• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Nintendo veröffentlicht "gratis" drei geniale Game Boy-Klassiker - ab sofort spielbar

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.700
Reaktionspunkte
17
Enttäuscht trottete ich mit meinem geliebten Game Boy in der Hand von dannen
Man muss die Zeiten erlebt haben ansonsten fehlt eben der Nostalgie-Faktor. :) Nach heutigem Maßstab ist der gameboy alles andere als cool und selbst damals war der GameGear eigentlich seinerzeit vorraus wenngleich Sega einfach keinen Plan von Marketing hatte.

Ich habe auch noch meinen ersten Gameboy und feier das Ding. Meine Frau hat noch ihren alten Gameboy Pocket in Blau. Waren schon tolle Zeiten aber wers nicht kennt den holt man hete mit dem Zeug nicht mehr ab :)
 
Man muss die Zeiten erlebt haben ansonsten fehlt eben der Nostalgie-Faktor. :) Nach heutigem Maßstab ist der gameboy alles andere als cool und selbst damals war der GameGear eigentlich seinerzeit vorraus wenngleich Sega einfach keinen Plan von Marketing hatte.

Ich habe auch noch meinen ersten Gameboy und feier das Ding. Meine Frau hat noch ihren alten Gameboy Pocket in Blau. Waren schon tolle Zeiten aber wers nicht kennt den holt man hete mit dem Zeug nicht mehr ab :)
Das ist so. Die meisten älteren Spiele sind nur in der Erinnerung deutlich besser gealtert als in der Realität.
Selbst als jemanden, der die Spiele hier von damals kennt und sie gespielt hat, holen sie mich heute nicht mehr ab.
Da hilft auch die dickste Nostalgie-Brille nicht mehr.
 
Game Boy ist halt pure Kindheit, hab meinen damals zu Weihnachten 1990 bekommen, war mein erstes eigenes Videospiele-Gerät, in den späten 80ern hab ich aber schon vorher am C64 meines Bruders gezockt.
 
Zurück