Problem mit WLAN / Netger / Unitymedia

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand bei meinem Problem helfen.

Meinen Internetzugang habe ich über unitymedia, nun habe ich mir einen neuen Laptop gekauft (mit Vista Home Premium) und wollte endlich das Wlan nutzen (Netger Router). Leider funktioniert das nicht nicht richtig. Verbinde ich das Modem direkt per Kabel mit dem Laptop funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich ich den Router entsprechend der Anleitung angeschlossen, ich kann auch wunderbar auf den Router per WLAN zugreifen, Verschlüsselung aktivieren usw. klappt prima, leider bleibt das Netzwerk auf Lokal geschaltet und geht über WLAN nicht in Internet - auch wenn ich per Kabel per Router online gehen will, geht das nicht.
Nun wollte ich die ganze Sache einfach neu installieren, jetzt sagt mir das Programm aber ich kann das Netzwerk nicht einrichten, da ich keinen Internet zugriff habe (na was für eine Überraschung die wollte ich ja auch einrichten :( ) Kann mir jemand bei dem Problem helfen, bin da leider kein Profi. Sowohl in Vista als auch im Router ist vermerkt, das die IP und die DNS automatisch zu vergeben ist - wie gesagt, schließe ich den Laptop direkt an dass Modem über Kabel an ist alles kein Thema, nur möchte ich ja das WLAN nutzen.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
also, du hast den router wiederum an das modem angeschlossen, korrekt? sind denn im router deine zugangsdaten eingetragen?

es kann halt konfig.probleme geben, wenn der router meint, es ginge um DSL - du hast aber ja kabel-internet.

ist es denn ein router mit eingebautem DSL-modem?
 
TE
F

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 29.03.2009 04:57 schrieb:
also, du hast den router wiederum an das modem angeschlossen, korrekt? sind denn im router deine zugangsdaten eingetragen?

es kann halt konfig.probleme geben, wenn der router meint, es ginge um DSL - du hast aber ja kabel-internet.

ist es denn ein router mit eingebautem DSL-modem?

Ja router ist wie in der Anleitung beschrieben wieder an das Modem angeschlossen.

Zugangsdaten braucht er keine bei unitymedia. Da musste man sich über die Digitalbox des Kabelfernsehens einmalig anmelden und alles ist freigeschaltet.

Ich habe auf der Packung nicht davon gefunden, dass im Router ein Modem eingebaut ist. Und auch in dem Optionsmenü des Routers steht nichts von einem Modem.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
wie heißt der router denn? und welchen anschluss hast du genommen, um ihn am modem anzuschließen?


vlt. muss der router auch andere dinge erfüllen, weil kabel-internet halt schon was anders is - siehe auch hier:

http://extreme.pcgameshardware.de/internet-und-netzwerk/48190-kabel-deutschland-und-netgear-router.html
 
TE
F

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 29.03.2009 15:40 schrieb:
wie heißt der router denn? und welchen anschluss hast du genommen, um ihn am modem anzuschließen?


vlt. muss der router auch andere dinge erfüllen, weil kabel-internet halt schon was anders is - siehe auch hier:

http://extreme.pcgameshardware.de/internet-und-netzwerk/48190-kabel-deutschland-und-netgear-router.html

Hallo,

danke für die Hilfe nochmal, wie von geisterhand geht es jetzt. Ich wüßte gerne selber warum - aber ich nehme es mal einfach so hin. Habe nicht geändert oder der gleichen, sodernnur zum 100 mal probiert über Wlan online zu gehen - und es ging, warum auch immer. Wie heißt es doch so schön mit dem Geist in der Maschine... ist doch was dran an Syknet, Matrix und co. ;)
 
Oben Unten