News - Take-Two: Take Two verklagt Jack Thompson

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,571792
 
H

HLP-Andy

Guest
corax am 17.03.2007 11:01 schrieb:
Sollte der JT eventuell in die Klapse?
Wieso? Das ist doch dort normal. Ich erinnere nur an den Fall, in dem ein Einbrecher sich selbst in der Garage eingesperrt hat. Die Hausbesitzer waren zwei Wochen in Urlaub und als sie zurück kamen verklagte der Einbrecher sie auf Freiheitsentzug unter besonders schweren Umständen. (Er musste sich von Hundefutter ernähren.)

Oder eine Frau die nach einem Unfall einen Autohersteller verklagte, weil es keine Beschreibung gab wie man den Sicherheitsgurt richtig anlegt. Sie gewann ebenfalls, musste aber unter Eid vor Gericht aussagen, dass sie zu dumm ist um die Funktionsweise eines Sicherheitsgurtes selbst zu verstehen.
 

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy am 17.03.2007 11:17 schrieb:
corax am 17.03.2007 11:01 schrieb:
Sollte der JT eventuell in die Klapse?
Wieso? Das ist doch dort normal. Ich erinnere nur an den Fall, in dem ein Einbrecher sich selbst in der Garage eingesperrt hat. Die Hausbesitzer waren zwei Wochen in Urlaub und als sie zurück kamen verklagte der Einbrecher sie auf Freiheitsentzug unter besonders schweren Umständen. (Er musste sich von Hundefutter ernähren.)

Oder eine Frau die nach einem Unfall einen Autohersteller verklagte, weil es keine Beschreibung gab wie man den Sicherheitsgurt richtig anlegt. Sie gewann ebenfalls, musste aber unter Eid vor Gericht aussagen, dass sie zu dumm ist um die Funktionsweise eines Sicherheitsgurtes selbst zu verstehen.
Oder der Typ, der sich ein Wohnmobil mit automatischer Fahrhilfe (Geschwindigkeit wird konstant gehalten ohne dass man das Gaspedal betätigen muss) gekauft hat und dann mitten auf dem Freeway nach hinten ging um sich Spiegeleier zu braten. :B

SSA
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 17.03.2007 11:36 schrieb:
HLP-Andy am 17.03.2007 11:17 schrieb:
corax am 17.03.2007 11:01 schrieb:
Sollte der JT eventuell in die Klapse?
Wieso? Das ist doch dort normal. Ich erinnere nur an den Fall, in dem ein Einbrecher sich selbst in der Garage eingesperrt hat. Die Hausbesitzer waren zwei Wochen in Urlaub und als sie zurück kamen verklagte der Einbrecher sie auf Freiheitsentzug unter besonders schweren Umständen. (Er musste sich von Hundefutter ernähren.)

Oder eine Frau die nach einem Unfall einen Autohersteller verklagte, weil es keine Beschreibung gab wie man den Sicherheitsgurt richtig anlegt. Sie gewann ebenfalls, musste aber unter Eid vor Gericht aussagen, dass sie zu dumm ist um die Funktionsweise eines Sicherheitsgurtes selbst zu verstehen.
Oder der Typ, der sich ein Wohnmobil mit automatischer Fahrhilfe (Geschwindigkeit wird konstant gehalten ohne dass man das Gaspedal betätigen muss) gekauft hat und dann mitten auf dem Freeway nach hinten ging um sich Spiegeleier zu braten. :B

SSA

Und die Familie, die ihren Hund in die Mikrowelle getan hat und danach die Firma verklagt hat, weil kein Hinweis, dass man keine Hunde in die Mikrowelle stecken darf, auf der Verpackung war.
 

Nightdawn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.06.2006
Beiträge
105
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 17.03.2007 11:36 schrieb:
Oder der Typ, der sich ein Wohnmobil mit automatischer Fahrhilfe (Geschwindigkeit wird konstant gehalten ohne dass man das Gaspedal betätigen muss) gekauft hat und dann mitten auf dem Freeway nach hinten ging um sich Spiegeleier zu braten. :B

SSA
War der nicht zum Kaffee kochen nach hinten gegangen?..ach egal, jedenfalls hat die Person doch gewonnen und seitdem steht doch immer bei den Amerikanern im Fahrzeug-Handbuch: Achtung! Der Tempomat steuert nicht ihren Wagen! ...sowas gibts auch nur in Amerika :B (glaub ich zumindest)...
 

corax

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 17.03.2007 11:49 schrieb:
Und die Familie, die ihren Hund in die Mikrowelle getan hat und danach die Firma verklagt hat, weil kein Hinweis, dass man keine Hunde in die Mikrowelle stecken darf, auf der Verpackung war.

Es war ein Hamster. Ein Hund passt da auch schwer rein, seidenn man heißt Paris
 

Agent-Kiwi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
532
Reaktionspunkte
0
Nightdawn am 17.03.2007 12:33 schrieb:
SoSchautsAus am 17.03.2007 11:36 schrieb:
Oder der Typ, der sich ein Wohnmobil mit automatischer Fahrhilfe (Geschwindigkeit wird konstant gehalten ohne dass man das Gaspedal betätigen muss) gekauft hat und dann mitten auf dem Freeway nach hinten ging um sich Spiegeleier zu braten. :B

SSA
War der nicht zum Kaffee kochen nach hinten gegangen?..ach egal, jedenfalls hat die Person doch gewonnen und seitdem steht doch immer bei den Amerikanern im Fahrzeug-Handbuch: Achtung! Der Tempomat steuert nicht ihren Wagen! ...sowas gibts auch nur in Amerika :B (glaub ich zumindest)...

Er ging in der Tat zum Kaffeekochen nach hinten.

Egal. . .auf jeden Fall ist Thompson nur ein Mediengeiler Anwalt. . .

Hoffentlich wird dem die Lizenz entzogen! :-D

MfG
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
Lil-K38 am 17.03.2007 13:27 schrieb:
Egal. . .auf jeden Fall ist Thompson nur ein Mediengeiler Anwalt. . .

Hoffentlich wird dem die Lizenz entzogen! :-D

MfG

weil er klagt? ist das nicht sein job? nun werden wir allen dachdeckern den gesellenbrief aberkennen weil sie dächer decken ^^

klar sind dir klagen nur um sich selbst n namen zu machen aber es ist sein job oder etwa nicht? in deutschland sollte auch viel öffter geklagt werden finde ich, unterlassungsklagen für die redakteure der öffentlich rechtlichen z.b. ^^
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
corax am 17.03.2007 12:46 schrieb:
XIII13 am 17.03.2007 11:49 schrieb:
Und die Familie, die ihren Hund in die Mikrowelle getan hat und danach die Firma verklagt hat, weil kein Hinweis, dass man keine Hunde in die Mikrowelle stecken darf, auf der Verpackung war.

Es war ein Hamster. Ein Hund passt da auch schwer rein, seidenn man heißt Paris

Sorry, mein Fehler... :-D
Gab es nicht auch mal eine Frau, die McDonalds verklagt hat weil die Hamburger ihrer Meinung nach zu viel Fett enthielten?
 

jetztnicht

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
241
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 17.03.2007 16:12 schrieb:
corax am 17.03.2007 12:46 schrieb:
XIII13 am 17.03.2007 11:49 schrieb:
Und die Familie, die ihren Hund in die Mikrowelle getan hat und danach die Firma verklagt hat, weil kein Hinweis, dass man keine Hunde in die Mikrowelle stecken darf, auf der Verpackung war.

Es war ein Hamster. Ein Hund passt da auch schwer rein, seidenn man heißt Paris

Sorry, mein Fehler... :-D
Gab es nicht auch mal eine Frau, die McDonalds verklagt hat weil die Hamburger ihrer Meinung nach zu viel Fett enthielten?

also ich hab da wohl mal was von ner alten dame gehört die ihren yorkshire terrier in der micro trocknen wollte (natürlich usa)

und bei mcdonalds hat sich mal einer kaffee über de eier gegossen und verbrüht, hat geklagt, haufen geld gemacht und seither steht auf den bechern dort sowas in der art wie: "vorsicht heiß"
blöde amis...

als ob normale menschen denken würden, frischer kaffee ist nur lauwarm ^^
 

P4nth4

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
jetztnicht am 17.03.2007 16:24 schrieb:
und bei mcdonalds hat sich mal einer kaffee über de eier gegossen und verbrüht, hat geklagt, haufen geld gemacht und seither steht auf den bechern dort sowas in der art wie: "vorsicht heiß"
blöde amis...

als ob normale menschen denken würden, frischer kaffee ist nur lauwarm ^^

Darum wirst du auch nirgends mehr heißen Kaffe in den Vereinigten Staaten bekommen, dort gibts nur noch lau warmen. Und so viel ich weiß war das netmal bei MCDoof sondern bei so ner Coffeshopkette passiert.

naja is ja auch egal ich finds richtig das die gegen den klagen, kann ja net sein das der damit nur Werbung machen und wir nacher gute Spiele net bekommen.XD

USK ok , aber ein erwachsener Mensch sollte selebr entscheiden können ob er das nun gut findet wenn er sich ne prostituierte ins auto hocken kann (bei gta) oder nicht.
 

corax

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
P4nth4 am 17.03.2007 17:00 schrieb:
USK ok , aber ein erwachsener Mensch sollte selebr entscheiden können ob er das nun gut findet wenn er sich ne prostituierte ins auto hocken kann (bei gta) oder nicht.

Da war wohl jemand beim Tippen dann doch wo anders in Gedanken :-D
 

wolor

Benutzer
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 17.03.2007 11:49 schrieb:
Gab es nicht auch mal eine Frau, die McDonalds verklagt hat weil die Hamburger ihrer Meinung nach zu viel Fett enthielten?

Vertreten durch ihren Anwalt haben 2 Teenager Mc- Donalds verklagt. Das Fastfood Unternehmen sei Schuld an ihrer Fettleibigkeit. (' :$ ');

Sie begründen es damit, dass das Essen zu fetthaltig ist und die Werbung explizit an Kinder gerichtet ist.. In USA werden auch schon Kindergeburtstage von Mc D. ausgerichtet. Außerdem ist Ronald Mc Donald (die Mc D. Clownfigur )
in USA die bekannteste Persönlichkeit von Kindern, welche gerade sprechen gelernt haben.

Übrigens hatte dieser Anwalt auch schon große Tabakfirmen mit Erfolg angeklagt und den daraus folgenden Rechtsstreit gewonnen.
 

TCPip2k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
2
wolor am 18.03.2007 06:58 schrieb:
XIII13 am 17.03.2007 11:49 schrieb:
. In USA werden auch schon Kindergeburtstage von Mc D. ausgerichtet.


Lebst du auf dem Mond? Ich habe meinen 9-12 Kindergeburtstag bei MC`Donalds gefeirt, und jetzt bin ich 20 xD

Das ist auch bei uns schon ein gaaanz alter Hut.


Die Eltern zahlen halt nen Betrag, und dafür bekommt man nen Raum mit Tischen und so nem Ball-Bad zur Verfügung gestellt. Die Kinder bekommen dann ein paar Luftschlangen, und basteln ein paar masken usw. und können sich was zu Essen und ein Spielzeug aussuchen und das wars so ungefähr.

DIESE ROT-GELBEN MONSTER!!!!
 
Oben Unten