News - Herr der Ringe: RdK - königlich?

HKDLordReaper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.11.2002
Beiträge
417
Reaktionspunkte
0
AW: News - Herr der Ringe: RdK - königlich?

Ist Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs eine würdige Umsetzung des gleichnamigen Films?

Ja, weitgehend schon.

Hat das Action-Adventure gehalten, was Sie sich davon versprochen haben?

Ja, es hat zwar einige Macken, aber es ist dennoch die bisher mit Abstand beste Filmumsetzung die es je gegeben hat.


Meine Frage: Warum wird es nicht eingerichtet, dass man alle 4 Spiele jeden Monat bewerten kann? Ich habe jetzt bereits NFS: Underground bewertet und kann deshalb nichts mehr zu HdR abschicken. Wenn man alle 4 Spiele bewerten könnte, würden bei jeder einzelnen Umfrage mehr User teilnehmen können, was zur Folge hätte, dass die Ergebnisse wesentlich repräsentativer wären. Was spricht dagegen?

MfG, LordReaper
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,268121
 

Quintus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2003
Beiträge
438
Reaktionspunkte
0
AW: News - Herr der Ringe: RdK - königlich?

Ich finde die Umsetzung nicht ganz so gelungen.

Die Steuerung und die Kameraführung ist derat bescheurt,das ich das Game am liebsten in die Ecke geschmissen hätte.Denn in einer riesigen Massenschlacht oder einfach auf der Flucht,verwirrt dies derart das man teilweise erst ein mal 2 Minuten braucht um wieder zu recht zu finden.Ich hätte es besser gefunden wenn die Kamera und auch die Steuerung wie in einen 3D Rollenspiel ausgelegt wären.
Auch der fehlende Einführung stört.Gleich nach dem Spielstart kommt ein Video und anschleißen geht es in Rendersequenzen über und man steht dort.Umringt von Orks ohne eine Einführung oder zu mindest eine Tastenbelegung.Auch der fehlende MP trühbt das Gesamtbild,selbst Games wie Splinter Cell haben es geschaft einen MP zu entwickeln.Und es gibt auf der Welt genung Kreative Köpfe die sich hätten etwas einfallen lassen.
Auch die unfair festgelegtenSpeicherpunkte nerven nach einer Zeit.
Ich kann dem Spiel recht wenig gutes abgewöhnen,zu mal der Preis von 54€ doch sehr hoch ist für ein Game das vielleicht 10-12 Stunden beschäftigt.Zwar hat man die Orginal Synchron Stimmen genommen und ein paar Gimmicks wie Interviews mit den Darstellern eingebau,aber auch das kann das Gesamtbild nicht wirklich besser erscheinen lassen.
Eigentlich schade,da die Soundkulisse eine der besten war die ich jeh in einen Spiel gehöhrt habe,auch die Verbindung zum Film ist wegen der Synchron Stimmen und den Detail getreuen Figuren sehr gelungen.Aber das ist auch schon fast alles.
Fazit:Dieses Game ist nur was Leute mit Nerven aus Stahl,die dazu auch noch eingefleischte HDR Fans sind.Bei allen anderen wird dieses Spiel für langen Frust sorgen(54€*heul*).
 

Irenicus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.01.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Herr der Ringe: RdK - königlich?

Königlich? nein, wohl eher armselich

Die Trilogie des spieles ist wie ich von anfang an schon vermutete sehr schlecht. Einigermaßen gute Grafik, viel Kampf und der Titel Der Herr der Ringe noch draufgeklebt und schon hat man ein neues Spiel das auch noch gekauft wird. Ich hab mir Der Herr der Ringe immer als ein Rollenspiel vorgestelt (wie z.B. Baldurs Gate). Und dann auch noch gleich ein Action spiel. Da war mein vorurteil schon vorprogrammiert. Als ich es aber dann noch bei meinem Kumpel gesehen habe war ich sowas von überrascht. Ich dachte, schlächter als ichs ir vorstelle kann es nicht sein. Dem wahr aber so! Die Story zieht an einem einfach vorbei. Und die Krönung war die Sequenz. Ein Ausschnitt aus dem Film. Manche sagen jetzt vieleicht WOW, geil. Doch ich sag: Die sind zu faul um eigene Sequenzen zu machen und schneiden deswegen einfach sequenszen aus dem Film rein! Das ganze Spiel ist nur geldmacherei! Das Spiel wird nicht gekauft weil es gut ist oder aus einem anderen grund verführt. Es wird gekauft weil Der Herr der Ringe draufsteht. Doch da sage ich: nicht überall wo Der Herr der Ringe draufsteht ist auch Der Herr der ringe drin!

Fazit: Dieses Spiel ist selbst unwürdig für einen erfunden namen, den heutzutage solte sowas vergangenheit sein.


Mit freundlichen Grüßen,

Jon Irenicus
 

LAzyBone23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: News - Herr der Ringe: RdK - königlich?

königlich? einerseits ja anderseits nein!

also ich die ersten 5 Minuten angefangen habe ware ich faziniert von der action des spiels, die un unterbrochen lief und lief, in diesem spiel gibt es keine langweilige oder zu einfache mission in jeder hinsicht ist das spiel für jeden Neuling wie Experten perfekt zugeschnitten! Zwar nüssen manche Mission ein paar mal neu gespielt werden, aber das trübt den spielspaß keinerseits, die checkpoints sind immer fair gesetzt! Rückkehr des Königs ist für mich das bis jetzt beste LOTR Spiel für den PC allerzeiten! der reinfall von Die Gefährten (2003) war um einiges schlechter umgesetzt, keine orginal musik und nicht die orginalen Film Charakter! DIes schadete dem Spielspaß um einiges! Dies ist wiederum EA GAMES mit der vollen Lizenz einwandfrei gelungen! Alle Charakter kann man sofort bei ersten anspielen genau wieder erkennen. Vor allem macht das Spiel spaß wenn man sich die Filme angeschaut hat und danach sofort spielt, die Atmosphäre ist einfach fesselnd, diese wird durch die Filmmusik besonders gesteigert! Vor allem der COOP-MODUS ist erste Sahne genaus solche sachen fehlen bei den heutigen PC Spielen, denn dies bringt noch doppelt soviel Spielspaß wenn man mit geschwister oder freunden sich durch das gigantische Mittelerde kämpft!
in meinen augen, ist Rückkehr des Königs keiner ein Reinfall oder eine enttäuschung, an einigen teilen stimmen jedoch die orte oder handlungen mit dem buch oder film nicht überein! das ist aber beim spielen wirklich unwichtig außerdem ist es so auch nicht schlecht Mittelerde mal ganz anders zu sehen!

für mich ist es einfach eine der besten Film-Spiel umsetztungen allerzeiten!

mfg

Philipp Hofmann
Bergstraße 53
72145 Hirrlingen
 
Oben Unten