News - STALKER: Shadow of Chernobyl: Neues Video zeigt die Wettereffekte von S.T.A.L.K.E.R.

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,563300
 

No1-Obaruler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
Also ...... so langsam verdichtet sich alles ......

Die Wettereffekte, die Umgebung, das Flair ......

:top: Top!
 

Killtech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2003
Beiträge
1.388
Reaktionspunkte
0
Sehr beeindruckender Wetterwechsel. :X

Das Gesamtpaket wirkt sehr stimmig und glaubwürdig. Stalker könnte seit Far Cry wieder der erste Shooter werden, der mich begeistern könnte, sofern sich bösartige Bugs in Grenzen halten.

Hoffen wir das Beste...

MfG, Killtech
 

o0JoeM0o

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Wirklich bezaubernde Atmosphäre! :top:

Nur eine Sache stört mich etwas:
Warum geht die Sonne an der selben stelle auf und unter? :confused:
 

Antlions

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2004
Beiträge
382
Reaktionspunkte
0
o0JoeM0o am 27.02.2007 23:02 schrieb:
Wirklich bezaubernde Atmosphäre! :top:

Nur eine Sache stört mich etwas:
Warum geht die Sonne an der selben stelle auf und unter? :confused:

Sehr schön, vermutlich weil es nur die des Level von der Multiplayer Beta ist und da nicht das ganze Wettersystem drinnen ist sondern nur mit festem Standpunkt, des Video ist ja nur von der Beta-Version. ;)
 
S

Supamarioana

Guest
Aber was ist mit Physik-Effekten? Gibt es überhaupt welche? Zur Demonstration hat der Spieler ja mit der Shotgun einmal auf 'ne Farbdose und ein Schränkchen geschossen --> keine Reaktion. Wenn das beim Release auch noch so ist, fände ich das ziemlich schwach...
 

gothic3mezger

Gesperrt
Mitglied seit
23.09.2006
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
Supamarioana am 27.02.2007 23:09 schrieb:
Aber was ist mit Physik-Effekten? Gibt es überhaupt welche? Zur Demonstration hat der Spieler ja mit der Shotgun einmal auf 'ne Farbdose und ein Schränkchen geschossen --> keine Reaktion. Wenn das beim Release auch noch so ist, fände ich das ziemlich schwach...



So wie ich das sehe, ist das Video nur vom Multiplayermodus (Beta?), im Mp Modus von Stalker ist warscheinlich auch in der finalen Version keinerlei Physik integriert, nur die Ragdollphysik der Spielerfigur, ähnlich wie in UT 2003.

Der Singleplayermodus wird selbstverständlich eine Leistungsfähige Physikengine aller Objekte im Spiel bieten (hoffentlich)
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
gothic3mezger am 28.02.2007 00:42 schrieb:
Supamarioana am 27.02.2007 23:09 schrieb:
Aber was ist mit Physik-Effekten? Gibt es überhaupt welche? Zur Demonstration hat der Spieler ja mit der Shotgun einmal auf 'ne Farbdose und ein Schränkchen geschossen --> keine Reaktion. Wenn das beim Release auch noch so ist, fände ich das ziemlich schwach...



So wie ich das sehe, ist das Video nur vom Multiplayermodus (Beta?), im Mp Modus von Stalker ist warscheinlich auch in der finalen Version keinerlei Physik integriert, nur die Ragdollphysik der Spielerfigur, ähnlich wie in UT 2003.

Der Singleplayermodus wird selbstverständlich eine Leistungsfähige Physikengine aller Objekte im Spiel bieten (hoffentlich)


Ich kann mich an ein sehr frühes Video erinnern an dem eine Spielfigur abgeschossen von einem Dach oder Brüstung fällt und auf einen Lada auftrifft.Der Lada federte beim Aufprall nach.Sehr real.
Ich hoffe doch das solche Effekte beinhaltet sind.
Im MP ist mir das egal.Aber im SP sollte das schon sein.Ansonsten wäre das Games arg beschnitte, denn mit der Physik wurde damals schon geprotzt.
 

ert

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
xotoxic242 am 28.02.2007 06:15 schrieb:
gothic3mezger am 28.02.2007 00:42 schrieb:
Supamarioana am 27.02.2007 23:09 schrieb:
Aber was ist mit Physik-Effekten? Gibt es überhaupt welche? Zur Demonstration hat der Spieler ja mit der Shotgun einmal auf 'ne Farbdose und ein Schränkchen geschossen --> keine Reaktion. Wenn das beim Release auch noch so ist, fände ich das ziemlich schwach...



So wie ich das sehe, ist das Video nur vom Multiplayermodus (Beta?), im Mp Modus von Stalker ist warscheinlich auch in der finalen Version keinerlei Physik integriert, nur die Ragdollphysik der Spielerfigur, ähnlich wie in UT 2003.

Der Singleplayermodus wird selbstverständlich eine Leistungsfähige Physikengine aller Objekte im Spiel bieten (hoffentlich)


Ich kann mich an ein sehr frühes Video erinnern an dem eine Spielfigur abgeschossen von einem Dach oder Brüstung fällt und auf einen Lada auftrifft.Der Lada federte beim Aufprall nach.Sehr real.
Ich hoffe doch das solche Effekte beinhaltet sind.
Im MP ist mir das egal.Aber im SP sollte das schon sein.Ansonsten wäre das Games arg beschnitte, denn mit der Physik wurde damals schon geprotzt.


:) Die Physik von Stalker -übersetz von der Entw.- basiert auf ODE-Maschine (12) _ _ - Simulation
Geschwindigkeit bertrifft kommerzielle Maschinen wie MathEngine,
Havok, usw.. _ _ an Leistung - Realzeit-IK, Trägerphysik, usw.. _ _ -
Zusammensto?datenbank mit der niedrigen Gedchtnisverbrauch __-
Zusammenstoabfragung optimiert für viele Fragen in einer hohes
Konzentration polygonales Klima __- realistischen Simulation der
Ballistik, der Bewegung und der Flüssigkeiten
 

stifflers

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.05.2005
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
also leute,

ich glaube, eure anforderungen und ansprüche sind für ein 30 jahre lang entwickeltes spiel etwas zu niedrig angesetzt. guckt euch dieses video doch bitte nochmals an. ich seh keinen dynamischen himmel, die wolken ziehen nicht, sie werden dumm überblendet...so ein shice. die erde steht nach tschernobyl still, schöne metapher, aber dass die sonne am selben punkt auf- und untergeht?! für mich wirds wohl der größte reinfall, sogar noch vor half life 2. der spielverlauf wird wahrscheinlich genauso beknackt liniear sein. heutzutage sind weitaus bessere grafiken (regen :$ ), spielprinzipien (linierare story mit monstern... :B ) usw möglich. naja, lassen wir uns überraschen. vor wieviel jahren wurde dieses game angefangen zu programmieren?
 

iakchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
Man muss ganz ehrlich sagen, dass die Grafik objektiv gesehen nicht überragend ist.
Aber was meiner Meinung nach viel wichtiger ist ist eine gute / mitreissende / überzeugende Athmosphäre.

Und die ist, wenn man sich dieses Video mal anschaut auf jeden Fall gegeben.


Das Waffenverhalten find ich jetzt auf den ersten Blick nicht so sympathisch, aber vllt. wird man das in einer Demo testen können.

Ich freu mich jedenfalls riesig auf das Game. :X :X
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
vor wieviel jahren wurde dieses game angefangen zu programmieren?
Das hast du dir doch schon im ersten Satz selbst beantwortet... :B
Man kann es auch übertreiben... :rolleyes:
Aber du kannst es ja anscheinend besser. :finger:


Zum Topic:

Sieht sehr gut aus. :top:
Das mit der Sonne stört mich persönlich nicht so sehr.
Ich hatte in der MP-Beta auch mal so einen Wetterwechsel. Alle paar 10 Sekunden hat sich das Wetter verändert. War wohl nur ein Bug und ist bisher auch einmal aufgetreten. Fand ich aber mal ganz nett anzuschauen.
Die Soundkulisse trägt auch sehr viel zur Stimmung / Atmosphäre bei.

Interessant find ich auch die Waffen bzw. die unterschiedlichen "Fähigkeiten" der Munitionarten:
http://forum.v5g.de/showpost.php?p=109588&postcount=1
http://forum.v5g.de/showthread.php?t=7549
 

trinity_reloaded

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2002
Beiträge
609
Reaktionspunkte
14
stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
a
für mich wirds wohl der größte reinfall, sogar noch vor half life 2.

erstaunlich, das in einem thread über ein vermutlich sehr gutes spiel über genau dieses & zusätzlich noch über das beste spiel aller zeiten gelästert wird...in nur einem satz! *respekt*
 

iakchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
@trinity_reloaded und STF:
Code:
          \|||/
          (o o)
 |~~~~ooO~~(_)~~~~~~~|
 | Please            |
 | don't feed the    |
 | TROLL!            |
 '~~~~~~~~~~~~~~Ooo~~'
         |__|__|
          || ||
         ooO Ooo
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
iakchos am 28.02.2007 10:54 schrieb:
@trinity_reloaded und STF:
Code:
          \|||/
          (o o)
 |~~~~ooO~~(_)~~~~~~~|
 | Please            |
 | don't feed the    |
 | TROLL!            |
 '~~~~~~~~~~~~~~Ooo~~'
         |__|__|
          || ||
         ooO Ooo

Richtig.
Wenn ich wirklich drauf eingegangen wäre, hätte ich seinen Post anders "zerpflückt". ;)
 

Simaryp

Benutzer
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Es stimmt schon, dass es nicht die beste Grafik auf dem Markt ist, aber sie ist trotzdem verdamt gut.
Außerdem wenn man sich das video anschaut, dann kommt, wegen der "dreckigen" Welt und diesen unsäglich vielen Details (Das Gelände sieht genauso aus, wie ne echte Fabrikruine) eine richtig starke Atmosphäre auf. Ich glaub ich werde beim spielen alle Nase lang, vor allem Nachts nen Herzkasper bekommen, wenn ich auf einmal hinter mir nen Wolf höhren heule und es stock dunkel ist.
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
WoW das Video ist ungefähr so spannend wie Farbe beim trockenen zu zusehn. :schnarch:
Die Grafik wirkt ziehmlich altbacken hoffentlich kann das Gameplay da noch ein bisschen rausreißen. :|
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
Sumpfling am 28.02.2007 17:10 schrieb:
WoW das Video ist ungefähr so spannend wie Farbe beim trockenen zu zusehn. :schnarch:
Die Grafik wirkt ziehmlich altbacken hoffentlich kann das Gameplay da noch ein bisschen rausreißen. :|
Du irrst, die Wettereffekte sind das was Stalker aus der Grafik-Versenkung holen. Im Video und/oder auf Screens sieht man es vielleicht nicht, aber wer es einmal ingame gezockt hat weiss wie genial sie aussehen. Alleine die Blitze, es gibt viele mit ausgezeichneter Sounduntermalung und es sieht einfach nur genial aus wenn alles, aber wirklich alles für einen Moment direkt taghell ist und dabei dynamische Schatten wirft. Einfach nur genial.
Des weiteren lassen die Anomalien und sonstige Effekte wie Mündungsfeuer- und Rauch auch alles Andre im Schatten stehen, alleine wenn man bedenkt dass das Mündungsfeuer realistisch vom Wind verwirbelt wird :top:
 

chieftec999

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
188
Reaktionspunkte
0
Hmm...hab mir schon Test Drive Unlimited bestellt und muss noch Stalker...hmm...100€...für 2 Spiele? Da müssen sie einfach super sein
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Sumpfling am 28.02.2007 17:10 schrieb:
WoW das Video ist ungefähr so spannend wie Farbe beim trockenen zu zusehn. :schnarch:
Die Grafik wirkt ziehmlich altbacken hoffentlich kann das Gameplay da noch ein bisschen rausreißen. :|

Man kann es halt nicht allen Recht machen... ;)
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
STF am 01.03.2007 03:21 schrieb:
Sumpfling am 28.02.2007 17:10 schrieb:
WoW das Video ist ungefähr so spannend wie Farbe beim trockenen zu zusehn. :schnarch:
Die Grafik wirkt ziehmlich altbacken hoffentlich kann das Gameplay da noch ein bisschen rausreißen. :|

Man kann es halt nicht allen Recht machen... ;)

Jo is leider so, wird sich aber auch nie ändern

Zum Video :X :X
Habe das gerade zum ersten Mal gesehen, langsam bewahrheitet sich das was die Screenshots angedeutet haben.
Stalker wird der Shooter mit der bis dato dichtesten Atmosphäre (hoffe ich zumindest)

Ein kleines bisschen Geduld noch :]
 
C

Cr4zYd0nG

Guest
stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
also leute,

ich glaube, eure anforderungen und ansprüche sind für ein 30 jahre lang entwickeltes spiel etwas zu niedrig angesetzt. guckt euch dieses video doch bitte nochmals an.

Da muss ich Stifflers leider recht geben. Entweder der der das Vid aufgenommen hat hatte einen wirklich besch****** PC oder das is tatsächlich alles was die Graphik von STALKER zu bieten hat, in diesem Fall wäre das äußerst ärmlich.. Die waffen sehen haar genau wie die von Counter-Strike: Source aus nur in etwas ärmlicher graphischer Ausführung. Ich hoffe das ist lediglich ein CSS-Skin ansonsten hoffe ich dass Valve/STEAM die Macher von STALKER verklagen wegen Waffenskinraub ^^

stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
ich seh keinen dynamischen himmel, die wolken ziehen nicht, sie werden dumm überblendet...so ein shice.

Naja ich glaube das ist nur so weil die Zeit viel schneller verläuft als im Endgame (hoffentlich)

stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
die erde steht nach tschernobyl still, schöne metapher, aber dass die sonne am selben punkt auf- und untergeht?! für mich wirds wohl der größte reinfall, sogar noch vor half life 2. der spielverlauf wird wahrscheinlich genauso beknackt liniear sein.

Ja das ist mir auch aufgefallen und ich hoffe wirklich dass es sich hierbei, wie hier schon gepostet, nur um ein im MP auftretendes Phänomen handelt. Ansonsten wirds wirklich ein "reinfall" schätze ich :D ..und HEY! :P nix gegen HL2 !! Ò_ó Von der graphik war/ist HL2 das BESTE GAME bis 2006. Nagut die Graphik von Oblivion ist auch richtig geil und da gabs ja auch schon Tag & Nachtwechsel sowie zufälliger Wetterwandel ;) also sooooooooooooo toll ist STALKER deswegen nun wirklich nicht und diese Geräusche die da ab und an im Hintergrund zu hören waren sind doch nun wirklich äußerst billig.. sowas ist heutzutage keine kunst mehr -.- 1. habe ich glaub ich 2 oder 3 mal den Selben "Wolfsound" gehört -> langweilig und 2. schätze ich mal dass es einfach ein Script ist das von Zeit zu Zeit Geräuschekulisenmäßig versch. Rufe von diversen Tieren hoch und runterleihert -> noch viel langweiliger und billiger ..allerdings wenn die Geräusche von Tieren die in der Gegend umher irren kommen ist das schon was anderes ^^

Naja, ich finde hätte HL2 (zugegebenermaßen) nicht so eine derart geradliniegen Verlauf gehabt und hätten die entwickler Tag & Nachtwechsel sowie Wetter usw. eingebaut und hätte Half Life 2 die Feuerdarstellung wie sie in Ghost Recon ist, wäre HL2 echt das hammergeilste Spiel aller Zeiten und hätte sich denk ich mal durchaus mit Crysis messen können =) ..aber ich finde auch so ist HL2 das beste Spiel von Amiga-Zeiten bis Crysis :P

stifflers am 28.02.2007 10:15 schrieb:
heutzutage sind weitaus bessere grafiken (regen :$ ), spielprinzipien (linierare story mit monstern... :B ) usw möglich. naja, lassen wir uns überraschen. vor wieviel jahren wurde dieses game angefangen zu programmieren?

Jupp, aber wenn die jetzt nochmal anfangen alles zu aktualisieren, verschiebt sich der Release um weitere 3 bis 7 Jahre ^^ (mind.)
 

kingston

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
814
Reaktionspunkte
48
Sind denn niemandem die furchtbaren Schrittgeräusche aufgefallen?
wenn ein Soldat mit Ausrüstung durch die Gegend stapft solle das schon etwas anders klingen als nur ein stumpfes "klapp, klapp".
 

Luccah

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
707
Reaktionspunkte
1
kingston am 02.03.2007 00:40 schrieb:
Sind denn niemandem die furchtbaren Schrittgeräusche aufgefallen?
wenn ein Soldat mit Ausrüstung durch die Gegend stapft solle das schon etwas anders klingen als nur ein stumpfes "klapp, klapp".

jaaa, aber ich habe auch die Testvideos aus der gamaestar gesehen, da war es nicht so, vielleicht waren in dieser Version die Soundsamples nicht final,kann ja sein.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
kingston am 02.03.2007 00:40 schrieb:
Sind denn niemandem die furchtbaren Schrittgeräusche aufgefallen?
wenn ein Soldat mit Ausrüstung durch die Gegend stapft solle das schon etwas anders klingen als nur ein stumpfes "klapp, klapp".

Ja stimmt, fand ich auch nicht so toll.
Fehlt irgendwie der Druck oder das Gewicht.
Oder als ob ne MP3 in zu niedriger Quali aufgenommen wurde bzw. zu blechern.
In nem anderen Forum hat jemand geschrieben: "als ob nen Pferd angetrabt kommt", Naja ganz so nun auch wieder nicht, aber halt schon seltsam.
Auf Graß, Sand & Erde ist es nicht so heftig.
Auf Metal passt es eigentlich ganz gut.
Mir ist auch aufgefallen das man auf Treppen (egal ob Stein oder Metall) gar keine Sounds hat. :confused:
Das alles bezieht sich bei mir auf die neue MP-Beta.
Hab hier mal was aus der Beta aufgenommen & zusammen geschnitten.

http://www.cocoshare.cc/download/11727841392632059/Stalker_Steps2.mp3

Insgesamt könnten die Step-Sounds aber wirklich besser sein.
Mal sehen (hören) was die Modder daraus machen können...

@ Luccah:

Hmm, hab bei dem GS-Testvideo gar nicht so drauf geachtet, muss ich mir nochmal anhören.
Edit: habs nochmal durch geswitcht, höre aber leider nur die Petra quatschen... :rolleyes:
Gamestar hat aber bemängelt das die Waffensounds zu flach geraten sind.
Naja kann ich nicht so beurteilen, ich kenn mich bei Waffensounds nicht so aus.
 

riennevaplus

Benutzer
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Sehr geil! Wetter trägt auf jeden Fall viel zur Atmo bei. Echt gut gelungen.
 
Oben Unten