• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

News:Geht Benedict Cumberbatch unter die Sith-Lords?

S

stawacz

Gast
Nachdem die Gerüchte umgingen, Benedict Cumberbatch würde in dem kommenden Film Star Wars Episode 7 mitspielen, gibt es heute die Meldung welche Rolle der britische Schauspieler dabei übernehmen soll. Angeblich soll er einen Sith-Bösewicht verkörpern.

Gestern haben wir euch darüber berichtet, dass Benedict Cumberbatch nicht mehr an dem Projekt Crimson Peak von Guillermo del Toro beteiligt ist, da er angeblich bei Star Wars 7: Episode VII von J.J. Abrams einen Part übernehmen werde. Die heutige Gerüchteküche hat ein weiteres Detail zu Cumberbatchs Rolle in der Saga-Weiterführung aufgekocht. Laut BadassDigest soll Cumberbatch die Rolle des bösen Widersachers spielen.

Demnach geht die Meldung um, Benedict Cumberbatch würde sogar nicht nur in der siebten Episode, sondern in der gesamten geplanten Trilogie als Bösewicht auftreten. Offiziell wurde natürlich bisher nichts bestätigt. Abrams und die anderen Produzenten halten sich bislang sehr bedeckt, was die Handlung und vor allem den Cast von Episode 7 betrifft. Ob jedoch Benedict Cumberbatch nach Star Trek Into Darkness in einer weiteren J.J. Abrams-Filmneuauflage den Antagonisten spielen wird, ist sehr fraglich. Würde der Schauspieler in beiden großen Franchises auftauchen, würde dies mit Sicherheit eine große Welle der Entrüstung bei den Fans auslösen. Daher ist die Meldung mit Vorsicht zu behandeln und wir sollten lieber abwarten, bis es offizielle Bestätigungen von Seiten Disneys gibt.
Wer nicht länger auf Benedict Cumberbatch verzichten möchte, der muss sich nur noch bis zum 31. Oktober gedulden, dann wird der Brite in dem Biopic Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt in der Rolle des Wikileaks-Gründers Julian Assange zu sehen sein.


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.



(Quelle Moviepilot)
 

sauerlandboy79

Spiele-Guru
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.838
Reaktionspunkte
8.602
Momentan ist das alles nur heisse Luft. Man hat sich ja noch auch noch nicht auf den Haupt-Cast festgelegt.
Kurzum: Über ungelegte Eier lohnt es sich nicht zu sprechen. :]
 

Kaylee

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
27.08.2013
Beiträge
137
Reaktionspunkte
20
Wäre schon ein wenig seltsam, wenn er nach Star Trek nun auch in Star Wars einen zentralen Bösewicht spielen würde.

Außer in einer soweit veränderten Form, dass man sein Gesicht nicht erkennt, dann könnte ich es mir noch vorstellen. Aber denselben Kerl wie bei Into Darkness auf dem Plakat zu sehen wäre doch recht verwirrend. :-D
 

Hoaxwars

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
17.09.2013
Beiträge
100
Reaktionspunkte
4
Ich könnte ihn mir als Sith_Lord sehr gut vorstellen. Zumindest kan er dieses zwielichtige und kalte gut rüberbringen. Und warum dies eine mögliche "Welle der Entrüstung..." sein sollte, sollte es so kommen, verstehe ich nicht ganz. Bedeutet das jetzt, nur weil man in einem Star Trek Film mitegwirkt hat, es dann verboten dann eine Star Wars Rolle zu verkörpern oder umgekehrt? :-D
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.597
Reaktionspunkte
6.600
Ich könnte ihn mir als Sith_Lord sehr gut vorstellen. Zumindest kan er dieses zwielichtige und kalte gut rüberbringen. Und warum dies eine mögliche "Welle der Entrüstung..." sein sollte, sollte es so kommen, verstehe ich nicht ganz. Bedeutet das jetzt, nur weil man in einem Star Trek Film mitegwirkt hat, es dann verboten dann eine Star Wars Rolle zu verkörpern oder umgekehrt? :-D
Überleg mal bitte wenn Mark Hamill, in jungen Jahren, die Shatner Uniform angezogen hätte ... was meinst du was los gewesen wär?! Oder Harrison Ford mit Lederjacke und Peitsch .. äh ... moment!

;)

Cumberbatch ist ne verdammt coole Sau, vllt. gibt es ja ein Crossover? In Into Darkness wurde Khan ja wieder eingefroren, er erwacht xyz Jahre später und hat plötzlich Superkräfte!

sounds legit for me! :top:
 

Hoaxwars

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
17.09.2013
Beiträge
100
Reaktionspunkte
4
Überleg mal bitte wenn Mark Hamill, in jungen Jahren, die Shatner Uniform angezogen hätte ... was meinst du was los gewesen wär?! Oder Harrison Ford mit Lederjacke und Peitsch .. äh ... moment!

;)

Cumberbatch ist ne verdammt coole Sau, vllt. gibt es ja ein Crossover? In Into Darkness wurde Khan ja wieder eingefroren, er erwacht xyz Jahre später und hat plötzlich Superkräfte!

sounds legit for me! :top:



:-D ja, och glaube das ist einfach nur dieser Star Trek v.s. Star Wars Schnulli. Wer weiss, wenn es wirklich so kommen sollte und er einen Sith Lord verkörpern soll der optisch evtl. eh nicht wie Menschen aussieht, doch eh dann nicht auffällt. :-D
 
Oben Unten