News - Saboteur im Technik-Check: Minimale vs. maximale Details + Hardware-Einschätzung

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
News - Saboteur im Technik-Check: Minimale vs. maximale Details + Hardware-Einschätzung

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700721
 

Tanta

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.09.2007
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Wieso berichtet ihr von der Grafik und nicht von dem Ati-Problem? Das Spiel läuft mit fast keiner Ati-Karte, da das Bild STÄNDIG einfriert.
 

roterstern

Benutzer
Mitglied seit
07.01.2002
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
habe folgendes gefunden und ausprobiert.

1. Rename Saboteur.exe to UT3.exe and run it to play
2. While in game, alt-tab then ctrl-alt-delete to show task manager
3. Find UT3.exe in process tab, right click it, click set affinity, uncheck all processors, check only CPU 3 (for quad core) or CPU 1 (for core 2 duos). Press ok, minimize the task manager.
4. Go back to the game and the problem is fixed!"

eigenartigerweise funktionierts bei mir. die .exe anders umzubenennen ergab einen freeze nach 1 min spielen. bin nach anleitung vorgegangen und spiel jetzt seid ca. 30 min. nur machts nicht so viel spass mit einem kern und ca. 20 fps zu spielen.

hab vista, ati 4870 mit cat. 9.11, c2d 8400 3,0 ghz
 

Thiefxx

Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
57
Reaktionspunkte
1
AW:

Hi All !
Das ist echt eine Frechheit.....das Game kostet bei Amazon ca 50Euro.....und dann läuft es unter fast keiner ATI-Grafik?
Hat die Firma keine TESTRECHNER :B ?
Hatte mich auch auf das Game gefreut.....aber .....ich habe eine HD 4670 ATI :pissed:
Damit hat sich der Kauf erledigt :finger2:


Thiefxx
 

mishL

Benutzer
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
AW:

Das Spiel ist unterirdisch schlecht.
Die Performance des Spiels ist sauschlecht, dabei sieht die Grafik aus als wär das Spiel schon 5 Jahre alt.

NICHT kaufen !!!!
 

Fire

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
215
Reaktionspunkte
3
AW:

Das ATI-Problem scheint nicht am Spiel, sondern am ATI-Treiber zu liegen.

Unter Win7 habe ich den Catalyst 9.11 installiert -> Bild friert ein

Unter Win XP SP3 habe ich den Catalyst 9.7 -> Spiel läuft einwandfrei auf höchsten Grafikeinstellungen bei 1280 x 1024

Graka: ATI Radeon 4850 512MB

P.S. Ich musste auch keinen Prozessorkern abschalten oder ähnliches.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
AW:

Das Spiel hat einfach mal ein super Gameplay und echt annehmbare Grafik. Wenn man die Sichtweite runterschraubt und bei der Detailstufe vielleicht einen Grad runtergeht hat man die größten Ressourcenfresser getilgt ohne viel an der Optik zu verlieren.

PS: Zocker haben immer noch ATI im Rechner? Ist doch langsam bekannt, dass bei Games Nvidia die Nase vorn hat (liegt vielleicht auch daran, dass die Spiele eher für diese Karten optimiert werden). ATI Nutzer höre ich immer nur jammern. :/
 
Oben Unten