Passt ein DVI-D Monitor auf eine DVI-I Grafikkarte?

Triumphator

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo,

habe mich in den BenQ FP93GX Monitor verkuckt. Nun lese ich, das dieser ein DVI-D Anschluss hat. Meine Grafikkarte eine Winfast A400 TDH hat allerdings einen DVI-I Anschluss.
Nun meine Frage: Kann ich einen DVI-D Monitor über ein DVI-D Kabel an eine Grafikkarte mit DVI-I Anschluss anschließen? und wo ist der Unterschied? :confused:

Vielen Dank im Voraus!
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
DVI-I enthäld DVI-D und DVI-A. D wie digital und A wie analog. Ein DVI-D-Monitor lässt sich natürlich an eine DVI-I Graka betreiben :)
 
N

NOODLES_SOS

Gast
DVI-D ist ein digitaler Anschluß und DVI-I analog und digital. Das bedeutet eigentlich nur, dass Du an die Graka auch einen Monitor mit analogem Anschluß anschließen kannst. Kurz: Es wird funktionieren ;)
 
R

ruyven_macaran

Gast
NOODLES_SOS am 12.02.2007 19:35 schrieb:
DVI-D ist ein digitaler Anschluß und DVI-I analog und digital. Das bedeutet eigentlich nur, dass Du an die Graka auch einen Monitor mit analogem Anschluß anschließen kannst. Kurz: Es wird funktionieren ;)


kleine ergänzung noch:
man braucht allerdings ein dvi-d kabel.
dvi-i kabel passen i.d.r. nicht in dvi-d anschlüsse (umgekehrt klappts aber)
 
Oben Unten