• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Mafia 2 schon in Arbeit?

LowriderRoxx

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
(..)whiskey-shop, hotels, leichte mädchen etc. etc.
dann verdient man(n) geld, kann sich bessere autos beim freundlichen ford dealer an der 13th avenue leisten, seine schlä ... äh ... kumpanen mit allerlei 'lustigen' spielzeugen ausstatten.(...)
Ist das Gangsters, ja oder nein?
 
M

Medini

Gast
Also ich hab in nem anderen Online PcMag gelesen, dass Mafia 2 wieder in den 30ern angesiedelt sein soll. Wird bestimmt geil.
Wär aber auch ned schlecht gewesen, wenn man zB als Tommys zukünftiger Killer anfängt ----> erste oder zweite Mission = Tommy umbringen, wär doch geil.
 

LowriderRoxx

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
Wäre ja schlimm, wenn etwas von jedem gemocht wird, dann gäbe es ja nur noch einseitige Kommentare und Bewertungen. Ich persönlich kann mich bis dato noch in keinster Weise für Warcraft 3 erwärmen ...
 

error16

Gesperrt
Mitglied seit
15.04.2003
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Ich glaube, dass man in Mafia 2 aus der sicht des anderen Mafia spielt, also aus sicht der Gegner aus Mafia 1.
 

Berliner-Broiler

Anfänger/in
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
Nee, ich glaube nicht, dass die Entwickler nur so ein billiges Update zu Mafia bringen. Dafür bietet der Stoff um die Familie zu viel Potenzial. Ich hoffe nur, dass es wieder so eine coole Story gibt, denn die des ersten Teils war schlicht grandios.

Mfg der Broiler-Pate
 

ILKO

NPC
Mitglied seit
23.03.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
[l]am 18.12.03 um 11:00 schrieb error16:[/l]
Ich glaube, dass man in Mafia 2 aus der sicht des anderen Mafia spielt, also aus sicht der Gegner aus Mafia 1.

Also ich würde es cool finden,wenn man mal als richtiger Mafiosi in schwarzem Anzug und Sonnenbrille durch ne heutige Großstadt hacken könnte.New York oder so.
 
B

bluebird

Gast
[l]am 18.12.03 um 11:00 schrieb error16:[/l]
Ich glaube, dass man in Mafia 2 aus der sicht des anderen Mafia spielt, also aus sicht der Gegner aus Mafia 1.

Oder der Sohn von Tommy wird sich für den Mord an seinem Vater rächen und die Mafia richtig aufmischen !!!
 

mAsSiVe

NPC
Mitglied seit
10.05.2003
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
[l]am 18.12.03 um 14:42 schrieb ILKO:[/l]
[l]am 18.12.03 um 11:00 schrieb error16:[/l]
Ich glaube, dass man in Mafia 2 aus der sicht des anderen Mafia spielt, also aus sicht der Gegner aus Mafia 1.

Also ich würde es cool finden,wenn man mal als richtiger Mafiosi in schwarzem Anzug und Sonnenbrille durch ne heutige Großstadt hacken könnte.New York oder so.

Nee hoffentlich spielt der zweite Teil auch wieder in den 30ern. Hat mehr Stil find ich. Das waren schliesslich die Hochzeiten des organierten Verbrechens.

MFG
mAsSiVe
 
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Auf jeden Fall glaube ich das dass Spiel dank (vermutlich) neuer Grafikengine viel mehr Flair rüberbringt.... hoffentlich bleibt dabei die Story nicht auf der Strecke, was ich allerdings für fast ausgeschlossen halte :-D

Ich werd es mir sofort kaufen wenn es raus ist .... und dann mal sehen ob es den ersten Teil toppen kann :confused:
 
Mitglied seit
15.01.2005
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
bluebird am 18.12.2003 16:25 schrieb:
[l]am 18.12.03 um 11:00 schrieb error16:[/l]
Ich glaube, dass man in Mafia 2 aus der sicht des anderen Mafia spielt, also aus sicht der Gegner aus Mafia 1.

Oder der Sohn von Tommy wird sich für den Mord an seinem Vater rächen und die Mafia richtig aufmischen !!!

Ähäm..... Tommy hat nur ne Tochter und keinen Sohn... Aber abgesehen davon, ich habe mir das auch schon gedacht. Aber das würde dann in den Siebzigern spielen und das wiederum ist nicht sooo gut, denn in den 70ern gabs nicht so richtig viel mit Mafia. Jetzt aber wieder in Süditalien. Alles gehört da der Mafia. Und die machen doppelt soviel Umsatz wie Fiat: 100Millarden Euronen. Derbst viel, oder? %)
 

The-Crack

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Ich fände es cool wenn man mehr spielerische Freiheiten hätte, z.B. aus der Mafia aussteigen , eine eigene Familie gründen, zur gegnerischen Mafia übertreten, etc. und eigenes Geld hätte, mit dem man sich z.B. Häuser, Autos u.s.w. kaufen kann.
 

Dumbi

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
03.03.2003
Beiträge
4.420
Reaktionspunkte
0
Ja, ein bisschen von den Features von beispielsweise Vice City wäre sicherlich nett; andererseits bin ich skeptisch, ob das mit den verschiedenen Gruppierungen funktionieren würde. Imo war z.B. die grandiose Story in Mafia deshalb so tragisch, spannend, etc. weil das Spiel bestimmte Situationen erschuf, welche der Spieler bei freier Entscheidungsmöglichkeit vielleicht nicht so hinbekommen hätte!
 

VictoryCount

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
07.07.2005
Beiträge
108
Reaktionspunkte
16
Serious-zer0 am 04.02.2005 13:46 schrieb:
bluebird am 18.12.2003 16:25 schrieb:
[l]am 18.12.03 um 11:00 schrieb error16:[/l]

Ähäm..... Tommy hat nur ne Tochter und keinen Sohn... Aber abgesehen davon, ich habe mir das auch schon gedacht. Aber das würde dann in den Siebzigern spielen und das wiederum ist nicht sooo gut, denn in den 70ern gabs nicht so richtig viel mit Mafia. Jetzt aber wieder in Süditalien. Alles gehört da der Mafia. Und die machen doppelt soviel Umsatz wie Fiat: 100Millarden Euronen. Derbst viel, oder? %)

Ja das wär mal was. Warum das Ganze nicht in Süditalien abspielen lassen, wär mal was anderes als immer in den USA (Wie bei den meisten Hollywood Streifen).

Aber ja, Mafia war wirklich einzigartig, denke nicht dass das "Der Pate" Spiel auch nur annähernd so gut sein wird.

Gebt uns einfach ne neue gute Geschichte. Wenns zur Mission kommt "Tommy umbringen"; Na, weiss nicht ob ich das machen wollte. :hop: hätte wohl keine Auswahl
;) :B
 

h3ndr1k

NPC
Mitglied seit
11.03.2006
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ähäm..... Tommy hat nur ne Tochter und keinen Sohn... Aber abgesehen davon, ich habe mir das auch schon gedacht. Aber das würde dann in den Siebzigern spielen und das wiederum ist nicht sooo gut, denn in den 70ern gabs nicht so richtig viel mit Mafia. Jetzt aber wieder in Süditalien. Alles gehört da der Mafia. Und die machen doppelt soviel Umsatz wie Fiat: 100Millarden Euronen. Derbst viel, oder? %) [/quote]

Wer weiß, was in den gut 30-40 Jahren noch so alles passiert ist? Vielleicht haben Sarah und Tommy noch einen Sohn bekommen?
 

woggly4

NPC
Mitglied seit
27.03.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Vielleicht spielt man in Mafia 2 auch Gangster von Morello und muss versuchen Don Salieri und seine Jungs niederzustrecken?!?! Die Meldung ist jetzt ja schon knapp 4 Jahre alt, ich hoffe, da kommt noch was!
:confused:
 
Oben Unten