• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Interview mit Peter Molyneux

Troublemaker

Mitglied
Mitglied seit
07.05.2003
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Extrablatt! Extrablatt! Peter M. hat wieder etwas gesagt, was für die Welt von Bedeutung ist. Geht auf die Knie, und küsst ihm die Füße....

Mal ehrlich: Wenn interessiert das eigentlich?! Peter Molyneux ist total überrepresentiert. Sei Gesicht hat mittlerweile die gleiche Wirkung auf mich, wie das Gesicht von Stefan Raab, nämlich Brechreiz. Bringt lieber mal ein Interview über Squaresoft+Enix, oder den Großmeister Al Lowe.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,222980
 

KONNAITN

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
[l]am 17.09.03 um 12:12 schrieb Troublemaker:[/l]
Extrablatt! Extrablatt! Peter M. hat wieder etwas gesagt, was für die Welt von Bedeutung ist. Geht auf die Knie, und küsst ihm die Füße....

Mal ehrlich: Wenn interessiert das eigentlich?! Peter Molyneux ist total überrepresentiert.
Naja in letzter Zeit wars zum Glück wieder etwas ruhiger um ihn. Seine Leistungen in allen Ehren, aber in den Monaten- um nicht zu sagen Jahre- vor dem B&W-Release wurde es mir auch definitv zuviel. (Vor allem rückblickend, nachdem ich das Spiel hatte und mich an die Lobpreisungen erinnerte.) Ich hoffe jedenfalls, dass sich das vor B&W 2 nicht wiederholt (Previews sind gut- aber bitte kein neuerlicher Hype und in Maßen).
Naja, ansonsten nicht gerade DAS Hammer-Interview.

Aber diese Frage war nett:
"Hatten Sie jemals Alpträume von ihren eigenen Spielen?" (heißt es nicht Albtraum?)
"Ja, absolut. Einmal hatte ich diesen Traum wo ich mit einer der Kreaturen in "Black & White" verheiratet war. Ich wachte auf, und da war diese Kuh."

Na und? Anderen geht es jeden Morgen so. ;)
Also Albträume hatte ich von B&W zwar nie, aber ich habe mich ja ohnehin schon während des Spielens gefühlt wie ein Kindergärtner in der Hölle... *g*
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.198
Reaktionspunkte
6.428
[l]am 17.09.03 um 13:31 schrieb KONNAITN:[/l]
"Hatten Sie jemals Alpträume von ihren eigenen Spielen?" (heißt es nicht Albtraum?)

Früher schrieb man Alptraum, seit der neuen Rechtschreibung heißt es aber Albtraum. Kann aber sein, das noch beide Schreibweisen gültig sind, weiß nicht genau!
 
Oben Unten