News - Petition: Gamer zeigen Gesicht

M

max_moeller

Guest
Was soll man dazu sagen?
Da fällt mir echt nix mehr zu ein.
Aber das Thema wurde ja auch schon letzte Woche im Forum breitgetreten.
Na los all Ihr geschundenen und gedemütigten Gamer, die sich durch dieses Lied sooo wahnsinnig verletzt fühlen, unterstützt diese Petition und posted Eure Bilder. Ich meins ernst. Heult Euch da gegenseitig die Ohren voll, dann hat man hier wenigstens seine Ruhe.
Danke.
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,202600
 

Kajiit

Gesperrt
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Drecks Politik ,,

ich find indizierung negtaiv weil kinder das als GEIL finden und eher das spiel so auf jedenfall haben wollen egal iob gut game oder
schlecht und sollte abgeschaft werden ,ab 18 verkaufen find ich aber gut ,

und indizierung ist kacke ich fahre doch net 1 stunde in ein laden der indizierte games anbietet nur weil der media markt neben an die net haben darf wegen werbe verbot, das ist schwachsin und freiheitsenzug. Ausserdem geht die nix an waas ich spielen will. und kann.

das sind game keine realität schlisslich ist alkohol auch nicht indiziert aber dadurch sterben mehr menschen und täglich daran weil idioten mit alkohol nicht zurecht kommen ,IN ALLEN ALTERSKLASSEN ! sogar verewaltigung gibt es dadurc heufiger.

also indziert alkohol das gefährrdet uns alle menschen.
 
TE
M

max_moeller

Guest
[l]am 31.07.03 um 18:39 schrieb Kajiit:[/l]
Drecks Politik ,,

ich find indizierung negtaiv weil kinder das als GEIL finden und eher das spiel so auf jedenfall haben wollen egal iob gut game oder
schlecht und sollte abgeschaft werden ,ab 18 verkaufen find ich aber gut ,

und indizierung ist kacke ich fahre doch net 1 stunde in ein laden der indizierte games anbietet nur weil der media markt neben an die net haben darf wegen werbe verbot, das ist schwachsin und freiheitsenzug. Ausserdem geht die nix an waas ich spielen will. und kann.

das sind game keine realität schlisslich ist alkohol auch nicht indiziert aber dadurch sterben mehr menschen und täglich daran weil idioten mit alkohol nicht zurecht kommen ,IN ALLEN ALTERSKLASSEN ! sogar verewaltigung gibt es dadurc heufiger.

also indziert alkohol das gefährrdet uns alle menschen.

Was fehlt Dir denn? Falschen Thread erwischt oder was?
Auf jeden Fall paßt Dein Kommentar irgendwie absolut nicht zum Thema. Macht aber nix. Leg Dich wieder hin.
Übrigens: Häufiger schreibt man mit "ä". Nur ein Bespiel.
Grüße.
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 31.07.03 um 18:39 schrieb Kajiit:[/l]
Drecks Politik ,,

ich find indizierung negtaiv weil kinder das als GEIL finden und eher das spiel so auf jedenfall haben wollen egal iob gut game oder
schlecht und sollte abgeschaft werden ,ab 18 verkaufen find ich aber gut ,
Es wird doch nach dem neuen Gesetz eh nix mehr indiziert, was die USK nicht schon geprüft hat, also was willst du denn...

und indizierung ist kacke ich fahre doch net 1 stunde in ein laden der indizierte games anbietet nur weil der media markt neben an die net haben darf wegen werbe verbot, das ist schwachsin und freiheitsenzug. Ausserdem geht die nix an waas ich spielen will. und kann.
Wenn du über 18 bist, kannst du doch eh alles legal kaufen und spielen, also was soll's?

das sind game keine realität schlisslich ist alkohol auch nicht indiziert aber dadurch sterben mehr menschen und täglich daran weil idioten mit alkohol nicht zurecht kommen ,IN ALLEN ALTERSKLASSEN ! sogar verewaltigung gibt es dadurc heufiger.

also indziert alkohol das gefährrdet uns alle menschen.
Sicherlich richtig, aber Alkohol bringt mehr Steuergelder als PC-Spiele. ;)
 

Kajiit

Gesperrt
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
Also ich hab mir ma das lieb MEHR WAFFEn angehört und bin erstaunt ,es ist gar nicht so schlimm wie wir spieler denken ok
wenn man den text höhrt dann denkt man sich oh mein gott was für ein unsin sing die da, aber im enndeffect hat sie recht, und dabei gehst nich ob jemand 14 oder 20
ist ,den ich wenn ich spiele denke auch JUHU ICH BIN DER HELD und JETZT TÖTE ICH DEN DAS MACHT SPASS UND wenn der tot ist wenn schon.
da hat sie recht ,allerdings fehlt im titel etwas nämlich DAS ES NUR EIN SPIEL IST, und das wir FREUNDE im realife haben und so weiter ,ansonsten hat sie recht :-D
ich lege die muke ma auf ner planparty in den cd player *g* die leute werden sich totlachen :-D den der text ist eher positiv für uns spieler ausser das wir keine freunde haben und so das is falsch
wir haben mehr als so jemand anderes der normalen leute und es ist nur ein spiel und nur in spielen denken wir so . dazu sind die meisten da das man sich in sie vertieft und in eine andere welt abtaucht.

ES IST HALT EIN SPIEL ,deshalb macht ihr text den sin ,PROTETIEREN GEGEN Brutale game sinlos.
Ich singe ja auch nich , Vom alkohol fühl ich mich so befreit ohne probleme usw. das stimmt ja auch.
naja egal die wird eh keine ängerin ,si genau wie alex K udn daniekügebeck ,die fans sind solche leute wie der fan von danielk die ihren man verlassen hat ,da is gefährlich solche danielk in die medien zu stellen.
 

Kajiit

Gesperrt
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
[l]am 31.07.03 um 20:44 schrieb Kajiit:[/l]
Also ich hab mir ma das lieb MEHR WAFFEn angehört und bin erstaunt ,es ist gar nicht so schlimm wie wir spieler denken ok
wenn man den text höhrt dann denkt man sich oh mein gott was für ein unsin sing die da, aber im enndeffect hat sie recht, und dabei gehst nich ob jemand 14 oder 20
ist ,den ich wenn ich spiele denke auch JUHU ICH BIN DER HELD und JETZT TÖTE ICH DEN DAS MACHT SPASS UND wenn der tot ist wenn schon.
da hat sie recht ,allerdings fehlt im titel etwas nämlich DAS ES NUR EIN SPIEL IST, und das wir FREUNDE im realife haben und so weiter ,ansonsten hat sie recht :-D
ich lege die muke ma auf ner planparty in den cd player *g* die leute werden sich totlachen :-D den der text ist eher positiv für uns spieler ausser das wir keine freunde haben und so das is falsch
wir haben mehr als so jemand anderes der normalen leute und es ist nur ein spiel und nur in spielen denken wir so . dazu sind die meisten da das man sich in sie vertieft und in eine andere welt abtaucht.

ES IST HALT EIN SPIEL ,deshalb macht ihr text den sin ,PROTETIEREN GEGEN Brutale game sinlos.
Ich singe ja auch nich , Vom alkohol fühl ich mich so befreit ohne probleme usw. das stimmt ja auch.
naja egal die wird eh keine ängerin ,si genau wie alex K udn daniekügebeck ,die fans sind solche leute wie der fan von danielk die ihren man verlassen hat ,da is gefährlich solche danielk in die medien zu stellen.

Trotzdem labert die aber müll ,als ob 14 jährige amok laufen das tun die dummen 19 jährigend und nich wegen games sondenr der eine weil er von der schule geschmissen wurde . udn i ndeutschland ist man ohne abschluss am arsch.

PS: mansagte auch er spiele CS ahha das stimmte gar net den er hat es mal beim freund gespielt, tja recherchiren muss man aber die medin sind dumm wie immer.
 

BlackAce

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Lasst die Leute doch singen was sie wollen. Man muss doch nicht zuhören und es glauben. (oder glaubt ihr alles was in der BILD steht)
 
TE
L

Leerbox

Guest
hey mal ne sache zur verteidigung der gamer hm..... welcher österreicher der später deutscher reichskanzler wurde hat vor 60 jahren millionenfachen massenmord betrieben..... obwohl es noch keine computerspiele gab ? genau Adolf Hitler !!! die kanidatin krigt hundert punkte
 

Manteau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@Kajit: Du laberst nur scheisse, entweder hast du den Text nicht verstanden oder du bist einfach nur blöd... der Text ist positif für uns Gamer, das ist das dümmste was ich je gehört hab, lol
 

Kajiit

Gesperrt
Mitglied seit
06.05.2003
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
[l]am 31.07.03 um 21:59 schrieb Manteau:[/l]
@Kajit: Du laberst nur scheisse, entweder hast du den Text nicht verstanden oder du bist einfach nur blöd... der Text ist positif für uns Gamer, das ist das dümmste was ich je gehört hab, lol

SEI DOCH LEISE, ich wolte nur so tun als ob das LIEB uns gamern nix ausmacht ;) also leise ,den wenn es uns was ausmacht udn wir immer wieder streiten dann ist es nur werbung für sängerin und das wollen wir doch alle nich :-D
 

Manteau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.10.2001
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
[l]am 31.07.03 um 22:48 schrieb Kajiit:[/l]
SEI DOCH LEISE, ich wolte nur so tun als ob das LIEB uns gamern nix ausmacht ;) also leise ,den wenn es uns was ausmacht udn wir immer wieder streiten dann ist es nur werbung für sängerin und das wollen wir doch alle nich :-D

Naja, auch wenn du irgendwo vielleicht recht hast denk ich nicht dass wir uns sowas gefallen lassen müssen, auch wenn wir es uns mittlerweile gewohnt sind, es ist dennoch erschreckend welche Scheisse die Medien immer wieder hervorbringen...
 
TE
M

max_moeller

Guest
[l]am 31.07.03 um 21:44 schrieb Leerbox:[/l]


hey mal ne sache zur verteidigung der gamer hm..... welcher österreicher der später deutscher reichskanzler wurde hat vor 60 jahren millionenfachen massenmord betrieben..... obwohl es noch keine computerspiele gab ? genau Adolf Hitler !!! die kanidatin krigt hundert punkte

Alter! Schlecht, schlecht und nochmals schlecht! Eigentlich dürfte man auf sowas gar nicht antworten, aber ich könnt auf meinen Schreibtisch brechen wenn ich sowas lese.^
Davon abgesehen das dass überhaupt nichts mit dem Thema zu tun hat ist es auch noch völlig falsch. Der Ösi hat keinen Finger krumm gemacht. Die Deutschen haben "Heil" geschrien und die Verbrechen begangen. Geschichtskenntnis und -verständnis - sechs setzen!
Und nun genug zu diesem Thema. Paßt wirklich nicht hier her.
Auch für Dich noch mein Ratschlag:
"Erst denken, dann posten."
 

alex_neo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
168
Reaktionspunkte
0
[l]am 01.08.03 um 01:07 schrieb max_moeller:[/l]

Hey, Freund der Sonne, mach mal ganz kleine Schritte!
Zitat: "Und dann bei dem ganzen noch zu behaupten, die Tante würde nicht gegen alle Gamer singen, ist der größte Schwachfug überhaupt! Wenn das Lied nich ein Paradebeispiel für Verallgemeinerung einer ganzen Gesellschatfsgruppe ist, dann weiss ich es auch nicht mehr."
Das ist von Dir, Du Knaller. Und jetzt willst Du mir erzählen das es in Deinem Posting nicht um das Lied geht?
Und wenn Du Dir das wirklich alles durchgelesen hast und dabei auch Deinen Schädel benutzt hättest, dann hättest Du bemerkt (wow, zweimal Konjunktiv in einem Satz benutzt)(Du weißt hoffentlich was Konjunktiv ist), das dass was die Leutz da schreiben gar nicht so verkehrt ist.
Aber so ist das. In den engen Grenzen des eigenen Geistes eine maßlose Selbstüberschätzung entwickeln und dann mit pseudo-coolen Sprüchen wie "Erst lesen, dann meckern" andere Leute flamen wollen. Ich hab auch einen Spruch für Dich:
"Erst denken, dann posten." In diesem Sinne. Grüße.

Gut dann hab ich was verpasst, wenn es jetz neuerdings so ist, das ganze Beiträge von einem Thema handeln, dass lediglich in einem(!) Satz erwähnt wird, dann hast du Recht. Denn die Behauptung, dass das Lied nicht gegen alle Gamer sei ist nur ein Zitat meinerseits aus besagter Anti-Peition, der einzige Satz von mir, der also wirklich das Lied streift, wäre "Wenn das Lied nich ein Paradebeispiel für Verallgemeinerung einer ganzen Gesellschatfsgruppe ist, dann weiss ich es auch nicht mehr." Und nur deswegen handelt also mein gesamtes Posting davon? Deine Argumentation hinkt..
Denn selbst, wenn dem so wäre (Ja, ich weiss durchaus, was ein Konjunktiv ist, das muss man nämlich lernen, wenn man Latein macht an der Schule), habe ich hier das Recht auf freie Meinungsäußerung, und selbst wenn ich in den nächsten Wochen noch 20 Threads zu dem Lied aufmache, ist das auch nicht dein Problem, sondern vielleicht dass der CO's, die die Threads schließen/löschen müssen. Wenn dir ein Thema auf den Sack geht, dann öffne eben den Link erst gar nicht, und es gibt keine Probleme

In diesem Sinne
 
TE
M

max_moeller

Guest
[l]am 31.07.03 um 22:48 schrieb Kajiit:[/l]
[l]am 31.07.03 um 21:59 schrieb Manteau:[/l]
@Kajit: Du laberst nur scheisse, entweder hast du den Text nicht verstanden oder du bist einfach nur blöd... der Text ist positif für uns Gamer, das ist das dümmste was ich je gehört hab, lol

SEI DOCH LEISE, ich wolte nur so tun als ob das LIEB uns gamern nix ausmacht ;) also leise ,den wenn es uns was ausmacht udn wir immer wieder streiten dann ist es nur werbung für sängerin und das wollen wir doch alle nich :-D

Hey Kajiit!
Du laberst wirklich nur Scheisse, wenn ich mal die Worte von Manteau benutzen darf.
So ein zusammenhangloser Stuss ist mir ja echt schon lange nicht mehr untergekommen. Das mag daran liegen, dass die Leute, mit denen ich verkehre, in der Schule aufgepasst haben und ein einigermaßen fehlerfreies Deutsch in Wort und Schrift hinbekommen.
Und Du musst nicht "nur so tun als ob das LIEB uns gamern nix ausmacht" (Deine Worte), um sie nicht weiter zu promoten. Hör Dir das Lied an, spiels auf Deiner nächsten (P)Lan-Party (schon wieder Deine Worte), und werde glücklich. Aber verschone uns mit solchen Postings. Bitte. Danke.
Grüße.

P.S.: Wenn Du Dich genötigt fühlst Dich zu diesem Posting zu äußern, dann bitte, geb Dir Mühe.
 
TE
M

max_moeller

Guest
[l]am 01.08.03 um 01:19 schrieb alex_neo:[/l]
[l]am 01.08.03 um 01:07 schrieb max_moeller:[/l]

Hey, Freund der Sonne, mach mal ganz kleine Schritte!
Zitat: "Und dann bei dem ganzen noch zu behaupten, die Tante würde nicht gegen alle Gamer singen, ist der größte Schwachfug überhaupt! Wenn das Lied nich ein Paradebeispiel für Verallgemeinerung einer ganzen Gesellschatfsgruppe ist, dann weiss ich es auch nicht mehr."
Das ist von Dir, Du Knaller. Und jetzt willst Du mir erzählen das es in Deinem Posting nicht um das Lied geht?
Und wenn Du Dir das wirklich alles durchgelesen hast und dabei auch Deinen Schädel benutzt hättest, dann hättest Du bemerkt (wow, zweimal Konjunktiv in einem Satz benutzt)(Du weißt hoffentlich was Konjunktiv ist), das dass was die Leutz da schreiben gar nicht so verkehrt ist.
Aber so ist das. In den engen Grenzen des eigenen Geistes eine maßlose Selbstüberschätzung entwickeln und dann mit pseudo-coolen Sprüchen wie "Erst lesen, dann meckern" andere Leute flamen wollen. Ich hab auch einen Spruch für Dich:
"Erst denken, dann posten." In diesem Sinne. Grüße.

Gut dann hab ich was verpasst, wenn es jetz neuerdings so ist, das ganze Beiträge von einem Thema handeln, dass lediglich in einem(!) Satz erwähnt wird, dann hast du Recht. Denn die Behauptung, dass das Lied nicht gegen alle Gamer sei ist nur ein Zitat meinerseits aus besagter Anti-Peition, der einzige Satz von mir, der also wirklich das Lied streift, wäre "Wenn das Lied nich ein Paradebeispiel für Verallgemeinerung einer ganzen Gesellschatfsgruppe ist, dann weiss ich es auch nicht mehr." Und nur deswegen handelt also mein gesamtes Posting davon? Deine Argumentation hinkt..
Denn selbst, wenn dem so wäre (Ja, ich weiss durchaus, was ein Konjunktiv ist, das muss man nämlich lernen, wenn man Latein macht an der Schule), habe ich hier das Recht auf freie Meinungsäußerung, und selbst wenn ich in den nächsten Wochen noch 20 Threads zu dem Lied aufmache, ist das auch nicht dein Problem, sondern vielleicht dass der CO's, die die Threads schließen/löschen müssen. Wenn dir ein Thema auf den Sack geht, dann öffne eben den Link erst gar nicht, und es gibt keine Probleme

In diesem Sinne

Hey, Du bist ja ein richtig cooler Duke!
Hast es voll drauf, nicht wahr? Alter, Deine Argumentation hinkt. Du hast nicht "mit einem Satz das Thema gestreift", sondern mit Deinem Gedönsse vorher ein paar Kiddies beleidigt, weil die in Ihrem Forum angeblich so uncool sind und keinen Plan von Computerspielen haben, während Du natürlich der Ober-Checker bist, und das mußtest Du hier erstmal kundtun, um dann auf das eigentliche Thema, nämlich das Lied zu kommen. So und nicht anders!
Sicherlich hast Du das Recht auf freie Meinungsäußerung, wie zum Glück jeder in diesem Land, nur seid ihr Kiddies Euch nicht bewußt das damit auch eine gewisse Verantwortung einher geht. Wenn Du nämlich von Deinem Recht auf freie Meinungsäußerung Gebrauch machst und dabei andere verletzt bzw. beleidigst, wie in Deinem ersten Posting, dann hast Du verdammt noch mal dieses Recht verwirkt. Grundsatz der "Freiheitlich-Demokratischen-Grundordung": "Jeder ist nur so frei in seiner freien Entfaltung, wie er andere nicht in deren einschränkt." Denk mal drüber nach.
Und komm mir jetzt nicht mit "Was Du hier machst ist auch nicht viel besser."! Dann bitte siehe "...Recht verwirkt...". Ok? Wer austeilt, muss auch einstecken können.
Grüße.

P.S.: Ich habe diesen Thread eröffnet. Nur mal so.
 
TE
S

Skorbut

Guest
Ich finde die Aktion eigentlich voll in Ordnung! Daran erkennt man, daß die Leute (Gamer) doch noch zusammenhalten und sich auch gemeinsam wehren, wenn ihnen der Schuh drückt!:)


@ alex_neo + @max_moeller

anstatt euch hier rumzustreiten (was ich zwar ganz lustig finde!:P) und euch gegenseitig mit Argumenten ausknocken zu wollen, erfreut euch doch daran, daß wenigstens Gesellschaftsgruppen existieren, die das Wort "Zusammenhalt" noch kennen!
 
TE
M

max_moeller

Guest
[l]am 01.08.03 um 02:01 schrieb Skorbut:[/l]
Ich finde die Aktion eigentlich voll in Ordnung! Daran erkennt man, daß die Leute (Gamer) doch noch zusammenhalten und sich auch gemeinsam wehren, wenn ihnen der Schuh drückt!:)


@ alex_neo + @max_moeller

anstatt euch hier rumzustreiten (was ich zwar ganz lustig finde!:P) und euch gegenseitig mit Argumenten ausknocken zu wollen, erfreut euch doch daran, daß wenigstens Gesellschaftsgruppen existieren, die das Wort "Zusammenhalt" noch kennen!

Hey Skorbut!
Ich stimm Dir völlig zu, Zusammenhalt ist ne richtig prima Sache. Der Punkt ist nur, wann ich mit wem und wofür zusammenhalte.
Und ganz ehrlich: diese Petition ist doch Schrott. Da singt ein Mädel ein Lied über Computerspieler. Zugegeben, kein sehr nettes. Aber hey, wo ist das Problem. Sofort geht hier ein Aufschrei durch die Community, daß sich die Gamer verletzt fühlen und reklamieren die Meinungsfreiheit als höchstes Gut, wo sie selber so oft drauf scheißen. Blätter doch einfach mal durch die diversen Threads. Du wirst nicht glauben in wie vielen irgendwelche Leute wegen anderen Meinungen geflamed werden. Und dann regen sich die Leute auf, weil da irgendwer in irgendeinem Lied irgendetwas singt und fühlen sich angegriffen. Diese Doppelmoral kotzt mich an. Aber richtig. Ganz ehrlich, die Leute jammern um des Jammern´s Willen. Einfach nur so.
Keiner fühlt sich persönlich angesprochen, alle erzählen hier das sie natürlich gerne Ego-Shooter spielen aber doch nie Amok laufen würden. Also, begreift endlich: DANN MEINT SIE NICHT EUCH!!! Dieser tolle Zusammenhalt in dieser Sache ist völlig für´n Arsch. Falsche Eitelkeiten und mangelnde Souveränität treffen hier aufeinander.
 
TE
D

dickb

Guest
Sofort geht hier ein Aufschrei durch die Community, daß sich die Gamer verletzt fühlen und reklamieren die Meinungsfreiheit als höchstes Gut, wo sie selber so oft drauf scheißen. Blätter doch einfach mal durch die diversen Threads. Du wirst nicht glauben in wie vielen irgendwelche Leute wegen anderen Meinungen geflamed werden. Und dann regen sich die Leute auf, weil da irgendwer in irgendeinem Lied irgendetwas singt und fühlen sich angegriffen. Diese Doppelmoral kotzt mich an.

Mmhh, da stimme ich dir zwar prinzipiell zu, aber ich denke, dass es darum in erster Linie gar nicht geht.
Ich sehe das Problem eher darin, dass Außenstehende durch Lieder wie dieses einen noch schlechteren Eindruck von den Gamern erhalten als sie sowieso schon haben. Indirekt wirkt sich das dann auch auf Themen wie die Indizierung weiterer Spiele aus, denn die Politik (Stichwort: Neues Jugendschutzgesetz) beugt sich ja schlicht und einfach dem Druck der Öffentlichkeit (und damit prinzipiell der Nicht-Gamer, denn Gamer haben so gut wie keine Lobby).

Aber egal, in 4 Wochen wird sich sowieso niemand mehr an diese Texte auf Grundschul-Niveau und die schlechte Produktion einer nicht sonderlich begabten Sängerin erinnern...
 

Snark7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2001
Beiträge
438
Reaktionspunkte
2
AW: News - Petition: Gamer zeigen Gesicht - wo kommen all die Dummen nur her ?

Immer wenn man denkt es ginge nicht mehr dümmer, dann kommt sowas daher. Ist denen schonmal aufgefallen, daß man garnicht normaler aussehen kann, als Steinhäuser oder Dylan und Klebold z.B. ?

Und die "Argumente" sind natürlich auch wieder genauso stupide Nullnummern, wie mans erwartet, z.B. :
"Ich bin 37 und Vater von 2 Kindern. Soll ich ein potentieller Killer sein?"

Aber nein. Denn wie man ja weiß, hat noch nie ein über 30-jähriger Vater jemand ermordet.
Außer vielleicht denen hier:

http://www.heute.t-online.de/ZDFheute/artikel/8/0,1367,MAG-0-2043208,00.html

23. August 1998: Ein 57 Jahre alter Familienvater erschießt in Wolfsburg (Niedersachsen) seinen Schwiegervater und zwei Brüder seiner Frau. Vier andere Familienmitglieder werden verletzt.

21. März Jäger finden im Emsland die Leiche der elfjährigen Christina, die sexuell misshandelt wurde. Der Täter verrät sich beim größten Massen-Gentest der deutschen Kriminalgeschichte. Der 30-jährige Familienvater Ronny Rieken wird später zu lebenslanger Haft verurteilt. Er gesteht auch den Mord an der 13-jährigen Ulrike aus Wardenburg bei Oldenburg, die von ihm im Juni 1996 mit ihrer Ponykutsche abgefangen wurde.

2000
5. Oktober Die sechsjährige Alexandra aus Filderstadt-Bonlanden verschwindet auf dem Weg zu ihrer Kindertagesstätte. Am 14. Januar 2001 wird auf dem Friedhof Leinfelden ihre Leiche gefunden. Die Polizei nimmt einen 36-Jährigen Techniker fest, der die Tat gesteht. Er wird zu lebenslanger Haft verurteilt.

Und all den anderen Familienvätern, von denen man immer mal wieder liest, weil Sie halt grade wegen Frust ihre Familie umgebracht haben, wie Sven Böttcher in Hamburg etc. etc.

Ach und Saddam Hussein, der alte Familienvater, käm natürlich auch nie auf die Idee jemand umzubringen, garnicht zu reden von Heydrich usw. usw. usw. usw. ....

Gott, wie ich diese debilen Petitionen hasse. Eine bessere Möglichkeit zu sagen "Gamer sind alle dumm wie Scheiße" ist denen wohl nicht eingefallen.
Und das die als Fotos irgendwelche Clanlogos und Bilder ihrer Autos reinstellen ist dann natürlich das letzte Sahnehäubchen auf der Scheißetorte.
 
TE
H

Hellraiser-Pinhead

Guest
oh man hier laufen ja echt die oberschlauen rum, gell z.B. snark und moeller + Co ? labern von Meinungsfreiheit und so nem käse und wissen garnicht das in der brd mehr verboten/indiziert wird als im 3 Reich oder china.
ich finde es auch übertrieben eine petition zu starten, aber eine unterschriftenliste um seinen unmut zu äußern find ich sehr gut.
jeder arsch in deutschland hat eine lobby die loskrakelt wenn sie sich angegriffen fühlt, die schwulen, die moslems, die hindus, die lesben, die huren, die aquarianer, die sportschützen etc....
nur wir gamer lassen uns ständig vorhalten wie doof, blutrünstig, wir sind und seit "neuestem" auch potentielle amokläufer und eventuell bald sogar terroristen (man muß ja schon ein schlechtes gewissen haben wenn man bei cs terror ist).
ihr mit eurer "meinungsfreiheit" *lol* die gibts doch nur in eurer fantasie, was ist denn wenn mal einer wirklich seine meinung äußert ? wie z.B. Möllemann dann wird er nach strich und faden fertig gemacht ohne das überhaupt mal jemand z.B. das Flugblatt zitiert, nein da wurde immer nur gesagt das ist "böse" und das wars. (ich schweife ab, zurück zum thema) sing ich wie eminem vom leben werde ich indiziert, singe ich von "schöner Heimat" bin ich rassist, wo ist denn dann die meinungsfreiheit ? bei stefanie hertel und daniel k. ??
nene leute man muß auch mal sagen wenn einem was ankotzt und dieser schönen sängerin die wahrscheinlich nichtmal nen pc hat deutlich seine meinung sagen.
 
TE
S

Skorbut

Guest
[l]am 01.08.03 um 11:09 schrieb Hellraiser-Pinhead:[/l]
oh man hier laufen ja echt die oberschlauen rum, gell z.B. snark und moeller + Co ? labern von Meinungsfreiheit und so nem käse und wissen garnicht das in der brd mehr verboten/indiziert wird als im 3 Reich oder china.
ich finde es auch übertrieben eine petition zu starten, aber eine unterschriftenliste um seinen unmut zu äußern find ich sehr gut.
jeder arsch in deutschland hat eine lobby die loskrakelt wenn sie sich angegriffen fühlt, die schwulen, die moslems, die hindus, die lesben, die huren, die aquarianer, die sportschützen etc....
nur wir gamer lassen uns ständig vorhalten wie doof, blutrünstig, wir sind und seit "neuestem" auch potentielle amokläufer und eventuell bald sogar terroristen (man muß ja schon ein schlechtes gewissen haben wenn man bei cs terror ist).
ihr mit eurer "meinungsfreiheit" *lol* die gibts doch nur in eurer fantasie, was ist denn wenn mal einer wirklich seine meinung äußert ? wie z.B. Möllemann dann wird er nach strich und faden fertig gemacht ohne das überhaupt mal jemand z.B. das Flugblatt zitiert, nein da wurde immer nur gesagt das ist "böse" und das wars. (ich schweife ab, zurück zum thema) sing ich wie eminem vom leben werde ich indiziert, singe ich von "schöner Heimat" bin ich rassist, wo ist denn dann die meinungsfreiheit ? bei stefanie hertel und daniel k. ??
nene leute man muß auch mal sagen wenn einem was ankotzt und dieser schönen sängerin die wahrscheinlich nichtmal nen pc hat deutlich seine meinung sagen.

Genauso is et!!! Diese Petition ist zwar wirklich eine Unterbindung von Meinungsäusserung, aber wie sollen wir uns sonst gegen diese Vorurteile wehren? Wenn wir das nicht machen würden, könnten die Leute denken, der ganze sch**** Text würde auch noch wirklich auf jeden Zocker zutreffen und dann würd et erst richtig abgehn!! Deswegen hier mein Aufruf: WEHRT EUCH GEGEN DIESE VORURTEILE!!!!
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 01.08.03 um 11:09 schrieb Hellraiser-Pinhead:[/l]
oh man hier laufen ja echt die oberschlauen rum, gell z.B. snark und moeller + Co ? labern von Meinungsfreiheit und so nem käse und wissen garnicht das in der brd mehr verboten/indiziert wird als im 3 Reich oder china.
Was hast/hattest du in Geschichte? Eine Mitleids-5?

ich finde es auch übertrieben eine petition zu starten, aber eine unterschriftenliste um seinen unmut zu äußern find ich sehr gut.
jeder arsch in deutschland hat eine lobby die loskrakelt wenn sie sich angegriffen fühlt, die schwulen, die moslems, die hindus, die lesben, die huren, die aquarianer, die sportschützen etc....
nur wir gamer lassen uns ständig vorhalten wie doof, blutrünstig, wir sind und seit "neuestem" auch potentielle amokläufer und eventuell bald sogar terroristen (man muß ja schon ein schlechtes gewissen haben wenn man bei cs terror ist).
So ist das eben, wenn man keine Lobby hat.

ihr mit eurer "meinungsfreiheit" *lol* die gibts doch nur in eurer fantasie, was ist denn wenn mal einer wirklich seine meinung äußert ? wie z.B. Möllemann dann wird er nach strich und faden fertig gemacht ohne das überhaupt mal jemand z.B. das Flugblatt zitiert, nein da wurde immer nur gesagt das ist "böse" und das wars. (ich schweife ab, zurück zum thema) sing ich wie eminem vom leben werde ich indiziert, singe ich von "schöner Heimat" bin ich rassist, wo ist denn dann die meinungsfreiheit ? bei stefanie hertel und daniel k. ??
nene leute man muß auch mal sagen wenn einem was ankotzt und dieser schönen sängerin die wahrscheinlich nichtmal nen pc hat deutlich seine meinung sagen.
Was hast du denn für Probleme mit der Meinungsfreiheit? Hast du als Hobby-Programmierer Doom nachprogrammiert und bist jetzt sauer, dass es verboten wurde oder was geht ab?
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 01.08.03 um 12:39 schrieb Skorbut:[/l]
Genauso is et!!! Diese Petition ist zwar wirklich eine Unterbindung von Meinungsäusserung, aber wie sollen wir uns sonst gegen diese Vorurteile wehren? Wenn wir das nicht machen würden, könnten die Leute denken, der ganze sch**** Text würde auch noch wirklich auf jeden Zocker zutreffen und dann würd et erst richtig abgehn!! Deswegen hier mein Aufruf: WEHRT EUCH GEGEN DIESE VORURTEILE!!!!
Ich habe diese Lied bis heute noch nie im Radio laufen hören und mit dieser Christl ist es wohl so wie mit der Indizierung von Postal2 *g*: Das ständige Erwähnen und Diskutieren macht das Thema doch erst richtig interessant! Wen interessiert schon diese Frau, höchstens die Österreicher, aber das kann mir dann egal sein.
 
Oben Unten