• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

PC friert im Bios ein

Haribo92

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Hallo =)

Meine Schwester wollte jetz meinen alten PC damit sie mit ihm ins Internet kommt... ;) Die freude war aber nur kurz, denn ungefär 1 min nachdem der pc im I-net war bekam ich bluescreeens... ;( Jetz komm ich nicht mal mehr ins Bios :haeh: Hat jemand ne Idee was sein könnte?
 

fiumpf

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.741
Reaktionspunkte
3
Haribo92 am 14.04.2007 10:00 schrieb:
denn ungefär 1 min nachdem der pc im I-net war bekam ich bluescreeens...


Was für eine Fehlermeldung bzw. STOP-Fehler zeigt der Bluescreen denn an?
 
TE
H

Haribo92

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
fiumpf am 14.04.2007 10:01 schrieb:
Haribo92 am 14.04.2007 10:00 schrieb:
denn ungefär 1 min nachdem der pc im I-net war bekam ich bluescreeens...


Was für eine Fehlermeldung bzw. STOP-Fehler zeigt der Bluescreen denn an?

Das is jetz ja auchn problem.. :pissed: ich komm gar nich mehr ins windows.. kann auch nix mehr von der CD booten oder so... ich starte den komme, mit glück manchmal auch nich, ins bios und dann ne minute später friert das ganze wieder ein
>:|
 
U

unpluged

Gast
Haribo92 am 14.04.2007 11:37 schrieb:
fiumpf am 14.04.2007 10:01 schrieb:
Haribo92 am 14.04.2007 10:00 schrieb:
denn ungefär 1 min nachdem der pc im I-net war bekam ich bluescreeens...


Was für eine Fehlermeldung bzw. STOP-Fehler zeigt der Bluescreen denn an?

Das is jetz ja auchn problem.. :pissed: ich komm gar nich mehr ins windows.. kann auch nix mehr von der CD booten oder so... ich starte den komme, mit glück manchmal auch nich, ins bios und dann ne minute später friert das ganze wieder ein
>:|

WENN sich viel Staub/Flusen im PC Inneren befinden, das erstmal gründlich säubern, besonders den CPU Kühler/Lüfter.
 

fiumpf

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2005
Beiträge
3.741
Reaktionspunkte
3
Haribo92 am 14.04.2007 11:37 schrieb:
ins bios und dann ne minute später friert das ganze wieder ein


Um Fehler an deinem Windows auszuschließen - und im Gegenzug, um die Hardware zu checken:

Wenn du das nächste Mal ins BIOS kommst stelle die Bootsequenz so ein, dass von CD gebootet wird.



Wenn das funzt starte mit der Windows-CD und wähle "R" um Windows zu reparieren.
In der Wiederherstellungskonsole chkdsk eingeneb, um die Festplatte nach Fehlern zu untersuchen.

Wenn Fehler gefunden werden, folgendes eingeben:

chkdsk /f oder chkdsk /r


Dies repariert fehlerhafte Sektoren auf der Platte.
 

Harlekin

Mitglied
Mitglied seit
18.12.2006
Beiträge
984
Reaktionspunkte
0
Haribo92 am 14.04.2007 10:00 schrieb:
Hallo =)

Meine Schwester wollte jetz meinen alten PC damit sie mit ihm ins Internet kommt... ;) Die freude war aber nur kurz, denn ungefär 1 min nachdem der pc im I-net war bekam ich bluescreeens... ;( Jetz komm ich nicht mal mehr ins Bios :haeh: Hat jemand ne Idee was sein könnte?
Nimm mal die (BIOS-)Batterie raus (vorher Netzstecker ziehen), und dann starte den PC mal ohne.
Ansonsten könnte irgendein HW-Teil das Zeitliche gesegnet haben...
 
TE
H

Haribo92

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
fiumpf am 14.04.2007 12:27 schrieb:
Haribo92 am 14.04.2007 11:37 schrieb:
ins bios und dann ne minute später friert das ganze wieder ein


Um Fehler an deinem Windows auszuschließen - und im Gegenzug, um die Hardware zu checken:

Wenn du das nächste Mal ins BIOS kommst stelle die Bootsequenz so ein, dass von CD gebootet wird.



Wenn das funzt starte mit der Windows-CD und wähle "R" um Windows zu reparieren.
In der Wiederherstellungskonsole chkdsk eingeneb, um die Festplatte nach Fehlern zu untersuchen.

Wenn Fehler gefunden werden, folgendes eingeben:

chkdsk /f oder chkdsk /r


Dies repariert fehlerhafte Sektoren auf der Platte.

Also für mich siehts so aus als ob die Festplatten hin wären... :( Kann ohne die Festplatten ins bios aber wenn die wider am Mainbo sin geht wieder nix mehr :finger2: werd jetz noch versuchen jede Festplatte anzuschließen vieleicht is der fehler ja nur an 1er :|
 
TE
H

Haribo92

Mitglied
Mitglied seit
25.09.2005
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Es war jetz ne alterschwache Festplatte...^^ jetz läuft er wieder =)
 
Oben Unten