News - Halo 2: Weitere Windows Vista-Impressionen zu Halo 2

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,568680
 

Might1234

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Häää?
Das sieht wenn überhaupt nach Halo 1 aus...
Ist ja grottig...
 

DonIggy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
296
Reaktionspunkte
0
Might1234 am 09.03.2007 09:06 schrieb:
Häää?
Das sieht wenn überhaupt nach Halo 1 aus...
Ist ja grottig...

Nein nein, Halo1 war och häßlicher.
Liegt aber daran, das wir von Crysis und Unreal3 und so verwöhnt sind.
Gut, es sieht schlechter als Half-Life 2 aus, aber ma schaun, was die drauß machen.
 

Drexau

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
Ein Blick in unsere Galerie lohnt sich!
Nicht wirklich :) dieses pseudoexclusive Vistagedoens sieht ja noch nichtmal gut aus... Aber wird ja dank großer Fanboyanzahl trotzdem nicht floppen
:$
 

ReBeL

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2005
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Ich warte mal auf das erste Spiel, welches speziell für Dx10 entwickelt wurde und bilde mir dann meine Meinung. Diese Screenshots sagen doch mal nichts aus - ich habe vor drei Jahren schon bessere Grafik gesehen.

Ka obs schonmal da war aber ein direkter Vergleich (auf einem identischen System) Dx9 <-> Dx10 wäre doch mal ein interessantes Thema.
 
M

magi

Guest
Find lächerlich das Microsoft mit einem Xbox 1 Game Zocker zu Vista locken will!

Wenn es ja Grafisch umwerfend wäre, wie Gears of War zum Beispiel, aber so.

Kann den Halo Hype eh nicht verstehen, wenn man sich die guten Shooter auf dem PC dagegen ansieht. :-D
 

Bettorian

Benutzer
Mitglied seit
30.04.2004
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
magi am 09.03.2007 09:51 schrieb:
Find lächerlich das Microsoft mit einem Xbox 1 Game Zocker zu Vista locken will!

Wenn es ja Grafisch umwerfend wäre, wie Gears of War zum Beispiel, aber so.

Kann den Halo Hype eh nicht verstehen, wenn man sich die guten Shooter auf dem PC dagegen ansieht. :-D


Richtig, seh ich auch so.
Halo 1 fand ich schon total den Flop ... und halo 2 sieht auch nciht wirklich toll aus.
Kann sein, dass Microsoft es einfach nciht drauf hat, grafisch schöne Spiele zu programmieren? Shadowrun sieht auch müllig aus.
 

German_Ripper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.358
Reaktionspunkte
3
Sieht noch immer nicht sehr vielversprechend aus... Tut mir leid aber das Game ist keines wegs den Kauf von Vista wert...
 

DarkForce11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.11.2002
Beiträge
276
Reaktionspunkte
0
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.

Halo 2 leided an den selben Problemen. Das Spiel ist schon fast 2 Jahre für die XBox drausen und sieht auch dementsprechend aus weil Mircosoft zu faul ist dem ganzen bessere Teturen und mehr Polygone zu spendieren.
Das mit Direkt X 10 Effekten ist nur um den verkauf von Vista anzukurbeln.
Die haben einfach lieblos nen paar kleine Effekte reingemacht die man wenn man drauf achtet bemerkt ums Exklusiv zu machen. :finger2:

Von den Missionsdesign verhoffe ich mir weiterhin rein gar nichts.

Werd mal die Demo zocken wenns eine gibt und mal gucken wies is.
 

bitchinheat

Benutzer
Mitglied seit
14.07.2005
Beiträge
94
Reaktionspunkte
0
boah, dass soll ein Meilenstein sein? :B die Grafik ist ja mal :$
da warte ich lieber auf Teil 3 für meine 360er :finger:
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
hmmm die hätten eigentlich genug Zeit ghabt um dem Spiel High(er)-Res-Texturen zu spendiern, so lockt das keinen zu Vista (rein grafisch).

Wie's spielerisch ist - k.A., die Xbox Version soll gut aber nicht berauschend gewesen sein, weil's einfach keine spielerischen Höhepunkte gab.
 
U

Unterwegs

Guest
DarkForce11 am 09.03.2007 10:19 schrieb:
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.
Die Story und Atmosphäre ist auf gleicher Augenhöhe mit den führenden Ego-Shootern des PCs.
Und wenn ich mir dieses Rumgeheule wegen der Grafik anschauen, weiß ich warum Hersteller immer mehr dazu übergehen irgendwelche Seelenlosen Spiele mit Highend-Grafik auf den Markt werfen. Richtige Zocker wissen, dass Grafik null Aussage über den spielerischen Wert eines Spieles hat.
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
Unterwegs am 09.03.2007 13:02 schrieb:
DarkForce11 am 09.03.2007 10:19 schrieb:
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.
Die Story und Atmosphäre ist auf gleicher Augenhöhe mit den führenden Ego-Shootern des PCs.
Und wenn ich mir dieses Rumgeheule wegen der Grafik anschauen, weiß ich warum Hersteller immer mehr dazu übergehen irgendwelche Seelenlosen Spiele mit Highend-Grafik auf den Markt werfen. Richtige Zocker wissen, dass Grafik null Aussage über den spielerischen Wert eines Spieles hat.

Ja das stimmt, derzeit macht mir z.B. Crytek Sorgen weil die Grafik gehypt wird und von der Story ist kaum was zu sehen. Halo 2 war geil, auch wenn es nicht gerade wenige Schwächen besitzt (ich sag nur das enttäuschende Ende, das schlechte und verwirrende Leveldesign was vor allem bei MP-Levels auffällt da sie im Vergleich auch noch sehr klein sind wenn Fahrzeuge verfügbar sind). Story und Atmosphäre mässig ist Halo 2 gegenüber den ersten Teil überwiegend um Jahre besser.
 

kavoven

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
958
Reaktionspunkte
3
DarkForce11 am 09.03.2007 10:19 schrieb:
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.


Auch Freelancer hatte, als es rauskam, nicht mehr die beste Optik. Trotzdem war es meiner Meinung nach eins der besten Spiele aller Zeiten, weil die Atmosphäre einfach stimmte, die Story toll war und es sehr viel Spaß machte, durch den Weltraum zu düsen.
 

DeViL_MaN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
342
Reaktionspunkte
16
kavoven am 09.03.2007 13:58 schrieb:
DarkForce11 am 09.03.2007 10:19 schrieb:
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.


Auch Freelancer hatte, als es rauskam, nicht mehr die beste Optik. Trotzdem war es meiner Meinung nach eins der besten Spiele aller Zeiten, weil die Atmosphäre einfach stimmte, die Story toll war und es sehr viel Spaß machte, durch den Weltraum zu düsen.


hat ja damit nix zu tun.. nur MS will halt eindeutig Vista verkaufen... deswegen wird das ein Vista Spiel, von der grafischen Leistung her wie das aussieht bezweifel ich da ernsthaft, dass da ein fünkchen dx10 drin is...

aber vista soll halt verkauft werden .. punkt aus ende.. daher net für xp sondern für vista; weil zumindest auf konsolen halo ja n ganz gutes zugpferd abgibt..

(kA wie das hier unter den PC spielern is, aber halo interessiert mich seid der übernahme von bungee durch MS damals überhaupt GARNICHT :) )
 

Miss221

Benutzer
Mitglied seit
02.11.2006
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Hach! Dass ich bloß nicht lache.... gestern erst hatte ich zu den Bildern etwas geschrieben und da legen die Hersteller "neue" Bilder an die man bewundern kann... auch bis jetzt hat sich nichts ander "hübschen" Grafik verändert.

Das Spiel wird total Farbenlos, blass, staubig, eckig und kantig und erinnert an 2000-Games mit pupsiger 3D-Grafik.
 

michaelmct

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.09.2003
Beiträge
261
Reaktionspunkte
0
Miss221 am 09.03.2007 14:32 schrieb:
Hach! Dass ich bloß nicht lache.... gestern erst hatte ich zu den Bildern etwas geschrieben und da legen die Hersteller "neue" Bilder an die man bewundern kann... auch bis jetzt hat sich nichts ander "hübschen" Grafik verändert.

Das Spiel wird total Farbenlos, blass, staubig, eckig und kantig und erinnert an 2000-Games mit pupsiger 3D-Grafik.


DAS sieht einfach nur lächerlich aus...stellt man Crysis daneben, muss man lachen...wenn man die Leute schon mit Microsoft Games zu Vista locken will, sollte man sowas wie Forza Motorsport 2 portieren und nicht diesen Dreck!
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
michaelmct am 09.03.2007 14:46 schrieb:
Miss221 am 09.03.2007 14:32 schrieb:
Hach! Dass ich bloß nicht lache.... gestern erst hatte ich zu den Bildern etwas geschrieben und da legen die Hersteller "neue" Bilder an die man bewundern kann... auch bis jetzt hat sich nichts ander "hübschen" Grafik verändert.

Das Spiel wird total Farbenlos, blass, staubig, eckig und kantig und erinnert an 2000-Games mit pupsiger 3D-Grafik.


DAS sieht einfach nur lächerlich aus...stellt man Crysis daneben, muss man lachen...wenn man die Leute schon mit Microsoft Games zu Vista locken will, sollte man sowas wie Forza Motorsport 2 portieren und nicht diesen Dreck!

du brauchst es garnicht mit crysis zu vergleichen, da schon zb max payne2 viel besser aussieht. sogar die grafik der engine von mafia und hidden&dangerous2 gefällt mir viel mehr, weil es nicht so billig aussieht :S
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
doceddy am 09.03.2007 15:12 schrieb:
michaelmct am 09.03.2007 14:46 schrieb:
Miss221 am 09.03.2007 14:32 schrieb:
Hach! Dass ich bloß nicht lache.... gestern erst hatte ich zu den Bildern etwas geschrieben und da legen die Hersteller "neue" Bilder an die man bewundern kann... auch bis jetzt hat sich nichts ander "hübschen" Grafik verändert.

Das Spiel wird total Farbenlos, blass, staubig, eckig und kantig und erinnert an 2000-Games mit pupsiger 3D-Grafik.


DAS sieht einfach nur lächerlich aus...stellt man Crysis daneben, muss man lachen...wenn man die Leute schon mit Microsoft Games zu Vista locken will, sollte man sowas wie Forza Motorsport 2 portieren und nicht diesen Dreck!

du brauchst es garnicht mit crysis zu vergleichen, da schon zb max payne2 viel besser aussieht. sogar die grafik der engine von mafia und hidden&dangerous2 gefällt mir viel mehr, weil es nicht so billig aussieht :S

Mal langsam, Halo 1+2 ist kein Grafikwunder da sind wir uns alle einig. Halo besticht vor allem mit der Möglichkeit Fahrzeuge verwenden zu können garniert mit einer für Shooter untypischen Epischen Story. Dazu hat es für Konsolen eines der besten Multiplayerparts und ist deshalb so oft Verkauft worden.

Bei PC gibts aber weit aus besseres, das dürfte auch Microsoft wissen. Ihr Zug mit Halo und Shadowrun für Vista zu werben hat auch einen logischen Hintergrund, ein Erfolgstitel und ein Crossplayingtitel (PC-Xbox 360 Spieler) fällt auf. Letztden Endes ist das nur Marketing, seit froh oder auch nicht das Halo 2 es doch noch auf PC geschafft hat. Beim 3.Teil bleibt eh wider alles im unklaren über eine Portierung. Kann mir auch gut vorstellen das es früher oder später keine mehr geben wird und das wäre schade. Dann gibts nur noch Shooter mit Mainstreammäßiger Grafikgeilheit aber kaum Story auf PC. Viele reden hier nur von Screenshots aber haben das Spiel nie gespielt, sollten darüber mal gedanken machen. :rolleyes:
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Dieses Rumgeheule wegen der Grafik kann ich auch nicht mehr hören. Natürlich sieht das nicht so gut aus wie Crysis, UT3 oder sonstwas. Die Grafik ist auch nicht alles. Was nützt es, wenn ein Spiel UT3-Engine nutzt, aber außer Optik nix bietet? Ist das für ein dann ein gutes Spiel?

Ich finds ja auch dämlich von M$, Halo 2 als Vista-Ankurbler zu missbrauchen.
Die Grafik ist eindeutig auch mit DX9 zu realisieren.
Halo ist eingentlich ein geniales Spiel. Nur leider wurde der Entwicklerstudio Bungee kurz vor dem Release von Halo vom M$ aufgekauft, den Release abgesagt, ein paar DX9-Effekte dazugeklatscht und als DX9- , sprich XP Ankurbelspiel missbraucht. Dennoch hat Halo 1 als erster DX9 Shooter verkauft. (Wer keine Ahnung hat und meinen muss, Halo sei mit angestaubter Grafik auf dem markt gekommen, soll sich gefälligst informieren oder einfach Mund halten. Ich errinnere noch ganz gut an einen Zitat von eine Zeitschrift: "Die Grafik von Halo ist neben Splinter Cell eindeutig Genrereferenz).
Dennoch war Halo1auch sonst trotz Kleinigheiten ein gutes Spiel.
Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, was aus Halo2 wird.

mfg
Ice
 

FellDrake

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.10.2006
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Naja... ich kann das Grafikproblem schon verstehen... wenn man schon wie M$ jahrelang wartet, bis man mal in die Gänge kommt mit einer Portierung, diese dann auch noch grafisch auf dem Stand des ursprünglichen Games ist UND alleinig für Vista rauskommt (Uuh, wir brauchen DX10, damit die volle Grafikpracht auch zur geltung kommt!) dann ist das schon ziemlich erbärmlich.
Im Grunde bezahlen wir dann wieder vollen Preis für eine halbfertige Portierung, die schon vor nem Jahr nicht mehr aktuell gewesen wäre.

Wann kam Halo 2 raus? 2004? Bei allem Respekt - es gibt wirklich genug Entwickler da draußen, die eine solche Portierung schneller schaffen als in 3 Jahren.

Hätten sie's gleich auf PC rausgebracht, anstatt auf ihr tolles VIsta zu warten, hätten sich auch weit weniger Leute beschwert.
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
FellDrake am 09.03.2007 16:20 schrieb:
Naja... ich kann das Grafikproblem schon verstehen... wenn man schon wie M$ jahrelang wartet, bis man mal in die Gänge kommt mit einer Portierung, diese dann auch noch grafisch auf dem Stand des ursprünglichen Games ist UND alleinig für Vista rauskommt (Uuh, wir brauchen DX10, damit die volle Grafikpracht auch zur geltung kommt!) dann ist das schon ziemlich erbärmlich.
Im Grunde bezahlen wir dann wieder vollen Preis für eine halbfertige Portierung, die schon vor nem Jahr nicht mehr aktuell gewesen wäre.

Wann kam Halo 2 raus? 2004? Bei allem Respekt - es gibt wirklich genug Entwickler da draußen, die eine solche Portierung schneller schaffen als in 3 Jahren.

Hätten sie's gleich auf PC rausgebracht, anstatt auf ihr tolles VIsta zu warten, hätten sich auch weit weniger Leute beschwert.


hast recht. jade empire ist nach 2 jahren fertig geworden, sieht viel besser aus, weil man die texturen verbessert hat und braucht kein vista :top:
 

Musti11

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Die Grafik ist ja grausam. Allein die verwaschenen Texturen gehören 2007 in kein Spiel mehr rein. Die Lichteffekte sehen auch sehr bescheiden aus und die Landschaft wirkt steril und an manchen Stellen eckig und kantig.

Wenn Microsoft sein Vista und DX10 verkaufen will, muss langsam mal nen richtiger Grafikkracher her, der verdeutlicht, dass hier wirklich die neue Generation in Sachen Grafik am Start ist.

Davon ist leider noch nichts zu sehen. Wenn man bedenkt, dass die meissten Screenshots und Videos von Crysis auf DX9 basieren, muss DX10 schon einiges mehr leissten, als diese Verarschungsscreenshots, die allesamt aussehen als stammen sie aus DX7 Zeiten.

Dies gilt insbesondere für die Bilder von Age of Conan. DX10 Hardware ist nun schon gut ein halbes Jahr vorhanden und es gibt für die Besitzer dieser Hardware, zu denen ich mich leider auch zähle, noch nix zu sehen, ausser ne dämliche Technikdemo von NVIDIA, die alles andere als spektakulär aussieht.

Langsam komm ich mir echt verarscht vor. Ich wette, wenn die ersten DX10 Games mit richtig geiler Grafik in etwa einem Jahr rauskommen, gehört meine 8800GTS schon wieder zum alten Eisen und ist nicht leistungsfähig genug, die aktuellen Titel darzustellen.

Das ist genau so eine Verarschung wie 64Bit. Die ersten Prozessoren die es unterstützen sind mittlerweile für die simpelsten Anwendungen zu lahm und bis heute gibts kein ordentliches spieletaugliches OS mit entsprechender Treiberunterstützung....
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Musti11 am 09.03.2007 17:15 schrieb:
Das ist genau so eine Verarschung wie 64Bit. Die ersten Prozessoren die es unterstützen sind mittlerweile für die simpelsten Anwendungen zu lahm und bis heute gibts kein ordentliches spieletaugliches OS mit entsprechender Treiberunterstützung....

dafür beherrschen sie die 32bit-technik besser ( laut pcgh )
 
F

ferrari2k

Guest
Musti11 am 09.03.2007 17:15 schrieb:
Die Grafik ist ja grausam. Allein die verwaschenen Texturen gehören 2007 in kein Spiel mehr rein. Die Lichteffekte sehen auch sehr bescheiden aus und die Landschaft wirkt steril und an manchen Stellen eckig und kantig.

Wenn Microsoft sein Vista und DX10 verkaufen will, muss langsam mal nen richtiger Grafikkracher her, der verdeutlicht, dass hier wirklich die neue Generation in Sachen Grafik am Start ist.

Davon ist leider noch nichts zu sehen. Wenn man bedenkt, dass die meissten Screenshots und Videos von Crysis auf DX9 basieren, muss DX10 schon einiges mehr leissten, als diese Verarschungsscreenshots, die allesamt aussehen als stammen sie aus DX7 Zeiten.

Dies gilt insbesondere für die Bilder von Age of Conan. DX10 Hardware ist nun schon gut ein halbes Jahr vorhanden und es gibt für die Besitzer dieser Hardware, zu denen ich mich leider auch zähle, noch nix zu sehen, ausser ne dämliche Technikdemo von NVIDIA, die alles andere als spektakulär aussieht.

Langsam komm ich mir echt verarscht vor. Ich wette, wenn die ersten DX10 Games mit richtig geiler Grafik in etwa einem Jahr rauskommen, gehört meine 8800GTS schon wieder zum alten Eisen und ist nicht leistungsfähig genug, die aktuellen Titel darzustellen.

Das ist genau so eine Verarschung wie 64Bit. Die ersten Prozessoren die es unterstützen sind mittlerweile für die simpelsten Anwendungen zu lahm und bis heute gibts kein ordentliches spieletaugliches OS mit entsprechender Treiberunterstützung....
Also ehrlich gesagt musste ich ziemlich breit grinsen, als ich denen Post las :)
11 ist wohl dein Alter, oder?
Wer zum Teufel kauft (oder bei dir wohl eher: lässt kaufen) sich für 500€ Grafikkarten, die noch nichtmal unterstützt werden? Ist doch klar, dass die nach einem oder 2 Jahren, wenn dann die DX10 Spiele so richtig in Fahrt kommen, eher in der mittleren Liga mitspielen.
Und zu 64Bit: Das war ein reiner Marketinggag selbst heutzutage soll die Treiberunterstützung für Windows unter aller Sau sein (hab keinen, muss mich daher auf Aussagen anderer stützen), allerdings ist es schon dämlich zu sagen, selbst die ersten 64Bitter reichten nicht mehr für einfachste Anwendungen.
Weiß ja nicht, was du so anwendest, aber mein XP2600+ mit 1,5 GB RAM reicht mir noch völlig fürs tägliche Arbeiten, Fernsehen aufnehmen und enkodieren etc. pp.
Nicht jeder hat die Kohle, sich immer High-End Rechner zu kaufen, solltest du dir mal Gedanken drüber machen.

Zu den Screens, die sehen echt nich so gut aus.
Wenn man aber Halo 1 zugrunde legt, wird das Spiel trotz mittelmäßiger Grafik trotzdem die Hardwareanforderungen viel zu weit nach oben legen :)
 

Heunerhabicht

Benutzer
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
95
Reaktionspunkte
0
ferrari2k am 09.03.2007 17:58 schrieb:
Musti11 am 09.03.2007 17:15 schrieb:
Die Grafik ist ja grausam. Allein die verwaschenen Texturen gehören 2007 in kein Spiel mehr rein. Die Lichteffekte sehen auch sehr bescheiden aus und die Landschaft wirkt steril und an manchen Stellen eckig und kantig.

Wenn Microsoft sein Vista und DX10 verkaufen will, muss langsam mal nen richtiger Grafikkracher her, der verdeutlicht, dass hier wirklich die neue Generation in Sachen Grafik am Start ist.

Davon ist leider noch nichts zu sehen. Wenn man bedenkt, dass die meissten Screenshots und Videos von Crysis auf DX9 basieren, muss DX10 schon einiges mehr leissten, als diese Verarschungsscreenshots, die allesamt aussehen als stammen sie aus DX7 Zeiten.

Dies gilt insbesondere für die Bilder von Age of Conan. DX10 Hardware ist nun schon gut ein halbes Jahr vorhanden und es gibt für die Besitzer dieser Hardware, zu denen ich mich leider auch zähle, noch nix zu sehen, ausser ne dämliche Technikdemo von NVIDIA, die alles andere als spektakulär aussieht.

Langsam komm ich mir echt verarscht vor. Ich wette, wenn die ersten DX10 Games mit richtig geiler Grafik in etwa einem Jahr rauskommen, gehört meine 8800GTS schon wieder zum alten Eisen und ist nicht leistungsfähig genug, die aktuellen Titel darzustellen.

Das ist genau so eine Verarschung wie 64Bit. Die ersten Prozessoren die es unterstützen sind mittlerweile für die simpelsten Anwendungen zu lahm und bis heute gibts kein ordentliches spieletaugliches OS mit entsprechender Treiberunterstützung....
Also ehrlich gesagt musste ich ziemlich breit grinsen, als ich denen Post las :)
11 ist wohl dein Alter, oder?
Wer zum Teufel kauft (oder bei dir wohl eher: lässt kaufen) sich für 500€ Grafikkarten, die noch nichtmal unterstützt werden? Ist doch klar, dass die nach einem oder 2 Jahren, wenn dann die DX10 Spiele so richtig in Fahrt kommen, eher in der mittleren Liga mitspielen.
Und zu 64Bit: Das war ein reiner Marketinggag selbst heutzutage soll die Treiberunterstützung für Windows unter aller Sau sein (hab keinen, muss mich daher auf Aussagen anderer stützen), allerdings ist es schon dämlich zu sagen, selbst die ersten 64Bitter reichten nicht mehr für einfachste Anwendungen.
Weiß ja nicht, was du so anwendest, aber mein XP2600+ mit 1,5 GB RAM reicht mir noch völlig fürs tägliche Arbeiten, Fernsehen aufnehmen und enkodieren etc. pp.
Nicht jeder hat die Kohle, sich immer High-End Rechner zu kaufen, solltest du dir mal Gedanken drüber machen.

Zu den Screens, die sehen echt nich so gut aus.
Wenn man aber Halo 1 zugrunde legt, wird das Spiel trotz mittelmäßiger Grafik trotzdem die Hardwareanforderungen viel zu weit nach oben legen :)

HABT IHT DAS BEIDE NOCH NICHT GESCHNALLT?? :-D .. um HALO 2 handelt es sich nichts weiter als nen X BOX 360 Spiel was fürn PC MINIMAL Optimiert wurde.... und du mit deiner großen GEFORCE KARTE hast es selber genau richtig erkannt .... du hast die reichen reicher gemacht , und in 2 Jahren kaufe ich mir ne DX 12 Karte .. und behalte bis dahin meine NEUE ATI x1950 PRO 512MB AGP die sogar mit aktiviertem ATAA HDR flüssig darstellen kann ,,, das NVIDIA leider seit übern Jahr immer noch nicht hin bekommen hat :P ...und ich spare dabei nicht nur viel Geld .. sondern beukotiere auch MS Gaunerhafte Geschäftspoltik , ALTES als NEU zu verkaufen , naja die dummen kaufen sich s.. :finger:
 

datranquil

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
Unterwegs am 09.03.2007 13:02 schrieb:
DarkForce11 am 09.03.2007 10:19 schrieb:
Rein theoretisch ist das Halo Universum ziemlcih interresant.
Halo 1 hat es auch ziemlich gut geschaft Athmophäre aufzubauen, aber die
Grafik war auch bei Halo 1 schon veraltet und das Missionsdesign war grotig.
Die Story und Atmosphäre ist auf gleicher Augenhöhe mit den führenden Ego-Shootern des PCs.
Und wenn ich mir dieses Rumgeheule wegen der Grafik anschauen, weiß ich warum Hersteller immer mehr dazu übergehen irgendwelche Seelenlosen Spiele mit Highend-Grafik auf den Markt werfen. Richtige Zocker wissen, dass Grafik null Aussage über den spielerischen Wert eines Spieles hat.

Im Prinzip würde ich Dir ja recht geben. Wenn MS dieses Game aber Benutzer dazu "überreden" soll sich als OS Vista zuzulegen dann verlange ich aber auch von dem Game absolut HighTech und will auch eine deutliche Verbesserung sehen. Tolle Spiele mit weniger Grafik-Anspruch kann ich auch unter XP spielen, dazu ist Vista nicht notwendig.
 

Puhmann

Benutzer
Mitglied seit
06.12.2005
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Muss mich da datranquil anschließen. Zwar zeigt jetzt die zweite Screenshot Welle, dass das Spiel deutlich besser aussieht als der erste Teil, aber für das Hochgepriesene Vista + DX10 etwas dürftig (da sehen viele DX9 Kandidaten besser aus). Wahrscheinlich liegts daran, dass man einfach wieder schnell das Game auf den Markt schmeißen will und weitgehend XBOX like Content benutzt, welcher nicht weiter bearbeitet bzw. optimiert wird - schade eigentlich.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Heunerhabicht am 09.03.2007 18:07 schrieb:
HABT IHT DAS BEIDE NOCH NICHT GESCHNALLT?? :-D .. um HALO 2 handelt es sich nichts weiter als nen X BOX 360 Spiel was fürn PC MINIMAL Optimiert wurde....
Halo 2 ist ein Xbox Spiel, kein Xbox360.

und du mit deiner großen GEFORCE KARTE hast es selber genau richtig erkannt .... du hast die reichen reicher gemacht , und in 2 Jahren kaufe ich mir ne DX 12 Karte ..
neee, da gibts bestimmt schon DX 21335
behalte bis dahin meine NEUE ATI x1950 PRO 512MB AGP die sogar mit aktiviertem ATAA HDR flüssig darstellen kann ,,, das NVIDIA leider seit übern Jahr immer noch nicht hin bekommen hat :P
das kann die GF8 sehr wohl, und zwar besser als jede ATI-Karte

...und ich spare dabei nicht nur viel Geld .. sondern beukotiere auch MS Gaunerhafte Geschäftspoltik , ALTES als NEU zu verkaufen , naja die dummen kaufen sich s.. :finger:

hier sprich echt jemand, der Ahnung hat. So was braucht man hier im Forum
:top:
 

Heyerode

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.07.2007
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
SYSTEM am 09.03.2007 09:05 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Und was sieht da jetzt besser aus? Da gibt es aktuell wohl Spiele mit weitaus besserer Optik und!!!! - unter DX9, was heißt ich brauche ja gar nicht schon wieder aufrüsten, zumindest nicht vor dem Vista - Nachfolger, wenn der wirklich so zeitig kommt, sind die meisten DX 10 Spiele wohl auch erst dann marktreif.
 
Oben Unten