News - Sabotage 1943: Grandiose Screenshots

neon2003

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.08.2003
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Die Screens sehn ja Hammermässig aus, hoffentlich halten sie was sie versprechen.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,224200
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
[l]am 19.09.03 um 11:30 schrieb neon2003:[/l]
Die Screens sehn ja Hammermässig aus, hoffentlich halten sie was sie versprechen.

allerdings... sieht aber alles sehr nachgerendert aus. vielleicht täusch ich mich aber.
 

Giskard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Letztens war davon doch mal n video auf der gcames oda?

also da sah es ufjedenfall nich annähernd so gut aus. aber da hben sicher auch die lichte und schatten efeckte gefehlt. die machen ja dochh einiges her.

das sie vorgerenderd sind kann auch sein. glaub ich aber nich. ich denke die haben alle ihre lektion gelernt ;)
 
V

Viper

Gast
Die Texturen sind ja der Hammer!!! Hoffentlich kommt das auch so und ruckelt v.a. nicht zu viel ;)
 

archwizard80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2002
Beiträge
1.418
Reaktionspunkte
25
[l]am 19.09.03 um 11:59 schrieb Viper:[/l]
Die Texturen sind ja der Hammer!!! Hoffentlich kommt das auch so und ruckelt v.a. nicht zu viel ;)

Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
[l]am 19.09.03 um 11:59 schrieb Viper:[/l]
Die Texturen sind ja der Hammer!!! Hoffentlich kommt das auch so und ruckelt v.a. nicht zu viel ;)

Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

technisch möglich sollte das schon seit quake3 sein dank "curved surfaces" (=gekrümmte oberflächen). aber viele polygone brauchen viel leistung (und curved surfaces wohl noch mehr). sieh dir mal DOOM3-screens an, auf den meisten (von denen ich immer noch hoffe, dass sie von der XBOX-version stammen) sind sogar noch drastisch weniger polygone als hier.
scheinbar ist es immer noch so wichtig für die leistung, dass die anzahl der polygone möglich gering gehalten wird. sonst hätte man ja nie bumpmapping erfinden müssen.
nochmal zu den screens: nicht nur die schatten, insbesondere auf dem ersten bild bin ich nicht sicher, ob der rauch echt ist. und sonst "glänzen" die charaktere und fahrzeuge zu sehr (unrealistisch) und kriegen dadurch den bekannten "render-look".
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.09.03 um 11:48 schrieb HanFred:[/l]

allerdings... sieht aber alles sehr nachgerendert aus. vielleicht täusch ich mich aber.

Teilweise scheinen die Hersteller die Bilder noch in einem Bildbearbeitungsprogramm mit massiven AA verschönert zu haben, aber das 1., 6., 8., 9., 10. und 12. sind definitiv Screenshots.
 

Texer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2002
Beiträge
324
Reaktionspunkte
22
Sieht schonmal sau lecker aus das Teil, nur die Gesichter lassen zu wünschen übrig (wenn man HL² gesehen hat)
 

LegionofDoom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.09.03 um 12:12 schrieb HanFred:[/l]
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
[l]am 19.09.03 um 11:59 schrieb Viper:[/l]
Die Texturen sind ja der Hammer!!! Hoffentlich kommt das auch so und ruckelt v.a. nicht zu viel ;)

Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

technisch möglich sollte das schon seit quake3 sein dank "curved surfaces" (=gekrümmte oberflächen). aber viele polygone brauchen viel leistung (und curved surfaces wohl noch mehr). sieh dir mal DOOM3-screens an, auf den meisten (von denen ich immer noch hoffe, dass sie von der XBOX-version stammen) sind sogar noch drastisch weniger polygone als hier.
scheinbar ist es immer noch so wichtig für die leistung, dass die anzahl der polygone möglich gering gehalten wird. sonst hätte man ja nie bumpmapping erfinden müssen.
nochmal zu den screens: nicht nur die schatten, insbesondere auf dem ersten bild bin ich nicht sicher, ob der rauch echt ist. und sonst "glänzen" die charaktere und fahrzeuge zu sehr (unrealistisch) und kriegen dadurch den bekannten "render-look".

Polygone sind überhaupt "primitiv" - Vertex wäre da eigentlich fortschrittlicher - da hat man eben Linien und diemüssen nicht durch einzelne Polygone,... "hergestellt" werden.
 

Spinal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
[l]am 19.09.03 um 15:23 schrieb LegionofDoom:[/l]
[l]am 19.09.03 um 12:12 schrieb HanFred:[/l]
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
[l]am 19.09.03 um 11:59 schrieb Viper:[/l]
Die Texturen sind ja der Hammer!!! Hoffentlich kommt das auch so und ruckelt v.a. nicht zu viel ;)

Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

technisch möglich sollte das schon seit quake3 sein dank "curved surfaces" (=gekrümmte oberflächen). aber viele polygone brauchen viel leistung (und curved surfaces wohl noch mehr). sieh dir mal DOOM3-screens an, auf den meisten (von denen ich immer noch hoffe, dass sie von der XBOX-version stammen) sind sogar noch drastisch weniger polygone als hier.
scheinbar ist es immer noch so wichtig für die leistung, dass die anzahl der polygone möglich gering gehalten wird. sonst hätte man ja nie bumpmapping erfinden müssen.
nochmal zu den screens: nicht nur die schatten, insbesondere auf dem ersten bild bin ich nicht sicher, ob der rauch echt ist. und sonst "glänzen" die charaktere und fahrzeuge zu sehr (unrealistisch) und kriegen dadurch den bekannten "render-look".

Polygone sind überhaupt "primitiv" - Vertex wäre da eigentlich fortschrittlicher - da hat man eben Linien und diemüssen nicht durch einzelne Polygone,... "hergestellt" werden.

Aber dann wäre es noch langsamer weil keine Graka was damit anfangen kann.
Doom 3 sieht so eckig aus, weil die Licht/Schattenberechnung so aufwändig ist und deshalb Polygone eingespart werden müssen. Doom 3 hat als einzige Engine ein 100% dynamisches Licht. Also alle Lichter und Schatten sind "echt".
Allgemein kriegt man diese Ecken nicht weg aus den genannten Gründen. 3D Spiele sind aus Polygonen Zusammengesetzt, also mindestens Dreiecke. Diese sind eben eckig und um eine Rundung zu machen müsste man unendlich viele Dreiecke aneinanderkleben. Das geht natürlich nicht und deswegen macht mans so rund, das es gut aussieht und nicht zuviel Rechenpower schluckt.

bye
Spinal

bte: Ich denke nicht das die Screens nur von der X Box kommen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

naja, ganz einfach: je mehr "ecken", desto runder sieht es aus, aber wenn du es nur EINE stufe "runder" machen willst, dann hast du schon doppelt so viele "ecken"... und da vermutlich das motorrad nur so nebnbei rumsteht oder man es später sogar fährt, fällt das nicht so auf, wenn das nicht wirklich rund ist - da kann man gut an leistungsfresserei sparen.
 

jagger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
150
Reaktionspunkte
1
Was für ne Engine ist denn das!?!

Wer weiss was nach WW2 Szenarios kommt!?!
Ist jetzt langsam schon ein wenig ausgelutscht, hoffentlich geht es bald wieder mehr in Richtung SciFi.
 
M

Montparnasse

Gast
[l]am 19.09.03 um 16:25 schrieb Herbboy:[/l]
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

naja, ganz einfach: je mehr "ecken", desto runder sieht es aus, aber wenn du es nur EINE stufe "runder" machen willst, dann hast du schon doppelt so viele "ecken"... und da vermutlich das motorrad nur so nebnbei rumsteht oder man es später sogar fährt, fällt das nicht so auf, wenn das nicht wirklich rund ist - da kann man gut an leistungsfresserei sparen.

Seit es Subdivisions gibt, werden die Räder eh immer runder...;)
 

Spinal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.09.03 um 12:55 schrieb Montparnasse:[/l]
[l]am 19.09.03 um 16:25 schrieb Herbboy:[/l]
[l]am 19.09.03 um 12:06 schrieb archwizard80:[/l]
Mal eine dumme Frage:

Warum gibts es eigentlich nie richtig runde Räder ? (das siebte Bild, die BMW mit Beiwagen)

naja, ganz einfach: je mehr "ecken", desto runder sieht es aus, aber wenn du es nur EINE stufe "runder" machen willst, dann hast du schon doppelt so viele "ecken"... und da vermutlich das motorrad nur so nebnbei rumsteht oder man es später sogar fährt, fällt das nicht so auf, wenn das nicht wirklich rund ist - da kann man gut an leistungsfresserei sparen.

Seit es Subdivisions gibt, werden die Räder eh immer runder...;)

Aber sind das nicht letzlich auch Polygone???
 
R

Raumschiffo

Gast
Moin!

Teilweise scheinen die Hersteller die Bilder noch in einem Bildbearbeitungsprogramm mit massiven AA verschönert zu haben

Alle Screenshots stammen direkt aus dem Spiel. Die Bilder wurden NICHT nachbearbeitet. Die sind alle echt.
Die Engine ist eine Eigenentwicklung mit dynamischen Lichtern und tollen Partikeleffekten. Auf www.sabotage1943.com gibt es jetzt einen Trailer, auch dieser stammt direkt aus dem Spiel und ist nicht nachbearbeitet (ausser dem Schnitt).

Viele Grüße
Claus
Replay Studios
 
Oben Unten