News - Max Payne 2 / HL 2 - Physik-Engine testbar

TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,189140
 

Giskard

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Echt lustig :)
aber wrden die menschne im spiel auch so gummie mäßig sein?
ich gah mal davon aus das lässt sich einstellen :/

Lasst das Skelett mal hängen und sieht am brustkorb.

und noch lustiger mit h fallen lassen und danach mit h wieder hin hängen und kurz bevor das skelet an der aten position ist wieder h drücken. so fliegts ziemluich wit weg. und wenn ihr das ein paar mal macht verteilit sich sas skelet übern ganzen bildschirm :)
und wenn ihr das skelett jetzt wieder zur ruhe kommen lasst (sieht erstmal aus wie tennist weils so extrem hin nd her schwenkt) fällts einfach durch alles hin durch :)
 
TE
F

Funzel

Gast
lol, bekloppt!
Ich habs eben mal geschafft, das das Skellet RICHTIG weit weg geflogen ist!
Diese Welt, mit diesem plateau (oder so) war voll weit weg....

musste man sich unbedingt schockwave player 8.5.1 oder so ziehen?
 

SWAYLER

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
hääääääää? soweit ich weis benutzt half life 2 garnicht die havok engine wurde doch sogar in den meisten Zeitschriften gesagt. Die hatten zwar mit der Engine Experimentiert hatten dan aber gesagt das die möglichkeiten zu wenige sind, deshalb hatten sie ihre eigene in die Source Engine programmiert. LÜGE !!!!!! würde ich sagen ;)

mfg
SWAYLER
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
[l]am 03.07.03 um 10:57 schrieb SWAYLER:[/l]
hääääääää? soweit ich weis benutzt half life 2 garnicht die havok engine wurde doch sogar in den meisten Zeitschriften gesagt. Die hatten zwar mit der Engine Experimentiert hatten dan aber gesagt das die möglichkeiten zu wenige sind, deshalb hatten sie ihre eigene in die Source Engine programmiert. LÜGE !!!!!! würde ich sagen ;)

mfg
SWAYLER
So habe ich es eigentlich auch verstanden. *grübel*
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
[l]am 03.07.03 um 11:09 schrieb Daredevil:[/l]
[l]am 03.07.03 um 10:57 schrieb SWAYLER:[/l]
hääääääää? soweit ich weis benutzt half life 2 garnicht die havok engine wurde doch sogar in den meisten Zeitschriften gesagt. Die hatten zwar mit der Engine Experimentiert hatten dan aber gesagt das die möglichkeiten zu wenige sind, deshalb hatten sie ihre eigene in die Source Engine programmiert. LÜGE !!!!!! würde ich sagen ;)

mfg
SWAYLER
So habe ich es eigentlich auch verstanden. *grübel*

Yo ich hab mich auch grad gewundert. Ich dachte die Source Engine is komplett mit Physik etc. :o
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
[l]am 03.07.03 um 11:14 schrieb SirDregan:[/l]
[l]am 03.07.03 um 11:09 schrieb Daredevil:[/l]
[l]am 03.07.03 um 10:57 schrieb SWAYLER:[/l]
hääääääää? soweit ich weis benutzt half life 2 garnicht die havok engine wurde doch sogar in den meisten Zeitschriften gesagt. Die hatten zwar mit der Engine Experimentiert hatten dan aber gesagt das die möglichkeiten zu wenige sind, deshalb hatten sie ihre eigene in die Source Engine programmiert. LÜGE !!!!!! würde ich sagen ;)

mfg
SWAYLER
So habe ich es eigentlich auch verstanden. *grübel*

Yo ich hab mich auch grad gewundert. Ich dachte die Source Engine is komplett mit Physik etc. :o
Ich habe eben noch mal nachgelesen und bin wieder über die Aussage gestolpert, dass in der eigens programmierten Engine auch die Physik mitberechnet wird.
 
TE
X

xman30

Gast
[l]am 03.07.03 um 11:09 schrieb Daredevil:[/l]
[l]am 03.07.03 um 10:57 schrieb SWAYLER:[/l]
hääääääää? soweit ich weis benutzt half life 2 garnicht die havok engine wurde doch sogar in den meisten Zeitschriften gesagt. Die hatten zwar mit der Engine Experimentiert hatten dan aber gesagt das die möglichkeiten zu wenige sind, deshalb hatten sie ihre eigene in die Source Engine programmiert. LÜGE !!!!!! würde ich sagen ;)

mfg
SWAYLER
So habe ich es eigentlich auch verstanden. *grübel*

Vielleicht haben die ja diese PHysik Engine als Grundlage für ihre genommen, ihre darauf aufgebautl.....
 
TE
E

enix

Gast
Ach Jungs, was quatscht ihr da? Half-Life 2's Physikengine basiert auf der Havok Engine, diese wurde also pracktisch als Grundgerüst genommen und von Valve verfeinert.
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
[l]am 03.07.03 um 13:02 schrieb enix:[/l]
Ach Jungs, was quatscht ihr da? Half-Life 2's Physikengine basiert auf der Havok Engine, diese wurde also pracktisch als Grundgerüst genommen und von Valve verfeinert.

Hmm komisch wieso haben sie dann gesagt das sie ihre Source Engine von Grund auf selbst gebaut haben?
 
TE
M

Mav_0285

Gast
Meiner Meinung nach, benutzt Half-Life² Havoks Physik-Engine.

Hab nämlich das hier gefunden http://www.havok.com/news/releases/13-05-03_a.html
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.304
[l]am 03.07.03 um 14:44 schrieb SirDregan:[/l]
Hmm komisch wieso haben sie dann gesagt das sie ihre Source Engine von Grund auf selbst gebaut haben?

Absolut richtig, es wurde doch immer dargestellt das die Engine von Grund auf neu ist, weil manche Sachen mit anderen Engine angeblich nicht möglich wären und jetzt dies! Ich versteh im moment echt nur Bahnhof %)
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
[l]am 03.07.03 um 18:20 schrieb Mav_0285:[/l]
Meiner Meinung nach, benutzt Half-Life² Havoks Physik-Engine.

Hab nämlich das hier gefunden http://www.havok.com/news/releases/13-05-03_a.html

Hehe am Ende stellt sich noch raus, das sie doch keine eigene Programmiert haben sondern nur alles zusammengekauft und umgennant haben :P ;)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.304
[l]am 04.07.03 um 11:55 schrieb SirDregan:[/l]
[l]am 03.07.03 um 18:20 schrieb Mav_0285:[/l]
Meiner Meinung nach, benutzt Half-Life² Havoks Physik-Engine.

Hab nämlich das hier gefunden http://www.havok.com/news/releases/13-05-03_a.html

Hehe am Ende stellt sich noch raus, das sie doch keine eigene Programmiert haben sondern nur alles zusammengekauft und umgennant haben :P ;)

Naja eigentlich ist es ja auch egal welche Engine. Hauptsache die beiden Games werden Spitze!
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
[l]am 04.07.03 um 23:06 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 04.07.03 um 11:55 schrieb SirDregan:[/l]
[l]am 03.07.03 um 18:20 schrieb Mav_0285:[/l]
Meiner Meinung nach, benutzt Half-Life² Havoks Physik-Engine.

Hab nämlich das hier gefunden http://www.havok.com/news/releases/13-05-03_a.html

Hehe am Ende stellt sich noch raus, das sie doch keine eigene Programmiert haben sondern nur alles zusammengekauft und umgennant haben :P ;)

Naja eigentlich ist es ja auch egal welche Engine. Hauptsache die beiden Games werden Spitze!
Das sollte bei "Half-Life 2" nicht all zu schwierig werden. ;)
 

SirDregan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
622
Reaktionspunkte
2
[l]am 05.07.03 um 00:26 schrieb Daredevil:[/l]
[l]am 04.07.03 um 23:06 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 04.07.03 um 11:55 schrieb SirDregan:[/l]
[l]am 03.07.03 um 18:20 schrieb Mav_0285:[/l]
Meiner Meinung nach, benutzt Half-Life² Havoks Physik-Engine.

Hab nämlich das hier gefunden http://www.havok.com/news/releases/13-05-03_a.html

Hehe am Ende stellt sich noch raus, das sie doch keine eigene Programmiert haben sondern nur alles zusammengekauft und umgennant haben :P ;)

Naja eigentlich ist es ja auch egal welche Engine. Hauptsache die beiden Games werden Spitze!
Das sollte bei "Half-Life 2" nicht all zu schwierig werden. ;)

Das denke ich auch :-D
 
Oben Unten