[pop] mutiges Lied/Video von Pink!

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
Kennt Ihr den Song "Dear Mr. President" von Pink?
Witzig ist, dass sie genau die Fragen stellt, die wir Europäer immer mit unseren Gedanken herumtragen.
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...
 

quintus2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
955
Reaktionspunkte
1
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

satchmo am 26.05.2007 15:58 schrieb:
Kennt Ihr den Song "Dear Mr. President" von Pink?
Witzig ist, dass sie genau die Fragen stellt, die wir Europäer immer mit unseren Gedanken herumtragen.
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...

Das Lied ist so ziemlich das miesteste was ich in letzter Zeit gehört habe.
 
TE
S

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

quintus2 am 26.05.2007 16:05 schrieb:
satchmo am 26.05.2007 15:58 schrieb:
Kennt Ihr den Song "Dear Mr. President" von Pink?
Witzig ist, dass sie genau die Fragen stellt, die wir Europäer immer mit unseren Gedanken herumtragen.
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...

Das Lied ist so ziemlich das miesteste was ich in letzter Zeit gehört habe.

????
In meinem Post ging es nun wirklich nicht um den individuellen Musikgeschmack, ich dachte, dass sein sehr leicht verständlich.

Da geht es um den Text und die Tatsache, dass Prominente, die sich Bush-kritisch zeigen sehr schnell boykottiert werden. Und zwar von allen US-amerikanischen Medienanstalten...
Des weiteren geht es um eine wichtige Bewegung, die sich mobilisieren muss in den USA usw. (da könnte ich noch Seitenweise schreiben - aber ich denke, dass die meisten wohl verstehen worum es geht)

Zu dem handelt es sich hierbei um eine sehr schöne Ballade - im Gesamten (Inhalt + Song) mit schönen Gänsehautgefühlen durchzogen
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

quintus2 am 26.05.2007 16:05 schrieb:
Das Lied ist so ziemlich das miesteste was ich in letzter Zeit gehört habe.

Da sieht man das du von Musik keine Ahnung hast. ;)
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Hab das Lied ein paar mal im Radio gehört... erinnert mich irgendwie an das "Dear Mr. President" von den "Four Non Blondes" anno 1993/94.

http://www.amazon.com/Dear-Mr-President-Non-Blondes/dp/B000006S9C
 
TE
S

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

pirx am 26.05.2007 16:32 schrieb:
Hab das Lied ein paar mal im Radio gehört... erinnert mich irgendwie an das "Dear Mr. President" von den "Four Non Blondes" anno 1993/94.

http://www.amazon.com/Dear-Mr-President-Non-Blondes/dp/B000006S9C

solltest es UNBEDINGT als Video anschauen, da es mit passenden Bildern unterlegt ist - was im Zusammenhang mit dem Text wunderbar (und anders) wirkt ;)
 

m-a-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

satchmo am 26.05.2007 15:58 schrieb:
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...

Aus meiner rein subjektiven Sichtweise, ohne die Frau näher zu kennen und nur auf ihrem Verhalten aus Interviews urteilend, bezweifel ich mal, dass sie íntelligent genug ist, eine eigene politische Meinung zu besitzen. Selbst geschrieben haben wird sie das Stück wohl kaum, ich vermute dahinter eher nen Versuch ihrer Berater, nach ihren sonst überwiegend eher inhaltslosen Songs, mal einen auf gesellschaftskritisch zu machen. Da würde selbst ein Lied der Vengaboys über den tieferen Sinn des Lebens authentischer wirken.
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Polemischer Scheiß der halt grad gut in das derzeitige Meinungsbild reinpaßt.

Mut ist so ziemlich das Letzte was man für sowas braucht, wenn man dutzende Millionen Dollar am Konto hat und berühmt ist.
 
F

F-devs

Gast
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

m-a-x am 26.05.2007 16:46 schrieb:
satchmo am 26.05.2007 15:58 schrieb:
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...

Aus meiner rein subjektiven Sichtweise, ohne die Frau näher zu kennen und nur auf ihrem Verhalten aus Interviews urteilend, bezweifel ich mal, dass sie íntelligent genug ist, eine eigene politische Meinung zu besitzen. Selbst geschrieben haben wird sie das Stück wohl kaum, ich vermute dahinter eher nen Versuch ihrer Berater, nach ihren sonst überwiegend eher inhaltslosen Songs, mal einen auf gesellschaftskritisch zu machen. Da würde selbst ein Lied der Vengaboys über den tieferen Sinn des Lebens authentischer wirken.
Stimmt! Die Frau ist ne dämliche Pop Kuh wie alle anderen und der Song ist auch zu 100% auf Vermarktung ausgelegt. Völlig unglaubwürdig :rolleyes: Stellt euch mal Britney Spears an ihrer Stelle vor, oder Blöd HiltÖn, das verdeutlicht es vll., aber im endeffekt sind die alle gleich
doof
. Die einzigen die an dem Mist was seriös Gesellschaftskritisches oder politisches sehen sind die die sonst Hopper hören! :rolleyes:
 
TE
S

satchmo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2006
Beiträge
612
Reaktionspunkte
1
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

m-a-x am 26.05.2007 16:46 schrieb:
satchmo am 26.05.2007 15:58 schrieb:
Tolles Lied, tolle Frau - sehr mutig, als amerikanische Künstlerin so kritisch und direkt nachzufragen und schließlich auch zu verurteilen...

Aus meiner rein subjektiven Sichtweise, ohne die Frau näher zu kennen und nur auf ihrem Verhalten aus Interviews urteilend, bezweifel ich mal, dass sie íntelligent genug ist, eine eigene politische Meinung zu besitzen. Selbst geschrieben haben wird sie das Stück wohl kaum, ich vermute dahinter eher nen Versuch ihrer Berater, nach ihren sonst überwiegend eher inhaltslosen Songs, mal einen auf gesellschaftskritisch zu machen. Da würde selbst ein Lied der Vengaboys über den tieferen Sinn des Lebens authentischer wirken.

nur haben die Vengaboys ein solches Lied eben nicht performed...

Pink hat viele Anhänger und somit erreicht dieses Lied viele Menschen. Und genau das sollten Stars eben machen, ihre Popularität als Transportmittel nutzen...
Manchmal sind Dinge einfacher und müssen nicht immer "verinterpretiert" werden, denn einzig und alleine zählt hier das Ergebnis - viele Amerikaner (bestimmt auch andere), die einmal mehr zum Nachdenken animiert werden.

Im Übrigen wage ich es nicht, Ihre Fähigkeit zur Gesellschafts- und Regierungskritik in Abrede zu stellen - ich kenne sie, wie auch die meisten anderen Stars nicht persönlich, ergo könnten alle Lügen, alle die Wahrheit sagen oder gar keine Stellung beziehen.
Da ich es nicht abschließend objektiv bewerten kann, schaue ich mir lieber, wie ich bereits erwähnte das Ergebnis an - das somit wieder zum wesentlichen Bestandteil der Musik wird!
 

m-a-x

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
214
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

satchmo am 26.05.2007 17:00 schrieb:
Pink hat viele Anhänger und somit erreicht dieses Lied viele Menschen. Und genau das sollten Stars eben machen, ihre Popularität als Transportmittel nutzen... [...] viele Amerikaner (bestimmt auch andere), die einmal mehr zum Nachdenken animiert werden.

Fragt sich, wie intensiv und differenziert da nachgedacht wird, wenn das Trägermedium unglaubwürdig ist. Wie intensiv würdest du z.B. über Beischlaftipps vom Papst nachdenken?
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Also mutig finde ich den Song nicht.
Das Album von ihr ist ja auch schon länger draußen wo der Song drauf ist. Ist ähnlich wie damals der Song vo Eminem. Hat zu er Zeit wo es geschrieben worden ist schon in die Zeit gepasst. Da fing das erst langsam an mit der Kritik a Bush. Mutig finde ich es nicht aber ich finde es gut das es solche Songs gibt. Denn in den USA ist das Phänomen der freien Meinungsbildung ja nicht so gang und Gäbe wie hier.........
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

satchmo am 26.05.2007 17:00 schrieb:
nur haben die Vengaboys ein solches Lied eben nicht performed...

Pink hat viele Anhänger und somit erreicht dieses Lied viele Menschen. Und genau das sollten Stars eben machen, ihre Popularität als Transportmittel nutzen...
Manchmal sind Dinge einfacher und müssen nicht immer "verinterpretiert" werden, denn einzig und alleine zählt hier das Ergebnis - viele Amerikaner (bestimmt auch andere), die einmal mehr zum Nachdenken animiert werden.

Im Übrigen wage ich es nicht, Ihre Fähigkeit zur Gesellschafts- und Regierungskritik in Abrede zu stellen - ich kenne sie, wie auch die meisten anderen Stars nicht persönlich, ergo könnten alle Lügen, alle die Wahrheit sagen oder gar keine Stellung beziehen.
Da ich es nicht abschließend objektiv bewerten kann, schaue ich mir lieber, wie ich bereits erwähnte das Ergebnis an - das somit wieder zum wesentlichen Bestandteil der Musik wird!

Was ist denn das Ergebnis bzw die Botschaft für Dich?
Also jetzt über ein "Bush, Krieg und Armut sind volldolldoohof und wir sollten alle in einer rosa Blümchenwelt leben" hinausgehend?

Es ist ja jetzt nicht so, daß George W. Bush derjenige ist, der die USA von einer friedliebenden, verständnisvollen Nation in 8 Jahren zu Satans Vollstrecker auf Erden gemacht hat.

Wie gesagt, es ist einfach nur polemisch, ungefähr auf "Michael Moore-Niveau". Nur der ist dabei wenigstens unterhaltsam.
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

F-devs am 26.05.2007 16:57 schrieb:
Stimmt! Die Frau ist ne dämliche Pop Kuh wie alle anderen und der Song ist auch zu 100% auf Vermarktung ausgelegt. Völlig unglaubwürdig :rolleyes: Stellt euch mal Britney Spears an ihrer Stelle vor, oder Blöd HiltÖn, das verdeutlicht es vll., aber im endeffekt sind die alle gleich doof.
LoL

Man merke sich: Pop-Sternchen haben bei politischen Themen gefälligst die Klappe zu halten, weil sie eh zu dumm für eigene politische Ansichten sind!

Geht doch nix über ein paar gesunde Vorurteile... Pink ist nicht unbedingt meine Wellenlänge, aber wenn sie über Bush herziehen will, soll sie das doch tun, selbst wenn es schlussendlich Kommerz ist.
 

Fimbul

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.08.2003
Beiträge
703
Reaktionspunkte
23
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

pirx am 26.05.2007 17:35 schrieb:
Geht doch nix über ein paar gesunde Vorurteile... Pink ist nicht unbedingt meine Wellenlänge, aber wenn sie über Bush herziehen will, soll sie das doch tun, selbst wenn es schlussendlich Kommerz ist.

Ja, kann sie ja ruhig. Das aber als außerordentlich mutige Heldentat hinzustellen ist halt etwas seltsam.
 

Michael-Miggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
1.128
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Cool F-devs wenn du Sie ja eh persönlich kennst könntest du mir bestimmt mal ein Autogramm mailen, oder so? Ich finds se nämlich ziemlich süß^^. Da du ja weisst wie sie so ist dürfte dass kein Problem sein... please *g* :X
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Fimbul am 26.05.2007 17:38 schrieb:
pirx am 26.05.2007 17:35 schrieb:
Geht doch nix über ein paar gesunde Vorurteile... Pink ist nicht unbedingt meine Wellenlänge, aber wenn sie über Bush herziehen will, soll sie das doch tun, selbst wenn es schlussendlich Kommerz ist.

Ja, kann sie ja ruhig. Das aber als außerordentlich mutige Heldentat hinzustellen ist halt etwas seltsam.
Jop.

Finde dass sie nur Aufmerksamkeit ihrer Person erregen will, das beweist auch dieser Thread hier
 

RickSkywalker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.03.2003
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Ich finde das Lied lächerlich, besonders die Zeile "You know nothing about hard work." Es ist davon auszugehen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika härter arbeitet, als eine "Künstlerin", die ihr Hobby einfach zum Beruf gemacht hat.
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Gibts das Video net auf myvideo (oder youtube) ? Find nur slideshows und so bla... hat mal wer nen Link?
 

lenymo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.972
Reaktionspunkte
2
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Ziehmlicher Käse was man hier alles lesen muss. Weder ist Pink nur ein Popdummchen die ihre Texte ausschließlich in den Mund gelegt bekommt noch ist sie besonders mutig mit ihrem Song. Sowas sollte man wohl in jeder Demokratie äussern dürfen ohne danach einen Kopf kürzer gemacht zu werden.
Obwohl den Dixi Chicks ist ihre Bush-Kritik nicht sonderlich gut bekommen, aber wie kann man sich auch als Country-Band über einen Präsidenten muckieren der Texas kommt... das schlägt sich natürlich in den CD-Verkäufen nieder.
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

aber btw, was ist daran so besonders mutig? Amerika is ja immernoch mehr oder weniger ein rechtstaat mit Meinungsfreiheit. Es gibt doch zig amerikanische Punk Bands, die sich mit sicherheit noch viel heftiger gegen Bush äußern, nur weil das jetzt wer besonders bekanntes auch tut, ist das doch nicht sooo die mutige Leistung?
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

pirx am 26.05.2007 16:32 schrieb:
Hab das Lied ein paar mal im Radio gehört... erinnert mich irgendwie an das "Dear Mr. President" von den "Four Non Blondes" anno 1993/94.

http://www.amazon.com/Dear-Mr-President-Non-Blondes/dp/B000006S9C
Pink ist bekennender 4 Non Blondes Fan und arbeitet eng mit deren ehemaliger Frontsängerin(heute Produzentin) zusammen...

Ich persönlich finde es richtig so ein Lied zu machen wenn man auch dahinter steht. Deswegen ist Pink aber weder ein Engel und großes Vorbild der anti Kriegs-Bewegung noch ein kommerzgeiles Popsternchen ohne eigene Meinung. Die Wahrheit liegt wie immer irgendwo dazwischen.
mfg Olstyle
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

RickSkywalker am 26.05.2007 17:47 schrieb:
Ich finde das Lied lächerlich, besonders die Zeile "You know nothing about hard work." Es ist davon auszugehen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika härter arbeitet, als eine "Künstlerin", die ihr Hobby einfach zum Beruf gemacht hat.
Vielleicht bezieht sich die Zeile auch darauf, dass Bush von allen amerik. Präsidenten am meisten Ferien macht(e), zumindest soweit ich informiert bin. Meinte das mal im Tagesanzeiger gelesen zu haben... die Gefahr einer Überarbeitung besteht also bei Bush eher nicht ;)
Dafür schlaucht er aber seine Untergebenen im weissen Haus ohne Ende... :rolleyes:

@olstyle: Achso... das erklärt natürlich die Ähnlichkeit der beiden Lieder :]

last but not least...

@Michi: Soll mir noch einer sagen dass das nicht offensichtlich als Sarkasmus zu erkennen war... zumal ich nachher noch von Vorurteilen rede :rolleyes:
 

MICHI123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

lenymo am 26.05.2007 18:02 schrieb:
Ziehmlicher Käse was man hier alles lesen muss. Weder ist Pink nur ein Popdummchen die ihre Texte ausschließlich in den Mund gelegt bekommt noch ist sie besonders mutig mit ihrem Song. Sowas sollte man wohl in jeder Demokratie äussern dürfen ohne danach einen Kopf kürzer gemacht zu werden.
richtig.


pirx am 26.05.2007 17:35 schrieb:
Man merke sich: Pop-Sternchen haben bei politischen Themen gefälligst die Klappe zu halten, weil sie eh zu dumm für eigene politische Ansichten sind!
Und du bist dafür eher geeigent? Was ne pauschalisierung :schnarch: ich mag die meisten popsternchen zwar auch nicht, aber es doch einfach nur primitiv ALLE zu verurteilen.
 

TBrain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
3.469
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

Ich fände es viel mutiger, wenn einer ein Lied PRO Gewalt/Krieg/Bomben machen würde :-D :B

Aber ein Lied gegen Krieg :-o Damit hat Nicole schon in den 80ern den Grand Prix gewonnen. Auch eine sehr mutige Frau :finger:
 

RickSkywalker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.03.2003
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

michi schrieb:
pirx am 26.05.2007 17:35 schrieb:
Man merke sich: Pop-Sternchen haben bei politischen Themen gefälligst die Klappe zu halten, weil sie eh zu dumm für eigene politische Ansichten sind!
Und du bist dafür eher geeigent? Was ne pauschalisierung :schnarch: ich mag die meisten popsternchen zwar auch nicht, aber es doch einfach nur primitiv ALLE zu verurteilen.

You got pwned :P ;)
 

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

fake-plastic-tree am 26.05.2007 19:35 schrieb:
Worüber diskutiert ihr gerade nochmal?
Hm... um die politischen Botschaften von Popstars (in diesem Fall speziell von Pink) eventuell?

Aber ich finds gut wenn du dazu stehen kannst, wenn ein Thema deinen geistigen Horizont übersteigt :P
 
A

aeghistos

Gast
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

TBrain am 26.05.2007 18:18 schrieb:
Ich fände es viel mutiger, wenn einer ein Lied PRO Gewalt/Krieg/Bomben machen würde :-D :B

Sowas?

No one likes us - I don't know why
We may not be perfect, but heaven knows we try
But all around, even our old friends put us down
Let's drop the big one and see what happens

We give them money - but are they grateful?
No, they're spiteful and they're hateful
They don't respect us - so let's surprise them
We'll drop the big one and pulverize them

Asia's crowded and Europe's too old
Africa is far too hot
And Canada's too cold
And South America stole our name
Let's drop the big one
There'll be no one left to blame us

We'll save Australia
Don't wanna hurt no kangaroo
We'll build an All American amusement park there
They got surfin', too

Boom goes London and boom Paris
More room for you and more room for me
And every city the whole world round
Will just be another American town
Oh, how peaceful it will be
We'll set everybody free
You'll wear a Japanese kimono
And there'll be Italian shoes for me

They all hate us anyhow
So let's drop the big one now
Let's drop the big one now

Political Science von Randy Newman.
Neben Liedern über Sklaverei aus der Sicht eines Sklavenhändlers Sail away) und gegen Kleinwüchsige (Short People) ist er vorallem für seine Filmmusik bekannt (Toy Story, Meet the Parents...).

Item.
Man soll Pinks Liedchen bloss nicht, als zu einem Akt zivilen Ungehorsams hochstilisieren. Um mutig zu sein, kommt das Lied einfach zu spät, jetzt ist es bloss noch Mainstream. Ich frage mich einfach, wieso ein Lied, das vor einem Jahr auf dem Album erschienen ist, ausgerechnet jetzt, wo Bush von allen Seiten unter Beschuss ist, als Single erscheint?
 

TBrain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2007
Beiträge
3.469
Reaktionspunkte
0
AW: mutiges Lied/Video von Pink!

aeghistos am 26.05.2007 21:53 schrieb:
TBrain am 26.05.2007 18:18 schrieb:
Ich fände es viel mutiger, wenn einer ein Lied PRO Gewalt/Krieg/Bomben machen würde :-D :B

Sowas?

...

Political Science von Randy Newman.
Neben Liedern über Sklaverei aus der Sicht eines Sklavenhändlers Sail away) und gegen Kleinwüchsige (Short People) ist er vorallem für seine Filmmusik bekannt (Toy Story, Meet the Parents...).

Yo :]

Aber das is ja nicht wirklich pro A-Bombe sondern halt zynisch :)

Short People kam glaub ich mal bei Ally McBeal vor. Und von ihm ist auch der Titelsong von Monk.
 
Oben Unten