusiv für PS3 und Xbox 360 angekündigt - Release Mitte November 2014
 

Antontus

Benutzer
Mitglied seit
19.10.2011
Beiträge
31
Reaktionspunkte
15
Was soll der Dreck wieso nicht auch für PC und Current Gen Konsolen?
 

nigra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
148
Ich hoffe, das Spiel wurde nicht einfach schnell dahingeklatscht und besteht dadurch aus einer oberflächlichen Story und schlechten Schleich- und Sammelmissionen. Black Flag war Story-und Missionstechnisch nicht gerade ein Oberflieger, auch wenn das Setting klasse war. Aber auch bei Rouge scheint das Setting wieder sehr interessant gewählt. Ich stecke mal lieber nicht zu viele Hoffnungen hinein und freue mich auf Unity, was vom gezeigten schonmal vieles besser macht.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Also ich glaub das Spiel wird eher hingeklatscht.
Der Fokus von Ubisoft wird trotzdem auf den NextGen Konsolen liegen weil man hier nunmal Geld holen kann.
 

Else1997

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2012
Beiträge
78
Reaktionspunkte
5
Cool bleiben. Man kann sowas ruhig mal der aussterbenden Konsolengeneration wünschen. Es ist doch schön, dass sich noch um die geschert wird, statt sie eiskalt fallen zu lassen.

Hab ich auch prinzipiell kein Problem mit, aber warum ist dieses Spiel Last-Gen-Exklusiv? Das ist für mich zwar auch kein großes Problem, weil ich neben meiner Ps4 auch noch meine Ps3 habe, aber den Sinn dahinter versteh ich einfach nicht.
 

Lolmann23

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2013
Beiträge
216
Reaktionspunkte
50
Von der Thematik her finde ich das ganze sogar fast noch ein Stück interessanter als bei Unity.
Mal sehen vielleicht wird das das letzte Spiel was ich mir für die 360 kaufe, allerdings wären mir 70€ ein wenig zu happig.
 

Briareos

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2004
Beiträge
1.156
Reaktionspunkte
396
Website
www.hellisheaven.de
Hab ich auch prinzipiell kein Problem mit, aber warum ist dieses Spiel Last-Gen-Exklusiv? Das ist für mich zwar auch kein großes Problem, weil ich neben meiner Ps4 auch noch meine Ps3 habe, aber den Sinn dahinter versteh ich einfach nicht.
Rein spekulativ würde ich mal vermuten, dass hinter Rogue ein anderes Team als hinter Unity steht und dass dieses die Engine/Tools von AC3/Black Flag nutzt. Wenn man bereits vorhandene Tools nutzt hält sich der Aufwand in Grenzen, ganz anders sähe es aus wenn zusätzlich noch eine aufgehübschte PS4/XBO/PC-Fassung entwickelt werden müsste.

Und vermutlich wurde bei Ubi gerechnet und kalkuliert und unterm Strich kam heraus:
PS3 und XBox360 gibt es weltweit Millionen und allein von einer Last-Gen-Konsolen-Fassung verkaufen wir x Millionen Exemplare was einem Gewinn von blah-blah Millionen Euro entspricht.
Stecken wir nochmal ein paar Millionen in eine Version für die aktuellen Konsolen und PC verkaufen wir zwar etwas mehr Exemplare, aber die Entwicklungskosten steigen und unterm Strich machen wir weniger Gewinn.
 

Kerusame

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
1.959
Reaktionspunkte
223
ich finds irgendwie schade, dass man nicht auf den neuen konsolen als templer rummetzeln darf. ist mal ne andere sichtweise auf AC. und ja, shay ist ein/wird zum templer. warum sonst das templersymbol auf seiner brust.
aus sicht von ubi machts nur sinn, dass man noch nen teil, eventuell sogar noch einen zweiten im nächsten jahr, auf den alten konsolen bringt. die sind immerhin um einiges öfter im umlauf als die neuen konsolen.
trotzdem is es irgendwo dreist, dass man als AC-freund der noch keinen teil ausgelassen hat heuer 2x in die tasche greifen darf.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.324
Reaktionspunkte
3.758
ich finds irgendwie schade, dass man nicht auf den neuen konsolen als templer rummetzeln darf. ist mal ne andere sichtweise auf AC. und ja, shay ist ein/wird zum templer. warum sonst das templersymbol auf seiner brust.
aus sicht von ubi machts nur sinn, dass man noch nen teil, eventuell sogar noch einen zweiten im nächsten jahr, auf den alten konsolen bringt. die sind immerhin um einiges öfter im umlauf als die neuen konsolen.
trotzdem is es irgendwo dreist, dass man als AC-freund der noch keinen teil ausgelassen hat heuer 2x in die tasche greifen darf.

kommt dann auf dem PC als HD Fassung
und wo ist das schlimm? Man bekommt ja auch 2 Spiele, anderst bei so manch anderem Spiel
 
Zuletzt bearbeitet:

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.153
Reaktionspunkte
6.884
trotzdem is es irgendwo dreist, dass man als AC-freund der noch keinen teil ausgelassen hat heuer 2x in die tasche greifen darf.

wieso dreist?
sei doch froh, dass du gleich zwei offenbar grundverschiedene ac-teile in einem jahr vorgesetzt bekommst.
die nötigen plattformen um beide zu spielen scheinst du ja zu haben.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Hab ich auch prinzipiell kein Problem mit, aber warum ist dieses Spiel Last-Gen-Exklusiv? Das ist für mich zwar auch kein großes Problem, weil ich neben meiner Ps4 auch noch meine Ps3 habe, aber den Sinn dahinter versteh ich einfach nicht.

Ist doch im Endeffekt ne einfache Rechnung: Eine Engine für die alten Konsolen ist da und die Geräte haben beide eine Verbreitung im mindestens zweistelligen Millionenbereich und die Reihe eine ensprechende Fanbasis. PS4 und XBO mögen neuer sein, sind aber bei weitem (!) nicht so verbreitet. Somit habe ich als Entwickler / Publisher mit vergleichsweise geringem Aufwand noch mal die Möglichkeit ordentlich Spiele abzusetzen. Allem Hype zum trotz: die aktuelle Generation von Konsolen ist eben nicht so sehr verbreitet wie man denken mag, da es im Moment noch recht wenig Gründe gibt sich eine anzuschaffen.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.322
Reaktionspunkte
6.938
Werden früher oder später eh als PC-Port folgen. Siehe Liberation. Da bin ich mir ganz sicher. Diese "Exklusivität" ist doch nur von begrenzter Dauer. ;)
 

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Werden früher oder später eh als PC-Port folgen. Siehe Liberation. Da bin ich mir ganz sicher. Diese "Exklusivität" ist doch nur von begrenzter Dauer. ;)

Bin mir da auch sehr sicher. Ich verstehe nur nicht, warum Ubisoft den PC bei Assassin's Creed konsequent benachteiligt. Andere Ubisoft-Spiele erscheinen ja auch gleichzeitig mit den Konsolenversionen, warum also nicht Assassin's Creed? Das geht schon seit Jahren so ...
Ist es so schwer, das auch gleichzeitig für den PC anzukündigen?

Zu Rogue: Mehr Schiffskampf find ich prima, aber hoffentlich haben sich die Entwickler ein paar Neuerungen ausgedacht. Bei Black Flag hat gegen Ende dann doch alles etwas zu oft wiederholt. Ich will gar nicht wissen, wie viele hundert Schiffe ich auf die immer gleiche Weise geentert habe ;)
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Bin mir da auch sehr sicher. Ich verstehe nur nicht, warum Ubisoft den PC bei Assassin's Creed konsequent benachteiligt. Andere Ubisoft-Spiele erscheinen ja auch gleichzeitig mit den Konsolenversionen, warum also nicht Assassin's Creed? Das geht schon seit Jahren so ...
Ist es so schwer, das auch gleichzeitig für den PC anzukündigen?
Schon mit Verschiebung waren die PC-Umsetzungen eher mäßig. Da will ich nicht wissen, wie das aussehen würde, wenn die zur gleichen Zeit wie die Konsolenfassungen kommen würden. Ach ne, sah man ja schon bei Watch Dogs wie gut das funktionierte...
 

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Schon mit Verschiebung waren die PC-Umsetzungen eher mäßig. Da will ich nicht wissen, wie das aussehen würde, wenn die zur gleichen Zeit wie die Konsolenfassungen kommen würden. Ach ne, sah man ja schon bei Watch Dogs wie gut das funktionierte...

Das ist keine Zeitfrage. Da stimmen einfach die Prioritäten nicht. Das Spiel wird ja auf PCs entwickelt und die PC-Version nicht in den letzten zwei Wochen zwischen Konsolen- und PC-Release zusammengeschustert.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Das ist keine Zeitfrage. Da stimmen einfach die Prioritäten nicht. Das Spiel wird ja auf PCs entwickelt und die PC-Version nicht in den letzten zwei Wochen zwischen Konsolen- und PC-Release zusammengeschustert.
Es ist schon ein Unterschied, ob man ein Spiel auf einen einzigen PC zum Laufen bringt oder für hunderte Hardwarekombinationen optimiert. Dazu noch die Zusammenarbeit mit den Treiberherstellern und die Integration paar zusätzlicher Features. Und die Konsolenfassungen haben ja logischerweise höhere Priorität. Ich finde da eine spätere PC-Version überhaupt nicht verwunderlich. Dass Ubisoft aber immer wieder log und zuerst den PC Release mit dem Konsolen Release gleichsetzte und danach verschob, ist aber verwerflich. Ubisoft biegt aber gern die Wahrheit, oft um auch den Hype anzutreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterBathge

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
3.651
Reaktionspunkte
1.902
Website
www.gamestar.de
Und die Konsolenfassungen haben ja logischerweise höherer Priorität.

Das war es, worauf ich hinaus wollte. Bei anderen Spielen geht es ja auch, dass man alles gleichzeitig veröffentlichen kann - da wird mit diesem ganzen PC-Test-Prozess, den du ja beschreibst, offensichtlich früher angefangen. Nur bei Assassin's Creed ist der PC immer irgendwie außen vor.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.153
Reaktionspunkte
6.884
tja peter, dann schreib doch dem sicherlich netten ubisoft-pressemenschen eine e-mail und frag nach, weshalb das so gehandhabt wird.
und ob microsoft und sony tatsächlich, wie ja einige hartnäckig behaupten, ubi geld in den rachen schmeißen, um dem pc zu schaden. ;)
 
Oben Unten