News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,568121
 

JohnnyBravoNC

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Das nenn ich mal Service, davon könnten sich einige Publisher die eine oder andere Scheibe abschneiden. Ähnliche Faupaxs sind ja leider keine seltenheit.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

JohnnyBravoNC am 08.03.2007 11:34 schrieb:
Das nenn ich mal Service, davon könnten sich einige Publisher die eine oder andere Scheibe abschneiden. Ähnliche Faupaxs sind ja leider keine seltenheit.
Finde ich auch. Da bekommt man als Kunde doch ein wenig mehr als nur irgendwelche Versprechungen fürs nächste Game oder "warte auf Patch X".
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Nali_WarCow am 08.03.2007 11:35 schrieb:
JohnnyBravoNC am 08.03.2007 11:34 schrieb:
Das nenn ich mal Service, davon könnten sich einige Publisher die eine oder andere Scheibe abschneiden. Ähnliche Faupaxs sind ja leider keine seltenheit.
Finde ich auch. Da bekommt man als Kunde doch ein wenig mehr als nur irgendwelche Versprechungen fürs nächste Game oder "warte auf Patch X".

Das is ja ganz nett, aber wie stehts mit den unzähligen Bugs?
Mir wär eine Stellungnahme lieber dass an der Behebung der Bugs gearbeitet wird.
 

The-Witcher

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Ja aber wieso erst verbugt raushauen und DANACH wird getestet, währe das vorher nicht machbar gewesen?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.329
Reaktionspunkte
5.561
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Nali_WarCow am 08.03.2007 11:35 schrieb:
JohnnyBravoNC am 08.03.2007 11:34 schrieb:
Das nenn ich mal Service, davon könnten sich einige Publisher die eine oder andere Scheibe abschneiden. Ähnliche Faupaxs sind ja leider keine seltenheit.
Finde ich auch. Da bekommt man als Kunde doch ein wenig mehr als nur irgendwelche Versprechungen fürs nächste Game oder "warte auf Patch X".

Gibt immer noch genug, die auf einen Patch waerten für die "Box-Version" :P
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

The-Witcher am 08.03.2007 11:54 schrieb:
Ja aber wieso erst verbugt raushauen und DANACH wird getestet, währe das vorher nicht machbar gewesen?

Während der Open Beta wurden ja bereits unzählige Bugs gefunden und auch an Atari gemeldet. Habe selbst Bug-Reports über das Formular dort hingeschickt.
Aber leider hat man von den wirklich gravierenden Bugs keinen einzigen gefixt... :S
Ich hoffe da kommen noch ein paar Patches. :|
 

mmcc0810

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
353
Reaktionspunkte
2
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

hört sich so an das es nur probleme mit der Downloadversion gibt, hier im Forum gibt es aber einige die auch mit der Verkaufsversion '(Box) so ihre liebe Not haben.
Welche Probleme gibt es eigentlich mit der DownloadVersion?
 
S

ShadowRAM

Guest
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

mmcc0810 am 08.03.2007 12:26 schrieb:
hört sich so an das es nur probleme mit der Downloadversion gibt, hier im Forum gibt es aber einige die auch mit der Verkaufsversion '(Box) so ihre liebe Not haben.

Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

So wie sich das anhört, schätze ich mal, dass ein solcher Patch jedoch noch etwas länger auf sich warten lässt. Wahrscheinlich nicht vor Ende des Monats, wenn TDU in allen Ländern released wurde... :(

Naja - sehr schwache Vorstellung von Eden und Atari, leider...
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

Also diese Probleme haben wir hier nicht. Und wir haben das Spiel auf mehreren Rechnern laufen, auch bei mir zu Hause läuft das Teil einwandfrei, keinerlei Startschwierigkeiten oder sonstige Probleme. Die PCs auf der Arbeit sind btw auch nicht ganz "rein" sondern oftmals zugemüllt mit Spielen, Screenshots und anderen Sachen. Mein System zu Hause ist recht aufgeräumt und auf dem neuesten Update-Stand. Wie gesagt, nirgends traten irgendwelche Probleme auf. Und wir haben sowohl die Box-Version, als auch die Reviewversion vorliegen.
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
mmcc0810 am 08.03.2007 12:26 schrieb:
hört sich so an das es nur probleme mit der Downloadversion gibt, hier im Forum gibt es aber einige die auch mit der Verkaufsversion '(Box) so ihre liebe Not haben.

Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

So wie sich das anhört, schätze ich mal, dass ein solcher Patch jedoch noch etwas länger auf sich warten lässt. Wahrscheinlich nicht vor Ende des Monats, wenn TDU in allen Ländern released wurde... :(

Naja - sehr schwache Vorstellung von Eden und Atari, leider...

Probleme???

Das Spiel ist eine reine Katastrophe...sorry.

Aber ich habe die Systemanforderung ohne Probleme, würde sagen knapp unter dem Empfohlenen System und das Spiel sieht aus wie.........es ist halt net besonders anschaulich.

Grafikfehler ohne Ende, der Körper des Charakters verschwindet komplett. Wenn er aus dem flughafen rausgeht sieht man die Sonnenbrille , seine Hände und sein Gebiss. Alles andere einfach nicht da.

Die Videos sind eine diashow. der Sound im Spiel nicht vorhanden bzw. man hört nur bissl Melodie. Das Fahrzeug hört man gar nicht. Hupe geht im Fahrzeug nicht.

Die Möwen die fliegen bei der Mietvertragsunterzeichnung hinter lassen Bewegungskopien von sich selbst.


Bei mir gehts heute zurück nach Amazon vll. wart eich auch noch etwas.

An meinem PC liegt wohl weniger, system ist frisch aufgezogen, Updates und Firmware ups sind auch alle da.

Minimale Details hatte ich auch schon bei TDU, dennoch lief das Spiel nicht.


Ich bin echt Enttäuscht vorallem das die PC Games bisher nichts davon bemerkt hat, kann ich mir einfach nicht Vorstellen oder bekommt ihr für das Game gleich ein passenden Rechner mitgeliefert ???
 
S

ShadowRAM

Guest
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

SebTh am 08.03.2007 13:11 schrieb:
ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

Also diese Probleme haben wir hier nicht. Und wir haben das Spiel auf mehreren Rechnern laufen, auch bei mir zu Hause läuft das Teil einwandfrei, keinerlei Startschwierigkeiten oder sonstige Probleme. Die PCs auf der Arbeit sind btw auch nicht ganz "rein" sondern oftmals zugemüllt mit Spielen, Screenshots und anderen Sachen. Mein System zu Hause ist recht aufgeräumt und auf dem neuesten Update-Stand. Wie gesagt, nirgends traten irgendwelche Probleme auf. Und wir haben sowohl die Box-Version, als auch die Reviewversion vorliegen.

Hmmm... finde ich sehr seltsam, da ich ehrlich gesagt, Zeit in das Betriebssystem investiere, dass es optimal läuft. Und TDU ist das einzige Stück Software, das Probleme macht. Jede andere Software, die ich installiere oder installiert habe läuft problemlos. Deswegen gehe ich mal davon aus, dass es nicht an meinem System liegt, da ich sonst mehr Probleme mit auch anderer Software/Spielen haben würde.

Mindestanforderungen, aktuelle Treiber usw. habe ich natürlich installiert...
 

Bambi14

Benutzer
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
46
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Stefan1981 am 08.03.2007 13:12 schrieb:
ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
mmcc0810 am 08.03.2007 12:26 schrieb:
hört sich so an das es nur probleme mit der Downloadversion gibt, hier im Forum gibt es aber einige die auch mit der Verkaufsversion '(Box) so ihre liebe Not haben.

Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

So wie sich das anhört, schätze ich mal, dass ein solcher Patch jedoch noch etwas länger auf sich warten lässt. Wahrscheinlich nicht vor Ende des Monats, wenn TDU in allen Ländern released wurde... :(

Naja - sehr schwache Vorstellung von Eden und Atari, leider...

Probleme???

Das Spiel ist eine reine Katastrophe...sorry.

Aber ich habe die Systemanforderung ohne Probleme, würde sagen knapp unter dem Empfohlenen System und das Spiel sieht aus wie.........es ist halt net besonders anschaulich.

Grafikfehler ohne Ende, der Körper des Charakters verschwindet komplett. Wenn er aus dem flughafen rausgeht sieht man die Sonnenbrille , seine Hände und sein Gebiss. Alles andere einfach nicht da.

Die Videos sind eine diashow. der Sound im Spiel nicht vorhanden bzw. man hört nur bissl Melodie. Das Fahrzeug hört man gar nicht. Hupe geht im Fahrzeug nicht.

Die Möwen die fliegen bei der Mietvertragsunterzeichnung hinter lassen Bewegungskopien von sich selbst.


Bei mir gehts heute zurück nach Amazon vll. wart eich auch noch etwas.

An meinem PC liegt wohl weniger, system ist frisch aufgezogen, Updates und Firmware ups sind auch alle da.

Minimale Details hatte ich auch schon bei TDU, dennoch lief das Spiel nicht.


Ich bin echt Enttäuscht vorallem das die PC Games bisher nichts davon bemerkt hat, kann ich mir einfach nicht Vorstellen oder bekommt ihr für das Game gleich ein passenden Rechner mitgeliefert ???


Also ich hab eig keine probleme mit dem Spiel obwohl mein system die mindestanforderungen nicht optimal erfüllt und mein system inzwischen auch schon etwas zugemüllt ist.
 
S

ShadowRAM

Guest
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Bambi14 am 08.03.2007 14:08 schrieb:
Also ich hab eig keine probleme mit dem Spiel obwohl mein system die mindestanforderungen nicht optimal erfüllt und mein system inzwischen auch schon etwas zugemüllt ist.

QED sag ich dazu nur...

Man sieht, dass offensichtlich das Betriebssystem und dessen "Aufgeräumtheitszustand" nicht unbedingt ausschlaggebend ist. Vielmehr kommen Hardwarinkompatibilitäten in Frage. Ein (mitlerweile) bekanntes Problem scheinen ja sämtliche USB-Geräte bzw. der USB-Treiber zu sein. Allerdings nicht alleinig.

Seitens Eden/Atari hat man sicherlich sehr geschlampt hier. Mich verwundert es nur, dass es so viele Leute gibt, die Probleme haben und dass in keiner Spiele-Zeitung auch nur annähernd diese gravierenden Probleme angesprochen werden... Es wird meist von "kleineren Fehlern" und "fehlenden Features" gesprochen. Naja - mal sehen wann und was passieren wird...
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

ShadowRAM am 08.03.2007 14:16 schrieb:
Mich verwundert es nur, dass es so viele Leute gibt, die Probleme haben und dass in keiner Spiele-Zeitung auch nur annähernd diese gravierenden Probleme angesprochen werden... Es wird meist von "kleineren Fehlern" und "fehlenden Features" gesprochen. Naja - mal sehen wann und was passieren wird...

Eventuell haben die ja solche Probleme nicht gehabt?! Schonmal daran gedacht? Ich mein, ich les das hier und bin entsetzt was hier für probs mit dem spiel gibt von denen ich noch kein einziges gesehen habe...
Also es kommt bei mir vor, dass die texturen wegflackern (quasi im hunterdstel sekundentakt auftauchen und wieder verschwinden) aber dann minimier ich tdu kurz und dann wieder maximieren und siehe da, problem behoben ^^

und mein rechner ist sowohl nicht mehr der jüngste als auch mit vielen andern games und wirrer software zugemüllt
3ghz, 1gb ram, gf 6600gt und s läuft sogar mit allen maximalen einstellungen flüssig :confused:

hätte echt nicht gedacht was für probleme manche leute mit dem game haben :-o
 
S

ShadowRAM

Guest
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

jetztnicht am 08.03.2007 14:26 schrieb:
Eventuell haben die ja solche Probleme nicht gehabt?! Schonmal daran gedacht?

Ähhh... jo - daran hab ich gedacht... :-/ Wenn Du Dich mal im offiziellen Atari-Forum umschaust, dann wirst Du noch viele Leute hören/lesen, die große Probleme haben. Teils mit der Performance, teils mit USB-Geräten. Und ja - es wird sicherlich auch eine Menge Leute geben, wo das Spiel läuft - offensichtlich. Meiner Meinung, und ich bin denk ich mal kein Anfänger auf dem Gebiet, gibt es auffällig viele Personen, die eben Probleme mit dem Spiel haben.
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.266
Reaktionspunkte
14
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

SebTh am 08.03.2007 13:11 schrieb:
ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

Also diese Probleme haben wir hier nicht. Und wir haben das Spiel auf mehreren Rechnern laufen, auch bei mir zu Hause läuft das Teil einwandfrei, keinerlei Startschwierigkeiten oder sonstige Probleme. Die PCs auf der Arbeit sind btw auch nicht ganz "rein" sondern oftmals zugemüllt mit Spielen, Screenshots und anderen Sachen. Mein System zu Hause ist recht aufgeräumt und auf dem neuesten Update-Stand. Wie gesagt, nirgends traten irgendwelche Probleme auf. Und wir haben sowohl die Box-Version, als auch die Reviewversion vorliegen.
Schließt an die Testrechner doch einfach mal ein paar USB Geräte ,wie G15, G25, Saitek X52 Pro oder aktiviert mal den Gameport.
Wie siehts eigentlich mit dem Sound aus, kratzt und übersteuert der bei euch nicht?
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Ich hab das Game gestern mit nem Kumpel zusammen gespielt und das ganze war ein einziger Grafikfehler... Im Prinzip war gar nichts zu sehen, bis auf ein paar bunte Farben. Auch der bereits erwähnte Bug mit den fast unsichtbaren Menschen war vorhanden. Wir haben dann einfach mal HDR ausgeschaltet und siehe da: alle Fehler behoben! Das einzige was übrig geblieben ist, ist ein seltsamer schwarzer Strich der in der Klimaanlage anfängt und bis ins unendliche in den Himmel ragt. Ansonsten alles auf maximum und ruckeln tut auch nichts.

War es nicht auch Atari, die im Nachhinein zugegeben hatten, dass Driver3 zum Release nur zu 60% fertig war?
Mal hoffen, dass sich da wirklich noch was ändert, denn ansonsten kann man sich in Zukunft wohl keine Atari Games mehr kaufen.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

SebTh am 08.03.2007 13:11 schrieb:
ShadowRAM am 08.03.2007 13:06 schrieb:
Ganz genau - ich zum Beispiel kann das Spiel auch mit allen "Tricks" immer noch nicht spielen - gar nicht, es lädt noch nicht mal! Davon stand leider auch gar nichts in den Tests, sowohl dem Beta-Test der PCGames, als auch dem Test der Gamestar und der ComputerBild Spiele. Aber ich bin nicht alleine! Es gibt sehr viele Leute, die das Spiel - auch als reguläre Box-Version - nicht spielen können und sehnlichst auf einen Patch warten...

Also diese Probleme haben wir hier nicht. Und wir haben das Spiel auf mehreren Rechnern laufen, auch bei mir zu Hause läuft das Teil einwandfrei, keinerlei Startschwierigkeiten oder sonstige Probleme. Die PCs auf der Arbeit sind btw auch nicht ganz "rein" sondern oftmals zugemüllt mit Spielen, Screenshots und anderen Sachen. Mein System zu Hause ist recht aufgeräumt und auf dem neuesten Update-Stand. Wie gesagt, nirgends traten irgendwelche Probleme auf. Und wir haben sowohl die Box-Version, als auch die Reviewversion vorliegen.


Das ist natürlich schön.
Aber wie man in diversen Threads (u.a. auch hier im Forum) lesen kann, bestehen diese Probleme aber sehr wohl. An was es nun liegt, weiß wohl noch nicht mal Atari so genau.
Aber in der Closed- & Open-Beta war es ja auch schon so.
Es ist nur irgendwie seltsam dass bei den Spiele-Redaktionen solche Problem nicht auftreten. Was macht ihr richtig bzw. die anderen falsch?
Klar, kein System ist gleich. Gerade dieses Spiel zeigt es.

Da ich seit heute Besitzer eines "Thrustmaster Rally GT Force Feedback Pro Clutch Edition" Lenkrades bin, hab ich TDU gleich mal gestartet um zu sehen ob es richtig funktioniert. Und es macht kein Probleme. Sehr schön.
Mit meinem alten "Logitech WingMan Formula Force GP" war eigentlich auch alles in Butter. :top:

Ich hoffe jedenfalls, für die Leute die es betrifft, dass die Probleme bald gefixt werden können. Weil das Spiel eigentlich großen Spass macht.

Das mit den Downloadproblemen ist natürlich ärgerlich, aber schön dass sich Atari da sehr kulant zeigt.
 

TestDrive

Benutzer
Mitglied seit
20.02.2007
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Was sich Atari da in letzter Zeit leistet ist echt nicht mehr schön *sauer*
:pissed: :pissed: :pissed:
und das auch noch:
:finger2: :finger2: :finger2:
so jetzt wär meine Wut mal draußen !!!
LG euer TD
 

Janmeewes

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.03.2003
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Es ist eine Frechheit eine so verbugte Version in die Regale zustellen. Was ist mit den Leuten die sich es nicht downgeloaded haben? Bekommen die auch ne Vergütung?
Sorry Atari und Eden da habt ihr einfach nur Scheiße gebaut. Aber wenigstens steht ihr dazu. Aber warum mit ach und krach verkaufen.
Laßt Euch Zeit beim entwickeln, dann erspart ihr Euch ne Menge schlechte Kritik.

Ach so, mich wundert es auch das die Redaktion von PC Games keine Bugs hatte hmm!!! :confused: :confused: :confused:
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Birdy84 am 08.03.2007 14:43 schrieb:
Wie siehts eigentlich mit dem Sound aus, kratzt und übersteuert der bei euch nicht?

Also ich hab sowas ähnliches aber hielt das nicht fürn bug, es ist tierisch basslastig der sound. soll heißen, wenn der mal ganz niedertourig ist der wagen dann brummt der subwoofer echt heftig und die gps frau klingt auch recht tief von der mucke garnicht zu sprechen...
bass bissl runter gedreht und schon gehts, kann mir vorstellen, dass es auf andern soundsystemen an dieser stelle kratzig klingt

hab ich also doch mehr bugs als ich dachte aber empfand das nicht wirklich so ^^

noch son kleiner tipp, es kann hilfreich sein in der systemsteurung die lautstärke der soundkarte um 2-3% runter zu regeln und dafür lieber die boxen n tick mehr aufzudrehen! damit sollte das übersteuern zumindest behoben sein :)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

jetztnicht am 08.03.2007 17:46 schrieb:
Birdy84 am 08.03.2007 14:43 schrieb:
Wie siehts eigentlich mit dem Sound aus, kratzt und übersteuert der bei euch nicht?

Also ich hab sowas ähnliches aber hielt das nicht fürn bug, es ist tierisch basslastig der sound. soll heißen, wenn der mal ganz niedertourig ist der wagen dann brummt der subwoofer echt heftig und die gps frau klingt auch recht tief von der mucke garnicht zu sprechen...
bass bissl runter gedreht und schon gehts, kann mir vorstellen, dass es auf andern soundsystemen an dieser stelle kratzig klingt

hab ich also doch mehr bugs als ich dachte aber empfand das nicht wirklich so ^^

noch son kleiner tipp, es kann hilfreich sein in der systemsteurung die lautstärke der soundkarte um 2-3% runter zu regeln und dafür lieber die boxen n tick mehr aufzudrehen! damit sollte das übersteuern zumindest behoben sein :)

Also ich musste den Lautstärkeregler des Spiels auf 50% absenken um das Kratzen und Übersteuern wegzubekommen. Und auch so klingt der Sound manchmal alles andere als gut. Besonders die extremen Sportwagen klingen fast alle wie überzüchtete Staubsauer... :S

Der 300SL klingt dagegen richtig schön. =)
 

Black661

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Puh
Nach langen suchen gefunden,was ich drücken muss,um zu antworten :pissed:
Einen normalen Knopf der Antworten heist,gibs ja nicht :oink:

So...Nun zum Thema
Wenn es nicht startet ,dann denkt mal nach
Das,wie andere Games,hat einen Kopierschutz
Der ist dafür da,das,wenn was nicht stimmt,das Game nicht startet
Atari liebt ja Securom
Also achtet drauf,das ihr keine Progs habt,die Securom nicht mag
Benutzt keine Virtuellen Festplatten
Zur Not macht ein 2tes Benutzerkonto mit Adminrechten-und spielt darüber
 
B

bustasbass

Guest
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Chemenu am 08.03.2007 17:50 schrieb:
jetztnicht am 08.03.2007 17:46 schrieb:
Birdy84 am 08.03.2007 14:43 schrieb:
Wie siehts eigentlich mit dem Sound aus, kratzt und übersteuert der bei euch nicht?

Also ich hab sowas ähnliches aber hielt das nicht fürn bug, es ist tierisch basslastig der sound. soll heißen, wenn der mal ganz niedertourig ist der wagen dann brummt der subwoofer echt heftig und die gps frau klingt auch recht tief von der mucke garnicht zu sprechen...
bass bissl runter gedreht und schon gehts, kann mir vorstellen, dass es auf andern soundsystemen an dieser stelle kratzig klingt

hab ich also doch mehr bugs als ich dachte aber empfand das nicht wirklich so ^^

noch son kleiner tipp, es kann hilfreich sein in der systemsteurung die lautstärke der soundkarte um 2-3% runter zu regeln und dafür lieber die boxen n tick mehr aufzudrehen! damit sollte das übersteuern zumindest behoben sein :)

Also ich musste den Lautstärkeregler des Spiels auf 50% absenken um das Kratzen und Übersteuern wegzubekommen. Und auch so klingt der Sound manchmal alles andere als gut. Besonders die extremen Sportwagen klingen fast alle wie überzüchtete Staubsauer... :S

Der 300SL klingt dagegen richtig schön. =)

Find ich auch komisch, dass die den Sound nicht so toll hinbekommen haben. Auf der 360 war er ja voll geil... Mein Freundin hat sich desöfteren beschwert, wenn das Wohnzimmer mal wieder zum dreckigen Ford GT Sound gebebt hat ;)
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

hey, nochmal an alle wo die texturen so abspacken (vom kopf ist nur der mund und die haare da)
mittels alt+tab das game minimieren und wieder maximieren, bei bedarf mehrfach! bei mir funktioniert das sehr gut, ich hoffe s hilft euch auch...
 

aherzog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Also ich finde es auch eine Frechheit von Atari, was die sich da leisten.
Ich hatte das Glück am Beta-Test teilzunehmen. Diese Version lief auf meinem Rechner abspolut Top. Alle Einstellungen konnte ich voll aufdrehen und es lief wunderbar, ohne Ruckler oder sonstige Probleme.

Vorgestern habe ich dann die PC-Box-Version gekauft.
Was da sich Atari mit der Finalen Version geleistet hat.....eine Absolute Frechheit.

Obwoll die Beta-Versio top lief, ist die Finale Version auf dem gleichen Rechner nicht spielbar. Ich "spiele" mit ca. 1 FPS.....ihr habt richtig gelesen 1 FPS.

Da kauft man ein Game für 80 sFr. um es danach für unbestimmte Zeit ins Regal zu stellen weill es nicht spielbar ist....kann es das sein?? Ganz bestimmt nicht.

Wenn Atari nicht schnellstmöglichst reagiert, habe ich zum letztenmal ein Game von Atari gekauft.
Ich habe mich übrigens beim Atari-Support beschwert und dennen das Problem geschildert. Aber Atari kümmert sich einen Dreck darum, eine Antwort zu schreiben.


Ich verstehe immer mehr, die Gamer die sich solche Game illegal herunterlden. Ist ja auch nicht verwunderlich wenn man solche Spiele ins Regal setzt.
 

Jojoselavi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
58
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

aherzog am 10.03.2007 01:11 schrieb:
Obwoll die Beta-Versio top lief, ist die Finale Version auf dem gleichen Rechner nicht spielbar. Ich "spiele" mit ca. 1 FPS.....ihr habt richtig gelesen 1 FPS.
Die Beta lief bei mir eigentlich genauso wie die finale Version, also ganz ordentlich. Aber die Bugs in der Beta sind ALLE noch da!!! Das kann ja echt nicht sein. Ich hab gehofft, mit AA und AF und HDR zocken zu können, aber sobald ich AA oder HDR aktiviere, kommen extreme Grafikfehler und das Spiel ist unspielbar. Schande über Atari, dass sie ein so geiles Spiel mit so viel Bugs verhunzt haben!! :finger2:
 

FwSchulz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2003
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Ja ich seh das genau so. Dieses Speil ist ein einziger Bug!!
Die Beta viel besser lief besser! Und wenn ich ein SPiel für den PC kaufe erwarte ich eine Steuerung in den Menus die dem PC angepasst wurde und keine billige Consolen umsetztung! Und wenn wir gerade bei der Steuerung sind, die Motorad Steuerung ist auch ein Witz oder? In der Beta hieß es die würde verbessert werden, aber in der Final hat nicht nix getan! Finde das ganze Spiel ist eine billige umsetzung! Und von den vielen Bugs wollen wir garnicht erst reden! Zu dem fehlen extrem viele Menu Punkte.
 

mod86

Benutzer
Mitglied seit
19.08.2001
Beiträge
62
Reaktionspunkte
0
AW: News - Test Drive Unlimited: Atari entschuldigt sich für Probleme mit Test Drive Unlimited

Ich kann die ganze Kritik hier ehrlich gesagt nicht verstehen! Bei mir lief die Beta bereits rund, zwar nicht ganz flüssig, aber mein Rechner ist auch schon etwas älter. Die Finalversion läuft bei mir genau wie die Beta und ich hab jede Menge Spaß mit dem Spiel!
 
Oben Unten