News - Mass Effect 3: Multiplayer-Modus immer wahrscheinlicher

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749405
 

Nesquick_John

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2010
Beiträge
539
Reaktionspunkte
2
sollen sie ruhig machen, solange sie den einzelspieler dabei nicht vernachlässigen und wieder so ein tolles spiel machen wie mass effect 1 oder 2
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
ja wenn das Spiel im einzelspieler nicht Leidet dann solls mir auch egal sein, wobei ich etwas skeptisch bzw etwas "ängstlich" bin ob das was wird!
anderer seits steht da nur MAss effect Fanchise und da Bioware bereits bestätigt hat das ME3 nicht der letzte Mass effect Teil ist sondern dieser nur die Shepard geschichte beendet, ist es ja evtl nur ein spinoff oder gilt für den nachfolger
 

Markus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
Ich kanns mir irgendwie nicht so vorstellen einen heruasragenden multi modus in ein game wie ME einzubeuen.
Aber andrer seits wäre es cool, wenn die "bösen" sheppards andere talente als die "guten" sheppards haben ;)
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.473
Reaktionspunkte
81
ich bete ja dafür, dass eines schönen tages ein Mass Effect Online erscheinen wird.
ein episches ME MMORPG das WoW, StarWars und co zeigt wo der hammer hängt.

ein multiplayer part in ME3 wäre ein guter anfang um zu testen wie ein MP-Konzept für ME aussehen könnte und auch wie es die kommunity aufnimmt.

potential ist nahezu endlos vorhanden!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.334
Reaktionspunkte
5.563
ich bete ja dafür, dass eines schönen tages ein Mass Effect Online erscheinen wird.
ein episches ME MMORPG das WoW, StarWars und co zeigt wo der hammer hängt.

ein multiplayer part in ME3 wäre ein guter anfang um zu testen wie ein MP-Konzept für ME aussehen könnte und auch wie es die kommunity aufnimmt.

potential ist nahezu endlos vorhanden!
Jedes gut ausgedacht "Spieleuniversum" hat das Potential zu einem MMORPG-Hit.
Aber was daraus gemacht wird, ist dann ein anderes Ding.

Ich persönlich möchte ME nicht als Multiplayer-Titel. Diese Story "gehört" mir.
In dieser Story bin ich der Held und möchte den Ru(h)m nicht mit andren teilen.
Die sollen die ganze Power in ein gelungenes Ende der Trilogie investieren.

Danach können sie machen was sie wollen ;)
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.304
Reaktionspunkte
3.755
ME ist doch ein Party-RPG
ja eigentlich würde sich da doch ein Co-op nicht nur anbieten sondern auch noch aufdrängen, bzw. wäre am simpelsten umzusetzen

Wobei natürlich die Sache mit den Dialogen innerhalb der Gruppe schwierig werden, zumindest wenn die Spieler ein NPC ersetzen und die Auswahl würde flach fallen

Aber:
In Anbetracht daran, das Bioware grade Star Wars - The Old Republic macht, glaube ich nicht wirklich an ein Mass Effect MMORPG, zwei Spiele im gleichen Genre? Keine Gute Idee, die würden sich nur Gegenseitig Kunden wegnehmen
 

Luccah

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
707
Reaktionspunkte
1
hmm, für mich als SP weniger interessant. Die sollen sich auf die Story und dessen Umsetzung konzentrieren, die kam im 2ten teil leider etwas zu kurz. Wenn dann seperate Maps, das bleibt dann zumindest untangiert vom Story Part.
 
Oben Unten