News - Torchlight: Modder baut Diablo 3-Dungeon nach: Video und Bildervergleich

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700875
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.390
Reaktionspunkte
2.647
Naja ... nett ... aber warum muss immer alles nachgebaut werden? Warum gibt es so wenig Mods, die auf eigenen Ideen basieren? Ständig liest man nur, dass z. B. Oblivion mit der Cry Engine nachgebaut wird, jetzt wird ein Diablo 3 Dungeon nachgebaut, dann war da doch irgendwo was, wo einer NFS Shift mit der Source Engine nachbauen wollte ... und fertig wird so eine Mod quasi nie.
 

Knopf06

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.12.2005
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW:

Joa haste recht seit CS gibts nix mehr wirklich erwähnenswertes in der modderwelt
 
D

der-jan

Gast
AW:

Naja ... nett ... aber warum muss immer alles nachgebaut werden? Warum gibt es so wenig Mods, die auf eigenen Ideen basieren? Ständig liest man nur, dass z. B. Oblivion mit der Cry Engine nachgebaut wird, jetzt wird ein Diablo 3 Dungeon nachgebaut, dann war da doch irgendwo was, wo einer NFS Shift mit der Source Engine nachbauen wollte ... und fertig wird so eine Mod quasi nie.

früher fand ich es immmer ganz nett, wenn ein ut mapper eine quake3 map mit der unreal engine nachgebaut hat, oder man ne ut map bei quake arena3 (bekannter eigentlich bei elite force) mit quake engine dargestellt mal sah
war ein schöner enginevergleich, heute ist das nicht mehr so interessant, weil die engines sich im look eh meist sehr ähneln (früher hat man ne hl, ne q3, ne unreal oder ne lithtech engine etc immer unterscheiden können)

bei torchlight und ner kommenden diablo 3 engine find ich aber so einen vergleich wieder richtig interessant, weil beide keine übergezüchteten protzengines sind, sondern "moderat" und man dann schön vergleichen kann, die bekommen das mit den hardwareanforderungen so hin und die so...

aber mal allgemein zu den begriffen
wenn man level nachbaut ist das mapping und nicht modding
und es wäre mal sehr schön wenn sich pcg mal zu herzen nimmt, ggf blöd klingenden begriffen nen besseren namen zu geben
modder ist doch das schleimige zeug, was in verwahrlosten waschbecken im ausguss zu finden ist...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
AW:

modder ist doch das schleimige zeug, was in verwahrlosten waschbecken im ausguss zu finden ist...
ne, das ist Schmodder

und seit CS gab´s nichts interesantes mehr?
also, dann hat man sich seit CS aber auch nicht mehr sonderlich für Mods interessiert :rolleyes:

Zumal man das bei Torchlight auch mal so sehen muss, das Ding ist von Diablo 2 Leuten und sieht D3 auch teils richtig ähnlich
Von daher wird sich eben einer den Spaß gemacht haben, so ein Level auch in Torchlight nachgebaut zu haben
 
P

PapstBenediktder16te

Gast
Langweilig

In Mods etwas bestehendes nachzubauen ist meiner Meinung nach absolut sinnlose und einfallslose Zeitverschwendung. Bei sowas hat immer jemand zu viel Zeit und weiß nichts gescheites damit anzufangen!
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
AW: Langweilig

In Mods etwas bestehendes nachzubauen ist meiner Meinung nach absolut sinnlose und einfallslose Zeitverschwendung. Bei sowas hat immer jemand zu viel Zeit und weiß nichts gescheites damit anzufangen!
ich würde sagen, das solche Leute ihre Zeit besser verbringen, also solche Miesmacher die Trollpostings absetzen >:| :hop:
 
D

der-jan

Gast
AW: Langweilig

In Mods etwas bestehendes nachzubauen ist meiner Meinung nach absolut sinnlose und einfallslose Zeitverschwendung. Bei sowas hat immer jemand zu viel Zeit und weiß nichts gescheites damit anzufangen!

"etwas bestehendes"...hmm du bist dir aber bewußt, daß diese "bestehende szene" im spiel diablo 3 der breiten öffentlichkeit erst in über einem jahr vorliegen wird...
 
P

PapstBenediktder16te

Gast
AW: Langweilig

In Mods etwas bestehendes nachzubauen ist meiner Meinung nach absolut sinnlose und einfallslose Zeitverschwendung. Bei sowas hat immer jemand zu viel Zeit und weiß nichts gescheites damit anzufangen!

"etwas bestehendes"...hmm du bist dir aber bewußt, daß diese "bestehende szene" im spiel diablo 3 der breiten öffentlichkeit erst in über einem jahr vorliegen wird...
Ja aber trotzdem besteht sie schon in einem Spiel und es wäre kreativer und produktiver sich etwas neues einfallen zu lassen!!! :rolleyes:
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.473
Reaktionspunkte
81
AW:

Torchlight ist eh das bessere Diablo 3... Wenns da obendraufn och per mod die D3 Dungeons gibt, wieso nicht? :).
 

Kulin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
190
Reaktionspunkte
2
AW:

Ja aber trotzdem besteht sie schon in einem Spiel und es wäre kreativer und produktiver sich etwas neues einfallen zu lassen!!!
Woher die Impression, dass alles was man tut kreativ und produktiv sein muss? :P

Zudem ist hier das Ziel doch ein anderes. Der Mann will keine Kopie abliefern, sondern zeigen, dass Torchlight im Vergleich zu D3 garnicht so schlecht abschneidet.

Trotzdem zeigt es auch, dass bei Diablo 3 eine gewaltige Art Direction dahintersteckt. Wenn man die Säulen, Torbögen und allgemein die Details so sieht, merkt man schon, dass da viel mehr Liebe zum Detail und jede Menge Mühe drinsteckt.
 

Gebbo08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.03.2008
Beiträge
178
Reaktionspunkte
0
AW:

Torchlight sieht doch sowieso schon wie diablo 3 aus udn spielt sich bestimmt auch 99% so. Ich spreche vor allem auf die interaktiven umgebungen an wenn man die monster weghaut oder sie von nem höheren plateau auf einen niederprasseln...freu mich dennoch auf d3...
 

ComRaven

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
103
Reaktionspunkte
2
AW:

Joa haste recht seit CS gibts nix mehr wirklich erwähnenswertes in der modderwelt
Stimmt und in der realen Welt ist auch nicht mehr viel seit der Erfindung des Rades gelaufen.

Yo, echt scheiße dass es keine populären und guten Mods mehr gibt. Wäre schon cool wenn ein Mod wie DotA von Hunderttausenden gespielt werden würde, und ein eigenes Genre mit Retailreleases ins Leben rufen würde...oh, warte mal... :rolleyes:
 
Oben Unten