Pixelview 6800gt wird 120 grad heis was kann ich tun???

BOMBER2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
342
Reaktionspunkte
16
Ich habe ein prob mit meiner pixelview 6800gt.die karte wird oft heiser als 120 grad und ich bekomme eine warnmeldung dass sich die karte heruntertaktet um nicht beschdigt zu werden.ich habe den lüfter schon gereinigt, dass hat nicht geholfen.das problem tritt bei älteren spielen wie wc3 oder auch bei hl 2 auf.gibt es irgendein tool mit dem ich die leistung des kühlers erhöhen kann?ich habe sogar das gehäuse offen und trotzdem wird sie soo heis

im vorraus thx for help =)
 

MisterN

Benutzer
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
ich weis nicht wie alt deine graka ist, aber wenn sie kurz vorm garantieablauf oder schon älter ist würde ich einen anderen kühler vorschlagen. z.b. einen von zalman...
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
Wenn sogar das geöffnete Gehäuse nichts hilft, dann bleibt nur ein neuer und besserer Kühler übrig, um die zu hohe Temp runter zu bekommen. Softwareseitig gibt es da keine Abhilfe, außer nicht mehr zu Zocken, was aber auch keine adäquate Lösung darstellen wird. ;)
 
R

ruyven_macaran

Gast
BOMBER2 am 10.03.2007 19:05 schrieb:
Ich habe ein prob mit meiner pixelview 6800gt.die karte wird oft heiser als 120 grad und ich bekomme eine warnmeldung dass sich die karte heruntertaktet um nicht beschdigt zu werden.ich habe den lüfter schon gereinigt, dass hat nicht geholfen.das problem tritt bei älteren spielen wie wc3 oder auch bei hl 2 auf.gibt es irgendein tool mit dem ich die leistung des kühlers erhöhen kann?ich habe sogar das gehäuse offen und trotzdem wird sie soo heis

im vorraus thx for help =)


fallen dir irgendwelche unterschiede am laufverhalten des lüfters auf?
(=gibts anzeichen, dass er langsamer dreht?)
sitzt der kühler noch fest?

ansonsten bleibt bei gleicher gpu, gleichem und sauberen kühler eigentlich nur noch gealterte wärmeleitpaste als ursache für eine geänderte kühlleistung übrig, sofern sich im umfeld der karte nichts geändert hat.
 
Oben Unten