Performance Probleme

Toerless

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2005
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute

Habe ein performance Problem mit meinem System, das sich vor allem bei EARTH 2160 äussert:

Egal welche Detaileinstellung ich wähle (hoch, mittel, niedrig), die FPS-Rate ist immer so um die 7-9, bei Kämpfen sogar noch niedriger...

An meinem System kann es eigentlich nicht liegen:

P4, 3.0 GHz Northwood Hyper Threading; Jahrgang 03; Sockel 478)
Leadtek A7800 GS (256MB; neuer Treiber)
1024 MB Arbeitsspeicher
Mainboard: Gigabyte GA 8SGXL

Hintergrundprogramme wie Firewall oder andere Anti-Viren Programme laufen nicht, da dieser Comp nicht mit internet verbunden ist...
Die Grafikkarte hat einen neuen Treiber drauf (von PCGames Heft DVD); andere Komponenten wie Mainboard BIOS habe ich noch nie mit einem update versehen...allerdings habe ich neulich gesucht und bei meinem mainboard gestatet sich das als schwierig...

Was könnte ich sonst noch tun

(evtl. Hintergrundprozesse beenden...aber welche darf man beenden und welche nicht??....außerdem beträgt meine CPU-Auslastung bei den Hintergrundprozessen 0-2%)

Gibt es ein Tool mit dem man feststellen kann, ob das System korrekt arbeitet und ob die Grafikkarte (oder andere Komponeneten) einwandfrei funktioniere (bzw, richtig installiert sind)?

Vielen Dank für Eure Mühen im voraus...please help
 
U

unpluged

Guest
Du könntest Futuremark 2005/2006 downloaden/installieren und die Benchmarkergebnisse vergleichen.

Oder mit der Freeware RivaTuner die Taktfrequenzen der Grafikkarte auslesen und mit den Herstellerangaben vergleichen (im 2D/3D Betrieb in Windows Desktop Wintaste+D wechseln und auslesen.

Hat sich mal der "Nvidia-Treiber" mal beschwert er hätte zu wenig Strom zur Verfügung ? Dann würde er die Grafikkarte automatisch heruntertakten, die Folge wär weniger Frames in Spielen etc.
 
Oben Unten