News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,743504
 

oPtir3s

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

hl3 wird einfach gut
 

totman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2003
Beiträge
299
Reaktionspunkte
1
AW: News - Gabe Newell:

Ja das ist toll, ich will lieber Episode 3 ;(
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.347
Reaktionspunkte
1.850
AW: News - Gabe Newell:

Ich frage mich warum sie schon seit Ewigkeiten nichts mehr zur abschließenden Episode sagen.
Dass das Konzept der Episodenformate gescheitert ist, sollte Valve nicht davon abhalten mit dem letzten Teil endlich fertig zu werden.
 

PeterEhrlich

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.03.2010
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

dead space war aber auch gruselig ohne ende. konnte ich nur mit kumpels spielen. alleine undenkbar. nichtmal wenn ich den sound abschalte und flutlicht im zimmer anhabe. da ist jeder horrorfilm wirklich nen klax gegen :-D
 

lamora

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.12.2009
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

Wenn sie jetzt nach der Zeit mit Episode 3 herausrücken, wär ich schon sehr enttäuscht... Hoffe auf ein echtes HL3
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: News - Gabe Newell:

dead space war aber auch gruselig ohne ende. konnte ich nur mit kumpels spielen. alleine undenkbar. nichtmal wenn ich den sound abschalte und flutlicht im zimmer anhabe. da ist jeder horrorfilm wirklich nen klax gegen :-D
Ich weiß ja nicht wie du das jetzt konkret meinst aber wenn dies eine Rechtfertigung dafür sein soll dass Dead Space auf weniger Grusel setzt kann ich es nicht verstehen.
Wenn man Dead Space nicht spielen kann ohne sich dabei in die Hose zu pissen dann sollte man ein Spiel wie Dead Space einfach nicht spielen.

Ich fand Dead Space zwar ziemlich gut aber später hat mir das Spiel nicht mehr so Spaß bereitet weil die Gegner zu einfach waren (habe den höchsten Schwierigkeitsgrad eingestellt), deshalb habe ich auch nicht mehr dieses "Angstgefühl" beim Zocken gehabt. Ich finde gerade dass der Schwierigkeitsgrad einen Angst einflößen soll.
Ich habe mir später im Spiel einfach gedacht "warum soll ich noch Angst vor den Gegnern haben? Dann erschrecken die mich halt, kratzen mich ein wenig und danach schieße ich sie ins Jenseits und fertig."

Ich kann mir vorstellen dass Dead Space deswegen noch einfacher wird und wenn Dead Space wirklich weniger Horrorelemente hat kaufe ich mir das Spiel nicht.
Am besten sollte man zwei Versionen von Dead Space veröffentlichen, einmal "Dead Space 2" und einmal "Dead Space 2 (Special Pussy Version)" dann wären glaube ich alle zufrieden.
Ich finde auf jeden Fall die neue Ausrichtung von Dead Space total scheiße.
Ich möchte mehr Horrorgames, also wirkliche Horrorgames und nicht die die nur so bezeichnet werden und in Wirklichkeit nur Actionspiele sind.
Hoffe so sehr darauf dass es bald wieder ein Silent Hill von den alten Entwicklern gibt denn bei den Silent Hillspielen konnte man sich auch richtig gruseln.


@ Topic
Ich finde die Ausrichtung auf mehr Horror sehr gut.
Meinetwegen können die noch die Sourceengine für ein neues Half Life benutzen, man sieht ja an der Cinematic Mod was noch grafisch mit der Sourceengine möglich ist.

Gabe Newel wird mir immer sympatischer, dieses Zitat finde ich auch sehr gut:
Auf die Frage hin, ob ein stetiger Reifungsprozess der Half Life-Serienteile von vornherein fest eingeplant gewesen sei, antwortet er, dass es schlicht eine Tatsache sei, dass man den Spielern nicht immer das gleiche vorsetzen könne. Grund sei ein gewisser Abnutzungs- oder Gewöhnungseffekt: Was vor Jahren funktioniert hätte, reiche heute einfach nicht mehr aus. Vor allem müsse man in Zukunft wieder mehr auf Emotionen setzen. Man sei bei Valve insbesondere davon abgekommen den Leuten richtig Angst einzujagen. Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige: Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Gabe hat es wirklich auf den Punkt gebracht, damit hat er einen neuen Fan. :finger:
 

wollowolle

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

ganz egal wann es kommt, wie es kommt, was es wird.

es ist schon jetzt gekauft :)

valve ist und wird, für mich persönlich, immer die beste spiele schmiede allerzeiten bleiben.
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW: News - Gabe Newell:

Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige:
Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Bitte was ? Haben Gordon und Alyx im nächsten Teil Kinder, die dann von den Combine bedroht werden oder wie soll ich mir das vorstellen ? :B
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: News - Gabe Newell:

Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige:
Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Bitte was ? Haben Gordon und Alyx im nächsten Teil Kinder, die dann von den Combine bedroht werden oder wie soll ich mir das vorstellen ? :B
Das wäre iwie komisch denn Nahe gekommen sind sich Gordon und Alyx in HL² und den Episoden ja nicht. :B
Aber ne nette Idee ist es trotzdem. :)
 

ViktorVal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
226
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell:

Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige:
Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Bitte was ? Haben Gordon und Alyx im nächsten Teil Kinder, die dann von den Combine bedroht werden oder wie soll ich mir das vorstellen ? :B
Hoffe mal, das ist eher im übertragenen Sinne gemeint. Wie hieß nochmal der zahme Headcrab?
 
F

ferrari2k

Gast
AW: News - Gabe Newell:

Wenn sie jetzt nach der Zeit mit Episode 3 herausrücken, wär ich schon sehr enttäuscht... Hoffe auf ein echtes HL3
Hm, soweit ich weiß wurde seitens Valve doch verlautet, dass die 3 Episoden zusammen HL3 ergeben sollen.
Ändert aber nichts daran, dass die damit wirklich fertig werden sollten. 
 

saubermann666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
174
Reaktionspunkte
2
AW: News - Gabe Newell:

Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige:
Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Bitte was ? Haben Gordon und Alyx im nächsten Teil Kinder, die dann von den Combine bedroht werden oder wie soll ich mir das vorstellen ? :B
Hoffe mal, das ist eher im übertragenen Sinne gemeint. Wie hieß nochmal der zahme Headcrab?
War der nicht mit dem Gartenzwerg Richtung Mond unterwegs? :B

Aber der Name fällt mir auch nicht ein, auch wenn ich vor dem geistigen Auge Dr. Kleiner nach ihm suchen sehe (im Labor ziemlich am Anfang von HL2).
 
F

ferrari2k

Gast
AW: News - Gabe Newell:

Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige:
Das Schwinden der eigenen Fähigkeiten und der Tod der eigenen Kinder.
Bitte was ? Haben Gordon und Alyx im nächsten Teil Kinder, die dann von den Combine bedroht werden oder wie soll ich mir das vorstellen ? :B
Hoffe mal, das ist eher im übertragenen Sinne gemeint. Wie hieß nochmal der zahme Headcrab?
Dr. Kleiner nennt die "La Mar" oder so ähnlich :-D
Frag mich nicht, wie man das schreibt ;)
 

FraXerDS3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
388
Reaktionspunkte
3
Website
www.slot5.de
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

Viele Fehler in dem Text^^
 

sularko

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.09.2007
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell:

Viele Fehler in dem Text^^
Gabe Newell, soll sich lieber um neue Spieleideen Gedanken machen und nicht versuchen das Half Life " Universum " immer wieder, und weiter aus zu quetschen. Der Dauerbrenner, der Half Life mal war, ist schon lange seit dem zweiten Teil vorbei. Das Gehype um das Episodenschnipsel nervt mich.
 

LAzyBone23

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
28
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

episode 3 wird bald als Half-Life 3 angekündigt ... ;) ich vermute das ja immer noch... das wäre ne antwort für die lange pause seit episode 2...
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW: News - Gabe Newell:

episode 3 wird bald als Half-Life 3 angekündigt ... ;) ich vermute das ja immer noch... das wäre ne antwort für die lange pause seit episode 2...
Hoffen wir mal.
Hoffentlich gibt es spätestens zur E3 ein paar Bilder und Spielausschnitte. :X
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.399
Reaktionspunkte
3.783
AW: News - Gabe Newell:

episode 3 wird bald als Half-Life 3 angekündigt ... ;) ich vermute das ja immer noch... das wäre ne antwort für die lange pause seit episode 2...
Hoffen wir mal.
Hoffentlich gibt es spätestens zur E3 ein paar Bilder und Spielausschnitte. :X
Och, nja
ansich würd mir ja schon reichen die Meldung, das man noch dran arbeitet :|
Hoffentlich sind die wenigstens mit der Retro-HL-Mod bald fertig
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell:

Also die Mischung aus Half-Life 2 hat mir genau gepasst. Schießereien in einer "leichten" End-Zeit Atmosphäre und zwischendrinn ein paar Grußeleinlagen wie Ravenholme. Das ist halt das was ich bei Half-Life erwarte, kein Metro oder FEAR.
 

Hasamoto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
436
Reaktionspunkte
57
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

Also wenn es euch um den horrer geht ; kann ich EA nur sagen kein Problem

Einfach DRM draufpacken und die spieler haben denn Blanken Horrer^^
 

Arhey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
341
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell:

Also wenn es euch um den horrer geht ; kann ich EA nur sagen kein Problem

Einfach DRM draufpacken und die spieler haben denn Blanken Horrer^^
Wird nicht geschehen, da Spiel Valve gehört und EA nur als Publisher fungiert. (was bei vielen Spielen der Fall ist)
Außerdem wird es durch Steam eine Art DRM haben.
 

Denis10

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
690
Reaktionspunkte
44
AW: News - Gabe Newell:

Ist damit gemeint, dass ein neuer Kopierschutz eingeführt wird? :B

Oder bezieht sich diese Aussage tatsächlich auf das Spiel selber? :-D
 

Abbadon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.07.2003
Beiträge
305
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

ja, wäre schön, wenn der dritte wieder mehr vom ersten Teil haben würde. Der war nämlich um einiges beklemmender als Nummero zwei. Verlassen in einer Station...kein Plan was passiert ist...einfach die perfekte Atmo!
 

head2003

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
257
Reaktionspunkte
3
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

"Dabei wisse man wisse aber genau, was den Spieler am meisten ängstige[...]" --- Ihr müsst Euch das auch mal durchlesen, bevor Ihr das online stellt, nicht einfach nur ein Rechtschreibprüfer starten, diese Art der Fehler kommen irgendwie immer öfter in letzter Zeit ;)
 

El-Ron-McBong

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.05.2005
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

Es soll endlich erscheinen, aber schön dass sie wieder etwas mehr auf den "Grusel-Faktor" eingehen wollen!
 

velja

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
AW: News - Gabe Newell: "Künftige Half Life-Titel sollen dem Spieler wieder mehr Angst einjagen"

hoffentlich bekommen die das hin , emotionen rüberbringen ist nicht ganz einfach , ich fand dead space gar nicht so gruselig , eher etwas nervig bei dem geschrei der monster, war aber trotzdem ein gutes game, hoffentlich kommt mal bald was von valve was wirklich gut ist.
 
Oben Unten