News - Gran Turismo 5: 720p-Screenshots aus der Academy-Demo

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701503
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Das Bild wirkt gegen ein DIRT2 am PC wie ein PSone-Game. Da sieht man den Konsolen ihre Steinzeitgrafik schon an, besonders bei Rennspielen wo viel fps gefragt sind man den Unterschied 720p/1080p oder höher besser sieht.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
AW:

AlexCena am 15.12.2009 14:49 schrieb:
Das Bild wirkt gegen ein DIRT2 am PC wie ein PSone-Game. Da sieht man den Konsolen ihre Steinzeitgrafik schon an, besonders bei Rennspielen wo viel fps gefragt sind man den Unterschied 720p/1080p oder höher besser sieht.
... das ist jetzt nicht dein ernst, oder? Man kann ja von GT5 halten was man will, aber ein Dirt 2 sieht definitiv nicht besser aus in Hinblick auf Realismus.

Dirt 2 hat genau das gleiche Problem wie Grid: es hat einfach einen Grauschleier. Den hatte bereits Grid auf dem PC und auf der 360, kA wie es auf PS3 aussieht.

Vllt. solltest du dir einfach nochmal PSone-Spiele anschauen bevor du hier so einen Unsinn redest. Wundert mich eigentlich das du:

1. nicht gleich wieder gg. DLCs wetterst ( Car-Packs, goddamn! )
2. die Konsolenversion von Dirt 2 schlecht redest

:B :S
 
F

ferrari2k

Gast
AW:

Das Bild wirkt gegen ein DIRT2 am PC wie ein PSone-Game. Da sieht man den Konsolen ihre Steinzeitgrafik schon an, besonders bei Rennspielen wo viel fps gefragt sind man den Unterschied 720p/1080p oder höher besser sieht.
Was soll eigentlich dieses hirnlose Gebashe?
So ein Spiel wie Gran Turismo 5 sucht man am PC völlig vergebens, das gibt es einfach nicht.
Und Steinzeitgrafik, ich bitte dich. Ich bin ja kein Grafikfetischist, die ist mir relativ wurscht, aber in Full HD Auflösung sieht GT5 einfach nur geil aus. Genauso übrigens auch Forza 3.
Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Ich bin mit GT5 hochzufrieden, mit dem G25 macht das einfach nur einen Heidenspass, und darum gehts doch beim Zocken, oder etwa nicht?
 

Castorius

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW:

Das Bild wirkt gegen ein DIRT2 am PC wie ein PSone-Game. Da sieht man den Konsolen ihre Steinzeitgrafik schon an, besonders bei Rennspielen wo viel fps gefragt sind man den Unterschied 720p/1080p oder höher besser sieht.
Was soll eigentlich dieses hirnlose Gebashe?
So ein Spiel wie Gran Turismo 5 sucht man am PC völlig vergebens, das gibt es einfach nicht.
Und Steinzeitgrafik, ich bitte dich. Ich bin ja kein Grafikfetischist, die ist mir relativ wurscht, aber in Full HD Auflösung sieht GT5 einfach nur geil aus. Genauso übrigens auch Forza 3.
Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Ich bin mit GT5 hochzufrieden, mit dem G25 macht das einfach nur einen Heidenspass, und darum gehts doch beim Zocken, oder etwa nicht?
Ich finde die Grafik auch nicht gerade berauschend, jeder hat seine eigene meinung, aber da kommen ja gleich wieder die Fanboys aus den ecken gesprungen ist doch immer das selbe.

mfg
 

hagren

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
527
Reaktionspunkte
2
AW:

Rabowke: Auf PSOne-Niveau ist es sicher nicht,
aber die Bittiefe/Auflösung der Texturen und die
Pappzuschauer sind für 2010 doch etwas
enttäuschend. Dirt 2 hingegen sieht sehr
organisch und detailiert aus.
 
F

ferrari2k

Gast
AW:

Das Bild wirkt gegen ein DIRT2 am PC wie ein PSone-Game. Da sieht man den Konsolen ihre Steinzeitgrafik schon an, besonders bei Rennspielen wo viel fps gefragt sind man den Unterschied 720p/1080p oder höher besser sieht.
Was soll eigentlich dieses hirnlose Gebashe?
So ein Spiel wie Gran Turismo 5 sucht man am PC völlig vergebens, das gibt es einfach nicht.
Und Steinzeitgrafik, ich bitte dich. Ich bin ja kein Grafikfetischist, die ist mir relativ wurscht, aber in Full HD Auflösung sieht GT5 einfach nur geil aus. Genauso übrigens auch Forza 3.
Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Ich bin mit GT5 hochzufrieden, mit dem G25 macht das einfach nur einen Heidenspass, und darum gehts doch beim Zocken, oder etwa nicht?
Ich finde die Grafik auch nicht gerade berauschend, jeder hat seine eigene meinung, aber da kommen ja gleich wieder die Fanboys aus den ecken gesprungen ist doch immer das selbe.

mfg
Hm, ja, hast schon recht, aber nervt halt trotzdem.
Wenn man mal PS1 und PS3 Grafik nebeneinanderhält, dann ist so eine Aussage einfach nur grenzdebil dämlich und ausgemachter Schwachsinn...
Ich persönlich denke, dass das Ganze schon extrem realistisch aussieht, manchmal weiß man nicht, ist das Foto oder Screenshot. Und das gilt inzwischen für sehr viele Spiele.
Es ist inzwischen ein Level erreicht worden bei dem es sehr schwer ist, noch großartige Unterschiede festzustellen.
Zumindest Unterschiede, die einem auffallen, wenn man mit 300 über die Bahn brettert, denn da hat man ja doch deutlich besseres zu tun, als sich über die Grafik Gedanken zu machen ;)
 

Jojoselavi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
58
AW:

Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Haben sie nicht, TDU ist für mich eines der besten Rennspiele der letzten Jahre -natürlich mit etwas zu vielen Fehlern, aber ich lieber es trotzdem :)
 
F

ferrari2k

Gast
AW:

Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Haben sie nicht, TDU ist für mich eines der besten Rennspiele der letzten Jahre -natürlich mit etwas zu vielen Fehlern, aber ich lieber es trotzdem :)
Naja, ich fahre es auch gerne, aber es gibt immer noch teilweise gravierende Fehler und unangenehme Dinge.
z.B. dass man für die zusätzlichen Autos zahlen muss, obwohl die Konsolenspieler diese kostenlos bekommen, oder der Fehler mit den unsichtbaren Polizeifahrzeugen, das nervt vor allem, wenn man Missionen hat, in denen man perfekt abschneiden muss (Auslieferung der Sportwagen oder sowas).
Dann fällt mir noch ein, dass die anderen Fahrzeuge sehr spät dargestellt werden, man denkt, die Straße ist frei, auf einmal poppt vorne ein neues Auto auf und versaut dir deine Fahrt ;)
Und dass man so lange auf einen Patch warten musste überzeugt mich auch nicht wirklich, in TDU 2 zu investieren, wenn es mal kommen sollte.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
AW:

hagren am 15.12.2009 18:09 schrieb:
Rabowke: Auf PSOne-Niveau ist es sicher nicht,
aber die Bittiefe/Auflösung der Texturen und die
Pappzuschauer sind für 2010 doch etwas
enttäuschend. Dirt 2 hingegen sieht sehr
organisch und detailiert aus.
Redest du jetzt nur von den hier verlinkten Screenshots oder hast du das Spiel selber mal gespielt?

Ich muss dir Recht geben, dass die hier verlinkten Screenshots einfach doof aussehen bzw. schlecht gewählt sind. Ich hab keine PS3 und finde auch das ganze TamTam rund um GT5 einfach peinlich, in der Zeit zwischen GT4 & GT5 hat Turn10 bereits zwei bzw. drei Spiele veröffentlicht die alle genial sind.

Davon ab hab ich natürlich GT5 Prologue gespielt und es sieht in Natura weitaus besser aus, wie hier auf den Screenshots vermittelt wird. Vllt. einfach mal nach GT5 Screenshots bei Google suchen und staunen.

Dirt 2 find ich persönlich überhaupt nicht ... hübsch, ganz im Gegenteil. Verglichen mit einem Forza 3, was ich aktuell Spiele, sieht das einfach nur künstlich und nicht real aus.
 

Mentor501

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2007
Beiträge
1.342
Reaktionspunkte
54
AW:

Rabowke: Auf PSOne-Niveau ist es sicher nicht,
aber die Bittiefe/Auflösung der Texturen und die
Pappzuschauer sind für 2010 doch etwas
enttäuschend. Dirt 2 hingegen sieht sehr
organisch und detailiert aus.
Redest du jetzt nur von den hier verlinkten Screenshots oder hast du das Spiel selber mal gespielt?

Ich muss dir Recht geben, dass die hier verlinkten Screenshots einfach doof aussehen bzw. schlecht gewählt sind. Ich hab keine PS3 und finde auch das ganze TamTam rund um GT5 einfach peinlich, in der Zeit zwischen GT4 & GT5 hat Turn10 bereits zwei bzw. drei Spiele veröffentlicht die alle genial sind.

Davon ab hab ich natürlich GT5 Prologue gespielt und es sieht in Natura weitaus besser aus, wie hier auf den Screenshots vermittelt wird. Vllt. einfach mal nach GT5 Screenshots bei Google suchen und staunen.

Dirt 2 find ich persönlich überhaupt nicht ... hübsch, ganz im Gegenteil. Verglichen mit einem Forza 3, was ich aktuell Spiele, sieht das einfach nur künstlich und nicht real aus.
Tja, da sieht man mal wie unterschiedliich die Meinnungen sein können, Forza3 finde nähmlich ICH, von der Grafik her, vollkommen gekünstelt und schlecht.
Da fand ich NFS Shift sogar hübscher.
Dirt2 hingegen liebe ich für seine Grafik und finde gerade diese alles andere als künstlich.
Ich denke es ist bei solche Spielen einfach der eigene Geschmack der den Ton angibt.
Und GT5 fand ich übrigens schon zu Prologue Zeiten nicht soo wundertoll was die Grafik anging, hübsch, mehr aber auch nicht.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.891
Reaktionspunkte
6.056
AW:

Tja, da sieht man mal wie unterschiedliich die Meinnungen sein können, Forza3 finde nähmlich ICH, von der Grafik her, vollkommen gekünstelt und schlecht.
Da fand ich NFS Shift sogar hübscher.
Dirt2 hingegen liebe ich für seine Grafik und finde gerade diese alles andere als künstlich.
Ich denke es ist bei solche Spielen einfach der eigene Geschmack der den Ton angibt.
Und GT5 fand ich übrigens schon zu Prologue Zeiten nicht soo wundertoll was die Grafik anging, hübsch, mehr aber auch nicht.
Hmm, interessant! :-D

Hier mal ein Screenshot von DiRT 2 für den PC:




und hier einer von Forza 3:

http://reviews.cnet.com/i/bto/20090603/ct_head_forza3_610x289.jpg

Wobei man fairerweise sagen muss, dass Forza ( und PGR etc. ) bei Screenshots massiv AA draufaddiert, die es im tatsächlichen Spiel so nicht gibt. Dirt 2 hat auf der Xbox360 4x AA und Forza 3 4x AA ( oder 2x AA, hab grad die Übersicht nicht griffbereit! ).

also ich finde Forza 3 deutlich realitätsgetreuer als dieses shiny happy people ( *zwinker* ) von Dirt 2.
 

Ackne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW:

Moin,
Replays das sind doch die wiederholungen einer
fahrt bzw. eines Spieles; ist das OK; ah..hhhh.

Und fällt euch nix besseres ein Über ((( HD )))
bilder bzw. Videos auszulassen ????

Mich Interessiert das Spiel selbst Menue,Strecken,
Kanten-glättung (AA-MSAA ect) Kantenflimmern

auf der Piste , was bringt es wenn ich 2 Stunden
vorm Monitor sitze und die Augen schmerzen

und ich nix mehr sehen kann. Ausserdem bessere Anleitung wie stelle ich das Fahrzeug ein so das es Fährt wie ICH es will und nicht

wie es fahren will. Realismuss Jungs kommt runter das Ding ist ein Betrug ohne gleichen.

Um alle Parameter einer Simula zu berechnen
reicht nicht ein(e) konsole bzw. PC .

Hier wird mann ehr verarscht Programierer
setzen Parameter ein UM annähernt sich den
Verhältnis der Sim anzupassen.

Mit Pad (GT4) Feedback der Strasse in GT1
habe ich mit dem Pad fühlen können das ich grip

habe oder nicht. ( Logisch jetzt kommt das L-Rad ) ist das beim Bundel bzw. PS3 dabei

Nein die dinger sind Optionales Beikram was sich schlecht tranportieren läst. Ich spiele

ergo möchte ich dieses auch mit dem Kummpel
von neben an und ja mit jedem ob 10 oder 50 jahre.

den dann ist ein Spiel-spiele-wert vor handen .

Aber Leckerliess braucht ja die Nation. Ha-ha

Besinnt euch auf das wesendliche und nicht auf
kinderkake.

akne (der p. a. d. Hint....)
 
F

ferrari2k

Gast
AW:

Alter Schwede... anstatt zu zocken solltest du lieber ein intensives Gespräch mit einem Duden suchen...
 

Jojoselavi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.469
Reaktionspunkte
58
AW:

Das letzte Spiel mit Supersportwagen was ich kenne ist NfS Shift, wobei da afaik keine Ferraris bei sind. Davor muss man lange zurückgehen, bis Test Drive Unlimited. Und den Titel hat Atari ja auch grandios versiebt...
Haben sie nicht, TDU ist für mich eines der besten Rennspiele der letzten Jahre -natürlich mit etwas zu vielen Fehlern, aber ich lieber es trotzdem :)
Naja, ich fahre es auch gerne, aber es gibt immer noch teilweise gravierende Fehler und unangenehme Dinge.
z.B. dass man für die zusätzlichen Autos zahlen muss, obwohl die Konsolenspieler diese kostenlos bekommen, oder der Fehler mit den unsichtbaren Polizeifahrzeugen, das nervt vor allem, wenn man Missionen hat, in denen man perfekt abschneiden muss (Auslieferung der Sportwagen oder sowas).
Dann fällt mir noch ein, dass die anderen Fahrzeuge sehr spät dargestellt werden, man denkt, die Straße ist frei, auf einmal poppt vorne ein neues Auto auf und versaut dir deine Fahrt ;)
Und dass man so lange auf einen Patch warten musste überzeugt mich auch nicht wirklich, in TDU 2 zu investieren, wenn es mal kommen sollte.
Ich weiß um alle diese Fehler, und trotzdem hat´s mir extrem viel Spaß gemacht. Das zeigt, was drin gewesen wäre, wenn die das besser in den Griff bekommen hätten.
 
F

ferrari2k

Gast
AW:

Ja, stimmt schon, wie gesagt, ich fahre es ja auch immer noch, es ist für mich das einzige Spiel nach Driver, bei dem es Spaß macht, einfach nur durch die Stadt zu cruisen.
Mit dem G25, Kupplung, H-Schaltung und dem 288GTO oder McLaren F1... *schwärm* :-D
Gut, die Nachbarn dürfte das weniger freuen, aber egal :-D
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.886
Reaktionspunkte
1.787
AW:

Viele sinnlos aneinandergewürfelte Buchstaben
Ich hab nicht einen Satz von Deinem Post verstanden. Das muss man auch erst mal perfektionieren, so viel Text ohne Inhalt zu schreiben. Politiker bist Du aber nicht zufällig, oder? :B
 
Oben Unten