• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - PC Games: Ab-18-Edition ist da!

pirx

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.04.03 um 15:28 schrieb Tom_Borovskis:[/l]
Das bedeutet also, dass wir in der Schweiz nur noch die Teenie-Version des Heftes kaufen können?!? Goodbye PCGames!

P.S. Wenns ums Zensieren geht ist Deutschland einfach..............e.

Nein - in der schönen Schweiz gibt es die Ab-18-Version natürlich am Kiosk. (Allerdings heißt sie da nicht "Ab-18-Version", da es in der Schweiz nicht gar so schwachsinnige Gesetze gibt wie bei uns.)

HA! Das freut mich jetzt aber wirklich zu hören!

:top:
 

Mecc81

NPC
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Wichtiger Hinweis (nur für Einwohner der Bundesrepublik Deutschland):
Eine Umstellung Ihres Abos auf eine Ab-18-Version ist nur gegen Vorlage eines Nachweises Ihrer Volljährigkeit möglich! Bitte schicken Sie zu diesem Zweck eine gut lesbare Kopie Ihres Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepasses an die Faxnummer 0911 - 2872-444 oder per Post an folgende Adresse:

COMPUTEC MEDIA AG - PC Games Ab-18-Abo - Dr.-Mack-Str. 77 - 90762 Für

Aber warum so umständlich, ich meine kann ich die Kopie des Personalausweises nicht einfach per Email schicken anstat per Fax oder Post?
 
L

Lyrics

Gast
Nein - in der schönen Schweiz gibt es die Ab-18-Version natürlich am Kiosk. (Allerdings heißt sie da nicht "Ab-18-Version", da es in der Schweiz nicht gar so schwachsinnige Gesetze gibt wie bei uns.) [/quote]

Also in der Schweitz gibts noch die unzensierte version von PcGames. Sehr schön, Gesetzeslücke für Grenzgänger wie mir.
Glaubs ja nicht jetzt muss ich echt in die Schweitz laufen um an die PcGames zu kommen. Und das mit 17. Nein natürlich nicht. Ich bn noch nicht reif genug für die 18er Version. Ich versteh das wirklich nicht.
 

Coy

Anwärter/in
Mitglied seit
08.04.2002
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
Was mich jetzt aber mal interessieren würde: Die Leser, die nicht auf die "Ab 18 Version" umstellen: Bekommen die als Ausgleich mehr aus den Kategorien Strategie, Sport, Abenteuer oder haben die einfach plötzlich weniger Heftinhalt fürs gleiche Geld????? DAS WÄRE EINE FRECHHEIT!!!
Andersrum könnte es ja auch sein das die "Ab18"-Abonennten weniger Strategie usw. bekommen.
Sollten die Leser der "normalen" PcGames benachteiligt werden gegenüber den anderen, kündige ich das Abo. Es gibt andere Wege...
Die einzige Altenative wäre die normale Ausgabe billiger als die Ab18-Ausgabe tu machen!!!!!
 
T

TEGeschan

Gast
[l]am 14.04.03 um 16:10 schrieb Coy:[/l]
Was mich jetzt aber mal interessieren würde: Die Leser, die nicht auf die "Ab 18 Version" umstellen: Bekommen die als Ausgleich mehr aus den Kategorien Strategie, Sport, Abenteuer oder haben die einfach plötzlich weniger Heftinhalt fürs gleiche Geld????? DAS WÄRE EINE FRECHHEIT!!!
Andersrum könnte es ja auch sein das die "Ab18"-Abonennten weniger Strategie usw. bekommen.
Sollten die Leser der "normalen" PcGames benachteiligt werden gegenüber den anderen, kündige ich das Abo. Es gibt andere Wege...
Die einzige Altenative wäre die normale Ausgabe billiger als die Ab18-Ausgabe tu machen!!!!!

Und nocheinmal: Der HEFTINHALT wird durch das neue Jugendschutzgesetzt NICHT erfast. Die Hefte sind bei ALLEN Versionen gleich. Es geht nur um die DVD und wieso sollte man den Leuten ab 18 ein paar Bereiche wegnehmen, die können ja woll nix dafür, oder??? Wenn du mal 18 bist, würdest du deine Regelung wollen???
Nur weil manche noch nicht 18 sind, sollte man nicht nur aus neid versuchen diese zu benachteiligen. Beschwere dich wenschon beim Gesetztgeber!!!
 
X

x43on

Gast
Wieso ist es nicht möglich die Ab18-Version auch am Kiosk anzubieten? Ich versteh das nicht, bei den sog. Schmuddelheften - wie bereits erwähnt - funktioniert es doch auch, also wieso wollt ihr das Teil nur per Abo vertreiben?
 
D

dBenzhuser

Gast
[l]am 14.04.03 um 16:10 schrieb Coy:[/l]
Was mich jetzt aber mal interessieren würde: Die Leser, die nicht auf die "Ab 18 Version" umstellen: Bekommen die als Ausgleich mehr aus den Kategorien Strategie, Sport, Abenteuer oder haben die einfach plötzlich weniger Heftinhalt fürs gleiche Geld????? DAS WÄRE EINE FRECHHEIT!!!
Andersrum könnte es ja auch sein das die "Ab18"-Abonennten weniger Strategie usw. bekommen.
Sollten die Leser der "normalen" PcGames benachteiligt werden gegenüber den anderen, kündige ich das Abo. Es gibt andere Wege...
Die einzige Altenative wäre die normale Ausgabe billiger als die Ab18-Ausgabe tu machen!!!!!

Scherzkeks!

Klar kriegst du weniger, beschweren brauchst du dich aber nicht bei der PCGames, sondern bei der Regierung, die habens verbockt.

Was soll die PCGames denn machen?? Plötzlich selbst anfangen Demos zu programmieren um dich zufrieden zu stellen? Mehr als da ist gibts nicht. Fertig.

Genau so wenig kannst du doch auch die Ab-18er bestrafen indem sie weniger Rest bekommen! Wir splielen doch auch nicht nur noch Shooter, jetzt wo wirs dürfen - absurd was du da erzählst.

Fangt doch bitte an das hier als ANGEBOT, SERVICE, zu sehen! Keiner zwingt die PCGames dazu sich die Mehrarbteit zu machen!

Du bekommst ab jetzt so oder so weniger, aber warum sollen bitte andere darunter leiden? Schmeiß dein Hirn an! So was von kindisch! "Der hat aber mehr.. Quängel... ich will auch..!
 
T

TheLaw

Gast
[l]am 14.04.03 um 15:28 schrieb Tom_Borovskis:[/l]
Das bedeutet also, dass wir in der Schweiz nur noch die Teenie-Version des Heftes kaufen können?!? Goodbye PCGames!

P.S. Wenns ums Zensieren geht ist Deutschland einfach..............e.

Nein - in der schönen Schweiz gibt es die Ab-18-Version natürlich am Kiosk. (Allerdings heißt sie da nicht "Ab-18-Version", da es in der Schweiz nicht gar so schwachsinnige Gesetze gibt wie bei uns.)

Mr. Borovskis, ich danke Ihnen! Uff und ich dachte schon jetzt gehts bergab... schööön ist es in der Schweiz zu sein *sing*
 

Markus_Wollny

Administrator
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
968
Reaktionspunkte
51
[l]am 14.04.03 um 16:18 schrieb x43on:[/l]
Wieso ist es nicht möglich die Ab18-Version auch am Kiosk anzubieten? Ich versteh das nicht, bei den sog. Schmuddelheften - wie bereits erwähnt - funktioniert es doch auch, also wieso wollt ihr das Teil nur per Abo vertreiben?

Sicherlich werden Pornos, Alkohol und jugendgefährdende Computerspiele auch bei einigen Einzelhändlern angeboten. Dass wir diesen Vertriebskanal jedoch trotzdem nicht nutzen können, hat mehrere Gründe:
1. Schmuddelhefte, aka Pornografie und Alkohol sind nicht an jedem Kiosk erhältlich - eben weil viele Einzelhändler sich nicht mit Ausweiskontrollen aufhalten können oder wollen. PC Games soll jedoch wirklich flächendeckend verfügbar sein.
2. Alkohol und Pornografie sind dabei noch verhältnismäßig einfach zu handhaben - es gibt hier anders als bei der PC Games nicht zwei verschiedene Versionen, eine "Ab18" und eine nicht jugendbeeinträchtigende Standardversion. Ergo muss der Händler bei den genannten jugendgefährdenden Waren auch nicht zuerst nachsehen, was er da genau verkauft.
3. Computerspiele werden nicht am Kiosk vertrieben; die Personaldeckung bei Computerspiele-Einzelhändlern und Elektronik-Fachmärkten ist i.A. hoch genug, um diese zusätzliche Altersprüfung leisten zu können.
4. Computerspiele sind (seit 1.4.) eindeutig gekennzeichnet - es gibt nur jeweils eine Splinter Cell Version mit genau einer Alterseinstufung, also nicht wie bei der PC Games zwei verschiedene Versionen mit jeweils unterschiedlicher Alterseinstufung - Fehler wären also hier eher wahrscheinlich und würden auf den jeweiligen Händler zurückfallen. Dieses Risiko wird vom Handel aus nachvollziehbaren Gründen gescheut.
5. Die "jugendbeeinträchtigende" PC Games dürfte nicht offen ausgelegt werden, sondern muss "unter der Ladentheke" verkauft, zumindest aber in einen abgeschlossenen, ohne Hilfe des Verkäufers nicht zugänglichen Schrank angeboten werden. Hier fehlen den meisten Händlern die nötigen Voraussetzungen.
6. Gleichzeitig senkt letztere Einschränkung die Absatzwahrscheinlichkeit für die Ab18-Version, führt jedoch zu höheren Kosten bei der Distribution sowohl beim Grossisten als auch beim Einzelhandel und auch zu höheren Remissionsquoten. Damit ist der Vertrieb über den Einzelhandel auch wirtschaftlich unattraktiv.

Die Ab18-Ausgabe wird es also in Deutschland nur exklusiv im Abonnement geben. Nicht weil wir das so wollten (obwohl mehr Abos natürlich auch der Qualität der PC Games zu Gute kommen, da dann sicherer kalkuliert werden kann), sondern weil es zu viele Hindernisse im Einzelvertrieb gibt.

Grüße,

Markus
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.967
Reaktionspunkte
4.247
Ein grosses Lob an die PCGames!
Ich habe meine erste Abo Ausgabe zwar noch nicht erhalten, aber heute sofort auf 'ab 18' umgestellt :)
Eine spitzen Idee, die sicher jeden zufrieden stellt, dachte ich mir. Nach den Kommentaren zu schliessen, gibts wohl doch einige die sich trozdem aufregen, aber lasst Euch deshalb nicht entmutigen.

Weiter so :]
 

DSL

NPC
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.04.03 um 16:08 schrieb Mecc81:[/l]
Wichtiger Hinweis (nur für Einwohner der Bundesrepublik Deutschland):
Eine Umstellung Ihres Abos auf eine Ab-18-Version ist nur gegen Vorlage eines Nachweises Ihrer Volljährigkeit möglich! Bitte schicken Sie zu diesem Zweck eine gut lesbare Kopie Ihres Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepasses an die Faxnummer 0911 - 2872-444 oder per Post an folgende Adresse:

COMPUTEC MEDIA AG - PC Games Ab-18-Abo - Dr.-Mack-Str. 77 - 90762 Für

Aber warum so umständlich, ich meine kann ich die Kopie des Personalausweises nicht einfach per Email schicken anstat per Fax oder Post?

würde mich auch mal interessieren...
 

KhanVK

Anfänger/in
Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Also erstmal: Gute Idee PC Games

Aber ich seh das doch recht, daß ich die CD dann mehr oder weniger in die Tonne treten kann? Schade daß ihr nicht auch eine ab 18 CD Version anbietet aber das wär wohl zu viel verlangt... immerhin is das jetzt eine sich ungeheuer elegant anbietende Möglichkeit diese unwilligen Typen die immer noch nich wissen warum zum Henker sie für 100 Steine ein nutzloses DVD Laufwerk kaufen sollen, endlich dazu zu bringen :)

Naja die Hauptsache is ja immernoch das Heft und die bösen Demos holt man sich dann eben aus dem Netz.
 

Markus_Wollny

Administrator
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
968
Reaktionspunkte
51
[l]am 14.04.03 um 16:55 schrieb DSL:[/l]
[l]am 14.04.03 um 16:08 schrieb Mecc81:[/l]
Wichtiger Hinweis (nur für Einwohner der Bundesrepublik Deutschland):
Eine Umstellung Ihres Abos auf eine Ab-18-Version ist nur gegen Vorlage eines Nachweises Ihrer Volljährigkeit möglich! Bitte schicken Sie zu diesem Zweck eine gut lesbare Kopie Ihres Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder Reisepasses an die Faxnummer 0911 - 2872-444 oder per Post an folgende Adresse:

COMPUTEC MEDIA AG - PC Games Ab-18-Abo - Dr.-Mack-Str. 77 - 90762 Für

Aber warum so umständlich, ich meine kann ich die Kopie des Personalausweises nicht einfach per Email schicken anstat per Fax oder Post?

würde mich auch mal interessieren...

Aus rechtlichen Gründen können wir nur Dokumente akzeptieren, die der "Schriftform" genügen. Darunter fallen nur Faxe und eben die gute alte Snail-Mail, nicht aber elektronische Dokumente wie E-Mails. Selbstverständlich würden wir es begrüßen, wenn der Gesetzgeber hier mit einer Novelle des Signaturgesetzes bessere Voraussetzungen für die Gleichstellung elektronischer und realer Dokumente schaffen würde - das ist aber leider noch Zukunftsmusik, so dass uns auch in diesem Bereich vorerst noch die Hände gebunden sind.

Grüße,

Markus
 

Galford

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
[l]am 14.04.03 um 16:02 schrieb dBenzhuser:[/l]
Nochmal für alle, die nicht lesen können:

1. Vorerst betrifft das Jugendschutzgesetz (JuSchG) in dieser Form nur Deutschland. Für alle anderen bleibt alles wie es ist. Die eigentliche Neuerung ist also nicht die "Ab-18"-Version, sondern die abgespeckte für unsere kleinen Freunde.
Schweizer, Östereicher, Luxemburger, Belgier und der ganze Rest bekommt nur "Ab-18" Edition.

2. Wer in D die unzensierte Variante will muss
a) min 18 Jahre alt sein
b) Sich das Heft per Abo hohlen

3. Da die Kiosk-Betreiber weder eine eigene Adult-Ecke einrichten können, noch jeden Kidie nach dem Ausweis fragen (Ausnahme Schmuddelhefte) hat der Gesetzgeber da keine Möglichkeit geschaffen.

4. Der Heftinhalt wird nicht tangiert, da das neue JuSchG NUR für Viedeos, Spiele etc. gilt. Der Printteil darf lediglich über indizierte Spiele nicht mehr "werbend" berichten. Das gilt nach wie vor auch für die Demo-CD! Auch in der 18-Ausgabe wird es keine "Werbung" für indiziertes Material geben.

5. Die DVD erhält zusätzlich das neue Material.

Hoffe das war alles,
dbenzhuser

Ach, für alle die nicht lesen können!!!

Da du ja alles weist: warum kann man bei der Bestellung eines Prämienabos auf der Webseite nicht gleich die "ab 18-Version" auswählen?
Und wo steht das ich alles auch auf der "ab 18 DVD" bekomme? Was ist wenn die normale DVD zu Weihnachten schon 4,7 GByte umfasst. Stellt die PCGames eine andere DVD mit mehr Speicherplatz her? Ist das nicht teurer, die Produktion zu verändern? Sorry, aber ich weis nicht ob es eine Unterschied bei den Kosten gibt, zwischen den verschiedenen Fassungsvermögen einer DVD. Darum meine Frage.
 

Nemesis447

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
22.01.2002
Beiträge
226
Reaktionspunkte
7
[l]am 14.04.03 um 17:07 schrieb KhanVK:[/l]
Naja die Hauptsache is ja immernoch das Heft und die bösen Demos holt man sich dann eben aus dem Netz.

Sehe ich genauso. Obwohl ich bereits 18 bin werden ich mir kein Abo besorgen sondern halt die entsprechende Shooter-Demos ausm Netz ziehen. In Zeiten von DSL kein Problem, so kann man wenigstens gezielt aussuchen, alles andere ist sowieso Schrott.

Achso noch ne Frage, wird man eigentlich in der "nicht jugendbeeinträchtigten" PCG-Version darauf hingewiesen, dass es zu dem und dem Action-Shooter eine Demo gibt? (damit man auf alle Fälle schonmal weiß das man es im I-net saugen kann). Aber wenn die Zeitschrift nicht verfälscht sein sollte müsste da ja schon das "Demo auf Heft DVD/CD"-Zeichen gezeigt werden, oder?
 
D

dBenzhuser

Gast
[l]am 14.04.03 um 17:09 schrieb Galford:[/l]
Ach, für alle die nicht lesen können!!!

Da du ja alles weist: warum kann man bei der Bestellung eines Prämienabos auf der Webseite nicht gleich die "ab 18-Version" auswählen?
Und wo steht das ich alles auch auf der "ab 18 DVD" bekomme? Was ist wenn die normale DVD zu Weihnachten schon 4,7 GByte umfasst. Stellt die PCGames eine andere DVD mit mehr Speicherplatz her? Ist das nicht teurer, die Produktion zu verändern? Sorry, aber ich weis nicht ob es eine Unterschied bei den Kosten gibt, zwischen den verschiedenen Fassungsvermögen einer DVD. Darum meine Frage.

Gut, von mir aus, dann wird die Kinder-Version halt mit den neuesten Kellogs-Werbespielchen aufgefüllt, darauf kann ich auch gut verzichten!
Die PCGames hat es bisher immer geschaft die Sachen auch auf die Disk zu bringen, die drauf gehörten. Bis du 4,7 GB mit hochwertigem Inhalt füllen kannst wird es die Blue-Ray-Disk im Doppelpack auf jedem Magazin geben.
Es ist doch wohl bitte logisch, dass dadurch, dass für die einen was WEGFÄLLT den anderen kein Platz weggenommen wird.
Es ist ja nicht so, dass die 18er Jetzt was bekommen, was vorher nicht auch draufgepasst hätte.
Keiner wird hier von der PCGames ungerecht behandelt! Wirklich respekt, an die zuständige Abteilung, hier merkt man, dass sich um die Leser gekümmert wird!

Und sollte halt doch der Falle eintreten, das irgendwie nicht genug Platz für alle ist gibt es 2 Lösungen:
1) Produktion einer Ab-18-CD, damit Fallen kostensparend 2 versch. DVDs weg
2) Die minderwertigen Demos fliegen raus, die Spielt eh keiner. Ich kann gut damit leben, wenn ich dafür hochwertige, nicht zensierte Demos wirklich guter Spiele bekomme!

Und jetzt mal Hand aufs Herz: Wie viele Jugendgefärdende Sachen waren denn bisher auf den DVDs?
Wenn ich mir die Inhaltsverzeichnesse so anschaue weiß ich wirklich nicht was man da groß weg nehmen sollte.
 

Joker

Anwärter/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
@Markus: Wo zw. welche Kundennummer?!?

Kann ich meinen Kundennummer auch auf dem Versendungsumschlag sehen?
Ich habe nur zwei alte Rechnungen von 2000 und 2001 gefunden. Auf beiden ist jeweils eine andere Kundennummer angegeben.
Auf dem Versendeumschlag sind gleich 4 verschiedene Nummern von denen KEINE zu einer der Rechnungen passt.
Ja geil ... was ist jetzt meine richtig Kundennummer??
a.) die von 2000
b.) die von 2001
c.) die 5 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
d.) die 12 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
e.) die 5 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag
f.) die 4 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag

Bitte tippen sie jetzt .. mein Tipp ist ja, dass die PCG jedes Jahr die Kundennummer usmtellt udn deswegen die Nummer auf den Rechnungen beide nicht stimmen. Deswegen wird es vielleicht Antwort d.) sein
 

Markus_Wollny

Administrator
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
968
Reaktionspunkte
51
AW: @Markus: Wo zw. welche Kundennummer?!?

[l]am 14.04.03 um 17:38 schrieb Joker:[/l]
Kann ich meinen Kundennummer auch auf dem Versendungsumschlag sehen?
Ich habe nur zwei alte Rechnungen von 2000 und 2001 gefunden. Auf beiden ist jeweils eine andere Kundennummer angegeben.
Auf dem Versendeumschlag sind gleich 4 verschiedene Nummern von denen KEINE zu einer der Rechnungen passt.
Ja geil ... was ist jetzt meine richtig Kundennummer??
a.) die von 2000
b.) die von 2001
c.) die 5 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
d.) die 12 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
e.) die 5 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag
f.) die 4 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag

Bitte tippen sie jetzt .. mein Tipp ist ja, dass die PCG jedes Jahr die Kundennummer usmtellt udn deswegen die Nummer auf den Rechnungen beide nicht stimmen. Deswegen wird es vielleicht Antwort d.) sein

Offen gestanden: Ich habe auch keine Ahnung *g*. Ich kann Dir aber mit Sicherheit sagen, dass Du die Kundennummer nicht unbedingt angeben musst, wenn Du sie gerade nicht zur Hand hast. Unser Abo-Dienstleister PVZ kann das Abo auch einfach durch Angabe von Vorname, Name und Adresse eindeutig zuordnen. Also: Wenn Nummer nicht bekannt, nur keinen Stress machen - die restlichen Daten rreichen eigentlich auch.

Grüße,

Markus
 

Oelf

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
AW: @Markus: Wo zw. welche Kundennummer?!?

[l]am 14.04.03 um 17:38 schrieb Joker:[/l]
Kann ich meinen Kundennummer auch auf dem Versendungsumschlag sehen?
Ich habe nur zwei alte Rechnungen von 2000 und 2001 gefunden. Auf beiden ist jeweils eine andere Kundennummer angegeben.
Auf dem Versendeumschlag sind gleich 4 verschiedene Nummern von denen KEINE zu einer der Rechnungen passt.
Ja geil ... was ist jetzt meine richtig Kundennummer??
a.) die von 2000
b.) die von 2001
c.) die 5 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
d.) die 12 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
e.) die 5 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag
f.) die 4 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag

Bitte tippen sie jetzt .. mein Tipp ist ja, dass die PCG jedes Jahr die Kundennummer usmtellt udn deswegen die Nummer auf den Rechnungen beide nicht stimmen. Deswegen wird es vielleicht Antwort d.) sein

wenn du dir das formular genau anschaust wirst du hinter den meinsten angaben eine kleine 1 finden außer an der kundennummer und wenn du dann nachschaust was diese 1 bedeuted dann wirst du feststellen das du dir zuviele gedanken machst,

andere frage kann ich auch ein bild meines persos als mail schicken oder ist das rechtlich wieder so eine grauzone ????
 

Joker

Anwärter/in
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: @Markus: Wo zw. welche Kundennummer?!?

[l]am 14.04.03 um 17:53 schrieb Oelf:[/l]
[l]am 14.04.03 um 17:38 schrieb Joker:[/l]
Kann ich meinen Kundennummer auch auf dem Versendungsumschlag sehen?
Ich habe nur zwei alte Rechnungen von 2000 und 2001 gefunden. Auf beiden ist jeweils eine andere Kundennummer angegeben.
Auf dem Versendeumschlag sind gleich 4 verschiedene Nummern von denen KEINE zu einer der Rechnungen passt.
Ja geil ... was ist jetzt meine richtig Kundennummer??
a.) die von 2000
b.) die von 2001
c.) die 5 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
d.) die 12 stellige in der ersten Zeile auf dem Umschlag
e.) die 5 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag
f.) die 4 stellige in der zweiten Zeile auf dem Umschlag

Bitte tippen sie jetzt .. mein Tipp ist ja, dass die PCG jedes Jahr die Kundennummer usmtellt udn deswegen die Nummer auf den Rechnungen beide nicht stimmen. Deswegen wird es vielleicht Antwort d.) sein

wenn du dir das formular genau anschaust wirst du hinter den meinsten angaben eine kleine 1 finden außer an der kundennummer und wenn du dann nachschaust was diese 1 bedeuted dann wirst du feststellen das du dir zuviele gedanken machst,

andere frage kann ich auch ein bild meines persos als mail schicken oder ist das rechtlich wieder so eine grauzone ????

jo mach ich jetzt auch ohne Kundennummer.

geht nicht ... zählt im Beamtendeutsch nicht als Schriftstück.
Da hilft nur Fax oder Kopie per physisch vorhandener Post schicken.
 
Oben Unten