• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Endlich "gratis" für Switch: Nintendo veröffentlicht genialen Klassiker

Tobias Tengler-Boehm

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2022
Beiträge
1.611
Reaktionspunkte
17
Wenn ein Spiel „kostenlos“ ist, daß Abo dafür aber 4€ im Monat kostet, ist das Spiel nicht kostenlos!
Irgendwann rafft auch PCG das bestimmt…
 
"Gratis" in Anführungszeichen bedeutet "nicht gratis".
Abo-Services sind nunmal nicht kostenlos.
Das wäre, als würde ich erzählen, ich darf "gratis" in meiner Wohnung wohnen. Ich habe sie ja nicht gekauft.
 
Eigentlich klicke ich schon gar nicht mehr auf solche News in Bezug mit Nintendo und Gratis. Habs aber trotzdem wieder getan um zu gucken, ob ich Recht hatte, warum ich nicht mehr draufklicke. Ständig wenn es heisst Nintendo haut ein Gratis Spiel raus, weiss man genau, das es sich um das Abo dreht. Mittlerweile interessiert das doch niemand mehr.
 
Eigentlich klicke ich schon gar nicht mehr auf solche News in Bezug mit Nintendo und Gratis. Habs aber trotzdem wieder getan um zu gucken, ob ich Recht hatte, warum ich nicht mehr draufklicke. Ständig wenn es heisst Nintendo haut ein Gratis Spiel raus, weiss man genau, das es sich um das Abo dreht. Mittlerweile interessiert das doch niemand mehr.
Dann sei doch endlich bitte lernfähig.
 
Zurück