News - GfK-Charts: Neue Nummer 1 in Deutschland

Berndor

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2001
Beiträge
101
Reaktionspunkte
8
Na ja, mir solls recht sein, wenn Phenomedia seine bisherige Firmenphilosophie beibehält und aus dem Erlös dieser "Machware" geniale Vollpreistitel wie Gothic für den echten Spielefreund finanziert. Würden sich doch die "echten" PC-Spiele nur auch einmal so gut verkaufen, dann sehe die Qualität unseres Hobbys ganz anders aus....
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,40172
 

nussknacker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Bin genau derselben Meinung. Ist auch mal was anderes, wenn nicht immer nur EA an der Spitze ist.
 
Oben Unten