• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601394
 

SteGERSTENBERG

Mitglied
Mitglied seit
21.12.2002
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

na toll, nur weil sie die ersten waren können sie ja nicht ewig monopolist bleiben.

microsoft hat den mauszeiger erfunden...dann darf linux den nicht benutzen oder wie?!
wissen sollte man auch teilen...! wenigstens sehen sie von einer klage ab!
 

lucdec

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2006
Beiträge
1.947
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

SteGERSTENBERG am 14.05.2007 17:18 schrieb:
na toll, nur weil sie die ersten waren können sie ja nicht ewig monopolist bleiben.

microsoft hat den mauszeiger erfunden...dann darf linux den nicht benutzen oder wie?!
wissen sollte man auch teilen...! wenigstens sehen sie von einer klage ab!


Ich glaube die Klage hätten sie nicht überlebt.Nicht gegen ein so mächtiges Unternehmen.
 

DeusEx-Machina

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

SteGERSTENBERG am 14.05.2007 17:18 schrieb:
na toll, nur weil sie die ersten waren können sie ja nicht ewig monopolist bleiben.

microsoft hat den mauszeiger erfunden...dann darf linux den nicht benutzen oder wie?!
wissen sollte man auch teilen...! wenigstens sehen sie von einer klage ab!

is der mauszeiger nicht von apple?:confused: ^^
 

Custer

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2004
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

SYSTEM am 14.05.2007 17:17 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.


muahaha ich finds witzig, dass das die aussagen eines unternehmens sind, was nur entstanden ist weil es sich selbst alles zusammengeklaut hat und auch das neue vista bedient sich ja teils SEHR offensichtlich an dem geistigen eigentum von anderen firmen, apple ist da nur eine von vielen :B

soll microsoft sich selbst an der nase nehmen und selbst ihre plagiate durch eigene ideen ersetzen, dann kann man über sowas sprechen aber so hat das einfach nur einen sehr ironischen touch und nicht mehr :-D
 

major-dutch

Mitglied
Mitglied seit
30.07.2004
Beiträge
391
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

DeusEx-Machina am 14.05.2007 17:27 schrieb:
is der mauszeiger nicht von apple?:confused: ^^
Nee, Apple hat nur die von Xerox entwickelte Technik lizensiert. Die Maus selbst ist sogar noch aelter. --md
 

Burtchen

Mitglied
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.805
Reaktionspunkte
8

tapehead

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
131
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Custer am 14.05.2007 17:30 schrieb:
SYSTEM am 14.05.2007 17:17 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.


muahaha ich finds witzig, dass das die aussagen eines unternehmens sind, was nur entstanden ist weil es sich selbst alles zusammengeklaut hat und auch das neue vista bedient sich ja teils SEHR offensichtlich an dem geistigen eigentum von anderen firmen, apple ist da nur eine von vielen :B

soll microsoft sich selbst an der nase nehmen und selbst ihre plagiate durch eigene ideen ersetzen, dann kann man über sowas sprechen aber so hat das einfach nur einen sehr ironischen touch und nicht mehr :-D
wieso etwas verändern wenn es super ist wie es funktioniert ? ( nicht das ich vista gut finde aber wenn es gute sachen gibt soll man sie doch gut in das system einbinden)
 

Gorgar666

Mitglied
Mitglied seit
04.10.2005
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

major-dutch am 14.05.2007 17:40 schrieb:
DeusEx-Machina am 14.05.2007 17:27 schrieb:
is der mauszeiger nicht von apple?:confused: ^^
Nee, Apple hat nur die von Xerox entwickelte Technik lizensiert. Die Maus selbst ist sogar noch aelter. --md

Gab es nicht schon GEOS vor Windows?
 

ananas45

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Custer am 14.05.2007 17:30 schrieb:
SYSTEM am 14.05.2007 17:17 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.


muahaha ich finds witzig, dass das die aussagen eines unternehmens sind, was nur entstanden ist weil es sich selbst alles zusammengeklaut hat und auch das neue vista bedient sich ja teils SEHR offensichtlich an dem geistigen eigentum von anderen firmen, apple ist da nur eine von vielen :B

soll microsoft sich selbst an der nase nehmen und selbst ihre plagiate durch eigene ideen ersetzen, dann kann man über sowas sprechen aber so hat das einfach nur einen sehr ironischen touch und nicht mehr :-D
find ich auch amüsant, z.B. stichwort Schriftzeichenklau bei Vista :B

was ist daraus eigentlich geworden?
 

Lordghost

Mitglied
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
768
Reaktionspunkte
4
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Custer am 14.05.2007 17:30 schrieb:
SYSTEM am 14.05.2007 17:17 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.


muahaha ich finds witzig, dass das die aussagen eines unternehmens sind, was nur entstanden ist weil es sich selbst alles zusammengeklaut hat und auch das neue vista bedient sich ja teils SEHR offensichtlich an dem geistigen eigentum von anderen firmen, apple ist da nur eine von vielen :B

soll microsoft sich selbst an der nase nehmen und selbst ihre plagiate durch eigene ideen ersetzen, dann kann man über sowas sprechen aber so hat das einfach nur einen sehr ironischen touch und nicht mehr :-D

Ich schätze mal das ist einer der Gründe warum sie von einer Klage absehen ^^

Blub
 

MICHI123

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Microsoft hat doch nur erwähnt das Linux ne ganze Menge von denen geklaut haben, aber sie verklagen die doch auch nicht. Ist doch total in Ordnung von MS, keinen grund für MS-Bashing hier...
 

Custer

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2004
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

MICHI123 am 14.05.2007 17:50 schrieb:
Microsoft hat doch nur erwähnt das Linux ne ganze Menge von denen geklaut haben, aber sie verklagen die doch auch nicht. Ist doch total in Ordnung von MS, keinen grund für MS-Bashing hier...

klar...a ber es is halt ironisch, das is genauso wie wenn ein dieb jemandem droht ne anzeige zu erstatten weil er ihm was geklaut hat XD

zum glück hab ich vor 3 wochen den spielfilm auf arte über die konkurrenz und entstehungsgeschichte von MS und Apple geschaut, da kann ich jetzt noch mehr drüber schmunzeln als sonst.
i mein klar, ms hat die sachen gut implementiert und auch teilweise die ideen weiterentwickelt und es läuft ja gut, nur wer halt im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen. :-D
 

MagicmanOZ

Mitglied
Mitglied seit
29.06.2004
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Burtchen am 14.05.2007 17:42 schrieb:
major-dutch am 14.05.2007 17:40 schrieb:
DeusEx-Machina am 14.05.2007 17:27 schrieb:
is der mauszeiger nicht von apple?:confused: ^^
Nee, Apple hat nur die von Xerox entwickelte Technik lizensiert. Die Maus selbst ist noch aelter. --md
Jepp, die Hausmaus gibt's schon seit 10.000 Jahren vor unserer Zeitrechnung :]
Flachwitz vor Feierabend

keine angst burtchen ^^ .. ich werde deinen witz nicht so ignorieren *auflinkklickt* *ha.. was ist den das ?!*

*lol* *hausmaus* ^^ ;)


witz entdeckt ,verstanden und gelacht.... mission erfüllt ^^

ich fand ihn geil *ggg* :X
 

MICHI123

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Custer am 14.05.2007 17:58 schrieb:
i mein klar, ms hat die sachen gut implementiert und auch teilweise die ideen weiterentwickelt und es läuft ja gut, nur wer halt im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen. :-D
Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller *** =)
 

Dragonlord

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0

Noordung

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Dragonlord am 14.05.2007 18:33 schrieb:
Das Problem sind doch eher die Patentämter, die nicht mehr ihre Aufgaben erfüllen (können) (http://www.heise.de/newsticker/meldung/88291) und dann solche Patente an MS gehen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/50302
Würde man die ganzen, sagen wir mal unstrittenen, Patente weglassen, dann wäre die Zahl wohl längst nicht mehr so beeindruckend.

Danke! Ich stimme dir absolut zu. Lustig finde ich auch, dass MS sich weigert zu sagen gegen welche Patente verstoßen wird, nach unserem Patentrecht sind derartige, unbelegte Verlautbarungen sogar verboten.
 

fredfreak

Mitglied
Mitglied seit
08.04.2006
Beiträge
733
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Custer am 14.05.2007 17:58 schrieb:
MICHI123 am 14.05.2007 17:50 schrieb:
Microsoft hat doch nur erwähnt das Linux ne ganze Menge von denen geklaut haben, aber sie verklagen die doch auch nicht. Ist doch total in Ordnung von MS, keinen grund für MS-Bashing hier...

klar...a ber es is halt ironisch, das is genauso wie wenn ein dieb jemandem droht ne anzeige zu erstatten weil er ihm was geklaut hat XD

zum glück hab ich vor 3 wochen den spielfilm auf arte über die konkurrenz und entstehungsgeschichte von MS und Apple geschaut, da kann ich jetzt noch mehr drüber schmunzeln als sonst.
i mein klar, ms hat die sachen gut implementiert und auch teilweise die ideen weiterentwickelt und es läuft ja gut, nur wer halt im glashaus sitzt sollte nicht mit steinen werfen. :-D

weißt du zufällig noh wie der film hieß?
ich hab nur das ende mitbekommen und wollte mci hmal nach im in ner videothek erkundigen...
 

Noordung

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

fredfreak am 14.05.2007 21:01 schrieb:
weißt du zufällig noh wie der film hieß?
ich hab nur das ende mitbekommen und wollte mci hmal nach im in ner videothek erkundigen...

Ich kenne nur einen Film, auf den die Beschreibung von Custer passt und das ist "Pirates of Silicon Valley" (deutscher Titel: "Die Silicon Valley Story"). Der ist jedenfalls sehr sehenswert.
 

blubblah

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2005
Beiträge
282
Reaktionspunkte
0
AW: News - Microsoft: Linux verstößt gegen über 200 Microsoft-Patente

Noordung am 14.05.2007 21:54 schrieb:
Ich kenne nur einen Film, auf den die Beschreibung von Custer passt und das ist "Pirates of Silicon Valley" (deutscher Titel: "Die Silicon Valley Story"). Der ist jedenfalls sehr sehenswert.

der ist sehr gut! muss den mal wieder gucken.
 
Oben Unten