News - PC GAMES POWER PLAYER kommt: Unser neues Magazin ab 12. Mai

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745881
 

ABK8939475

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Na ich weiß nicht, wer wenig im Internet könnte es gebrauchen, aber ich weiß eh schon alles über alles :P
 

SMB_Horny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
254
Reaktionspunkte
0
Finde die Idee sehr gut. Solche Tricks findet man natürlich auch im Internet (irgendwo habt ihr's ja auch her) aber man kann sich nun das mühselige Suchen sparen. Und das mit dem Resolution-Mod für Diablo2 war mir bspw. unbekannt. :-D

Werde mir die Ausgabe jedenfalls mal holen, da ich eh grad nochmal von vorn mit GTA4 anfange und dazu ja einige Maps drin sein sollen. :)
 
A

AniSkywalker78

Gast
sehr nette idee, aber ich find gute 10 jahre zu spät, oder?!
wenn ich so überlege welche informationen ich zu spielen und windows im internet bekomm, erscheint mir dieses neue printmedium eher "überflüssig", oder zu spät... wie schon gesagt

sorry, aber das ist meine erfahrung. ich war früher auch mal abonent von diversen magazinen... naja aber seit langer zeit hole ich mir die informationen, die ich benötige, gezielt im netz
 

Riesenhummel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
430
Reaktionspunkte
103
Ich weiß auch nicht was daran so "neu" sein soll. Ein Tipps und Tricks sonderheft zu aktuelen Spielen und alten schinken... das gab es doch früher schon. Da werden sicher eh die ganzen lösungen und tipps aus den Extendeds verwurstet und dafür darf man dann nochmal zahlen? Ich such lieber im Internet nach Tips. Das geht schneller, ist aktueler und kostet nix.
 
TE
Petra_Froehlich

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
Da werden sicher eh die ganzen lösungen und tipps aus den Extendeds verwurstet und dafür darf man dann nochmal zahlen?
Es ist *kein* Tipps&Tricks-Heft.

Es gibt *keine* Komplettlösungen.

Das Heft besteht zu 100 % aus extra für dieses Magazin produzierten Artikeln -- nix "Verwurstung" ;)

Petra
PC Games
 

JGK

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da gab es noch das Magazin Powerplay im Laden zu kaufen. Damals noch eine Konkurrenz zu der PC Games.

Schauen wir mal, ob sich da nicht jemand wegen Markenrechte angekreidet fühlt. :P

http://de.wikipedia.org/wiki/Power_Play_(Zeitschrift)
 

inkobus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.08.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Rechtliche Probleme dürfte das nicht geben. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat die Computec Media AG sich einen Teil der Herausgeber der damaligen Powerplay unter den Nagel gerissen. Glaube bei denen im Verlag sind auch noch einige der alten Mitarbeiter.

Ich find das Heft eine nette Idee. Scheint nicht so zu sein, dass man da nur die lauen Lösungen aus den Tipps-&-Tricks-Heften bekommt. Zumindest vom Cover her nicht. Sieht eher nach Guides aus und Mods, etc. Denke für Leute, die lieber ein Heft in den Händen halten, als mit dem Laptop aufs Klo zu wandern, eine ganz nette Sache.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.196
Reaktionspunkte
92
Also über die UFO- oder Sid Meiers- (besonders Alpha Centauri + Addon) Serien würde ich mir sowas definitiv kaufen. Dann stellt sich sofort heraus, ob das Magazin was taugt.

Für aktuelle Spiele finde ich sowas überflüssig, man kann ja nichts mehr "falsch" machen :(
 

blubster

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.11.2007
Beiträge
105
Reaktionspunkte
0
"Keine Tests, keine Previews, keine News, keine Komplettlösungen ... " = mehr Platz für Werbung :)
 

AMOEBlUS

Benutzer
Mitglied seit
10.11.2009
Beiträge
84
Reaktionspunkte
1
Power Play(er) hmmmmm da war doch mal was ! Hmmmmm gnaaa schade ist wohl nur der Name der ähnlich klingt ....
 

FlyingDutch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
165
Reaktionspunkte
0
Also über die UFO- oder Sid Meiers- (besonders Alpha Centauri + Addon) Serien würde ich mir sowas definitiv kaufen. Dann stellt sich sofort heraus, ob das Magazin was taugt.

Für aktuelle Spiele finde ich sowas überflüssig, man kann ja nichts mehr "falsch" machen :(
Dann spielst du einfach die falschen Spiele. Ein "Hearts of Iron" beispielsweise übersteigt die Komplexität eines Civilization um Einiges (Womit ich Civ sicher nicht schlecht machen will, liebe es auch schon seit Teil 1). Oder wenn ich die Terrabyte an verschiedenen Mods für Arma betrachte, ein Mount & Blade oder auch Total Conversions wie das Mechwarrior- Living Legends für Crysis, dann könnte ein solches Heft schon seine Daseinsberechtigung haben.

Was ich mir schwierig vorstelle ist die Auswahl der Themen. Bei den Mainstreamtiteln wie GTA wird sicherlich nicht mehr allzuviel Neues enthüllt werden, da sich die Magazine schon immer um die GTA Meldungen gerissen haben. Aber wenn es auch in die Richtung der obengenannten Perlen geht, dann könnte ich mir durchaus vorstellen ein solches Heft zu kaufen.
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Cool, das finde ich konzeptionell sehr spannend.
 

Goldbaersche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
347
Reaktionspunkte
0
Was ich mir schwierig vorstelle ist die Auswahl der Themen. Bei den Mainstreamtiteln wie GTA wird sicherlich nicht mehr allzuviel Neues enthüllt werden, da sich die Magazine schon immer um die GTA Meldungen gerissen haben.
ICh denke, es werden nur Klassiker angesprochen und gar nichts Neues kommen (GTA SA zB)
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
Hört sich interessant an, und ich werde auf jeden Fall einen Blick riskieren.
 

totman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
1
Ne, kein Interesse. Bin mit der PC Games voll zufrieden, obwohl ich sie vor über 10 Jahren mit mehr Interesse gelesen habe. Hmm werde wohl langsam älter... :]
 

LWHAbaddon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2004
Beiträge
585
Reaktionspunkte
0
Ne, kein Interesse. Bin mit der PC Games voll zufrieden, obwohl ich sie vor über 10 Jahren mit mehr Interesse gelesen habe. Hmm werde wohl langsam älter... :]
Geht mir genau so. PC Games Power Player enthällt all das gebündelt, was mich überhaupt nicht interessiert weil ich Interessantes über meine Lieblingsspiele selber recherchiere.
Natürlich was das nicht abwertend gemeint. Anderen mag das ja durchaus sehr gefallen.
 
TE
Petra_Froehlich

Petra_Froehlich

Legende
Mitglied seit
05.03.2008
Beiträge
971
Reaktionspunkte
20
Website
www.pcgames.de
PC Games Power Player enthällt all das gebündelt, was mich überhaupt nicht interessiert weil ich Interessantes über meine Lieblingsspiele selber recherchiere.
Natürlich kann man sich das auf Fansites, in Foren, auf Hersteller-Sites, in Readmes, in FAQs o. Ä. alles selbst zusammensuchen, was man zum Leben braucht -- logisch, das machen ja die meisten so.

Wir verstehen das Magazin so, dass wir den Spielern die "Arbeit" abnehmen, indem wir die wirklich relevanten Infos prüfen, bündeln, zusammenfassen und nachvollziehbar beschreiben. Kurzum: Das Heft ist für Leute gedacht, die keine Lust haben, sich von windigen Mods den Spielstand zerschießen zu lassen (der vom besten Kumpel wärmstens empfohlen wurde...).

Darüber hinaus gibt es genügend Tools, Funktionen, Tipps etc., nach denen man eben nicht googlen würde - weil man schlicht nicht weiß, dass sie überhaupt existieren. Wenn wir unseren Job gut machen, sollte beim Leser alle paar Seiten ein "Oh, das wusste ich ja noch gar nicht, dass DAS geht"-Gefühl aufkommen.

Selbst, wenn man wirklich schon alles über Dragon Age, Crysis oder GTA weiß: Einen großen Teil des Hefts nehmen ja die dicken Reports (Diablo-Dossier, Spielekauf, Windows 7 usw.) ein -- da sollte für jeden Spielefan was dabei sein.

Und dann gibt es ja noch die eine oder andere Überraschung ;)

Petra
PC Games
 

nsq

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2009
Beiträge
184
Reaktionspunkte
0
Geht mir genau so. PC Games Power Player enthällt all das gebündelt, was mich überhaupt nicht interessiert
Jup. Ein Heft mehr das die Welt nicht braucht. Und vermutlich wird da dann eh das gleiche drinstehen wie in PCG/PCA (vll mit n paar Monaten Unterschied), weil seit Einführung der Einheitsredaktion leider in jedem Computec-Heft das gleiche steht.

Ich find ja immer noch lustig, dass PCG damals die Verkleinerung des Formats als Fortschritt angepriesen hat. Weniger Platz -> Weniger Inhalt. Gleicher Preis -> Preiserhöhung.
 

Arhey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
341
Reaktionspunkte
0
Hmmm der Name ist bissl komisch, erinnrt voll an PCPowerPlay (meine Lieblingszeitschrift damals)
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.682
Website
www.yours-media.de
Wieso eigentlich immer "Player"? Ich meinte klar heißt das auch Spieler, aber Spieler von Computerspielen sind "Gamer". :-D
"Player" erinnert mich eher an "Aufreißer" oder "Abspielgerät". ;)
 

Falconer75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
389
Reaktionspunkte
245
Ich halte dieses Konzept für sehr spannend und einen guten Ansatz, sich in Sachen Mehrwert gegenüber dem Internet abzugrenzen. Extrem schade, dass man sich auf PC-Spiele beschränkt... Da hätte Computec an ALLE Gamer denken sollen. :(

Namensrechtliche Probleme kann es nicht geben, da Computec diese sich mit der CyPress-Pleite 2007 gesichert hat.
 
Oben Unten