News - Gothic 3: Patch-Nachtest zu Gothic 3 online

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,600116
 

corax

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.05.2003
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
http://www.amazon.de/Gothic-3-Collectors-Edition-DVD-ROM/dp/B000GPIOYS/ref=sr_1_1/302-0570438-9004850?ie=UTF8&s=videogames&qid=1177408261&sr=1-1

Gothic 3 - Collector's Edition (DVD-ROM)
von Koch Media Deutschland GmbH
Plattform: Windows 2000 / XP
(59 Kundenrezensionen)
Unverb. Preisempf.: EUR 69,99
Preis: EUR 29,90

Also 30€ für die CE Version finde ich da schon besser
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
das wär doch jetzt mal `ne gute gelegenheit zuzugeben, dass ihr mit der ursprünglichen wertung "ein wenig" daneben gelegen habt. :-D
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
äh... mal zu den screenshots:
die farben sind ja wie beim Stalker-test völlig daneben. warum sind die farben denn so komisch eingestellt? sieht ja grauenhaft aus. :S
ist etwas kaputt bei diesem PC oder hat das screenshot-tool ne macke? irgendwas ist da extrem faul. :B

man vergleiche:
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=600105&entity_id=-1&image_id=650137&page=1

http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=573614&entity_id=-1&image_id=598903&page=1
 

Cokol

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
284
Reaktionspunkte
0
Bonkic am 24.04.2007 11:54 schrieb:
das wär doch jetzt mal `ne gute gelegenheit zuzugeben, dass ihr mit der ursprünglichen wertung "ein wenig" daneben gelegen habt. :-D

Dass das passieren wird glaubst Du aber nicht wirklich, oder? o0
 

olstyle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.249
Reaktionspunkte
0
HanFred am 24.04.2007 11:59 schrieb:
man vergleiche:
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=600105&entity_id=-1&image_id=650137&page=1

http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=573614&entity_id=-1&image_id=598903&page=1
Man beachte auch die Bildunterschriften. Da wird ein Wolf schnell mal zum Scavenger etc. ;) .
@Topic: Als ich Patch und Gothic3 gelesen habe habe ich für ca. 2 Sekunden auf Neuigkeiten um den nächsten Patch gehofft :S .
 
S

smooth666

Gast
[quote="HanFred am 24.04.2007 11:59] äh... mal zu den screenshots:
die farben sind ja wie beim Stalker-test völlig daneben. warum sind die farben denn so komisch eingestellt? sieht ja grauenhaft aus. :S
ist etwas kaputt bei diesem PC oder hat das screenshot-tool ne macke? irgendwas ist da extrem faul. :B

man vergleiche:
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=600105&entity_id=-1&image_id=650137&page=1

http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=573614&entity_id=-1&image_id=598903&page=1 [/quote]

Man achte ausserdem bei dem Gothic Screenshot auf die Bildunterschrift :
Ein solcher "Scavenger" rief sonst alle Bürger des Dorfes auf den Plan.
Ist das noch keinem aufgefallen ?
 
A

addi81

Gast
Mh, dieser Nachpatch an sich wäre schon OK, was mir persönlich aber merkwürdig erscheint ist die Tatsache, das gleich dazu ein Kaufangebot für das eben bewertete Spiel mitaufgeführt wird...

Mal im Ernst, wie glaubwürdig ist ein Test der praktisch direkt vom Verkäufer des Produktes kommt?
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
smooth666 am 24.04.2007 12:15 schrieb:
[quote="HanFred am 24.04.2007 11:59] äh... mal zu den screenshots:
die farben sind ja wie beim Stalker-test völlig daneben. warum sind die farben denn so komisch eingestellt? sieht ja grauenhaft aus. :S
ist etwas kaputt bei diesem PC oder hat das screenshot-tool ne macke? irgendwas ist da extrem faul. :B

man vergleiche:
http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=600105&entity_id=-1&image_id=650137&page=1

http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=article&article_id=573614&entity_id=-1&image_id=598903&page=1

Man achte ausserdem bei dem Gothic Screenshot auf die Bildunterschrift :
Ein solcher "Scavenger" rief sonst alle Bürger des Dorfes auf den Plan.
Ist das noch keinem aufgefallen ? [/quote]
siehe olstyles posting.
hehe, wirklich seltsam, dieser "scavenger". *g* :]
 

PapaSFlo

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2002
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Man achte ausserdem bei dem Gothic Screenshot auf die Bildunterschrift :
Ein solcher "Scavenger" rief sonst alle Bürger des Dorfes auf den Plan.
Ist das noch keinem aufgefallen ?

Wurde korrigiert, danke für den Hinweis, da hat wohl irgendein Prakti schlampig gearbeitet...*flöt*
 
C

Cativerio

Gast
Jetzt mal ehrlich.

Habt ihr, liebe PC Games, eine andere Version von Gothic 3 gespielt als ich? Ich meine ich besitzte die Collector's Edition und habe Patch 1.12 installiert.

Aber bei meiner version will kein Spielspass aufkommen, was nicht zuletzt am völlig verkorksten Kampfsystem liegt, das Hand in Hand mit den schlechten Animationen einhergeht.

Es ist auch in der Version 1.12 noch so, das die Spielfigur (ob Gegner oder Held, Freund oder Feind) die den ersten Treffer landet, auch den Kampf für sich entscheidet, im Falle des Spielers, mit Dauerklicken.

In diesem Zusammenhang lässt auch die KI mehr als nur ein wenig zu wünschen übrig. Es ist eigentlich die Regel, das Feinde, selbst unter einem Pfeilhagel, anscheinend lieber weiterhin den Boden nach Gänseblümchen absuchen, statt dem Übeltäter zumindest Gleiches mit Gleichem zu vergelten(die Regel beim Dämon von Gotha).

Zusammenfassend bleibt zu sagen, das trotz der wunderschönen Spielwelt (ich gehe NICHT auf kleinere Unschönheiten wie das Wasser ein) und der sehr dichten Atmosphäre, die durch die liebevolle Ausarbeitung von Charakteren und Konversationen mit selbigen aufkommt, kein richtiger Spielfluss aufkommen will. Dass liegt allerdings auch an den teils sehr langen Lade-, sowie Speicherzeiten.
Wenn der Held mal wieder, dank zweifelhaft "gutem" Kampfsystem, das Zeitliche segnet und der Spieler gezwungen ist, Ladezeiten von bis zu 10 Sekunden in Kauf zu nehmen, so ist das eine Sache. In Verbindung jedoch, mit der ständigen Angst dem unausgewogenen Schwertschwingen (oder im Falle der vielen Tiere und Monster den Klauen und Zähnen) zum Opfer zu fallen, was dazu verpflichtet vor und nach jedem Kampf zu speichern (wieder bis zu 10 Sekunden) kommt leider nur ein Bruchteil der tollen Atmosphäre rüber.

Bitte Piranha Bytes, überarbeitet doch das Kampfsystem! Ich bin fest davon überzeugt, das 99% aller Beschwerden über Gothic 3 nur allzu schnell verklingen, sobald man wieder 1 Stunde durch Myrtana stapfen können wird, die zwei Klingen in den Scheiden und die Sonne im Gesicht....

Wie damals bei Gothic 2.

Bitte Piranha Bytes.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
addi81 am 24.04.2007 12:18 schrieb:
Mh, dieser Nachpatch an sich wäre schon OK, was mir persönlich aber merkwürdig erscheint ist die Tatsache, das gleich dazu ein Kaufangebot für das eben bewertete Spiel mitaufgeführt wird...
Schon irgendwie mehr als mysteriös. Insbesonderer wenn es das Spiel noch gar nicht auf der angegebenen Seite gibt. Da war die (Werbe?)News wohl zu früh da.

Zum Nachtest. Ganz nett, aber - wie auch schon bei Resi 4 - passt da was nicht:
Fazit aus dem Nachtest schrieb:
Ich muss zugeben, dass das Spiel nach drei Patches ein Niveau erreicht hat, wie ich es mir bereits zum Release gewünscht hätte.
Wertung Nachtest: 88%
Wertung Originaltest: 87%
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Nali_WarCow am 24.04.2007 12:42 schrieb:
addi81 am 24.04.2007 12:18 schrieb:
Mh, dieser Nachpatch an sich wäre schon OK, was mir persönlich aber merkwürdig erscheint ist die Tatsache, das gleich dazu ein Kaufangebot für das eben bewertete Spiel mitaufgeführt wird...
Schon irgendwie mehr als mysteriös. Insbesonderer wenn es das Spiel noch gar nicht auf der angegebenen Seite gibt. Da war die (Werbe?)News wohl zu früh da.
Werter Herr Nali, da malen Sie den Teufel aber etwas zu sehr an die Wand. Wir wollen doch nicht zur Fraktion derer wechseln, die nach unseren Vermutungen vor lauter "Ihr sied doch gekauft weil... das Video da ist geteilt"-Paranoia (legendär :-D ) wahrscheinlich nicht mal in Ruhe an ihrem Schreibtisch sitzen können.

Der Link zu Gamer Unlimited hat dort tatsächlich nichts verloren und ist mittlerweile ja weg. Den eigentlichen Patch-Test gab's allerdings schon in der PC Games 05/2007, von daher sind solche Vermutungen bezüglich Werbe-News
gerade für einen Sternie
doch etwas unangebracht.
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
Burtchen am 24.04.2007 13:12 schrieb:
Der Link zu Gamer Unlimited hat dort tatsächlich nichts verloren und ist mittlerweile ja weg. Den eigentlichen Patch-Test gab's allerdings schon in der PC Games 05/2007, von daher sind solche Vermutungen bezüglich Werbe-News
gerade für einen Sternie
doch etwas unangebracht.
Keinesfalls unangebrachter als die immer noch nicht passende Wertung.
Ausserdem schliessen Sternträgertum und Kritik sich nicht aus, in meinem Arbeitsvertrag steht jedenfalls davon nichts. ;)
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
MiffiMoppelchen am 24.04.2007 13:23 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 13:12 schrieb:
Der Link zu Gamer Unlimited hat dort tatsächlich nichts verloren und ist mittlerweile ja weg. Den eigentlichen Patch-Test gab's allerdings schon in der PC Games 05/2007, von daher sind solche Vermutungen bezüglich Werbe-News
gerade für einen Sternie
doch etwas unangebracht.
Keinesfalls unangebrachter als die immer noch nicht passende Wertung.
Ausserdem schliessen Sternträgertum und Kritik sich nicht aus, in meinem Arbeitsvertrag steht jedenfalls davon nichts. ;)
Natürlich nicht, gegen halbwegs fundierte Kritik sage ich auch nichts =) - aber so ein Indizienrumfuhrwerken ist schon bizarr. Was ich meine, ist das solche Permanentunterstellungen halt wirklich kindisch sind, und infantiles Verhalten ist sternträgerunwürdig.
Gegen Kritik an der Wertung habe ich per se nichts. Insbesondere, da ich nichts mit dem Test zu habe :-D
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
Burtchen am 24.04.2007 13:38 schrieb:
Gegen Kritik an der Wertung habe ich per se nichts. Insbesondere, da ich nichts mit dem Test zu habe :-D


wie wäre denn deine wertung der ungepatchten version ausgefallen ?
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
Bonkic am 24.04.2007 13:43 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 13:38 schrieb:
Gegen Kritik an der Wertung habe ich per se nichts. Insbesondere, da ich nichts mit dem Test zu habe :-D


wie wäre denn deine wertung der ungepatchten version ausgefallen ?
ach, da herrscht bestimmt ein kollegialitätsprinzip bei den redakteuren... oder?
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Bonkic am 24.04.2007 13:43 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 13:38 schrieb:
Gegen Kritik an der Wertung habe ich per se nichts. Insbesondere, da ich nichts mit dem Test zu habe :-D


wie wäre denn deine wertung der ungepatchten version ausgefallen ?
ach, da herrscht bestimmt ein kollegialitätsprinzip bei den redakteuren... oder? [/quote]
Naja, jemandem direkt ans Bein
ihr wisst schon
- das macht man nicht. Aber Meinungsbesitz ist erlaubt :]
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.434
Reaktionspunkte
7.093
Burtchen am 24.04.2007 13:47 schrieb:
Ich werde darauf demnächst (spätestens am 9. Mai ;) ) beim Test von Two Worlds zurückkommen. Für angebracht halte ich weder ein profilneurotisches Bashen, wie es manches Online-/Print-Magazin getan hat, noch ein etwas zu ... öhm... respektvolles Schleichen um das goldene Kalbdie goldene Kuh.


geschickt aus der affaire gezogen - das muss man dir lassen. :-D

edit :
zu spät :B
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Bonkic am 24.04.2007 13:49 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 13:47 schrieb:
Ich werde darauf demnächst (spätestens am 9. Mai ;) ) beim Test von Two Worlds zurückkommen. Für angebracht halte ich weder ein profilneurotisches Bashen, wie es manches Online-/Print-Magazin getan hat, noch ein etwas zu ... öhm... respektvolles Schleichen um das goldene Kalbdie goldene Kuh.


geschickt aus der affaire gezogen - das muss man dir lassen. :-D
Wah, mein Edit-Text ist weg. *grummel*

Nochmal zum Mitschreiben:
Ich werde darauf demnächst (spätestens am 9. Mai ) beim Test von Two Worlds zurückkommen. Für angebracht halte ich weder ein profilneurotisches Bashen, wie es manches Online-/Print-Magazin getan hat, noch ein etwas zu ... öhm... respektvolles Schleichen um das goldene Kalbdie goldene Kuh.
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
Burtchen am 24.04.2007 13:38 schrieb:
MiffiMoppelchen am 24.04.2007 13:23 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 13:12 schrieb:
Der Link zu Gamer Unlimited hat dort tatsächlich nichts verloren und ist mittlerweile ja weg. Den eigentlichen Patch-Test gab's allerdings schon in der PC Games 05/2007, von daher sind solche Vermutungen bezüglich Werbe-News
gerade für einen Sternie
doch etwas unangebracht.
Keinesfalls unangebrachter als die immer noch nicht passende Wertung.
Ausserdem schliessen Sternträgertum und Kritik sich nicht aus, in meinem Arbeitsvertrag steht jedenfalls davon nichts. ;)
Natürlich nicht, gegen halbwegs fundierte Kritik sage ich auch nichts =) - aber so ein Indizienrumfuhrwerken ist schon bizarr. Was ich meine, ist das solche Permanentunterstellungen halt wirklich kindisch sind, und infantiles Verhalten ist sternträgerunwürdig.
Nun, für den einen sinds Vermutungen, für den anderen unbestätigte Tatsachen. Beweisen lässt sich von unserer Seite natürlich kaum etwas, aber die Vermutung liegt halt nahe bei der etwas unsubtilen Weise, in der Gothic 3 getestet und beworben wird - in diesem speziellen Fall sind die Genzen mehr als nur leicht fliessend. Da kann man genauso gut annehmen, die PCG unterstellt dem User hier Schwachsinnigkeit, weil es schon niemand bemerken wird, und wenn es jemand bemerkt, wirds entweder ignoriert oder als infantil abgetan.
Ob fundiert oder nicht, bizarr und geheimnisvoll bleibt die Findung der PCG-Gothic 3-Wertung auch weiterhin...
 

Dominik10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2006
Beiträge
531
Reaktionspunkte
0
Also ich weiß nicht wie vor den Patches Gothic 3 lief aber bei mir stürzt es noch immer ab beim Spielstandladen oder beim Teleportieren obwohl ich den neuesten Patch installiert habe (1.12).
Ich hoffe der nächste Patch macht ordentlich was besser. Ich verstehe das nicht das so ein gigantisches super Rollenspiel durch die Bugs "verhaut" wird.
Ich hoffe die Entwickler werden etwas dagegen tun.
mfg Dominik

PS: Bei mir läuft Oblivion mit allen Details und der größten Auflösung flüssig und OHNE Fehler.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Burtchen am 24.04.2007 13:12 schrieb:
Der Link zu Gamer Unlimited hat dort tatsächlich nichts verloren und ist mittlerweile ja weg.
Insbesondere, da es das Game dort ja noch gar nicht gibt. ;) Aber ich verstehe es nicht. Was ist so schwer daran einfach klipp und klar (ein Anzeige oder Eigenwerbung reicht) zu sagen, dass man hier per Downloadportal das Spiel anbietet? Muss es so subtil im Newstext sein?

Den eigentlichen Patch-Test gab's allerdings schon in der PC Games 05/2007, von daher sind solche Vermutungen bezüglich Werbe-News
gerade für einen Sternie
doch etwas unangebracht.
Es war ein Werbenews mit Fragezeichen. Ganz davon abgesehen wäre ich sehr daran interessiert, was man von so einer News halten soll, wo lediglich auf einen Nachtest verwiesen wird, worin (auch richtig) von der Verbesserung so mancher Fehler gesprochen wird und die Endwertung von 87 auf 88 angehoben wird. Wäre ja alles kein Ding, aber was soll man als Leser einer solchen News davon halten, wenn neben den beiden Sqoops-Shopanzeigen auch noch der digitale Vertrieb über Computecs Downloadportal angepriesen wird?

Natürlich nicht, gegen halbwegs fundierte Kritik sage ich auch nichts =) - aber so ein Indizienrumfuhrwerken ist schon bizarr. Was ich meine, ist das solche Permanentunterstellungen halt wirklich kindisch sind, und infantiles Verhalten ist sternträgerunwürdig.
Dann trennt doch bitte einfach ein wenig besser, sprich so, dass auch die kindischen Besucher der Webseite, zwischen redaktionellen Beiträgen und Beiträgen, die man irrtümlicher Weise – da sie beispielsweise nicht das Wörtchen Anzeige enthalten – als Werbung interpretieren könnte, unterscheiden können. Das ist ein wirklich ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag. =)
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
Dominik10 am 24.04.2007 14:00 schrieb:
Also ich weiß nicht wie vor den Patches Gothic 3 lief aber bei mir stürzt es noch immer ab beim Spielstandladen oder beim Teleportieren obwohl ich den neuesten Patch installiert habe (1.12).
Ich hoffe der nächste Patch macht ordentlich was besser. Ich verstehe das nicht das so ein gigantisches super Rollenspiel durch die Bugs "verhaut" wird.
Ich hoffe die Entwickler werden etwas dagegen tun.
mfg Dominik

PS: Bei mir läuft Oblivion mit allen Details und der größten Auflösung flüssig und OHNE Fehler.

Selbst mit Patch finde ich, dass Gothic 3 viel schlechter als die Vorgänger ist. 88% sind meiner Meinung höchstens angebracht, wenn das Spiel perfekt laufen würde.

Ich würde dem Spiel aber nie mehr als 86% geben.

PS: Ist bei mir auch so, und dann gibt es Leute, die meinen wenn für G3 mehr Patches kommen als für Oblivion, wäre Jowood besser als Bethesda...
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
XIII13 am 24.04.2007 14:36 schrieb:
Ich würde dem Spiel aber nie mehr als 86% geben.
ansonsten bin ich ja deiner ansicht, aber ist das hier dein ernst? an zwei pünktchen willst du dich aufhängen? das ist jetzt aber mehr als lächerlich und klingt so, als würdest du die wertungen als extrem wichtig einstufen.
hey, realitätscheck: spieleredakteure sind auch nur menschen wie du und sich und ein mensch ist bei so etwas nie hundertprozentig objektiv, auch wenn er sich noch so sehr mühe gibt.
und zwei punkte sind einfach nix. ab zehn punkten können wir darüber diskutieren.
 
F

Farragut

Gast
finde es auch ziemlich lächerlich, das ein dicker Nachtest gefahren wird mit Patchen die schwerwiegende Fehler bereinigen und dann wird ein Prozent aufgeschlagen...eigentlich sollte dem ursprungs redakteur der gesamte G3 Test peinlich sein, wenn nach solch dicken patches und verbesserungen (die mehr als nur nötig waren um das spiel halbsweg funktionsfähig zu machen) man nur ein prozent haben kann ohne sich selber lächerlich zu machen. G3 hatte zum Release nicht mehr als 80% verdient und das mit deutschland bonus....

gibt es langsam eigentlich mal neuigkeiten zu dem riesen patch der kommen soll? wird es dieses jahr nochwas?

Farra
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
755
Farragut am 24.04.2007 15:27 schrieb:
gibt es langsam eigentlich mal neuigkeiten zu dem riesen patch der kommen soll? wird es dieses jahr nochwas?
das frage ich mich auch...
ich würde das game ja gerne wieder einmal installieren, aber wenn noch so ein patch kommen soll, warte ich lieber darauf.
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
Nali_WarCow am 24.04.2007 14:34 schrieb:
Dann trennt doch bitte einfach ein wenig besser, sprich so, dass auch die kindischen Besucher der Webseite, zwischen redaktionellen Beiträgen und Beiträgen, die man irrtümlicher Weise – da sie beispielsweise nicht das Wörtchen Anzeige enthalten – als Werbung interpretieren könnte, unterscheiden können. Das ist ein wirklich ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag. =)
Grundsätzlich ist das tatsächlich ein Problem, dass ich bei uns auch kritisch sehe (dass ich hier aber nicht allzu deutlich über mögliche interne Auseinandersetzungen plaudern kann, sollte klar sein :B ).

Nur kann man ja mal ein paar Sekunden warten, eh gleich komplette Pferde-Kohorten aufgescheucht werden.

Ich stelle oft genug fest, dass die Möglichkeit von E-Mail oder O-Mail mitunter deutlich weniger attraktiv scheint als ein schnelles Profilieren im Forum durch einen Kommentar, ganz gleich ob es um "Da fehlt ein i-Punkt" oder "Das Spiel kommt aber einen Tag früher raus" geht. Das war jetzt nicht speziell an dich gerichtet, fiel mir aber gerade mal wieder ein =)
 

BitByter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
66
Burtchen am 24.04.2007 16:15 schrieb:
Nali_WarCow am 24.04.2007 14:34 schrieb:
Dann trennt doch bitte einfach ein wenig besser, sprich so, dass auch die kindischen Besucher der Webseite, zwischen redaktionellen Beiträgen und Beiträgen, die man irrtümlicher Weise – da sie beispielsweise nicht das Wörtchen Anzeige enthalten – als Werbung interpretieren könnte, unterscheiden können. Das ist ein wirklich ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag. =)
Grundsätzlich ist das tatsächlich ein Problem, dass ich bei uns auch kritisch sehe (dass ich hier aber nicht allzu deutlich über mögliche interne Auseinandersetzungen plaudern kann, sollte klar sein :B ).

Nur kann man ja mal ein paar Sekunden warten, eh gleich komplette Pferde-Kohorten aufgescheucht werden.

Ich stelle oft genug fest, dass die Möglichkeit von E-Mail oder O-Mail mitunter deutlich weniger attraktiv scheint als ein schnelles Profilieren im Forum durch einen Kommentar, ganz gleich ob es um "Da fehlt ein i-Punkt" oder "Das Spiel kommt aber einen Tag früher raus" geht. Das war jetzt nicht speziell an dich gerichtet, fiel mir aber gerade mal wieder ein =)
mir ist jetzt nicht ganz klar, warum man solche dinge per o-mail regeln sollte?
das computec jetzt spiele online verkloppt ist deren/euer gutes recht,. das diese spiele beworben werden ist mehr als nur logisch und verständlich (dagegen sagt ja auch keiner was). aber es gibt mittlerweile einige user, die das gefühl nicht loswerden, werbung untergejubelt zu bekommen, ohne das diese als solche gekennzeichnet ist. das als infantil abzutun halte ich - sorry - für ziemlich unverschämt, da ich denke, das es nicht unsere aufgabe ist damit klar zukommen, sondern die des dienstleisters (wenngleich der dienst kostenlos ist) sich einmal zu überlegen wie diese eindrücke vermehrt entstehen können, wenn da doch so überhaupt nichts dran ist?!
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
BitByter am 24.04.2007 16:31 schrieb:
Burtchen am 24.04.2007 16:15 schrieb:
Nali_WarCow am 24.04.2007 14:34 schrieb:
Dann trennt doch bitte einfach ein wenig besser, sprich so, dass auch die kindischen Besucher der Webseite, zwischen redaktionellen Beiträgen und Beiträgen, die man irrtümlicher Weise – da sie beispielsweise nicht das Wörtchen Anzeige enthalten – als Werbung interpretieren könnte, unterscheiden können. Das ist ein wirklich ernst gemeinter Verbesserungsvorschlag. =)
Grundsätzlich ist das tatsächlich ein Problem, dass ich bei uns auch kritisch sehe (dass ich hier aber nicht allzu deutlich über mögliche interne Auseinandersetzungen plaudern kann, sollte klar sein :B ).

Nur kann man ja mal ein paar Sekunden warten, eh gleich komplette Pferde-Kohorten aufgescheucht werden.

Ich stelle oft genug fest, dass die Möglichkeit von E-Mail oder O-Mail mitunter deutlich weniger attraktiv scheint als ein schnelles Profilieren im Forum durch einen Kommentar, ganz gleich ob es um "Da fehlt ein i-Punkt" oder "Das Spiel kommt aber einen Tag früher raus" geht. Das war jetzt nicht speziell an dich gerichtet, fiel mir aber gerade mal wieder ein =)
mir ist jetzt nicht ganz klar, warum man solche dinge per o-mail regeln sollte?
das computec jetzt spiele online verkloppt ist deren/euer gutes recht,. das diese spiele beworben werden ist mehr als nur logisch und verständlich (dagegen sagt ja auch keiner was). aber es gibt mittlerweile einige user, die das gefühl nicht loswerden, werbung untergejubelt zu bekommen, ohne das diese als solche gekennzeichnet ist. das als infantil abzutun halte ich - sorry - für ziemlich unverschämt, da ich denke, das es nicht unsere aufgabe ist damit klar zukommen, sondern die des dienstleisters (wenngleich der dienst kostenlos ist) sich einmal zu überlegen wie diese eindrücke vermehrt entstehen können, wenn da doch so überhaupt nichts dran ist?!
Ich erwähnte, dass sich dieser Kritikpunkt nicht speziell darauf bezog, sondern auf das generelle "Erst0r sein, der irgendeinen Kommentar ablässt". Dass Werbung - presserechtlich wie -ethisch - als solche gekennzeichnet zu sein hat, ist logisch. Genug dazu gesagt von meiner Warte, Standpunkte sind klar.
 
Oben Unten