Problem mit Steamaktivierung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

BERLINOne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
wir schreiben das Jahr 2014,
mein für 10 Euro rechtmässig erworbenes Spiel lässt sich nicht aktivieren.
Nach gefühlten 3 Wochen eigener Lösungsversuche über Foren Tipps usw.
fasse ich meinen ganzen Mut zusammen und tue es dann doch ich versuche
es über den SUPPORT.

STEAM hält es wie schon so oft: "Lavabo inter innocentes manus meas"
Also den freundlichen 2K Support angeschrieben.
Das war die Antwort.
Gottseidank wohne ich im Erdgeschoss
sm_B-%29.gif

Ich wäre gesprungen...ja doch doch ich weiss es ich wäre gesprungen.

Ines Y, Mar 11 06:23 (PDT):
Schicken Sie uns bitte die folgenden Informationen (probieren Sie die meisten Schritte auszufüllen):
1. Name,
2. Plattform,
3. Wo das Spiel gekauft wurde,
4. Code und Uhrzeit (wann Sie den Code benützt haben),
5. Datum ,wann der code das erste mal benützt wurde,
6. Foto von der CD-Hülle, CD, code und ein Stück Papier mit Ihrer Email Adresse anbei (alles zusammen auf ein Bild)
7.Foto von dem Kassenbeleg
8. Eine kurze Erläuterung, was passiert ist,
9. Ihre IP Adresse,(http://www.whatismyip.com/)
10. Land,
11. Version (regulär oder Special Edition)
12. Foto von der Fehlermeldung
Tel: 069-222 222 087
Mit freundlichen Grüßen
Ines Y.
This email is a service from 2K Support

DAS IST ALLES EURE SCHULD
Ihr ( DIE MÜNDIGEN SPIELER ) die schon vor langer Zeit rigoros dagegen hätten angehen müssen und es lieber vorgezogen habt mit den anderen in der Gruppe weiter zu MÄÄHHEN und ich meine nicht den Rasen .

Und Ihr die die "Macht" des Wortes in euch tragt und die ganzen Jahre über, weggeschaut habt,der Klientel hübsche Videos und die immergleichen Vorschauen präsentiert , statt das Thema Einmal wirklich ENERGISCH und journalistisch korrekt und vor ALLEM MUTIG und l a n g a t m i g zu
thematisieren .Doch Gerade Eure Stimme die doch so viel Wiegt wurde mit der Zeit leise und leiser und das MÄÄHHEN lauter und lauter.

Ich wollt ich wäre in der UKRAINE .

Mein blog "Der SCHWARZE KANAL"
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.657
Reaktionspunkte
7.264
woran sind wir (?) noch mal gleich schuld?
hab irgendwo den faden verloren, sorry ines.
war mit mähen beschäftigt, da passiert das schon mal.

den weg zur ukraine kann ich dir übrigens gerne zeigen. falls du mir ein aktuelles bild von dir schickst, können wir unseren offenbar bestehenden disput unter umständen aber auch gerne in einem persönlichen zwiegespräch lösen. ich entferne den bei dir offenbar vorhandenen stock im arsch nur allzu gerne, auch wenn das in diesem kontext zugegebenermaßen ziemlich merkwürdig klingen mag.

schick mir einfach eine pm, liebe ines (und damit meine ich nicht das pseudowissenschaftliche drecksblatt), und alles wird gut.

vielleicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.273
Reaktionspunkte
7.176
Ich verstehe nur Busbahnhof. Welches Spiel bockt überhaupt ?

Ich lese gerade es läßt sich nicht via Steam aktivieren. Hast Du schon bei dem Code Verwechslungen ausgeschlossen Sprich statt 0 O oder B 8 versucht (oder umgekehrt ? Manchmal sind die Codes schlampig gedruckt und man kann teils die speziellen Buchstaben/Zahlen nicht voneinander unterscheiden. Ab und zu will der Publisher auch explizit Groß- und Kleinschreibung (ist zwar selten geworden, kommt aber durchaus auch einmal vor).

Und die Internetverbindung funktioniert (gehe ich mal davon aus).

Und ohne Hardwareangaben schauen wir hier auch wie die Sau ins Uhrwerk. Denn die brauchen wir zur Fehleranalyse. Aber jetzt bitte nicht nur: Ja ich habe einen Prozessor und eine Grafikkarte drin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.420
Reaktionspunkte
2.258
So wie ich das verstanden habe, kommt er gar nicht so weit, weil sich das Spiel über Steam nicht aktivieren lässt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.273
Reaktionspunkte
7.176
Hab ich in dem Kauderwelsch auch gerade gelesen. Da bleibt nur die Frage ob sie im Code irgendwelche Zahlen/Buchstaben verwechselt hat. Oder ob man explizit Groß-/Kleinschreibung nutzen muß. Ich weiß noch nicht mal von welchem Spiel sie redet.

PS: Und ich gehe davon aus, daß das Spiel schon offiziell released ist. Manchmal ist die Codeeingabe gesperrt, weil der Release noch nicht erfolgt ist oder das Spiel für Deutschland nicht vorgesehen. Wäre auch eine Option, die mir gerade einfällt. Dann kommen wir (bei keinem Deutschland-Release) zu Dingen wie IP-Changer u.a. Bei bevorstehendem Release hilft nur warten auf das Veröffentlichungsdatum.
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.578
Reaktionspunkte
2.604
Vlt. auch den Key irgendwo in nem dubiosen Keyshop gekauft?

Um welchen Titel handelt es sich überhaupt? Hauptsache sinnloses blabla, aber nix esenzielles darüber schreiben .. na dann heul einfach mal weiter :S

Konnte bisher jedes Spiel, welches dazu gedacht war, auf Steam aktiviert zu werden, auch aktivieren ... :rolleyes:
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.804
Reaktionspunkte
8.873
wir schreiben das Jahr 2014,
mein für 10 Euro rechtmässig erworbenes Spiel lässt sich nicht aktivieren.
Da der Support dir diese Fragen stellt, scheint er den rechtmässigen Erwerb anzuzweifeln.
Daher wäre es sinnvoll, hier zu erwähnen, wo du denn was genau gekauft hast.

Denn:
a) Es gibt Menschen, die verkaufen illegalerweise unter der Hand die Keys der in Läden ausgestellten Spiele .
b) Es gibt tatsächlich Firmen, die bei einem Bundle von 2 Spielen die Keys aussen sichtbar auf der Packung angebracht haben.
(Hätte ich auch nicht geglaubt, wenn ich es nicht mit eigenen Augen gesehen hätte)
c) Es gibt verschiedene Regionen (Europa, Amerika, Rußland ...) in denen unterschiedliche Preise gelten. Schliesslich gibt es ärmere Regionen, in denen man sich nicht die hierzulande üblichen 50 Euro bzw den Gegenwert an Landeswährung für ein Spiel leisten kann, weil das einen ganz anderen Anteil am monatlichen Einkommen hat.
Daher sind Steam Spiele in den entsprechenden Regionen von uns aus gesehen billiger.
Es ist jedoch nicht vorgesehen, daß diese Keys auf Europäischen Accounts aktiviert werden.
d) Es gibt Keyshops im Internet, die nicht seriös sind. letzten Endes kaufst du dann über einen Server, der in deren Land steht, wo mitunter ganz andere Handelsgesetze gelten und an die man im Klagefall gar nicht rankommt.
Von Scheinfirmen oder ähnlichem, die nur für einen kurzen Zeitraum existieren, mal ganz abgesehen.
e) es gibt eine Handvoll Spiele, deren Importversionen sich auf deutschen Steam Accounts nicht aktivieren lassen oder dann nur als geschnittene DE Fassung verfügbar sind.

Da es eben nun mehrere Möglichkeiten gibt, was bei dir genau passiert ist, bräuchten wir zur sinnvollen Hilfestellung:

- Name des Spiels
- Laden/Keyshop/Internetseite, wo du das gekauft hast
- was hast du genau gekauft: einen Key oder eine Spielepackung?
- neu oder gebraucht (zB bei ebay)?


Wenn du dich an einen Support wendest, braucht dieser natürlich erst mal Informationen, um damit arbeiten zu können. Wenn du beispielsweise irgendwo anrufst, weil dein Internet nicht geht, reicht: "Mein Internet geht nicht" auch nicht als Arbeitsinfo. Da werden dir dann ebenso Fragen zu Anbieter, Hard- und Software, wiviele Rechner da dranhängen und ggfalls auch zum Nutzungsverhalten gestellt (bsphafte Problemursache: 4 Rechner, die gleichzeitig versuchen, einen HD Film über eine dafür nicht ausgelegte Leitung zu streamen).

Oder, weil du schon im Titel das "Blankziehen" erwähnst: Beim Urologen/Gynäkologen kann man natürlich auch sagen: Uh, ne, das ist mir jetzt zu intim, ich zieh mich nicht aus ..." :B


STEAM hält es wie schon so oft: "Lavabo inter innocentes manus meas"
Wie äußert sich das? hast du ein Support Ticket auf der Steam Seite erstellt? was haben sie dir darauf geantwortet?


DAS IST ALLES EURE SCHULD

Was jetzt? daß du ggfalls von einem Keyshop am anderen Ende der Welt über den Tisch gezogen wurdest?

Bedenke auch: Nur weil sich hier PC Spieler tummeln sind die nicht alle begeistert von dem, was Steam macht und als Einfluß auf die Spielewelt hat.
Viele beklagen zum Beispiel, daß man die Spiele nicht weiterverkaufen kann, weil sie an den Account gebunden sind.
oder daß man sich bei geschnittenen Spielen erst informieren muß, ob die hier überhaupt laufen und sich die dann importieren muß.
oder daß man ihnen die Art des DRM nicht gefällt.
Nicht zu vergessen die Spieler, die sich Plattformen wie Steam & Origin komplett verweigern und kein einziges SPiel kaufen, was diese unterstützt.

Dein allumfassendes "IHR seid schuld" ist also unangebracht.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
...wegen lausigen 10 € machst Du so 'nen Aufriss? :rolleyes:
Ich kann dir gerne meine Bankverbindung zukommen lassen, ich finde 10 Euro nicht lausig. :-D

Allerdings ist der TE selbst schuld, denn das Internet ist mit Problemen durch eine Onlineaktivierung zugepflastert. Und sein "Beitrag" liest sich nicht so, als wäre er ein Neuling.

Nebenbei, das mit der Unterstellung es muss sich deshalb um einen dubiosen Key handeln ist Blödsinn, außer man glaubt die Heft-Vollversionen von PC Games enthalten ebenfalls solche.

Eigene Erfahrung mit Two Worlds von der PCG, aber da war ich ebenfalls selbst schuld, denn ich war da natürlich auch schon lange nicht mehr der erste mit einer verweigerten Onlineaktivierung.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.804
Reaktionspunkte
8.873
Nebenbei, das mit der Unterstellung es muss sich deshalb um einen dubiosen Key handeln ist Blödsinn, außer man glaubt die Heft-Vollversionen von PC Games enthalten ebenfalls solche.
Eine Unterstellung wäre: "Du hast einen Key von einem unseriösen Händler gekauft"
Etwas derartiges habe ich nicht behauptet. Ich habe nur Möglichkeiten aufgezählt, warum es denn Probleme mit der Aktivierung geben könnte. Beachte bitte auch das "ggfalls" in der Zeile
Was jetzt? daß du ggfalls von einem Keyshop am anderen Ende der Welt über den Tisch gezogen wurdest?
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.104
Reaktionspunkte
2.909
Klingt vielleicht vermessen, aber für mich steht der Threadsteller unter dem Einfluss irgendwelcher Betäubungsmittel. :O
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.479
Reaktionspunkte
3.797
Klingt vielleicht vermessen, aber für mich steht der Threadsteller unter dem Einfluss irgendwelcher Betäubungsmittel. :O

es gibt leider Leute, die sind auch ohne das Wirr und meinen die hätten statt irgendeinen unverständlichen Rant was ganz großes geschreibselt
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
@Worrel
Dich meinte ich auch nicht und Unterstellung war auch blöd formuliert weil es nur als Frage formuliert war, deshalb nehme ich das zurück. ;)

Ich wollte eigentlich nur sagen, dass mit jedem Key die Aktivierung scheitern kann, mehr nicht.

Und was den wirren Text betrifft, dies soll wohl ein satirischer Kommentar sein und kein Hilfegesuch, ansonsten wäre es das falsche Unterforum.

Aber es ist schon interessant, mit welcher Inbrunst Steam verteidigt wird, obwohl noch nicht einmal klar ist um welches Spiel es überhaupt geht. :B

Eigentlich hat er lediglich zu Steam Sinngemäß geschrieben, dass sie ihm zum wiederholten male mitgeteilt haben, dass sie nichts dafür können, also relativ harmlos würde ich sagen. ;)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.804
Reaktionspunkte
8.873
WTF?! :B

Wie lange hast du für diesen Text dort gebraucht? :-D
Zusammen gerechnet 1 oder 2 Viertelstunden max.

Aber es ist schon interessant, mit welcher Inbrunst Steam verteidigt wird, obwohl noch nicht einmal klar ist um welches Spiel es überhaupt geht. :B

Eigentlich hat er lediglich zu Steam Sinngemäß geschrieben, dass sie ihm zum wiederholten male mitgeteilt haben, dass sie nichts dafür können, also relativ harmlos würde ich sagen. ;)
Zu Steam hat er eigentlich nur geschrieben, daß die "Ihre Hände in Unschuld waschen". Mehr nicht.

Das Verteidigen von Steam sehe ich allerdings nicht in meinem Posting. Das sind Erklärungen und Ansätze zur Hilfestellung bei seinem Problem.

Ich sage ja nicht, wie toll es doch ist, daß man sich bei diversen Spielen erst mal informieren muß, ob man über Steam eine geschnittene Version bekommt oder ob man eine ungeschnittene Version überhaupt darüber spielen kann.

Zum Beispiel finde ich es auch nicht toll, daß der Resident Evil HD Teil jetzt bei Steam vorbestellbar ist, aber von der Zensur, die deutsche Käufer dabei erwartet, kein Wort zu lesen ist ... :|
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.578
Reaktionspunkte
2.604
Na ja, es hätten ja durchaus mehr Details zum eigentlichen Problem sein können im OP - dann hätte man vlt. sogar helfen können.

Nein, stattdessen wird sich lieber darüber brüskiert, dass alle anderen an seinem "Dilemma" Schuld hätten :rolleyes:
Quasselt über mündige Spieler, die gegen DRM sein hätten müssen und dass alle Schafe seien, die der Herde folgen, aber kauft sich selbst Spiele / Keys, die DRM voraussetzen.

Sorry, selbst wenns sarkastisch sein soll, dann kann ich den Post nicht wirklich ernst nehmen - und meistens kommts halt so aus dem Wald, wie man reinschreit ;)
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.347
Reaktionspunkte
1.850
Da ich ungefähr erahnen kann worum es hier geht, hab ich das Thema mal ins entsprechende Forum "Hilfe zu Software-Problemen" verschoben.


Obwohl ich vermute, dass die Probleme in diesem Fall viel tiefer reichen. :B
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.919
Reaktionspunkte
1.813
Obwohl ich vermute, dass die Probleme in diesem Fall viel tiefer reichen. :B
In der Tat. Ich mein wer DRM mit Menschenrechten (Ukraine) und getöteten Affen (siehe Blogeintrag zu Silvernecks [es heißt übrigens Silverback]) vergleicht, hat offensichtlich nicht die geringste Ahnung von "richtigen" Problemen.

Ich wundere mich schon sehr dass ihr auf diesen Troll Post so anspringt und seit Stunden eifrig ohne den TE diskutiert. :B
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Meine Güte, da wählt man schon seine Worte mit Bedacht und es nützt trotzdem nichts. :B :-D

Worrel, wenn ich dich gemeint hätte, dann hätte ich geschrieben mit welcher Inbrunst du Steam verteidigt hast. ;)
Und bezüglich Hände in Unschuld waschen, deshalb schrieb ich Sinngemäß.

Enisra, es gibt ja auch schlechte Satire und Rant sagt mir als Volln00b nichts, ich kenne nur Kant. :-D

Golani, kommt, darauf an, wenn er z. B. zuvor 8 Jahre keine Spiele mit Online-DRM gekauft hat, dann sieht die Sache doch ein wenig anders aus. Aber er schreibt nirgends das er Hilfe möchte, deshalb würde ich davon ausgehen das er keine will, was auch Sinn macht, denn er hätte ja die Möglichkeit durch die Beantwortung von ein Dutzend Fragen eine direkte Hilfe vom Support zu bekommen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.479
Reaktionspunkte
3.797
Da ich ungefähr erahnen kann worum es hier geht, hab ich das Thema mal ins entsprechende Forum "Hilfe zu Software-Problemen" verschoben.
Obwohl ich vermute, dass die Probleme in diesem Fall viel tiefer reichen. :B

vielleicht sollte man mal ein weiteres Unterforum aufmachen:
"Hilfe zu Wetware-Problemen"

Das verstehen jetzt zum Glück nur Cyberpunk-Nerds :B

Enisra, es gibt ja auch schlechte Satire und Rant sagt mir als Volln00b nichts, ich kenne nur Kant. :-D

Die Englische Tante Wiki sagt zu Rant

Monologue, a lengthy discourse by a single performer, especially if irritated or upset
was auch der Grund ist, warum der TE nichts von sich hören lässt, denn er ist warscheinlich nicht an Hilfe interesssiert, sondern such nur an einer Plattform für den Rant und nur der Rant zählt, keine Hilfe und schon garkeine Widerworte das man evtl. sogar selbst schuld ist weil man irgendeinen Buchstabendreher drin hat und/oder den Support pampig anschreibt und sich dann wundert, warum die so komisch reagieren
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.578
Reaktionspunkte
2.604
golani, kommt, darauf an, wenn er z. B. zuvor 8 Jahre keine Spiele mit Online-DRM gekauft hat, dann sieht die Sache doch ein wenig anders aus.

Finde ich nicht - wenn schon so ein Wind um mündige Spieler / Bürger gemacht wird, dann sollte man meinen, dass diese Person auch in der Lage ist, sich im Vorfeld zu informieren ;)

vielleicht sollte man mal ein weiteres Unterforum aufmachen:
"Hilfe zu Wetware-Problemen"

Das verstehen jetzt zum Glück nur Cyberpunk-Nerds
sm_B-B%7E1.gif

Bin zwar kein Cyberpunk-Nerd, versteh es aber trotzdem - macht mich das jetzt zu nem Cyberpunk-Nerd? :B :-D
 
TE
B

BERLINOne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.07.2007
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Sehr geehrter Mr. Officer Sir,

NEIN das war ein FEHLER,

wenn ich Hilfe gebraucht hätte ich auch hier gepostet. Trotz der homophoben Attacke und ich denke es geht hier nicht um meine sexuellen Präferenzen, bin ich durchaus in der Lage einen Post in die "richtige Ecke" zu packen. Bitte wieder zurück und die Überschrift (Zieh dich aus Baby ich will dich nackt ) bleibt bitte auch ich finde nichts Anstössiges daran.

Es war meine ABSICHT zu "provozieren" will sagen, diese (für mich) bei ruhiger und genauerer Betrachtung wirklich schon surreal wirkende Antwort des SUPPORTS den Usern anzubieten und daraus ihre Meinungen zu diesem mittlerweile als gegebenem Verhalten der Publisher zu erfahren.

Das Posting geht bitte wieder nach Gott und die Welt sonst benennt es um in Gott und die Welt aber wann immer es mir gefällt oder ich die Intention des Posting falsch auslege schiebe ich es dahin wo es mir gefällt und da wären wir wieder beim Stock.... und das wollen wir doch nicht, stimmts?

Wenn du dich nützlich machen willst und sei dir gewiß das ich deine Hilfe schätze, dann darfst du gerne mal Mr. Sonnenschein: Bonkic unter die Lupe nehmen und diesen Menschen und seine " Wahrheiten" auch Rügen. Ich denke es ist nicht angebracht Beleidigungen transphobischer Natur auszuprechen Zitat :" ...sorry ines....." (eindeutig ein homophobischer Wink, ich bin keine Frau oder doch?) Was aber definitiv nicht toleriert werden darf ist seine Absicht mir etwas in den After stecken zu wollen oder zumindest mir zu unterstellen ich hätte mir selbst einen Gegenstand eingeführt Zitat Bonkic : "-----ich entferne den bei dir offenbar vorhandenen stock im arsch nur allzu gerne----", in diesem Fall nehme ich gerne Hilfe von dir an. Ich möchte lieber nicht selbst antworten das wäre zu entwürdigend. Ich vermute es handelt sich um einen kleinen Stock da er diesen "klein" geschrieben hat was auch beim a.... zutrifft und mich wiederum zum Grübeln bringt was denn nun wirklich in diesem Menschen vorgeht wenn er so genüsslich uber kleine ä.... und Dinge die man einführen sollte redet, mal ganz abgesehen davon das er sich mit mir treffen will. Das ist hier keine Partnerbörse bitte aber trotzdem Stock bleibt Stock.A... bleibt A..... und homophobe Beleidigung bleibt.... Na, du weisst schon..

Wie ich sehe habe ich die Reaktion einiger hier leicht unterschätzt/überschätzt und es bedarf meiner Meinung Klärung in einigen Punkten.

@MichaelG ,deine Verwirrung ist absolut verständlich. Ohne Grund wurde mein Post hierher verschoben und der Titel, der mitnichten offensiv oder anzüglich wirkt wurde auch geändert (Aber ich unterstelle dem Officer keine böse Absicht er wollte mir nur helfen da bin ich sicher noch dazu wo er wohl gedacht hat nach dem Posting von Bonkic, dass ich eine Frau bin oder zumindest nahe dran, wenn man Bonkic`s Gedankengang folgt). Ich will dir aber danken das du mir zumindest helfen wolltest das ist immer ehrenvoll

@
Nyx-Adreena, Perfekt erkannt.

@Spassbremse Dein Name ist Progamm (ein Spass!), nein wie erwähnt es geht nicht um das Geld oder Hilfe die ich benötige. Der Sinn und Grund meines Posts ist ein anderer und tatsächlich habe ich 10 Euro bezahlt.

@golani79. es handelt sich hier um Bioschock, rechtmässig erworben bei einem Elektronikriesen, kein Key. Aber durch die Verschiebung des Threads durch den Officer, bist leider auch du schuldlos in die Falle getappt. Du musstest davon ausgehen (korrigiere mich bitte wenn ich irre) da der Thread nun hier liegt und der Titel nun auch nicht mehr "Zieh dich aus Baby ich will dich nackt...." heisst, dass ich Hilfe benötige/Suche was nicht der Fall ist. Absicht war Meinungen über dieses für mich schon ans surreale angrenzende Verhalten zu erfahren.Gemeint ist natürlich die Antwort vom Support und was verlangt wird um zunächst mal die Echtheit des spiels zu klären.Was aus der Antwort nicht hervorgeht das ich schon 3 mal vorher geschrieben hatte und Key,usw.bekannt waren auch um welches Spiel usw. usw. Bioschock hatte ich schon 3 mal übermittelt.Somit war dies die 4 Antwort vom Support und da ist mir die Hutschnur geplatzt. Gedacht hast du bestimmt auch "Schon wieder einer ......." Hilfe was muss ich machen und 0,0 Angaben über das System Vorgang Worgeschichte usw. usw ",nein ich schreibe ja auch das ich "gefühlte 3 Wochen versucht habe das Problem selber zu lösen".Was mir ja letztendlich gelang.Das speil läuft/lief und ist schon lange durchgespielt schon vor Äonen.

Wie gesagt das verschieben des Threads hierher und das ändern des Titels war ein Fehler, wenn auch gutgemeinte Hilfe vom Officer da bin ich mir 100% SICHER. Du wirkst übrigens sehr wohl sarkastisch aber in deinem Post ist das absolut legitim, mein Post an sich ist aber GENAUSO zu sehen, eine gehörige Prise SARKASMUS steckt in ihm. Sarkasmus ist Perfekt um eine Sache auf verschlungenen Wegen anzuprangern und damit im Idealfall eben solche Reaktionen zu erhalten. Gut formulierter Sarkasmus ist mir allemal lieber als zbsp. eine anscheinend ernstgemeinte Antwort vom SUPPORT. Denn nichts anderes ist es für mich was die schreiben Sarkasmus und das sarkastischste daran ist das sie sich dessen wahrscheinlich bewusst sind/oder auch nicht (was Unfähigkeit implizieren würde).....wenn es dann aber sarkastisch ist was die schreiben dann sagt es aber auch das ich gerade ver.....t werde.Oder teilt mir dann mit das in wirklichkeit der sogenannte SUPPORT von NICHTS Ahnung hat und in wirklichkeit die Absicht solcher Briefe die ist die Menschen so lange zu ärgern das man Sie entweder in den Wahnsinn treibt oder hofft das Sie irgendwann von selbst aufgeben und nichts anderes ist die Intention des Supports....nämlich die USER wie auch immer dazu zu bringen aufzugeben und somit den Support in Ruhe zu lassen,will sagen der Support ist eigentlich ein NOPORT..........Ich bin mir bewusst das das starker Tobak ist und viele dneken könnten "schon wieder so ein Verschwörungsirrer".......dann aber wären wir ja wieder beim Sarkasmus.......................na dreht sich schon Alles :)

@TheBobnextDoor Danke genauo das war es was ich erhofft habe, mehr davon.

@Worrel Ich suche nicht nach einer Lösung. Ich weiss das ich mich leider wiederhole aber du verdienst eine Antwort weil du versuchst zu helfen. Worum es wirklich geht, geht in diesem Post ja hervor. Das Problem ist schon lange gelöst. Ich bin nur erschrocken über mich selbst und habe einen Moment innegehalten als ich diese Mail las und habe dann hier gepostet. Mir wurde bewusst das ich leider auch, obwohl ich mich schon sehr sehr oft erfolgreich gewehrt habe ( ich habe selbst STEAM dazu gebracht mir MEHRERE gekaufte Spiele wieder zurückzunehmen und mir das Geld zu erstatten ) plötzlich bemerkt, dass WIR/ICH mehr und mehr in eine Spirale der Abhängikeiten, des Hosen herunterlassen (das wird Bonkic freuen), der totalen Aufgabe der Privatsphäre (ich könnte noch 1000 Dinge nennen) nur um... ja was ein PC-Spiel das ich rechtmässig erworben habe zu spielen.

Die Methoden der Entwickler und Publisher unfertige Spiele mittlerweile praktisch nur noch von der Community in ein FERTIGES PRODUKT verwandeln zu lassen, davon mal ganz abgesehen.Dieser Thread hat hier nichts zu suchen.deshalb nochmal meine Bitte an:
Exar-K
user-online.png
Community Officer den Thread wieder an den Originalort mit Originaltitel zu bringen.
PS: Worrel du hast dir wirklich sehr viel Arbeit gemacht und Ich möchte das würdigen indem ich dir nochmal explixit danke dafür. Du wolltest helfen hast dich richtig reingekniet und hast aus meiner Sicht vorbildlich gehandelt. Solche Perlen ( Bonkic halt dich zurück ) wie du sind selten in Foren. IHR SEID SCHULD ist natürlich nicht offensiv gemeint, ich müsste mich ja mit einschliessen. Wie gesagt mein Thread hat hier nix zu suchen ich wollte eine Diskussion ins Leben rufen über die/das von mir oben beschriebenen Gedanken/Gebaren .



@Exar-K Officer Sir, zurück damit wo er war, du hast die Macht ich spüre sie tief in dir.

@MisterSmith
Dein Post hat mich schmunzeln lassen.

Zitat MisterSmith: Ich kann dir gerne meine Bankverbindung zukommen lassen, ich finde 10 Euro nicht lausig. :-D RICHTIG

Zitat MisterSmith : "Allerdings ist der TE selbst schuld, denn das Internet ist mit Problemen durch eine Onlineaktivierung zugepflastert. Und sein "Beitrag" liest sich nicht so, als wäre er ein Neuling"

RICHTIG: jedoch verweise ich wieder darauf das mein Thread nicht hierher gehört und auch RICHTIG erkannt ich behaupte von mir durchaus kein Neuling zu sein, ganz im Gegenteil ich bin seit den Anfängen dabei und wähne mich STOLZER BESITZER von mehr als 8000 Spielen aller Plattformen und der dazugehörigen Hardware. Ich besitze alle Magazine/Ausgaben ab der Ersten Ausgaben der PC-Games/Gamestar/Poverplay/ASM usw. usw. Viele hier werden nicht mal mehr wissen was ein 5,25 Zoll Laufwerk ist und seit nunmehr über 18 Jahren sind IT/Software und Hardware keine Fremdwörter mehr für mich. Ganz im Gegenteil ich lebe davon.

Ich habe Von Anfang An Abos/Zeitschriften (Alle Ausgaben) von der GAMESTAR und der PC-Games und auch von ausländischen Pc Zeitschriften.Konsolen lehne ich weiterhin konsequent ab.

Zitat MisterSmith: "Nebenbei, dass mit der Unterstellung es muss sich deshalb um einen dubiosen Key handeln ist Blödsinn, außer man glaubt die Heft-Vollversionen von PC Games enthalten ebenfalls solche"
Welch Weise Worte, Unterstellungen sind a priori Dubios.

@Loislouselle
KORREKT du scheinst dich auszukennen ( nur Spass), wenn Adrenalin in diese Kategorie fällt bist du mein Bruder oder wie Bonkic sagen würde meine Schwester (auch nur Spass) und nein bezüglich der Vermessenheit denn da halte ich es wie Goethe:
"....denn die Vermessenheit des kleinen Menschengewürms ist nun einmal das Scherzhafteste und Heiterste auf der Erdenbühne "
Dein Post ist lustig mehr davon.

@Ensira Da wären wir wieder bei den Vorurteilen, würde es dir gefallen wenn ich das über dich sagen würde ohne dich zu kennen?
Wieso sagst du das,du weisst nichts von mir und urteilst doch gleich so hart und abwertend, warum?Jedoch hast du mir indirekt einen Gefallen getan, denn dein Post zeigt wie leicht man sich im Internet zu Dingen und Äusserungen hinreissen lässt oder Dinge für gegeben hinnimmt weil wir ja vermeintlich "unsichtbar" sind und genau das nutzen die Publisher und Entwickler eben auch aus. Das bringt es indirekt aber wieder auf das worauf ich eigentlich hinaus wollte. Würdest du den wenn wir uns zum ersten Male irgendwo in der REALEN WELT, ein Cafe, eine Party, auf der Strasse.....würdest du mir da auch so geantwortet haben? Falls jedoch du dies nicht ernst meintest dann urteile nicht so hart. Ich denke mir einfach du hast es so wie LoisLouselle gemeint.
Also nur ein Spass.

nochmal@Worrel Zitat: " Wirres Zeug kann man auch ohne Drogen zusammenschreiben: _=)"Star Wars Terminator - Rückkehr des Königs der Löwen: Pulp Revolutions"....
Wirklich ich habe lange nicht mehr so gelacht, geistreich und voller Humor das ist so lustig. Danke.

@Rabowke
Du hast ja so Recht.Aber wenn du dir diese Frage schon bei meinem Ersten Post gestellt hast dann würde ich zu gerne dein Gesicht sehen wenn du diesen Post siehst.Ich mache das wann immer ich kann ich versuche mir vorzustellen ich würde demjenigen/derjenigen (derjenigen wg. Bonkic ....nur Spass) gegenüber sitzen in einem Cafee und , Er/Sie hat mich was gefragt , also gebietet es der Respekt das ich ihm antworte. Ich kann natürlich auch vom Tisch aufstehen und gehen das wäre dann "ignorieren/Wütend sein" je nachdem wie mein Gegenüber sich verhält. Es ist anstrengend und es gelingt mir nicht immer. Aber versuche dir meine Vorgehensweise einmal vorzustellen und nun stelle dir mal vor Alle würden es so handeln. Ich bin der festen Überzeugung das das Datenvolumen nicht wie jetzt vielleicht Viele denken werden, sich VERDOPPELN würde (wegen der vielen Worte).....nein ganz im Gegenteil es würde deutlich weniger werden. Denn dann würde etwa das Flamen sich erheblich verringern und die Menschen würden sich ihre Antworten sehr genau überlegen und Posts wie etwa der von Bonkic würden mit Sicherheit weniger, ich glaube nicht das er, hätte er mich im Realen Leben getroffen den Wunsch mir etwas reinzustecken oder rauszuziehen weiter gedacht hätte und dann noch die Kraftausdrücke, wie auch immer Er hätte mit Sicherheit einiges nicht gesagt da ich in Wirklichkeit eine doch sehr imposante Figur bin und auch noch ziemlich wehrhaft sein kann,wenn nötig.... aber das ist natürlich Wunschdenken .Im Netz ist es schlimmer als beim autofahren.Die Menschen sagen oder machen Dinge die Ihnen im Nachhinein leid tun oder vielleicht peinlich sind.Aber ich bin Realist und deshalb weiss ich natürlich, Das sich an der Art miteinander umzugehen wie etwa in diesem Forum mit sicherheit nichts ändern wird.In Foren ist es so........je mehr Posts und umso höher der "Rang" (und wir Alle lieben es wenn wir WICHTIG sind) umso leichter fällt es einem auch mal unadequate Dinge von sich zu geben nicht wahr Bonkic.Weil man ja weiss das man ein wichtiges Mitglied der Gemeinschaft ist.Wer 5000 Posts hat kann sich eben mehr herausnehmen wie so ein Kleiner fisch wi ich.Das ist wie mit dem Auto wenn ich mi einem Kleinwagen auf der Überhlspur bin und von Hinten kommt ein Lamborghini mit 4 voll aufgeblendeten Scheinwerfern.....na wer macht da nicht Platz ?
Ausser den wirklich wirren im Kopf ,den auch wenn dem Lamborghini nicht die Strasse gehört macht man trotzdem Platz wenn man keinen "Unfall" mitverschulden will.
Übrigens hat mich dieser Post fast 2 Std. gekostet und es hat mir Spass gemacht ich hab mir vorgestellt wie wir Alle an einem Rundem Tisch sitzen und miteinander Palaver halten.......und das ganz ohne Drogen :)
BERLINOne

PS: Ich hoffe sehr das "Alpha und Omega "oder besser Bonkic nicht Vorzüge geniesst nur aufgrund seiner vielen Posts und dadurch die Reaktione/n des Officers /Admins trotz allem fair ausfallen. Ein besonders erfahrener User wie er sollte doch gewiss eine andere Möglichkeit finden sein Unbehagen auszudrücken ohne gleich transphob/sexistisch zu werden. Ich hoffe immer noch das er das nicht ernst gemeint hat und wir Beide später darüber lachen können, ansonsten wäre eine Rüge angebracht. Das wichtigste ist aber darum bitte ich den Officer Exar-K nochmals, er möge doch bitte mein Thread wieder zurück zu "Gott und die Welt" packen ...da wo er hingehört und den Originaltitel wieder herstellen. Das wird weitere Missverständnisse verhindern helfen.
Könnte es sein das ich mit diesem Post einen Rekord gebrochen habe........?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten