News - Project Ego - Zehn brandneue Screenshots

wildman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
236
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe, ich muss den Typen nicht ohrfeigen und streicheln, damit aus ihm was richtiges wird ...

Aber ich kauf mir eh keine X-Box. Sauteure Konsole, deren Leistungsfähigkeit noch nicht wirklich bekannt ist ... Microsofts schlechte Witze ...
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,12944
 
Z

ZZZunShinE

Gast
nuja, mal sehen, ob die screenshots ihr versprechen auch halten können...
wenn man sich die Pflanzenwelten ansieht ist man nicht mehr weit vom fotorealismus entfernt, aber vorabscreenshots sehen ja meist besser aus als das fertige Spiel.

Und ne Konsole für 800 Mark kaufen? Hmm, erst wenn mein Athlon durchbrennt werd ichs mir überlegen *g*
 
B

Bond007

Gast
Und ne Konsole für 800 Mark kaufen? Hmm, erst wenn mein Athlon durchbrennt werd ichs mir überlegen *g*

Korrigiere....für 940 DM *g*
 
F

frenzy

Gast
Dann würdest du ja auf Intel umsteigen. Ob das das richtige ist?
Scherz beiseite. 940,- für eine Konsole ohne Spiel ist unglaublich übertrieben. Ich hoffe doch sehr das sich Microsoft nur einen schlechten Scherz erlaubt hat. Man sieht es doch an der PS2 wie schleppend der verkauf lief als sie noch 869,- gekostet hat. Und das obwohl Sony ja doch recht gute Vorschusslorbeeren erhalten hatte. Erst jetzt, nachdem die PS2 "nur" noch 599,- kostet floriert der Hardwareverkauf. Ich denke das wird mit der X-Box ähnlich sein... wenn sie sich denn überhaupt gut verkauft. Der Gamecube ist eh besser.
 
Z

ZZZunShinE

Gast
Leider krankt der Gamecube an den Nintendo-typischen Geburtswehen. Eine furchtbar magere Softwareauswahl zum Verkaufsstart bietet natürlich keinen Kaufreiz.

Wenn man die X-Box ein wenig billger anbieten würde und zu dem noch ein tolles Spiel beilegen würde (bei dem vorher kräftig die Werbetrommel gerührt würde) dann stünde dem Absatz kaum was im Wege. Aber die Frage ist auch immer die, welche Altersklasse sich eine Konsole kauft. Der Gamecube erinnert irgendwie doch immer noch an den Nintendo-Kinderzimmer-Flair und solch einer Enttäuschung wie beim N64 damals geh ich lieber aus dem Weg.

Wenn die X-Box-Spiele der Hammer werden greif ich lieber da zu.
 
F

frenzy

Gast
was meinst du mit Geburtswehen? OK, in Japan waren beim Start nur 3 Titel verfügbar aber in den USA werden es schon mehr sein. Ich habe von 20 Titeln bis zum Jahresende gehört. Das ist doch für die ersten 1,5 Monate nicht schlecht. Ich denke halt, das ich mir lieber System kaufe bei dem ich weiß, das es schon geile Titel gibt (zB Wave Race und Star Wars) und mit den 2 Titeln nicht mal so viel zahle wie für eine X-Box ohne Spiel. Außerdem bin verdammt scharf auf das neue Zelda. Und alle anderen Spiele, die auf die X-Box kommen und mich interessieren, kommen schon viel früher auf die PS2 (Metal Gear Solid 2) oder später auf den PC (Halo --> würde ich niemals auf ner Konsole spielen). Und wie gesagt, der Gamecube kostet nur die hälfte von der X-Box und die Grafik ist auch nicht schlechter.
 
F

frenzy

Gast
Nagut, Ego gibt es nur auf der X-Box und auch Munchs Odysse wird es nicht auf anderen Systemen geben aber wenn ich für diese beiden Spiele mit der Konsole 1300,- Zahlen muß verzichte ich erstmal darauf.
 
Z

ZZZunShinE

Gast
Ja der Preis wird viele potentielle Käufer abschrecken.
Warten wirs mal ab bis die Konsolen plus Spiele hier erhältlich sind. Was ich z.B. beim Gamecube nicht so gut finde is das Mini DVD-Format.
Aber es steht ja Matsushita bereits in den Startlöchern mit seiner Q-Variante des Gamecube das auch grosse DVD lesen kann.
(siehe auch: http://www.golem.de/0110/16479.html )
 
F

frenzy

Gast
Im Q sehe ich keinen Vorteil. Ok, er kann DVD-Videos abspielen aber das kann mein PC und meine PS 2 auch. Damit gibt es keinen Grund für mich den Q dem Gamecube vorzuziehen. Obwohl... er sieht viel cooler aus als der kleine lila Würfel. Das Mini-DVD Format hat aber einige Vorteile. Der Kopierschutz ist wirksamer da es noch keine Laufwerke gibt, die das neue Medium lesen und schreiben könnten. Dazu kommt noch, das es sehr schnell ist. 16 - 24 MB pro Sekunde sind doch echt ein recht ordentlicher Wert und den Speichervorteil den die normale DVD hat wiegt meiner Meinung nach auch nicht all zuviel da die Texturen ja alle schon komprimiert sind und dadürch sehr viel weniger Speicherplatz benötigt werden wird. Und 1,5 GB sind eigentlich sowieso genug. Ich hole mir den Gamecube auf jeden Fall. Auf die X-Box werde ich solange verzichten, bis es wirkliche Must-have Titel gibt und der Preis enorm gesunken ist.
 
Oben Unten