News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

paparon

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Ich freute mich eigentlich schon, auf das kommende Neverwinter Nights. Aber jetzt wird es wohl doch nichts werden. Ich sehe es nicht ein, mir wegen diesem Spiel ein DVD Laufwerk zu kaufen (schließlich besitze einen richtigen DVD Player). Ich hoffe, das nicht nur ich so denke, denn dann wird man ja vieleicht doch noch eine CD Version auf den Markt bringen. MfG Papa Ron
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,46531
 
Y

Ygriega

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Sehr gut. Endlich die Killerapplikation FÜR ein DVD-Laufwerk schlechthin.

Und das Argument, warum man jetzt unbedingt wegen NWN ein DVD-Laufwerk kaufen muß, weil man ja schon nen Player zuhause stehen hat, zieht ja wohl überhaupt nicht.

Erstens kann man auch auf das Spiel verzichten, wenn man keine 70 ¤ für so ein Teil übrig hat, außerdem sagt ja auch keiner:

"Wozu soll ich mir ne neue 3D-Grafikkarte kaufen, nur weil Unreal 2 jetzt unbedingt ne T&L-Karte braucht. Ich hab doch ne Rage Pro daheim..."

Einfach lächerlich.
 

DocMorbid

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
33
Reaktionspunkte
6
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

hm, ich denke die raubkopiererei wird dadurch zwar zurückgehen aber ich z.B. werd mir nicht extra für ein game nen DVD-Rom kaufen. ich kenne genug andere leute die auch keins haben. wenn die sich da nicht mal verschätzt haben.
 
B

Blasius

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Sehr gut. Endlich die Killerapplikation FÜR ein DVD-Laufwerk schlechthin.

Und das Argument, warum man jetzt unbedingt wegen NWN ein DVD-Laufwerk kaufen muß, weil man ja schon nen Player zuhause stehen hat, zieht ja wohl überhaupt nicht.

Erstens kann man auch auf das Spiel verzichten, wenn man keine 70 ¤ für so ein Teil übrig hat, außerdem sagt ja auch keiner:

"Wozu soll ich mir ne neue 3D-Grafikkarte kaufen, nur weil Unreal 2 jetzt unbedingt ne T&L-Karte braucht. Ich hab doch ne Rage Pro daheim..."

Einfach lächerlich.
Richtig. So ähnlich muss es bei Einführung der CD gelaufen sein. Da haben ja auch viele gezetert und genörgelt, es wäre gar nicht einzusehen, sich extra ein CD-Laufwerk zu holen, wo es doch noch Schallplatten gibt, oder sich ein CD-ROM zu kaufen, wo es doch Disketten gibt... die Reihe ist beliebig fortführbar.
Wer unbedingt auf stur schalten will, der soll das von mir aus tun, aber es wird doch wirklich langsam Zeit, dass diese CD-Jongliererei ein Ende findet und sich die DVD auch als Spielemedium etabliert. Ich jedenfalls habe keine Lust auf noch ein Spiel wie Baldur's Gate mit fünf CD's (oder waren es sechs?).
 
E

Eribus

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

außerdem sagt ja auch keiner:

"Wozu soll ich mir ne neue 3D-Grafikkarte kaufen, nur weil Unreal 2 jetzt unbedingt ne T&L-Karte braucht. Ich hab doch ne Rage Pro daheim..."


Das sagt keiner??? Natürlich sagen das viele! Merkt hier eigentlich keiner oder fast keiner, dass uns hier etwas aufgezwungen wird, was eigentlich ÜBERFLÜSSIG ist????? Was hier passiert, ist die Einführung des DVD-Laufwerks mit der Brechstange! Keiner brauchts für Spiele also muss das geändert werden, damit die Leute DVD-Laufwerke kaufen. Wenn das keine Abzocke ist, dann gibt es dieses Wort nicht!
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
33
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Erstens Neverwinter Nights interessiert mich nicht die Bohne !
Zweitens Ich hab 2 DVD Player zuhause stehen !
Drittens Ich werd mir demnächst ein DVD Laufwerk für den PC kaufen!
Viertens Nein , ich hab nicht zuviel Geld.

ABER

Schon immer gab es Spiele, welche das Maximum an Hardware Ausstattung verlangten. Dementsprechend haben Gamer eben aufgerüstet wenn sie ein Spiel zocken wollten.

Die DVD löst langsam aber sicher die CD ab.
Auf die DVD gehen wesentlich mehr Informationen,mehr Patches, mehr Videos, besser Videos, besserer Sound, kurz: mehr Daten !

Faktisch ist das Kopieren der DVD derzeit schwerer als das einer normalen CD ROM, was sicherlich zuerst Raubkopierer abschreckt. Allerdings ist das auf kurz oder lang kein Argument pro DVD mehr, denn auch diese werden in absehbarer Zeit geknackt und gebrannt werden. Massenmarkt machts möglich.

Trotzdem sind die Vorteile der DVD unübersehbar und werden uns dazu veranlassen umzusatteln.

Als Wing Commander 3 (!?) erschien wollte niemand ein CD ROM Laufwerk und hats wegen dem Game dann doch gekauft. NWN ist nur der Anfang. Viele Spiele werden folgen. Und für bessere Quali investiert man dann eben ein paar Euro.

Das einzige was meiner Meinung nach den Erfolg der DVD Laufwerke noch behindert: Überhöhte Preise der DVD Spiele.

Wenn man in einem Markt die DVD Myst 3 Exile für 47,95 Euro sieht, den Masterpack mit allen 3 Myst Adventures auf CD ROM für 44,99 Euro und Myst 3 -Exile auf CD ROM für 39.90 Euro, dann hat man einen berechtigten Grund auf DVD sauer zu sein, auf den Handel sowieso ;)
 
S

Shayera

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

... dann hat man einen berechtigten Grund auf DVD sauer zu sein, auf den Handel sowieso ;)

Das ist ebenfalls einer der Gründe weswegen ich auf den Handel sauer bin... Teilweise bekommt man einen VHS-Film für 10€, und denselben Film auf DVD für 25€. Das ist in meinen Augen eine Frechheit!

Aber zurück zum Thema ich beitze Baldurs Gate 1 auf DVD und finde das wesentlich besser als die CD-Fassung (mit seinen 5 CDs). Es wird doch höchste Zeit, daß sich die DVD im Computerbereich endlich durchsetzt.
 
M

MrBadGuy

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

@erbius

Sach mal zurück geblieben bist du wohl garnicht. Es werden immer wieder neue Technologien auf den Markt kommen, die wesentlich besser sein werden als die Alte(siehe CD - DVD). Das Spielefirmen langsam auf DVD umsteigen ist doch völlig normal. Und das uns das jetzt aufgezwungen wird find ich ziemlich übertrieben schließlich haben mit Sicherheit mehr als 70 Prozent der Computer Besitzer bereits ein DVD Laufwerk. Wenn man jetzt nicht umsteigt lohnt sich das doch garnicht mehr, da ja bald die Blue Risk CDs auf den Markt kommen werden die wiederum wesentlich besser sind als die alten DVDs.

New Technologies rulez
 
B

Brotkruemel

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

...nennst du das etwa ein Argument??? VHS für 10€ und ne DVD für 25€...da kannste ja gleich Tomaten mit Schuhcreme vergleichen...die Unterschiede rechtfertigen ja nun wirklich den Preisunterschied...
Deutlich besseres Bild, fantastischer Mehrkanalton, zig Bonusmaterialien wie Trailer, Interviews, Making of's, Specials und und und...also wenn du das ne Frechheit nennst, dann kann ich dir auch nicht helfen....Wenn du es dir weiterhin antust, Filme auf VHS zu glotzen, dann ist das deine Sache.....aber guck ein Mal nen Film in nem gescheiten Heinkino und du wirst den Unterschied merken...und eben dieser Unterschied rechtfertigt auch den Preisunterschied....wer kauft denn heute noch Filme auf VHS??? Dieses Jahr wurden erstmals mehr DVDs als VHS' verkauft...der Trend spricht wohl für sich....und zum Thema DVD-Laufwerk...ein DVD-Laufwerk ist -falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, längst Standard in einem Desktop-PC.....ihr könnt euch doch nicht ewig dem Fortschritt in den Weg stellen....es war schon lange klar, dass die Spiele-DVD kommt....nur der Zeitpunkt stand in den Sternen....doch Gott sei Dank ist es jetzt endlich soweit....bin mal gespannt wie viele motzen, wenn Doom 3 auf DVD rauskommt....nur wenn ich an die vielfältigen Optionsmöglichkeiten einer Spiele-DVD denke (mehr Umfang, bessere Videos und Grafiken/Texturen, Dolby Digital-Sound und vielleicht noch Bonusmaterialien wie bei Filmen), dann denke ich schon, dass die Zeit endlich reif für eine Spiele-DVD ist....
Mit diesen Worten,

Brotkruemel
 

Dragonlord

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

@erbius

Sach mal zurück geblieben bist du wohl garnicht. Es werden immer wieder neue Technologien auf den Markt kommen, die wesentlich besser sein werden als die Alte(siehe CD - DVD). Das Spielefirmen langsam auf DVD umsteigen ist doch völlig normal. Und das uns das jetzt aufgezwungen wird find ich ziemlich übertrieben schließlich haben mit Sicherheit mehr als 70 Prozent der Computer Besitzer bereits ein DVD Laufwerk. Wenn man jetzt nicht umsteigt lohnt sich das doch garnicht mehr, da ja bald die Blue Risk CDs auf den Markt kommen werden die wiederum wesentlich besser sind als die alten DVDs.

New Technologies rulez

Und hier mal die "Fakten" um diese These zu untermauern, PC-Games-Quickpoll vom 20.02.-20.03. diese Jahres:
Besitzen Sie ein DVD-Laufwerk?
Ja. 74%
Nein, aber in Kürze geplant. 14%

Tja, und leute die keins haben erfüllen vermutlich eh nicht die anderen Hardware-Anforderung für NWN *g*.
Irgendwen gibts immer, der an den alten Dingen festhalten will, denjenigen kann man nur empfehlen sich auf Brettpiele zu beschränken und sich nicht um PCs zu kümmern. Man muss ja nicht sofort ne GeForce4 kaufen wenn sie veröffentlicht wird, aber wenn man halt neue Spiele spielen will brauch man halt ein wenig Rechen-Power!!
Dragonlord
 

Dragonlord

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

...nennst du das etwa ein Argument??? VHS für 10€ und ne DVD für 25€...da kannste ja gleich Tomaten mit Schuhcreme .....
Deutlich besseres Bild, fantastischer Mehrkanalton, zig Bonusmaterialien wie Trailer, Interviews, Making of's, Specials und und und...also wenn du das ne Frechheit nennst, dann kann ich dir auch nicht helfen.....
dieser Unterschied rechtfertigt auch den Preisunterschied...Brotkruemel

Teilweise gebe ich dir Recht, aber dieser, oft sehr deutliche Preisunterschied ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt, einfach weil die Produktion einer DVD wesentlich preiswerter ist als die einer VHS-Kassette.
Also ich find bis 20EUR ist der Preis für eine DVD gerechtfertigt, aber wenn's darüber hinaus geht ist es (meistens) schon eine Dreistigkeit!!
Dragonlord
 

KhanVK

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2001
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Stellen wir uns doch mal lieber den Fakten:

NWN wäre problemlos auf CD zu verkaufen (solln sie halt mehr Geld verlangen wenn es 4 CDs sind).

Ein guter Anteil Spieler haben KEIN DVD Laufwerk und brauchen auch keins (schätzungsweise nicht weniger als 25%).

Die DVD für Spiele lohnt sich wirklich erst wenn Spiele einfach nicht mehr auf CDs passen (zB wenns mehr als 6 CDs wären)

Die neue Blue Laser DVD Technik wird die heutige DVD ganz flott absägen, weshalb es eben keinen Sinn macht sich jetzt ein DVD Laufwerk extra zuzulegen. (Blue Laser DVDs fassen einschichtig 25 GB, normale DVDs nur 5).

Also ich werd dann eben warten bis die gerippte Fassung im Internet zu haben ist. Ich hätte für NWN auch gezahlt aber verarschen lass ich mich nicht und ich brauch kein DVD Laufwerk für 100 euro.

Übrigens sollte sich Infogrames mit diesem Plan schon mal warm anziehen. Da in USA tatsächlich immer noch viele User 14400er Modems verwenden, steht zu erwarten, daß die auch noch einen ordentlichen Anteil Leute mit CD-Roms haben (zB Leute die CDs brennen wollen, hint hint)
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

als das CD-ROM rauskam dachten sich wohl auch viele wozu brauch ich eins solange es nichts für gibt.
die ersten spiele die für rauskamen waren aus heutiger sicht sinnlose alberne multimediale filme oder morhun varianten mit zwischen sequenzen (rebel assault)
ich kann nur immer wieder sagen das es zeit wird das spiele auf DVD rauskommen zu DTM driver hab ich nämlich auch schon komentare wie "scheiße kann man nicht brennen" gehört
und ein DVD ist ja spätestens seit der PCgames mit DVD pflicht, oder ?
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

...nennst du das etwa ein Argument??? VHS für 10? und ne DVD für 25?...da kannste ja gleich Tomaten mit Schuhcreme .....
Deutlich besseres Bild, fantastischer Mehrkanalton, zig Bonusmaterialien wie Trailer, Interviews, Making of's, Specials und und und...also wenn du das ne Frechheit nennst, dann kann ich dir auch nicht helfen.....
dieser Unterschied rechtfertigt auch den Preisunterschied...Brotkruemel

Teilweise gebe ich dir Recht, aber dieser, oft sehr deutliche Preisunterschied ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt, einfach weil die Produktion einer DVD wesentlich preiswerter ist als die einer VHS-Kassette.
Also ich find bis 20EUR ist der Preis für eine DVD gerechtfertigt, aber wenn's darüber hinaus geht ist es (meistens) schon eine Dreistigkeit!!
Dragonlord

Bei wirklich neuen Filmen auf DVD, die dann auch über entsprechendes umfangreiches Bonusmaterial (meist in Form einer 2ten DVD verfügen) ist ein doch deutlich höherer Preis nicht so falsch. Doch bei sehr vielen Filmen gibt es nur einen weiteren Trailer und einige kleine Bonusvideos. Insbesondere beim Erscheinen einiger älterer Filme auf DVD ist der doch recht hohe Preis in meinen Augen nicht gerechtfertigt.

Das Neverwinter Nights nur - wenn es denn so sein wird - auf DVD erscheinen wird ist vielleicht der Anfang, so daß andere Hersteller nachziehen. Gut bei Spielen mit einer oder zwei CDs macht es wenig Sinn auf DVD zu setzen (Die werden dann auch in absehbarer Zeit kopiert werden). Doch bei großen Datenmengen ist es durchaus angebracht.
Wenn Neverwinter Nights dazu noch ein sehr gutes Spiel wird (Immer erst die Finale Version abwarten, bevor man ein Spiel endgültig bewertet.) könnte es einen ähnlichen Effekt haben wie seinerzeit Rebel Assault, wo man in den Laden kam mit den Worten "Einmal Rebel Assault und ein CD-ROM Laufwerk.".
 
L

lagoles

Guest
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Also ich denke, die schneiden sich ins eigene Fleisch, wenn sie dass Spiel nur auf DVD rausbringen, es gibt sicher nur sehr wenige Spieler, die sich das Game zulegen, nur weil es auf DVD rauskommt, aber viele, die sich kein DVD Laufwerk kaufen werden, nur um das game zocken zu können.
Ich denke dass das zu grösseren Umsatzverlusten führen wird.

Wenn das game auf cd rauskommen würde, würde ich es kaufen, aber ich geb sicher nicht 100 Euro (DVD ROM)+ 50 Euro(Spiel) aus
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
33
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Erstens finde ichs toll, dass bei jedem Ansteuern einer neuen PC Games Seite dieses Werbe Popup aufgeht und ich nun gleich 4 davon in der Taskleiste liegen hab *klickklick* weg damit !

So impertinente Werbung wird NICHT gelesen *basta*

Sodele, nun zum zweitens und dem Grund des Eintrags :)

DVD ROM hat sich durch gesetzt. Filme auf DVD sind billiger in der Herstellung geworden ABER etliche Hersteller nehmen mit, was sie kriegen können !

Wenn Verkäufer für jeden Paramount Film 25,56 Euro haben wollen und der billigste Preis in B-W bei 24,99 Euro liegt, dann IST DAS Nepp !

Wohlgemerkt für einen Film ohne Supplement, auf EINER DVD..Bspl. Freitag der 13. Teil 2 , Spielfilmlänge 84 Minuten, Trailer als Bonus. Bild anamorph. Dass wars !

Somit ist die Diskussion um überteuert wohl nachvollziehbar.

So ists auch bei Spielen ! Hier wird mit dem DVD Aufdruck teilweise versucht einen höheren Preis zu rechtfertigen. So kann man das Produkt DVD aber nur schlecht an den Mann/ die Frau bringen...

Argumente für DVD gibts genug. Wurden ja fast alle genannt. Die Fetischisten kaufen eine Graka der neuen Generation wegen besserer Grafik und lassen dann Spiele-Videos auf CD Rom in schlechterer Qualität laufen ? Also bitte ...

Wenn endlich Massen DVDs mit Spielen veröffentlicht werden, dann werden die Features der Games besser und automatisch wird auch der Preis etwas zurück gehen, weil Massenware. Wo er nicht zurück geht, da kauft niemand ;) Und wenn NWN als Spec. Ed rauskommt, dann ist der Kauf fast Pflicht, wenn man Rollenspiele mag ;)

Keinen CD wechsel mehr, Supplement und dies alles zum Preis von 4 oder 5 oder wieviel auch immer CD's ohne die Specials ? Also da denke ich werden viele sofort zum DVD Laufwerk greifen, welches in neuen Systemen ja meist eh schon vorinstalliert ist !
 

Dumpster

Benutzer
Mitglied seit
06.04.2001
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Hallo Unbekannte und Mitzocker,

Also eigendlich ist ja alles schon gesagt, trotzdem muss ich auch noch mitmischen:

Zwei Worte: TECHNISCHER FORTSCHRITT

Schauen wir uns doch mal an wie`s mit dem Platz auf einer CD heute so aussieht. Gepackt passen da maximal 1,2 GB drauf (würd ich anhand vom Umfang auf der Harddisk bisheriger Spiele sagen). Dann ist essich und man packt soviele CD`s dazu wie`s eben braucht.

Bei zwei Stück (heutzutage mehr als normal) wäre das ja noch vertretbar, aber die Entwicklung bleibt ja nicht stehen. Spiele werden immer besser, umfangreicher und anspruchsvoller. Deshalb ist es unausweichlich "irgendwann" auf ein besseres Speichermedium zu wechseln.

Dieses "irgendwann" ist jetzt halt der Monat Mai im Jahre des Herrn 2002 !! NWN ist der Anfang (endlich) und ich traue mich zu behaupten das es jetzt Schlag auf Schlag gehen wird und alle anderen Hersteller gleichziehen werden. ES HABEN NÄMLICH FAST 75% VON ÜBER TAUSEND BEFRAGTEN BEREITS EIN DVD LAUFWERK.

Und die wenigen Zweifler und Schotten unter euch (aber bis zu 500 Lappen für ne Grafikkarte hinblättern) werden auch noch überzeugt werden, wenn Sie sehen was für eine großartrige Sache so ne DVD ist und wie genial NWN (hoffentlich) ist.

Schliesslich will doch keiner auf die Frage wie Ihm das geniale NWN gefällt später Antworten:
"Hab kein DVD-Laufwerk, brauch ich nich, zu teuer..........bla,bla"

In diesem Sinne
Euer Dumpster
 

Holy_Dragon666

Benutzer
Mitglied seit
04.10.2001
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neverwinter Nights - DVD-Gerüchte aufgeklärt / Special Edition

Ich hab nichts dagegen wenn es auf einer DVD herauskommt. (Hab ja eins :) ). Aber dadurch ist das Brennen beinahe unmöglich (außer man besitzt nen DVD-Brenner), dadurch muss man es ja nun als Original kaufen und Firmen die ein wirklich gutes Spiel auf den Markt bringen werden durchs brennen dann auch nicht auch nicht zerstört!

Ich finds gut und muss mir die Zeit jetzt bald mit Dungoen Siege versüssen! Bis dann :)
 
Oben Unten