News - Killerspiele: Jack Thompson verklagt Burgerkette Wendy's

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602226
 

Agent-Kiwi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
532
Reaktionspunkte
0
Wie könnt ihr es wagen Wendy's??? Und ich hab so gern bei euch gegessen!!!


:B

MfG
 

xMANIACx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2002
Beiträge
298
Reaktionspunkte
2
Die Logik von dem Typen möchte ich haben. :B :top:
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.214
Reaktionspunkte
110
Diese Schweine! Da hab ich nie gegessen und werd es jetzt erst recht nicht!
 
A

Actionhero2300

Gast
Ah ja. :rolleyes: :B :-D

Die Wii gehört nicht in Kinderhände! Und auch wenn Ihre Kinder auf der PlayStation 2 Singstar spielen: passen Sie auf! Das nächste Spiel könnte Manhunt sein!

Ich werde veranlassen, dass es keine Werbespots für diese Konsolen mehr im Privatfernsehen gibt und habe schon eine Klage für Pro 7 und Konsorten vorbereitet. :B
 

Zsinj

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
also in amerika kann wohl jeder Idiot mit einem negativen IQ Wert Anwalt werden ...

also ne, dader Typ ist das letzte

das allerletzte
 

xesued

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
610
Reaktionspunkte
1
Jemand der solche Dinge von sich gibt, leidet an einer schweren Geistesstörung und gehört dringend in ärztliche Behandlung, da der betreffende offenbar Wahnvorstellungen hat, die zu irrationalen Handlungen führen. Möglicherweise ist das aber auch Grundvoraussetzung um Politiker zu werden...
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
1. Jack Thompson verklagt Wendy's weil sie indirekt Werbung für eine "Mördersimulation" von Rockstar machen, die auch für Wii erscheinen wird.

2. Diese Nachricht erscheint auf Newseiten für Killerspielspieler.

3. Diese Newsseiten machen u.a. Werbung für Nintendo Wii.

4. Ergo mach Jack Thompson Werbung für die "Mördersimulation" von Rockstar.

Tolle Logik :]
Wer reicht die Klage gegen Thompson ein?
 
A

Actionhero2300

Gast
LordMephisto am 26.05.2007 14:24 schrieb:
1. Jack Thompson verklagt Wendy's weil sie indirekt Werbung für eine "Mördersimulation" von Rockstar machen, die auch für Wii erscheinen wird.

2. Diese Nachricht erscheint auf Newseiten für Killerspielspieler.

3. Diese Newsseiten machen u.a. Werbung für Nintendo Wii.

4. Ergo mach Jack Thompson Werbung für die "Mördersimulation" von Rockstar.

Tolle Logik :]
Wer reicht die Klage gegen Thompson ein?
Klasse! Schön, wenn man sich auf so einfache "Logik" stützen kann! :] :top:
 

Zappman

Benutzer
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Herr Thompson sollte sofort aufhören zu koksen, anscheinend leidet er ja unter Realitätsverlust und das nicht zu knapp.
 
G

gliderpilot

Gast
Bei Thompsons Logik fällt mir so ganz spontan wieder die Theorie mit dem Brot ein - mit dem Unterschied, dass die Brot-Theorie schlüssiger ist... ;) :rolleyes:
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0

dncdante

Benutzer
Mitglied seit
19.04.2006
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Erstens ist die Geschichte jetzt schon 2-3 Wochen alt und zweitens hat Thompson nie gesagt er würde Wendy's verklagen oder dass er es vor hätte! Er hat der Geschäftsleitung nur nahegelegt, dass es dem Wendy's Gründer nicht gefallen hätte und sie aufgefordert die Aktion abzublasen. Genauso hat er Microsoft vergangene Woche nahegelegt Halo 3 nicht zu veröffentlichen, aber die wird es sicherlich auch nicht verklagen.
 

Basecamp

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
169
Reaktionspunkte
0
Man ist der dumm, aber seit wann erscheint Gta 4 auf der Wii?
 

ChristianSchluetter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
857
Reaktionspunkte
1
Website
www.pcgames.de
dncdante am 26.05.2007 15:44 schrieb:
Erstens ist die Geschichte jetzt schon 2-3 Wochen alt und zweitens hat Thompson nie gesagt er würde Wendy's verklagen oder dass er es vor hätte! Er hat der Geschäftsleitung nur nahegelegt, dass es dem Wendy's Gründer nicht gefallen hätte und sie aufgefordert die Aktion abzublasen. Genauso hat er Microsoft vergangene Woche nahegelegt Halo 3 nicht zu veröffentlichen, aber die wird es sicherlich auch nicht verklagen.

Stimmt. Ein kleines aber wichtiges Detail, dass seine Argumentation allerdings nicht gerade verbessert. :)
 

Namuraz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2005
Beiträge
329
Reaktionspunkte
0
Basecamp am 26.05.2007 15:47 schrieb:
Man ist der dumm, aber seit wann erscheint Gta 4 auf der Wii?
vielleicht ist manhunt gemeint ... welches subjektiv betrachtet wirklich eine Mörder-Simulation sein könnte :-D
ach keine ahnung :]
 

Ronnyprinz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Am besten über die Kraftwerke herziehen die liefern ja den Strom dafür...
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
B

burdy

Gast
Geil, ich frag mich wann er anfängt Maushersteller zu verklagen, ist ja schließlich ein Mordwerkzeug (man könnte das gesehene Umsetzen und einen mit dem Mauskabel erwürgen).
Oder Monitorhersteller, denn die sind ja letztlich Schuld das man diese ganze Gewalt überhaupt sehen kann und sie tun nix dagegen die Schweine.
Oder RAM-Hersteller (kein RAM, kein funktionierender PC, folglich Beihilfe zu Killerspielen).
Ich glaub vor diesem Kerl zittert die gesamte PC- und Konsolen-Hardware-Herstellerwelt (von den Lachkrämpfen).
 

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
Chuck Norris kann Jack Thompson von Computerspielen überzeugen.

R23

Ps: Wusstet ihr das es ne Waffe namens "Thompson" gibt? :B
 
Oben Unten