Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

JTKirk7712

Benutzer
Mitglied seit
08.03.2003
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

hi wollte fragen, ob es sich für mich lohnt meinem System nochmal eine Ram-Aufrüst-Spritze zu geben.
Zur Zeit sieht es so aus:

Athlon64 4000+
1 GB Ram Corsair 2,5 dualchannel
430W bequiet
x800GTO :] (wird demnächst aufgerüstet (siehe hier:
http://www.pcgames.de/?menu=forum&s=thread&bid=3093&tid=5656090
(PS: etwas runterscrollen :) ) (1950pro/512 oder 1950XT/256)

Lohnt es sich noch das auf 2 GB aufzurüsten (müssten komplett neu sein da ich jetzt 4x 265MB habe), oder
reicht das noch so ca. 1,5 - 2 Jahre?
dann soll nähmlich ein komplett neues System zusammengestellt werden.
PS: Spielen tue ich jetzt nicht mit den Hohen Auflösungen, und bis jetzt lud auch noch alles recht flott (Selbst in der Demo zu Gothic 3 brauchte ich nicht lange warten, (oder is das in der Vollversion anders? habs bis jetzt noch nicht :P ).
Hoffe Ihr könnt mir helfen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

also, wenn du jetzte sagen würdest "in 3 monaten hol ich ein neues system", dann würde man evtl. zweifeln, aber 1,5-2 JAHRE...??!?! da gibt's gar nix zu überlegen: natürlich lohnt sich das! schon seit fast nem jahr sind 2GB im grunde standard.

und ich würde mir auch überlegen, auf nen dualcore umzusteigen, zB nen A64 X2 4200+
 
R

ripitall

Guest
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

JTKirk7712 am 23.04.2007 11:37 schrieb:
hi wollte fragen, ob es sich für mich lohnt meinem System nochmal eine Ram-Aufrüst-Spritze zu geben.
Zur Zeit sieht es so aus:

Athlon64 4000+
1 GB Ram Corsair 2,5 dualchannel
430W bequiet
x800GTO :] (wird demnächst aufgerüstet (siehe hier:
http://www.pcgames.de/?menu=forum&s=thread&bid=3093&tid=5656090
(PS: etwas runterscrollen :) ) (1950pro/512 oder 1950XT/256)

Lohnt es sich noch das auf 2 GB aufzurüsten (müssten komplett neu sein da ich jetzt 4x 265MB habe), oder
reicht das noch so ca. 1,5 - 2 Jahre?
dann soll nähmlich ein komplett neues System zusammengestellt werden.
PS: Spielen tue ich jetzt nicht mit den Hohen Auflösungen, und bis jetzt lud auch noch alles recht flott (Selbst in der Demo zu Gothic 3 brauchte ich nicht lange warten, (oder is das in der Vollversion anders? habs bis jetzt noch nicht :P ).
Hoffe Ihr könnt mir helfen.


Welches Board? PCIe oder AGP?

falls PCIe: würd ich machen, falls der vorhandene RAM halbwegs was abwirft und die 2GB nicht allzu teuer sind (hab bei DDR1 kenn Plan mehr was das kostet

falls AGP: ich würde kein Geld mehr in ein AGP System stecken. Da behalt dein Zeug oder kauf alles neu. Nen E4300 gibts grad für 90 Euro, günstige Boards auch. Und da du eh die Graka tauschen willst würdest da meiner Meinung nach besser fahren. Kannst ja mal in Ebay schauen was deine Komponenten noch abwerfen, denn mit n bissl glück wird die Neuanschaffung dann garnicht so teuer
 
TE
J

JTKirk7712

Benutzer
Mitglied seit
08.03.2003
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

Herbboy am 23.04.2007 12:17 schrieb:
... aber 1,5-2 JAHRE...??!?! ....

Es kann nich jeder die Geldscheiße haben, wie du um sich aller viertel Jahre nen neuen Rechner zuzulegen. :finger2:
Das nächste mal erst Überlegen und dann posten. :finger:





PS: hab nen PCIE Sys.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

JTKirk7712 am 23.04.2007 22:03 schrieb:
Herbboy am 23.04.2007 12:17 schrieb:
... aber 1,5-2 JAHRE...??!?! ....

Es kann nich jeder die Geldscheiße haben, wie du um sich aller viertel Jahre nen neuen Rechner zuzulegen. :finger2:
Das nächste mal erst Überlegen und dann posten. :finger:
:confused: :-o :confused: das hat doch damit gar nix zu tun... ich hab dch überhaupt nix in der art gesagt... es ging nur darum: wenn du noch SO lange das system behalten willst, egal ob einfach wegen "wollen" oder wegen geld, dann ist es selbstverständlich, dass sich 2GB RAM bei dir absolut lohnen würden - ich wunderte mich nur, warum du überhaupt fragst, da ja jetzt schon 2GB absoluter standard sind.

was anderes wäre es halt, wenn du gefragt hättest "...in 3 monaten hol ich mir eh ein system". DANN würde es sich halt nicht lohnen.


ps: ICH hol mir auch nur alle 2-3 jahre ein neues system im schnitt, und dann auch KEIN highend... nix geldscheisserei...
 
TE
J

JTKirk7712

Benutzer
Mitglied seit
08.03.2003
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

Ok, dann entschuldige ich mich hiermit.
Ich hatte nur gefragt, weil ich mit meinem 1gb bis jetzt noch in keinem Spiel Probleme hatte und alles fix lädt. (natürlich spiel ich mit meinem Sys auch nicht auf max. Detailstufe)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

JTKirk7712 am 24.04.2007 13:30 schrieb:
Ok, dann entschuldige ich mich hiermit.
Ich hatte nur gefragt, weil ich mit meinem 1gb bis jetzt noch in keinem Spiel Probleme hatte und alles fix lädt. (natürlich spiel ich mit meinem Sys auch nicht auf max. Detailstufe)

:)

laufen tun auch aktuelle games noch mit "nur" 1GB, aber mit 2GB hast du schon seit spätestens F.E.A.R. enorme vorteile, bzw. das game läuft sogar erst mit 2GB wirklich gut. viele andere spiele profitieren schon von 2GB, vor allem beim nachladen.
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

Herbboy am 24.04.2007 15:02 schrieb:
JTKirk7712 am 24.04.2007 13:30 schrieb:
Ok, dann entschuldige ich mich hiermit.
Ich hatte nur gefragt, weil ich mit meinem 1gb bis jetzt noch in keinem Spiel Probleme hatte und alles fix lädt. (natürlich spiel ich mit meinem Sys auch nicht auf max. Detailstufe)

:)

laufen tun auch aktuelle games noch mit "nur" 1GB, aber mit 2GB hast du schon seit spätestens F.E.A.R. enorme vorteile, bzw. das game läuft sogar erst mit 2GB wirklich gut. viele andere spiele profitieren schon von 2GB, vor allem beim nachladen.
Wollte mal kurz nachfragen, wenn ich jetzt 4 x kingstonhyperx 512 MB DDR reinbaue, müsste der doch dann im dualchannel modus arbeiten? Oder bräuchte ich dazu 2 x 1 GB Kingston hyperX riegel.
Meint ihr c.a. 80 € sind zuviel für 1 GB? Rentieren würde es sich ja schon, oder? Battlefield profitiert doch davon wenn man sich einheitlichen speicher einbaut
 

STALKER1986

Benutzer
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

JTKirk7712 am 24.04.2007 13:30 schrieb:
Ok, dann entschuldige ich mich hiermit.
Ich hatte nur gefragt, weil ich mit meinem 1gb bis jetzt noch in keinem Spiel Probleme hatte und alles fix lädt. (natürlich spiel ich mit meinem Sys auch nicht auf max. Detailstufe)


wie jetzt ich will auch ein Geldscheißer wer hatt den und wo bekomm ich den her ????
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

ThreeSix187 am 26.04.2007 14:37 schrieb:
Wollte mal kurz nachfragen, wenn ich jetzt 4 x kingstonhyperx 512 MB DDR reinbaue, müsste der doch dann im dualchannel modus arbeiten? Oder bräuchte ich dazu 2 x 1 GB Kingston hyperX riegel.
Meint ihr c.a. 80 € sind zuviel für 1 GB? Rentieren würde es sich ja schon, oder? Battlefield profitiert doch davon wenn man sich einheitlichen speicher einbaut

4 riegel gehen auch im dualchannel, aber du musst evtl. manuel auf DDR400 einstellen, und bei der commandrate hast du wohl nur 2T statt 1T. kauf dir lieber 2x1GB.

das hier ist ein gutes angebot,davon halt 2 kaufen. http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=168742&Ref=107&gp=4851&fd=254915
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

Herbboy am 27.04.2007 15:38 schrieb:
ThreeSix187 am 26.04.2007 14:37 schrieb:
Wollte mal kurz nachfragen, wenn ich jetzt 4 x kingstonhyperx 512 MB DDR reinbaue, müsste der doch dann im dualchannel modus arbeiten? Oder bräuchte ich dazu 2 x 1 GB Kingston hyperX riegel.
Meint ihr c.a. 80 € sind zuviel für 1 GB? Rentieren würde es sich ja schon, oder? Battlefield profitiert doch davon wenn man sich einheitlichen speicher einbaut

4 riegel gehen auch im dualchannel, aber du musst evtl. manuel auf DDR400 einstellen, und bei der commandrate hast du wohl nur 2T statt 1T. kauf dir lieber 2x1GB.

das hier ist ein gutes angebot,davon halt 2 kaufen. http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=168742&Ref=107&gp=4851&fd=254915
Außerdem sind zwei Riegel doch günstiger als vier, oder? Also ein bisschen günstiger kommste auf Jeden. Außerdem kannste dann später noch auf vier Gig aufrüsten, ohne neu kaufen zu müssen. Es sei denn, dir kackt der Herr von oben auf den Tisch und du kannst dir nen neuen Rechner zulegen. Das würde das Aufrüsten natürlich überflüssig machen :finger:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.560
Reaktionspunkte
5.906
AW: Nochmal ddr sdram Nachrüsten?

Zubunapy am 30.04.2007 01:01 schrieb:
Außerdem sind zwei Riegel doch günstiger als vier, oder? Also ein bisschen günstiger kommste auf Jeden.
4 neue wären echt unfug, ich dachte jetzt, er habe schon 2xkingston und wollte 2 dazuholen aber ich seh jetzt: er hat im moment corsair, also wollte er wohl in der tat 4x512MB neukaufen... insofern ist es völlig klar: 2 x 1GB kaufen ist deutlich intelligenter als 4x512MB ;)


Außerdem kannste dann später noch auf vier Gig aufrüsten, ohne neu kaufen zu müssen. Es sei denn, dir kackt der Herr von oben auf den Tisch und du kannst dir nen neuen Rechner zulegen. Das würde das Aufrüsten natürlich überflüssig machen :finger:
er kann vor allem auch bei umstieg auf DDR2-board 2x1GB viel besser VERkaufen als 4x512MB.
 
Oben Unten