pc bootet nicht

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hab mir nen paar neue Teile für meinen Pc gekauft und alles eingebaut. Wenn ich den Pc jetzt start dann komme ich nur ins Bios Setup Menü. Wenn ich nicht ins Bios gehe wird der Bildschirm schwarz. Konnte noch nichtmal win xp installieren. Wie kann ich xp endlich installieren oder könnte das MB irgendwie kaputt sein?
Mein Pc:
AMD Athlon XP 4800,ASRock AM2NF3-VSTA, Leadtek Winfast A6600GT TDH, Samsung P2504C, 2 GB DDR2-800 Ram

mfg Ru89
 

CSlgMF-NOX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
457
Reaktionspunkte
0
Ru89 am 27.05.2007 12:27 schrieb:
Hab mir nen paar neue Teile für meinen Pc gekauft und alles eingebaut. Wenn ich den Pc jetzt start dann komme ich nur ins Bios Setup Menü. Wenn ich nicht ins Bios gehe wird der Bildschirm schwarz. Konnte noch nichtmal win xp installieren. Wie kann ich xp endlich installieren oder könnte das MB irgendwie kaputt sein?
Mein Pc:
AMD Athlon XP 4800,ASRock AM2NF3-VSTA, Leadtek Winfast A6600GT TDH, Samsung P2504C, 2 GB DDR2-800 Ram

mfg Ru89


Wenn noch nicht getan, mach mal die BIOS Batterie raus und setze sie nach kurzer zeit wider ein und Teste es erneut.

NoX
 
TE
R

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
CSlgMF-NOX am 27.05.2007 12:30 schrieb:
Ru89 am 27.05.2007 12:27 schrieb:
Hab mir nen paar neue Teile für meinen Pc gekauft und alles eingebaut. Wenn ich den Pc jetzt start dann komme ich nur ins Bios Setup Menü. Wenn ich nicht ins Bios gehe wird der Bildschirm schwarz. Konnte noch nichtmal win xp installieren. Wie kann ich xp endlich installieren oder könnte das MB irgendwie kaputt sein?
Mein Pc:
AMD Athlon XP 4800,ASRock AM2NF3-VSTA, Leadtek Winfast A6600GT TDH, Samsung P2504C, 2 GB DDR2-800 Ram

mfg Ru89


Wenn noch nicht getan, mach mal die BIOS Batterie raus und setze sie nach kurzer zeit wider ein und Teste es erneut.

NoX


Hab ich grad mal ausprobiert. Nach dem Starten piept er Pc einmal und dann kommt die meldung:
CMOS Checksum Bad
hab aber keine Ahnung was das bedeutet.
wenn ich danach ins Bios geh oder irgendwas anderes mache(zb.Neustarte ), kommt diese meldung nicht und es passiert das wie bereits beschrieben
 

CSlgMF-NOX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
457
Reaktionspunkte
0
Klemme mal zum Neustart alles ab was du nicht brauchst.
z.b. Diskettenlaufwerk, nur einen RAM-Zusatz Brenner oder Laufwerk-HDD nur 1 wenn du mehrere hast.
Quasi auf sparflamme.

NoX
 

Nurgler

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2004
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Ru89 am 27.05.2007 13:20 schrieb:
CSlgMF-NOX am 27.05.2007 12:30 schrieb:
Ru89 am 27.05.2007 12:27 schrieb:
Hab mir nen paar neue Teile für meinen Pc gekauft und alles eingebaut. Wenn ich den Pc jetzt start dann komme ich nur ins Bios Setup Menü. Wenn ich nicht ins Bios gehe wird der Bildschirm schwarz. Konnte noch nichtmal win xp installieren. Wie kann ich xp endlich installieren oder könnte das MB irgendwie kaputt sein?
Mein Pc:
AMD Athlon XP 4800,ASRock AM2NF3-VSTA, Leadtek Winfast A6600GT TDH, Samsung P2504C, 2 GB DDR2-800 Ram

mfg Ru89


Wenn noch nicht getan, mach mal die BIOS Batterie raus und setze sie nach kurzer zeit wider ein und Teste es erneut.

NoX


Hab ich grad mal ausprobiert. Nach dem Starten piept er Pc einmal und dann kommt die meldung:
CMOS Checksum Bad
hab aber keine Ahnung was das bedeutet.
wenn ich danach ins Bios geh oder irgendwas anderes mache(zb.Neustarte ), kommt diese meldung nicht und es passiert das wie bereits beschrieben

Versuch mal im BIOS Setup die default-Einstellugnen zu laden.
 
TE
R

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hab beides mal ausprobiert, hat aber leider nichts gebracht
 

CSlgMF-NOX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
457
Reaktionspunkte
0
Hast du die Möglichkeit deine Teile in einem Anderen System auf Funktion zu Testen.
Hast du die Hardware richtig eingebaut Strom und Datenkabel richtig und nichts Doppelt angeschlossen.

NoX
 
TE
R

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
CSlgMF-NOX am 27.05.2007 18:44 schrieb:
Hast du die Möglichkeit deine Teile in einem Anderen System auf Funktion zu Testen.
Hast du die Hardware richtig eingebaut Strom und Datenkabel richtig und nichts Doppelt angeschlossen.

NoX


Hardware ist richtig eingebaut.
Ich vermute mal das es entweder an der CPU oder am MB liegt,weil ich mir die neu geholt hab.Kann die aber nicht in einem anderen system testen. Arbeitsspeicher und Festplatte hab ich mir zwar auch neu geholt die hab ich aber mal ausgebaut und es hat immer nocht nichts geklapppt. Die anderen Komponenten sind noch vom alten system und da haben die funktioniert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Ru89 am 27.05.2007 19:19 schrieb:
Hardware ist richtig eingebaut.
Ich vermute mal das es entweder an der CPU oder am MB liegt,weil ich mir die neu geholt hab.Kann die aber nicht in einem anderen system testen. Arbeitsspeicher und Festplatte hab ich mir zwar auch neu geholt die hab ich aber mal ausgebaut und es hat immer nocht nichts geklapppt. Die anderen Komponenten sind noch vom alten system und da haben die funktioniert.
kann auch sein, dass dein netzteil zu schwach ist, oder dass du den 12V zusatzstecker vergessen hast (so einer mit 4 pins, quadratisch)
 
TE
R

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 27.05.2007 19:24 schrieb:
Ru89 am 27.05.2007 19:19 schrieb:
Hardware ist richtig eingebaut.
Ich vermute mal das es entweder an der CPU oder am MB liegt,weil ich mir die neu geholt hab.Kann die aber nicht in einem anderen system testen. Arbeitsspeicher und Festplatte hab ich mir zwar auch neu geholt die hab ich aber mal ausgebaut und es hat immer nocht nichts geklapppt. Die anderen Komponenten sind noch vom alten system und da haben die funktioniert.
kann auch sein, dass dein netzteil zu schwach ist, oder dass du den 12V zusatzstecker vergessen hast (so einer mit 4 pins, quadratisch)


12V Stecker ist drin.
Hab nen 400W Netzteil, könnte das zu wenig sein?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Ru89 am 27.05.2007 19:44 schrieb:
12V Stecker ist drin.
Hab nen 400W Netzteil, könnte das zu wenig sein?


hängt von der verteilung der amperewerte ab. wenn es zB bei 3,3Volt nicht genug für board+CPU hat, weil sich 300 der 400W bei 5 und 12V tummeln, dann sind 400 zu wenig. siehe sigatur.

die werte findest du seitlich am netzteil, ampere für 3,3 / 5 /12V.
 
TE
R

Ru89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.05.2007
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Bei mir sind die Werte: 3,3V;20A / 5V;30A / 12V;20A
Ist das ok?
 
Oben Unten