News - T-Online: Internet = Zocker-Tummelplatz?

LordPain

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2002
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Ich bin sehr viel mehr Online als 11,2 Stunden seit dem ich T-DSL Flatrate habe.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,121480
 

Hybrid

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.07.2001
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
*g* ich bin dank Flatrate sehr, sehr viel mehr als 11,2 Stunden online im Monat, soviel schaff ich an einem Tag am Wochenende, hihi
 
TE
L

LordPain

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2002
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
*g* ich bin dank Flatrate sehr, sehr viel mehr als 11,2 Stunden online im Monat, soviel schaff ich an einem Tag am Wochenende, hihi

11.2 Stunden an einem Tag schaffe ich nicht am Wochenende aber ich komme bestimmt schon nah dran.
 
E

ePidemic

Gast
telekom

ich frage mich viel mehr woher t-online diese daten hat. wir werden doch nicht heimlich an den ports lauschen und dann verbindungen zu besuchten websites herstellen?
 
0

0711

Gast
AW: telekom

ich frage mich viel mehr woher t-online diese daten hat. wir werden doch nicht heimlich an den ports lauschen und dann verbindungen zu besuchten websites herstellen?
müssen se ja, ist ja mehr oder minder vom staat auferlegt worden dass se registrieren müssen wo sich die leute so rumtreiben (z.B. filesharing progs)
 

cintu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Sorry, aber ich brauche auch kein Fastpath. Im Normal-Fall liegt mein Ping immer unter 100 (50-80). Ausserdem ist Fastpath immernoch in der Beta-Phase und macht darüberhinaus sehr viel Probleme. Das zumindest laut T-Online ...

Fazit: Fastpath zu Xtra-Kosten braucht niemand!
 

UGrohne

Benutzer
Mitglied seit
08.07.2001
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
Sorry, aber ich brauche auch kein Fastpath. Im Normal-Fall liegt mein Ping immer unter 100 (50-80). Ausserdem ist Fastpath immernoch in der Beta-Phase und macht darüberhinaus sehr viel Probleme. Das zumindest laut T-Online ...

Fazit: Fastpath zu Xtra-Kosten braucht niemand!

Fastpath in der Beta-Phase? Die Telekomiker sind alle inkompetent (zumindest die meisten, wenige Ausnahmen ausgenommen). Fastpath bedeutet, dass das Interleaving-Verfahren (also ein Checkverfahren für IP-Pakete) abgeschaltet wird, da gibts nix für Beta-Phase. Das einzige, was noch in Beta-Phase sein kann, ist das Verfahren, wie man einzelne Zellen umschält.
 

SuB_ZeRo88

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.08.2002
Beiträge
110
Reaktionspunkte
0
*g* ich bin dank Flatrate sehr, sehr viel mehr als 11,2 Stunden online im Monat, soviel schaff ich an einem Tag am Wochenende, hihi

11.2 Stunden an einem Tag schaffe ich nicht am Wochenende aber ich komme bestimmt schon nah dran.

ich pack über 200 std im monat wie kommen die eigentlich auf solche zahlen???
 
TE
L

LordPain

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2002
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
*g* ich bin dank Flatrate sehr, sehr viel mehr als 11,2 Stunden online im Monat, soviel schaff ich an einem Tag am Wochenende, hihi

11.2 Stunden an einem Tag schaffe ich nicht am Wochenende aber ich komme bestimmt schon nah dran.

ich pack über 200 std im monat wie kommen die eigentlich auf solche zahlen???

Soviel sind 200 Stunden auch nicht sind ein bosschen mehr als 8 Tage.
 

Andy_2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
*g* ich bin dank Flatrate sehr, sehr viel mehr als 11,2 Stunden online im Monat, soviel schaff ich an einem Tag am Wochenende, hihi

11.2 Stunden an einem Tag schaffe ich nicht am Wochenende aber ich komme bestimmt schon nah dran.

ich pack über 200 std im monat wie kommen die eigentlich auf solche zahlen???

Soviel sind 200 Stunden auch nicht sind ein bosschen mehr als 8 Tage.

200 Stunden allein im Internet? Gibts denn ansonsten keine PC-Spiele bzw. Andwendungen, die man auch ohne Internetverbindung nutzt? Oder kommen da auch gleich nochmal 200 Stunden (oder noch mehr)dazu? Hat man dann überhaupt noch Zeit für andere Dinge, wie schlafen, essen, Wäsche wechseln ;)?
 

locutusvonborg

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.06.2001
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
hehe... dank router bin ich immer online, wenn der pc läuft...^^
da kommen schon durchschnittlich 20h pro tag zusammen...
 

Codename_47

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2001
Beiträge
128
Reaktionspunkte
0
was für ein unglaublicher unterschied!
11,2 std bei zockern und 11,1 bei "normalen" usern!
 

Andy_2000

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
was für ein unglaublicher unterschied!
11,2 std bei zockern und 11,1 bei "normalen" usern!

Ja, und das die Zocker mehr Seiten besuchen als normalsurfer ist auch ein wenig verwunderlich ...
 
S

Snow45

Gast
Da hat sich wohl einer stark verrechnet!

Ich bin durchschnittlich 8h/Tag im I-Net, das heisst ich bin durchschnittlich 240-248h/Monat drin! Irgendwie stimmt da doch was nicht!

Als Erklärung bin rd. 1h für Hausaufgaben, 3h für's Daddeln, 2h in Foren und den Rest (1-2h) für alles andere drin!
 
M

max_moeller

Gast
Beim lesen der Threads wußte ich nicht ob ich lachen oder weinen sollte. Habt Ihr keine anderen Hobbies? Habt Ihr keine Freunde? Habt Ihr überhaupt irgendetwas zu tun? Hier ist ja einer cooler als der andere nur weil er noch zehn Stunden mehr am surfen ist. Versteht mich nicht falsch, ich mach das auch ganz gerne. Aber es gibt noch mehr. Ich kann doch nicht von der Arbeit kommen und mich bis tief in die Nacht vor den Rechner setzen. Wann verbringt Ihr denn mal Zeit mit Eurer Freundin? Wenn Ihr wirklich sozial so verkümmert seid das sich Euer gesellschaftliches Leben in Chatrooms und Foren abspielt dann tut Ihr mir wirklich leid.
PS: Mal was zum nachdenken: die 11.2 Stunden sind ein Durchschnittswert. Es gibt auch noch "normale" Menschen, die mit ein "paar" Stunden Internet im Monat auskommen. So kommt man auf diese Zahlen.
 
T

The_Linux_Pinguin

Gast
dann ham die ganzen flaschen aber keine ausrede mehr dass se net zocken können, IHR WERDET DURCH FASTPATH NICHT BESSER, SONDERN NUR UM EINE AUSREDE BERAUBT, bittebitte kein fastpath....braucht kei sau

Don't feed the trolls, eh?
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
Beim lesen der Threads wußte ich nicht ob ich lachen oder weinen sollte. Habt Ihr keine anderen Hobbies? Habt Ihr keine Freunde? Habt Ihr überhaupt irgendetwas zu tun? Hier ist ja einer cooler als der andere nur weil er noch zehn Stunden mehr am surfen ist. Versteht mich nicht falsch, ich mach das auch ganz gerne. Aber es gibt noch mehr. Ich kann doch nicht von der Arbeit kommen und mich bis tief in die Nacht vor den Rechner setzen. Wann verbringt Ihr denn mal Zeit mit Eurer Freundin? Wenn Ihr wirklich sozial so verkümmert seid das sich Euer gesellschaftliches Leben in Chatrooms und Foren abspielt dann tut Ihr mir wirklich leid.
PS: Mal was zum nachdenken: die 11.2 Stunden sind ein Durchschnittswert. Es gibt auch noch "normale" Menschen, die mit ein "paar" Stunden Internet im Monat auskommen. So kommt man auf diese Zahlen.


Mensch...du bist ja n ganz toller.....hm...also...wenn jemand 20 Stunden im Netz ist, heist das nciht, dass er auch 20 Stunden vor dem PC sitzt... .
Mit einer Flat, lässt man die Kiste einfach laufn..zieht sich, legal natürlich *hüstel* FIlme SPiele usw. über Nacht....oder läst das Teil einfach so laufen....und was ist daran verkehrt, nach der Arbeit/Schule am PC den Abend zu zocken ? Ich schau vielleicht..öhm...2 Stunden TV in der Woche, und das nur, weil ich den Abend nicht vor der Glotze bin, sondern mit Freunden chatte und mich unterhalte, was sit daran denn sozial verkümmert...ich bin viel zu fertig, mich nach nem langen Tag nochmal zu überwinden, mich mit irgendwem ausserhalb der Wohnung zu treffen (..ausnahmen...).

Achja...ich werd mir sofort Fastpath besorgen, wenn es bi mir verfügbar ist...naja...die Verteiler steht 200 M von mir weg....
 
B

_Bubba_

Gast
Sorry, aber ich brauche auch kein Fastpath. Im Normal-Fall liegt mein Ping immer unter 100 (50-80). Ausserdem ist Fastpath immernoch in der Beta-Phase und macht darüberhinaus sehr viel Probleme. Das zumindest laut T-Online ...

Fazit: Fastpath zu Xtra-Kosten braucht niemand!

Gegenfrage:

Wer braucht Interleaving?
 

gracjanski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Zu Extrakosten werde ich mir Fastpath auch nicht besorgen, vielleicht für eine einmalige Pauschale (5-10€), aber montlich gebe ich gar nix.
 
N

N8Mensch

Gast
Zu Extrakosten werde ich mir Fastpath auch nicht besorgen, vielleicht für eine einmalige Pauschale (5-10€), aber montlich gebe ich gar nix.

Ich auch nicht. Z.Zt sind die Pings auch ok. Immer unter 100 ( zwischen 50 - 90 in etwa) , guten Server vorausgesetzt.
 
A

Aschrum

Gast
Zu Extrakosten werde ich mir Fastpath auch nicht besorgen, vielleicht für eine einmalige Pauschale (5-10€), aber montlich gebe ich gar nix.

mh? was denn nu? pauschale oder nicht? lol

ich dachte auch erst, dass gemeint wäre, dass der durchschnitt bei 11,x std/tag liegt, als ich das flüchtig durchgelesen habe ^^
 
Oben Unten