News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

3 euro für n unplugged magazin??? das hatte damals 3,5 dm gekostet!
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,177825
 

Achzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
336
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 18:29 schrieb Aschrum:[/l]
3 euro für n unplugged magazin??? das hatte damals 3,5 dm gekostet!

Aber nur ganz kurz; der normale Preis war 6,50DM wenn mich nicht alles täuscht.
 
TE
L

Leimer

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 18:29 schrieb Aschrum:[/l]
3 euro für n unplugged magazin??? das hatte damals 3,5 dm gekostet!

Ich hab meine PCG immer noch nicht bekommen. Obwohl ich n Abo hab*heul*
 

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 18:29 schrieb Aschrum:[/l]
3 euro für n unplugged magazin??? das hatte damals 3,5 dm gekostet!
<

?
Spielemagazine kosten doch seit jeder zwischen 6 und 7 Mark (wobei 2,99 Euro eher 5 Mark nochwas entspricht).

Petra
PC Games
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.504
Reaktionspunkte
3.421
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

'Früher hat sowas 10 Groschen gekostet und man bekam sogar noch Wechselgeld raus'..... :schnarch:
 
TE
G

grayalla

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 18:54 schrieb maggischaal:[/l]
[l]am 02.06.03 um 18:54 schrieb locutusvonborg:[/l]
Ich hab meine PCG immer noch nicht bekommen. Obwohl ich n Abo hab*heul*

mir gehts genauso! :(

Mir auch!!!


jaja meine ist auch noch net da - lasst uns die Hotline der Post anrufen und unflätig beschimpfen ;)
 

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

q]Ich hab meine PCG immer noch nicht bekommen. Obwohl ich n Abo hab*heul* [/quote]
mir gehts genauso! :( [/quote]
Mir auch!!! [/quote] <

Frechheit...Hefte sind pünktlich raus...Warten lohnt sich aber ;)

Petra
PC Games
 
TE
A

Arturo

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,177825
 
TE
A

Arturo

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,177825
 

Toodstool

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2002
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,177825
 

The_Chatter_15

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Ich hab meine PCG immer noch nicht bekommen. Obwohl ich n Abo hab*heul*
mir gehts genauso! :( [/quote]Mir auch!!! [/quote] <

Frechheit...Hefte sind pünktlich raus...Warten lohnt sich aber ;)

Petra
PC Games [/quote] ihr könntet ja Rossi in einem Paket versteckt zur Post schicken, dann kommen die Augaben sicher immer am Freitag an ;)
 
TE
S

Shodan78

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

sagt mal, warum gibts die pc games ohne datenträger eigentlich nicht als abo? versteh ich nicht, wenns das geben würde hättet ihr mindestens einen abonnenten mehr ^^
 

Gilion

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
178
Reaktionspunkte
11
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Ist irgendwie interessant wie oft der Satz mit "Früher war..." beginnt. *fg*

Bild ich mir das ein oder sind wirklich einige wirtschaftlich gesehen in den 90zigern hängen geblieben? Hallo Leute!!! Die Jungs und Mädels vom Computec Media Verlag wollen auch von irgendwas leben und von Nichts kommt bekanntlich nichts.

Ich finde 2,99 EUR für ein Magazin das ohne Datenträger kommt eigentlich voll angemessen, zumal manch anderes Magazin das weniger Seiten hat im Verhältnis wesendlich teuerer ist (z.B. TV-Zeitschriften). Ausserdem ist es sicher ein riesiger Aufwand die Infos für die einzelnen Themen zusammen zutragen und das ist logischerweise auch mit Ausgaben verbunden. Weiter kommt noch die MwSt hinzu die jeder Käufer bezalen muss, wofür Computec auch wieder nichts kann.

Ich würde daher einigen erstmal empfehlen sich richtig zu informieren, bevor sie hier rumquängeln und immer jammern dies und das sei zu teuer. Wir leben nunmal leider in einer Zeit in dem alles teurer wird...

Gruss Gili
 
TE
A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

naja das früher is aber noch nit sooooo früher...

dat war 98 glaubsch wo ich einmalig ne unplugged gekauft hatte (war meine erste pcg)
 
TE
A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

ja mr. professor... ich meinte auch nicht, dass die zeitschrift 3,5 dm kosten soll, aber zumindest ungefähr in der nähe, zb 2 €... das wäre auch noch genug preissteigerung, so viel mehr dürfte die inflation und mwst-erhöhung von 15 auf 16 % nit ausmachen...
aber egal, auf jeden fall gut, dass es überhaupt wieder ne unplugged gibt!
 
TE
A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 18:42 schrieb Petra_Maueroeder:[/l]
[l]am 02.06.03 um 18:29 schrieb Aschrum:[/l]
3 euro für n unplugged magazin??? das hatte damals 3,5 dm gekostet!
<

?
Spielemagazine kosten doch seit jeder zwischen 6 und 7 Mark (wobei 2,99 Euro eher 5 Mark nochwas entspricht).

Petra
PC Games

ähh hüstel... 2,99 ? ~ 5,9x dm, also (fast) 6 dm und nicht (runterspielende) 5 mark nochwas
weiter:
siehe oben
 
TE
A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

auch wenn ich von den pcg-preisen in letzter zeit (außer mit dvd) keine ahnung hab:
sach ich doch :)

[EDIT] aber wie ich bereits weiter oben gesagt hab: 2 € würde ich angemessen finden
 
TE
D

Dilbert

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 22:54 schrieb Aschrum:[/l]
auch wenn ich von den pcg-preisen in letzter zeit (außer mit dvd) keine ahnung hab:
sach ich doch :)

also ich finde 3€ bzw. 5€ vollkommen ok das kann sogar ich mir als armer Schüler leisten. Vollversionen sind auch gut (is ja wohl klar das es nich genau das Wunschspiel ist) aber so zum nebenbei zocken doch gut.

Leider sind kaum mehr berichte über Rollenspiele im Magazin!
Werden keine mehr produziert, gibts keine Neuigkeiten? Von mir aus berichtet zum x-ten mal über WoW oder sonstwas nur ich will Rollenspielberichte lesen :)=)
 
TE
A

Aschrum

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

was diesma eigentlich fürn game dabei?
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 22:12 schrieb Gilion:[/l]
Ist irgendwie interessant wie oft der Satz mit "Früher war..." beginnt. *fg*

Bild ich mir das ein oder sind wirklich einige wirtschaftlich gesehen in den 90zigern hängen geblieben? Hallo Leute!!! Die Jungs und Mädels vom Computec Media Verlag wollen auch von irgendwas leben und von Nichts kommt bekanntlich nichts.

Ich finde 2,99 EUR für ein Magazin das ohne Datenträger kommt eigentlich voll angemessen, zumal manch anderes Magazin das weniger Seiten hat im Verhältnis wesendlich teuerer ist (z.B. TV-Zeitschriften). Ausserdem ist es sicher ein riesiger Aufwand die Infos für die einzelnen Themen zusammen zutragen und das ist logischerweise auch mit Ausgaben verbunden. Weiter kommt noch die MwSt hinzu die jeder Käufer bezalen muss, wofür Computec auch wieder nichts kann.

Ich würde daher einigen erstmal empfehlen sich richtig zu informieren, bevor sie hier rumquängeln und immer jammern dies und das sei zu teuer. Wir leben nunmal leider in einer Zeit in dem alles teurer wird...

Gruss Gili

zuerstmal find ich es gut, das es wieder ein reines mag gibt. aber ich finde die preise stehen in seltsamer relation.
pcg ohne alles 2,99 euro
pcg mit cds 3,99 euro
pcg mit dualdvd 4,99 euro
die cd + dvd versionen sind in der produktion teuer als die normale ausgabe ohne alles, vermute ich mal.
wenn die cd ausgabe aber vor kurzem wirklich nur 2,99 euro (ich weiss es nicht, ich hab sie nie gekauft) gekostet hat und man jetzt 2,99 euro fürs reine mag zahlt, könnte man ins grübeln kommen und meinen das die käufer des mags und der cd-ausgabe bestraft werden. naja, schauen wir mal, ob sich das mag für 2,99 euro durchsetzt, denn das konkurrenzblättchen ist billiger. und wie einer meiner vorredner schon sagte, wir leben in einer zeit in der alles teurer wird, könnte der preis des mags entscheidend sein um herauszufinden ob die pcg oder der "spielstern" das reine magazin erfolgreich verkaufen. warten wirs ab! in dem sinne.
tobife
 
TE
G

GandalfDerGraue

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Also ich finde den Preis ok und außerdem finde ich die PC Games besser als den "SpielStern" weil erstens viel weniger Werbung sowohl in der Online-Version als auch in der Printausgabe zu finden ist. Zweitens finde ich, dass PC-Games viel näher am Kunden ist und die Gesprächskultur in den Foren besser ist.
 

js

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
590
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 02.06.03 um 23:21 schrieb tobife:[/l]
[...]naja, schauen wir mal, ob sich das mag für 2,99 euro durchsetzt, denn das konkurrenzblättchen ist billiger. [...] könnte der preis des mags entscheidend sein um herauszufinden ob die pcg oder der "spielstern" das reine magazin erfolgreich verkaufen. [...]
tobife

Unsere Münchner Kollegen haben ihre Unplugged-Version eingestellt.
 
TE
W

winner7931

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 03.06.03 um 00:03 schrieb GandalfDerGraue:[/l]
Also ich finde den Preis ok und außerdem finde ich die PC Games besser als den "SpielStern" weil erstens viel weniger Werbung sowohl in der Online-Version als auch in der Printausgabe zu finden ist. Zweitens finde ich, dass PC-Games viel näher am Kunden ist und die Gesprächskultur in den Foren besser ist.

Die PC Games ist einen feuchten Scheiß besser als die GAMESTAR!
Die PCG kann doch nur nachmachen. Zum Beispiel ist das "neue" DVD Menü von der Gamestar CD abgeschaut!
Außerdem hat GS die sachlicheren, kritischeren und besser geschriebenen Tests. Warum meint ihr, ist Florian Stangl gegangen?
Weil es bei PCG so gut gefallen hat? Das glaubt ihr doch selber nicht.
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Könnt ihr mal alle mit diesem kindischen PcGames versus Gamestar aufhören! Man kann es ja schon nicht mehr lesen! Man kommt sich hier ja schon vor wie im Kindergarten! (mein Auto ist schöner als deines!*lol*)

Beide Zeitschriften haben ihre Daseinsberechtigung und da sich jeder jene Zeitschrift kaufen kann welche er will gibt es wohl auch da keine Probleme!
 
TE
G

GandalfDerGraue

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Die PC Games ist einen feuchten Scheiß besser als die GAMESTAR!
Die PCG kann doch nur nachmachen. Zum Beispiel ist das "neue" DVD Menü von der Gamestar CD abgeschaut!
Außerdem hat GS die sachlicheren, kritischeren und besser geschriebenen Tests. Warum meint ihr, ist Florian Stangl gegangen?
Weil es bei PCG so gut gefallen hat? Das glaubt ihr doch selber nicht.

Danke dass du die Qualität der Tests und Artikel ansprichst. Gerade das ist ein Punkt wo ich wiederum der PCG den Vorzug gebe. Beim "Spielsternchen" hat man geradezu den Eindruck, dass die schreibenden Redekteure jegliche Distanz zum Thema verloren haben und in ihrer Spiele-Scheinwelt dahinleben, was das Verfassen von objektiven Artikeln unmöglich macht. Daher gebe ich auch in diesem Punkt der PCG den Vorzug, und wenn ein CD-Menü nachgemacht wurde ist doch vernünftig, warum das Rad zweimal erfinden.
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

Ja stimmt wirklich, is echt ne absolute Unverschämtheit!! Und das dann auch noch als bessere Wahl für den Käufer zu verkaufen, obwohls real ne Preiserhöhung ist! FRECHHEIT!!!
Grüße Bürger,
Also, nochmals hier zum Mitschreiben:
zu DM-Zeiten hat das Magazin ohne Scheiben 6,50 DM gekostet. Das entspricht 3,32€. Somit nix mit Preiserhöhung. Ob der Preis an sich in der Höhe gerechtfertigt ist, muß jeder selber wissen. Und das Heft für 3,90 DM war eine Ausnahme, quasi zum Reinschnuppern.
 
TE
W

winner7931

Guest
AW: News - PCG 07/03: Für jeden die richtige PC Games

[l]am 03.06.03 um 09:08 schrieb GandalfDerGraue:[/l]
Die PC Games ist einen feuchten Scheiß besser als die GAMESTAR!
Die PCG kann doch nur nachmachen. Zum Beispiel ist das "neue" DVD Menü von der Gamestar CD abgeschaut!
Außerdem hat GS die sachlicheren, kritischeren und besser geschriebenen Tests. Warum meint ihr, ist Florian Stangl gegangen?
Weil es bei PCG so gut gefallen hat? Das glaubt ihr doch selber nicht.

Schwachsinn!
Bist du dir sicher, dass du die Gamestar gelesen hast?
Das was du beschreibst passt doch genau zur PCG!
Die Artikel sind so schlecht, außer die von Harald Wagner, die kann man lesen. Aber was dieser Stolzenberg zusammenschreibt ist doch Müll hoch 8.

Danke dass du die Qualität der Tests und Artikel ansprichst. Gerade das ist ein Punkt wo ich wiederum der PCG den Vorzug gebe. Beim "Spielsternchen" hat man geradezu den Eindruck, dass die schreibenden Redekteure jegliche Distanz zum Thema verloren haben und in ihrer Spiele-Scheinwelt dahinleben, was das Verfassen von objektiven Artikeln unmöglich macht. Daher gebe ich auch in diesem Punkt der PCG den Vorzug, und wenn ein CD-Menü nachgemacht wurde ist doch vernünftig, warum das Rad zweimal erfinden.
 
Oben Unten