Notebook Hardware Control Brauch Hilfe.

Steve3009

Benutzer
Mitglied seit
11.01.2006
Beiträge
34
Reaktionspunkte
0
Hab mir mal Notebook Hardware Control besorgt nur habe ich da ein Problem ich weiss nicht wo man das einstellen kann damit ich den Lapi nur auf Hälfte laufen lassen kann und wenn ich die Leistung brauche er wieder mehr an Leistung abgibt. Desweiteren ist mir aufgefallen wenn ich auf Enable ACPI Control System das Häkchen setze kommt die Meldung ACPI Control System is not yet configurated for this system. Brauch ich da noch nen Treiber oder ? Bzw. was ist ACPI genau?? Danke schon mal im vorraus für alle Antworten.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Die Geschwindigkeitseinstellungen kannst du über "CPU Speed Control" beeinflussen.
Wenn deine CPU es unterstützt gehst du am besten auf "Dynamic switching" dessen Schwellenwerte du bei bedarf noch von Hand verändern kannst.
Mit Rechtsklick auf den Tray-Icon kannst du jeder Zeit auch von Hand hoch und runetr schlaten("Max. battery" für Minimum und "Max. performance" für vollen TAkt zu jeder Zeit).

Um die Erweiterten ACPI Einstellungen(Lüftersteuerung etc.) nutzen zu können muss NHC dein Notebook erkennen.
Von Haus aus werden nur wenige NBs unterstützt, aber zu vielen etwas weiter verbreiteten Notebooks haben Besitzer passende Scripts geschrieben.

Für viele Thinkpads(es muss jeweils nur ein einzelner Eintrag angepasst werden) funktioniert z.B. dieses hier:
http://www.thinkpad-forum.de/thread.php?threadid=11923
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
NHC funktioniert nur mit Centrino Notebooks korrekt.
Wenn du kein Centrino hast dann machs mit RMClock:
http://cpu.rightmark.org/products/rmclock.shtml
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 12.03.2008 22:46 schrieb:
NHC funktioniert nur mit Centrino Notebooks korrekt.
Das funzt mit allen Intel-Notebooks sehr gut.
Ob da jetzt Chipsatz und W-Lan Karte noch Centrino-konform sind ist egal ;) .
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
olstyle am 13.03.2008 14:07 schrieb:
Eol_Ruin am 12.03.2008 22:46 schrieb:
NHC funktioniert nur mit Centrino Notebooks korrekt.
Das funzt mit allen Intel-Notebooks sehr gut.
Ob da jetzt Chipsatz und W-Lan Karte noch Centrino-konform sind ist egal ;) .

Nein - bei ATI Chipsätzen funktioniert NHC nicht korrekt - die CPU-Spannung und die Multiplikatoren können nicht angepasst und automatisiert werden.
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 13.03.2008 14:29 schrieb:
Nein - bei ATI Chipsätzen funktioniert NHC nicht korrekt - die CPU-Spannung und die Multiplikatoren können nicht angepasst und automatisiert werden.
Ok, wieder was gelernt =) .
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
olstyle am 13.03.2008 14:42 schrieb:
Eol_Ruin am 13.03.2008 14:29 schrieb:
Nein - bei ATI Chipsätzen funktioniert NHC nicht korrekt - die CPU-Spannung und die Multiplikatoren können nicht angepasst und automatisiert werden.
Ok, wieder was gelernt =) .

Aber RMClock funktioniert genau so gut, verbraucht weniger Resourcen und ist nicht so grässlich bunt und unübersichtlich. :-D
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
Eol_Ruin am 13.03.2008 14:46 schrieb:
olstyle am 13.03.2008 14:42 schrieb:
Eol_Ruin am 13.03.2008 14:29 schrieb:
Nein - bei ATI Chipsätzen funktioniert NHC nicht korrekt - die CPU-Spannung und die Multiplikatoren können nicht angepasst und automatisiert werden.
Ok, wieder was gelernt =) .

Aber RMClock funktioniert genau so gut, verbraucht weniger Resourcen und ist nicht so grässlich bunt und unübersichtlich. :-D
Schon mal versucht mit RMClock z.B. die Bildschirmhelligkeit, die Graka, den Lüfter oder die Festplatte zu steuern? ;)
Wenn es nur um den CPU-Takt geht spricht natürlich nichts gegen RMClock, nur kann NHC halt noch wesentlich mehr.
 
Oben Unten