PC stürzt beim öffnen von Spielen ab *kein Bildsignal mehr* Selbes oft beim Hochfahren

mariusmueller525

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.05.2020
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
PC stürzt beim öffnen von Spielen ab *kein Bildsignal mehr* Selbes oft beim Hochfahren

Hallo zusammen,

meine aktuellen Komponenten:
-mainboard: ASRock 980DE3/U3S3 ( https://www.asrock.com/mb/AMD/980DE3U3S3/ )
- Cpu: AMD fx-6300 3,5 ghz
- Grafikkarte: MSI radeon r9 290x gaming 4gb
- Netzteil: Corsair Cx 600
-8gb Ram DDR3





Beim hochfahren, beim Öffnen von Spielen, oder kurze Zeit darauf verschwindet das Bildsignal und zwingt mich zum Neustart.
Getestet an 2 unterschiedlichen Bildschirmen.

Das passiert bei Spielen wie, AC Odyssey, Control.
Vor kurzem habe ich von der R9 270x auf die 290x gewechselt. Vorher gab es genau das Selbe Problem. Die neue Grafikkarte hat allerdings nicht 2x 6-pin, sondern 1x6-pin + 1x 8-pin -Anschluss.
Das Mainboard hat für die Grafikkate diese 6-pin Kabel mit extra 2-pin-mini-kabel.

Das Netzteil ist nun ca. 5 Jahre alt und könnte mit der Nutzdauer vielleicht deutlich weniger als die angegebenen 600 Watt bieten.


Ich hoffe jemand kann mir hier weiterhelfen.

Danke im Voraus.
 

The-Witcher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
Klingt für mich nach Überhitzung. Hatte mal eine ATI Radeon irgendwas wo der Lüfter eingegangen ist. Bei Last wie Spielen kam dann der PC Neustart. Was ich nicht verstehe ist das mit den Pins. Am MB gibt es doch gar keine Kabel für Irgendetwas. Da steckt man doch nur Kabel an aber das MB selbst hat doch keine?? Die Graka Pins an der Oberseite steckt man doch am Netzteil an und nicht am MB.
 
Oben Unten