News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745462
 

DrProof

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.148
Reaktionspunkte
10
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ist eher eine Gewinnoptimierung. 83% des genutzen Papiers, z.B. in Deutschland, ist durch recycling gewonnen. Das ist aber der schwache Versuch die letzten Imageschäden von Ubisoft zu puffern.
Marketingmaßnahmen erstes Semester... Haha :)
 

meinnameisthase1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.04.2010
Beiträge
15
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Und die Spiele werden nicht preiswerter . Wenn es darum gehen würde die Umwelt zu schonen dann würden Sie das gesparte Geld spenden.
 

ViktorVal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
226
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Das ist ja schön, dann wir Ubisoft doch sicherlich auch die Kostenersparnis an den Kunden weiterreichen?
 
A

AniSkywalker78

Guest
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Macht nix, lieber gleich weg lassen als eine falsche/unvollständige veröffentlichen - SH5
Sorry aber der musste sein ^^
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Hmm wenn sie ihren Kopierschutz abschaffen könnten sie auf sinnvollere weise die Umwelt schonen und Strom sparen :P
 

rohan123

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2004
Beiträge
703
Reaktionspunkte
15
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Der Gedanke ist ja grundsätzlich nicht schlecht. Nur machen die gedruckten Anleitungen im Vergleich zu Büchern wirklich so viel aus? Das ist eigentlich interessant. Ich möchte nicht wissen, wie viele Bäume draufgehen, weil man Bücher druckt, Zeitungen druckt, welche die Leute noch am selben Tag, und oft nach Minuten wegschmeißen. Vielleicht kommt irgendwann nur noch das digitale Lesezeitalter, wo es keine Bücher mehr gibt, keine Zeitungen... Alles Gedruckte wird nur noch auf irgendeinem Display lesbar sein. Die Zeiten wo man voller Freude sein Handbuch zum Spiel in Ruhe studieren konnte, gemütlich ein Buchen lesen, seine Zeitung lesen konnte, werden die bald vorbei sein?

Umweltschutz ist extrem wichtig, keine Frage. Nur habe ich das Gefühl, dass bei machen Ideen einfach die Relation verloren geht. Gepaart mit diesen Onlineschützen usw. könnte man ja bald den Verkauf von Spielen im Laden einstellen, und jeder soll sch sein Spiel samt Anleitung herunterladen. Wer keine Inetverbindugn hat, hat eben Pech gehabt.
 

Lasterbalk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.06.2008
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

naja nach dem kopierschutz debackel muss ubi ja irgendwie für gute pablizity sorgen. es wird zwar nicht bringen aber der versuch ist wenigstens im ansatz gut.
 

acolyte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.08.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Die Kostenersparnis hat bei dieser Entscheidung sicherlich überhaupt keine Rolle gespielt.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

"Vielleicht kommt irgendwann nur noch das digitale Lesezeitalter, wo es keine Bücher mehr gibt, keine Zeitungen... Alles Gedruckte wird nur noch auf irgendeinem Display lesbar sein. Die Zeiten wo man voller Freude sein Handbuch zum Spiel in Ruhe studieren konnte, gemütlich ein Buchen lesen, seine Zeitung lesen konnte, werden die bald vorbei sein?"

Nur das Digitale sachen meistens Sondermüll verursachen (plastiv, Legierungen usw) und noch mehr die Umweltbelasten!
Hätte Ubi wirklich gewollt hätten sie auch recyceltes Papier benutzen können, was sogar billiger wäre als neues....
 

BangerzZ

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2009
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Wenn "über 2700 kg CO2 [...] benötigt werden" sollte man evtl sogar noch mehr produzieren ;)
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

.....durch die direkte Einbindung der Spielanleitung ins Spiel erhält der Spieler einfachen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Informationen. Aber natürlich haben wir Ubisoft mehr davon, damit wir sparen können. Dies muss man natürlich verstehen, ein Handbuch für jedes Spiel anzufertigen ist eine Teuere angelegenheit, wir würden verluste machen. Unsere Taschen müssen voll mit Geld sein, am besten ist ihr kauft die neuen Spiele die kein handbuch enthalten und dazu habt ihr noch ein schönes Kopierschutz was euch so richtig Lieb hat.
 

Fraghunter1990

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.03.2009
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Macht nix, lieber gleich weg lassen als eine falsche/unvollständige veröffentlichen - SH5
Sorry aber der musste sein ^^
seh ich auch so,
eingefleischte gamer die früher gerne in ihren 200seiten manuals geblättert haben wird es sicherlich stören, aber mittlerweile sind die spiele ja so leicht/intuitiv (je nach sichtweise), dass gedruckte anleitungen überflüssing gworden sind.
Allerdings dürfte Ubisoft den so eingesparten betrag auch ruhig dem Verbraucher zurückgeben, damit nicht der Verdacht entsteht, dass das Argument mit dem Umweltschutz nur ein vorgeschobenes ist und sie in echt nur weiter zulasten der Käufer kosten einsparen wollen.
Ich tendiere eher zum letzteren Fall, da ich Ubisoft seid den ereignissen der letzten Zeit nicht mehr soviel Kundenfreundlichkeit zutraue.
 

ichmusssagen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
287
Reaktionspunkte
7
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

digitales lesen ist umweltschädlicher als bücher lesen, vor allem wenn es sich um den stromfressenden heimpc handelt. sinnvoll könnte man das weglassen einer anleitung nur deshalb nennen, weil diese von vielen ohnehin nicht gelesen wird, oder ein tutorial eh alles erklärt. ich benötige jedenfalls in den seltensten fällen eine anleitung, von daher ist der ansatz gar nicht so übel.
die begründung des umweltschutzes seitens ubisoft halte ich aber für eine finte. das es bei dieser firma nicht um hehre ziele geht, sondern um kommerz zeigt ja schon der müll mit dem kopierschutzstress. wenn ich die sache richtig verstehe werden doch da stromverbrauchende server für benötigt, die eigentlich entbehrlich sind -- wie passt denn das mit umweltschutz zusammen?
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ja, ubisoft ist wirklich eine ganz ganz tolle Firma.
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.515
Reaktionspunkte
139
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ach ja, auch eine Art zu sagen, dass man Geld sparen will.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Jaja, man redet von Umweltschutz während im Hintergrund die Server brummen für den Online-Kopierschutz. Verlogener Drecksladen.
 

NaiBaF-ger

Benutzer
Mitglied seit
21.03.2010
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

i sag 2 fliegen mit ener klappe 1 gelgespart un 2 gute PR aktion....
 

Butchnass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.10.2003
Beiträge
160
Reaktionspunkte
8
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ich lese sowieso keine längeren Texte sondern drucke sowohl zuhause als auch auf der Arbeit alles über einer Seite aus. Lange Texte am Monitor zu lesen ermüdet zu sehr. Wenn es also anderen Leuten auch noch so geht drucken wir dann alle selbst die Anleitungen aus und haben so die Umwelt geschont....?
 

SKATEATROUND

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.06.2008
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ich finde es gut, dass man hier der Umwelt zuliebe auf Beschreibung in gedruckter Form verzichtet und es über digitalem Wege macht. Hoffentlich wird dieser Part nicht mal als kostenpflichtige Zusatzleistung "angeboten" .... wer weiß!?
 

derDriver

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
205
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Bitte UBI, verzichtet auf den Online Kopierschutz, dann rettet ihr einige PC Spieler
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ich lese sowieso keine längeren Texte sondern drucke sowohl zuhause als auch auf der Arbeit alles über einer Seite aus. Lange Texte am Monitor zu lesen ermüdet zu sehr. Wenn es also anderen Leuten auch noch so geht drucken wir dann alle selbst die Anleitungen aus und haben so die Umwelt geschont....?
Du bist da nicht der Einzige, mir macht das Lesen am Monitor bzw. im Internet von sehr langen Text auch keinen Spass. Es ist immer irgendwie anstrengend und ermüdend. Deswegen les ich auch auf Spieleseiten meist nur die News oder im Forum. Testberichte hab ich dann lieber in gedruckter Form vor mir liegen.
Ich könnte mir z.B. nie vorstellen ein Buch bei diesen E-Books oder als PDF irgendwo zu lesen. Da hätte ich nach 4-5 Seiten keine Lust mehr.
 

bernder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
211
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

das schreit ja nach Sarkasmus, selten so gelacht wie bei diesem Artikel :D
Ubisoft sollte eine Comedy Abteilung gründen
 

Zapman2010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2009
Beiträge
160
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Einerseits eine Gute Aktion, doch was passiert mit dem eingesparten Geld ?
 

Pwned666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ich lese sowieso keine längeren Texte sondern drucke sowohl zuhause als auch auf der Arbeit alles über einer Seite aus. Lange Texte am Monitor zu lesen ermüdet zu sehr. Wenn es also anderen Leuten auch noch so geht drucken wir dann alle selbst die Anleitungen aus und haben so die Umwelt geschont....?

In welchen Spiel brauch man bitte noch eine Anleitung?
In denen Spielen wo man noch eine Anleitung benötigt das sind schlechte Spiele. Von einem "NewGen" Spiel erwarte ich das alles im Spiel klipp und klar erklärt wird.

Anleitungen sind seit Jahren nicht mehr nötig. Bei den neuen Spielen die 5 seiten da
Da könnte man auch darauf verzichten

Die Spiele sind heutzutage ganz anders designt als früher. Viel einsteigerfreundlicher und logischerweise hat und sollte jedes ein ordentliches Tutorial drine haben.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Nur ist eben so, dass man bald 50 Euro bezahlt und das Gleiche wie der Raubkopierer bekommt. Warum sollte ich dann noch für ein Spiel zahlen? Sehe ich nicht ein.
 

DrProof

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2004
Beiträge
1.148
Reaktionspunkte
10
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Ich lese sowieso keine längeren Texte sondern drucke sowohl zuhause als auch auf der Arbeit alles über einer Seite aus. Lange Texte am Monitor zu lesen ermüdet zu sehr. Wenn es also anderen Leuten auch noch so geht drucken wir dann alle selbst die Anleitungen aus und haben so die Umwelt geschont....?

In welchen Spiel brauch man bitte noch eine Anleitung?
In denen Spielen wo man noch eine Anleitung benötigt das sind schlechte Spiele. Von einem "NewGen" Spiel erwarte ich das alles im Spiel klipp und klar erklärt wird.

Anleitungen sind seit Jahren nicht mehr nötig. Bei den neuen Spielen die 5 seiten da
Da könnte man auch darauf verzichten

Die Spiele sind heutzutage ganz anders designt als früher. Viel einsteigerfreundlicher und logischerweise hat und sollte jedes ein ordentliches Tutorial drine haben.
du hast wohl noch nie nen Spiel gespielt wo ne Anleitung wirklich Notwendig ist. Also eins wo nicht Bamm Bamm alles Niedergemäht wird ;) und nen bischen Grips gebraucht wird.

Und ja zu vorhin irgendwann, Digitales lesen ist nicht wegen Strom Umweltschädlich sondern wegen den Komponenten die dafür benötigt werden. Nen Ebookreader beinhaltet Teile die bis zu 1000 Jahre brauchen bis sie verwittert sind und nicht Recyclebar sind und Papier, oh Wunder, ist zu 0% Umweltschädlich und wird immer wiederverwendet. Deshalb ist das 80er-90er Jahre Gerede über Papier tötet wie Wälder inzwischen schwachsinn geworden. Auf Deutschland bezogen.
 

Mantis2001

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Jaja, man redet von Umweltschutz während im Hintergrund die Server brummen für den Online-Kopierschutz. Verlogener Drecksladen.
Ja, dafür werden aber mehr Krokodile abgeschlachtet! Irgendwo muss ja das Leder für größere Geldbeutel bei UBI herkommen …
 

SMB_Horny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
254
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

Nur ist eben so, dass man bald 50 Euro bezahlt und das Gleiche wie der Raubkopierer bekommt. Warum sollte ich dann noch für ein Spiel zahlen? Sehe ich nicht ein.
Naja ein Autodieb bekommt auch das gleiche wie ein ehrlicher Käufer. So einfach ist das nicht. Raubkopierer suchen sich irgendwie immer einen Grund für ihr Handeln. :hop:

Eine clever eingebundene Anleitung direkt ins Spiel fände ich sogar besser. Man muss sie nicht irgendwo aufheben (da ich CD-Koffer nutze und nicht die DVD-Hüllen hab schließlich kein Warenlager zu Hause). Außerdem könnte man so schneller das gesuchte finden. Ein einfaches PDF halte ich dagegen auch für unangemessen aber davon ist ja lt. Ubisoft nicht die Rede.
Diese Idee finde ich jedenfalls ok von denen, ihren bekloppten Kopierschutz dagegen nicht.
 
G

Goldmann

Guest
AW: News - Ubisoft verzichtet auf gedruckte Anleitungen, rettet dafür Bäume und spart Wasser

So ein Hirntoter PR Schwachsinn !!! Ist Ubisoft neuerdings auch im Holzfaeller Geschaeft taetig ?? ( sollten sie vielleicht weil Funktionierende Server fuer ihre Games oder Bug frei sind sie ja nicht in der Lage zu gewaehrleisten.) das bezweifel ich doch sehr stark...und bloss weil ubi soft und andere ihre Psydo schuetze den Wald PR aktion machen wird nicht weniger Naturgut gerodet. Da spielen ganz andere dinge eine Rolle fuer.
 
Oben Unten