problem mit x-fi xtreme audio!

fettestulle

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
halllo erstmal,
ich hab eine x-fi xtreme audio und an dieser das teufel e concept power edition zu laufen.wenn ich nun aba musik höre,wird nun mal kein 5.1 sound unterstützt.also hab icih beim trieber von der xtreme music cmss-3d eingestellt auf stereo sorround.das problem is das die musik immer lauter und leiser wird.es kommt mir so vor als würden die höhen und tiefen bei basslastigen stellen leiser sein und bei stellen ohne jeglichen bass viel lauter.wenn ich nun smss-3d deaktiviere läuft alles normal nur das dann halt die beiden rear lautsprecher nich angesprochen werden....

was kann ich tun..??
ic hab den mitgelieferten standardtreiber installiert
würde mich über hilfe freuen.
im voraus schon mal danke

mfg fettestulle
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
hmm, du musst mal die menüs druchforsten, und auch mal in der playersoftware schauen, ob du da so was wie "upmix" einstellen kannst.


"surround" ist evtl. falsch, weil das evtl. einen surroundklang simuliert, d.h. die software versucht den sound so zu verändern, dass wirklich links hinten was anderes ertönt als links vorne. bei nem upmix wird ja nur links/rechts vorne auf hinten gespiegelt und der bass zum sub geleitet. also der sound gleichmäßig verteilt.
 
TE
F

fettestulle

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 07.06.2008 15:38 schrieb:
hmm, du musst mal die menüs druchforsten, und auch mal in der playersoftware schauen, ob du da so was wie "upmix" einstellen kannst.


"surround" ist evtl. falsch, weil das evtl. einen surroundklang simuliert, d.h. die software versucht den sound so zu verändern, dass wirklich links hinten was anderes ertönt als links vorne. bei nem upmix wird ja nur links/rechts vorne auf hinten gespiegelt und der bass zum sub geleitet. also der sound gleichmäßig verteilt.
na ja ich dachte diese einstellung wäre der upmix dieser sound karte hatte ich in anderen foren gelesen....
ich glaube das der sound in dem fall auch recht gleichmäßig verteilt wird....
woran könnte es noch liegen?
vielleicht einfach nur n treiber problem??sollte ich den neu installieren oda gibnt es noch nen alternativen treiber..??
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.130
Reaktionspunkte
740
fettestulle am 08.06.2008 19:53 schrieb:
vielleicht einfach nur n treiber problem??sollte ich den neu installieren oda gibnt es noch nen alternativen treiber..??
kann sein. der neueste Vista-betatreiber kann z.b. kein CMSS-3D.
 
TE
F

fettestulle

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
HanFred am 08.06.2008 20:41 schrieb:
fettestulle am 08.06.2008 19:53 schrieb:
vielleicht einfach nur n treiber problem??sollte ich den neu installieren oda gibnt es noch nen alternativen treiber..??
kann sein. der neueste Vista-betatreiber kann z.b. kein CMSS-3D.

meinst du damit der beta treiber für vista müste es können aba es funktioniert nich,oder meinst du das er die funktion einfach nich integrirt hat.denn mein treiber sollte es ja unterstützen nur es funzt einfach ma nich richtig(wie oben beschrieben)
 
TE
F

fettestulle

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
das problem tritt acuh auf ohne das ich 3d.cmss dings anhabe...nur ncih so stark.....könnte das mit der stark unterschiedlichen kabellänge zusammenhängen??ich hab davon ja keine ahnung
is es eher nen fehler vom treiber der hardware oda vom 5.1 system??
 

PokerXXL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.08.2003
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
fettestulle am 09.06.2008 20:06 schrieb:
das problem tritt acuh auf ohne das ich 3d.cmss dings anhabe...nur ncih so stark.....könnte das mit der stark unterschiedlichen kabellänge zusammenhängen??ich hab davon ja keine ahnung
is es eher nen fehler vom treiber der hardware oda vom 5.1 system??

Moin,Moin

Nein mit der Kabellänge kann es nicht zusammen hängen, da du ja von einer quasi auf und abschwellenden Lautstärke schreibst.
Läge es am Kabel wäre es konstant ,obendrein sollte sich eine Kabellänge bei normal großen Zimmern (15-30qm) sich noch nicht so dramatisch auswirken ,es sei denn du würdest Klingeldraht für den Anschluß deiner Speakers benutzen.
Wenn du also die Kabel von der Lieferunge benutzt oder aber den gleichen Querschnitt ,solltest du auf der sicheren Seite sein.

Greets aus dem Valley

Stefan:)
 

FetterKasten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
953
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 07.06.2008 15:38 schrieb:
hmm, du musst mal die menüs druchforsten, und auch mal in der playersoftware schauen, ob du da so was wie "upmix" einstellen kannst.


"surround" ist evtl. falsch, weil das evtl. einen surroundklang simuliert, d.h. die software versucht den sound so zu verändern, dass wirklich links hinten was anderes ertönt als links vorne. bei nem upmix wird ja nur links/rechts vorne auf hinten gespiegelt und der bass zum sub geleitet. also der sound gleichmäßig verteilt.


im falle der x fi ist surround richtig

xpand simuliert einen richtigen surround effekt, welcher für welche die auf klangtreue setzen komplett falsch ist

und surround "kopiert" das stereo signal einfach nach hinten und auf den center
 
Oben Unten