• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Take 2 erwirbt Spielerechte für neuen Bully-Film

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,213280
 
W

watermelonman

Gast
AW: News - Take 2 erwirbt Spielerechte für neuen Bully-Film

na wenn das mal kein gutes Spiel wird.... siehe "Schuh des Manitu" aber wer weiß, vielleicht kann ein doch recht angesehener Publisher was aus der Lizenz raus holen, obwohl ein Spiel zu einer Komödie sauschwer zu machen ist... wie auch immer: die zukunft wird's zeigen
 

Night_Wolf_2100

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2002
Beiträge
1.191
Reaktionspunkte
0
AW: News - Take 2 erwirbt Spielerechte für neuen Bully-Film

Also wenn ich schon lese:

"Zur Produktion hat Take 2 Moorhuhn-Hersteller Phenomedia beauftragt."

Dann kann diese Spiel ja nur der Überknaller werden (*Ironie*)
 
L

_LC_Matrix

Gast
AW: News - Take 2 erwirbt Spielerechte für neuen Bully-Film

[l]am 23.08.03 um 07:43 schrieb Night_Wolf_2100:[/l]
Also wenn ich schon lese:

"Zur Produktion hat Take 2 Moorhuhn-Hersteller Phenomedia beauftragt."

Dann kann diese Spiel ja nur der Überknaller werden (*Ironie*)

genau das hab ich mir auch gedacht. die meisten filmspiele sind einfach nur müll. auf die schnelle gemacht und einfach nur billig. bin gespannt wie das spiel wird aber leider muss ich Take 2 bei den verkaufszahlen recht geben. es wird sehr viele geben die den schrott dann sogar noch kaufen werden. tja, so ist das heutzutage, entweder man macht was absolut mega tolles - oder was absolut bescheuertes. beides lässt sich am besten verkaufen...
 

KONNAITN

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
AW: News - Take 2 erwirbt Spielerechte für neuen Bully-Film

[l]am 23.08.03 um 07:43 schrieb Night_Wolf_2100:[/l]
Also wenn ich schon lese:

"Zur Produktion hat Take 2 Moorhuhn-Hersteller Phenomedia beauftragt."

Dann kann diese Spiel ja nur der Überknaller werden (*Ironie*)
Jo, eine großartige Wahl! :top:
Vermutlich wird das gesamte Spiel in etwa so werden, wie der kurze Abschnitt aus ST: Elite Force 2, wo man mit dem Bordgeschütz feindliche Schiffe abknallen muss. (nur eben alles in rosa- weil es ja auch lustig sein soll. ;))
 
Oben Unten