News - World of Warcraft: Brennende Kreuzzüge [PC Games vor 5 Jahren]

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - World of Warcraft: Brennende Kreuzzüge [PC Games vor 5 Jahren]

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749338
 

Arnieduke

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: Brennende Kreuzzüge [PC Games vor 5 Jahren]

Jaja, ich erinnere mich daran. Da hatte man sich die Nächte in Molten Core, Blackwing Lair und Ony um die Ohren geschlagen, um an coole Set-Items zu kommen. Ich habe in der Nacht zu meinem Geburtstag im MC das achte T1-Item bekommen, weiß ich noch genau. Wie cool das war, zumal ich auch noch der erste in der Gilde war. Und dann kam die Erweiterung... Trash-mobs ließen Gegenstände fallen, die die hart erarbeiteten Set-Items alt aussehen ließen. Was hab ich gekotzt. War halt alles Marketing von Blizzard aus, damit die Leute kaufen. Mir kann's mittlerweile egal sein, ich hab das alles lange hinter mir.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.204
Reaktionspunkte
3.741
AW: News - World of Warcraft: Brennende Kreuzzüge [PC Games vor 5 Jahren]

ja
für so Typen wie dich hat Heinrich damals so´n Tollen Artikel bei Buffed geschrieben:
Jammerlappen in T2

vorallem ein Punkt den auch damals keiner erklären konnte, wo der Unterschied war, wo man das Hart erarbeitete TX Stück gegen ein TX+1 Stück ausgetauscht hat zu das TX Stück gegen ein besseres Item ausgetauscht hat
außer das alle dran konnten
Mimi
Mimi

Immerhin, wegen solchen Typen wie dir, wurde der Itemreset in Lich King runtergefahren
 
Oben Unten