News - Electronic Arts - DVD-Ambitionen bei US-Versionen

B

Banni18

Gast
waaaaaaaaaaaaaaaaaaas!!wo bleiben die schönen,guten,alten Pappschachteln!mann!das war meistens der grund weshalb ich mir die us-version von einem spiel gekauft hab!so ein mist.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,31063
 
TE
B

ben81

Gast
- waaaaaaaaaaaaaaaaaaas!!wo bleiben die schönen,guten,alten Pappschachteln!mann!das war meistens der grund weshalb ich mir die us-version von einem spiel gekauft hab!so ein mist.

Trauerst du auch dem guten, alten Schwarz-Weiss-Fernsehen nach? *g*
 

prezident

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
Ich finds auch sch...schade, die haben noch richtig was hergemacht!
Obwohl ich die DVD Verpackungen (als ordnungsliebender Mensch ;)auch nicht soo schlecht finde, die passen nämlich perfekt in ein Regal! *g*

...solange nicht am Inhalt gespart wird! ;)

mfg
 

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
wie bitte ?
die passen perfekt in ein regal????

GAR NIX machen die :(

Zu klein um sie neben meine pappschachteln zu stellen, zu groß um sie neben die normalen cds zu stellen.
einen dvd ständer hole ich mir ganz bestimmt nicht
 
TE
J

JDee

Gast
Ich find schon das die DVD Boxen handlicher sind, denn die Papp Schachteln hatten ja nie die gleiche größe. Ich vermisse die schönen großen Artworks schon aber seitdem die Hersteller nicht einmal mehr Handbücher mitliefern sondern Freßzettel, halte ich die großen Schachteln doch für arg überflüssig.
Was im übrigen sehr genial wäre, ist wenn die Hersteller aufhören würden mehrere CD`s auszuliefern (Emperor: Schlacht um Dune) sondern gleich alles auf eine DVD-ROM packen würden. Den der Vorteil der DVD-Box ist hinfällig wenn mann gleich zwei davon zusammen kleben muß (siehe Emperor). Außerdem hab ich kein Bock CD`s zu jonglieren.
Nur so eine Idee.

JDee
 

prezident

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
@JDee

Naja nicht jeder hat ein DVD Laufwerk! ;)

Das war bei Rollercoaster Tycoon aber auch so, die klebten richtig aufeinander und haben sich beim rausmachen fast gegenseitig zerkratzt, sowas nervt natürlich... :-/

mfg
 
TE
C

CheshireCat

Gast
So, so, EA geht also langsam das Geld aus, oder wie sonst soll man diese Maßnahmen nachvollziehen können? "Pappschachteln werden zu teuer also stecken wir das ganze in DVD Boxen und verkaufen es natürlich zum gleichen Preis", so oder so ähnlich läufts doch. Von wegen, die Händler hätten sich beschwert, dass die Pappschachteln zu viel Platz im Regal wegnehmen, wie EA behauptet...
 
TE
W

Warwolf

Gast
DVD-Boxen nicht komfortabel

Also ich finde die DVD-Boxen nicht sehr toll!! Vom Platz nehmen sie den Händlern zwar viel aber dem Käufer bringts nichts! Der nimmt ohnehin nur die CD-Hülle ins Regal!
In einer DVD-Box hat auch niemals ein ordentliches Handbuch platz! Ich lobe dafür aber Spiele wie Empire Earth! (Handbuch, Poster, Mini Lexikon,...)
Bei Ego-Shooter hingegen ist die DVD-Box nicht so schlecht! Da gibts ja sowieso kein besonders dickes Handbuch!
 

klausbyte

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.898
Reaktionspunkte
204
richtig wurde es bei flashpoint gemacht. in die euro box eine dvd hülle rein
 
TE
H

Havoc

Gast
AW: DVD-Boxen nicht komfortabel

hab mir noch nie ein handbuch bei nem shooter durchgelesen, von daher hast du recht. die dvd-packungen finde ich aber im allgemeinen praktischer, weil sie nicht so viel platz wegnehmen (ich schmeiss doch nicht die schönen hüllen von hl, q3, unreal und co weg).
 
TE
R

ruyven_macaran

Gast
- richtig wurde es bei flashpoint gemacht. in die euro box eine dvd hülle rein

was ist da dran richtig toll? das bringt dem händler nichts, weils immer noch genauso viel platz braucht, und dem spieler bringts auch nicht, weil die hülle immer noch jede menge platz im regal wegnimmt.(bzw man sich noch extra ein jewelcase kaufen muss, für das man dann kein inlay hat.)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
- So, so, EA geht also langsam das Geld aus, oder wie sonst soll man diese Maßnahmen nachvollziehen können? "Pappschachteln werden zu teuer also stecken wir das ganze in DVD Boxen und verkaufen es natürlich zum gleichen Preis", so oder so ähnlich läufts doch. Von wegen, die Händler hätten sich beschwert, dass die Pappschachteln zu viel Platz im Regal wegnehmen, wie EA behauptet...


es stimmt aber leider mit dem regalplatz. einzelhändler wählen ihre produkte tatsächlich nach gewinn pro gemieteter regalfläche aus - und der platz dort ist nichts anderes als gemietete regalfläche. billigprodukte in supermärkten zB sind verlustprodukte, sie werden nur aus einem grund abgeboten: weil der kunde diese produkte erwartet und bei fehlen dieser produkte gar nicht in den laden käme.

wenn alle spiele in einer DVD-packung wären, dann könnten die händler sagen wir mal 30% der fläche einsparen - rein betriebswirtschaflich braucht man also ergo 30% weniger miete für den gleichen betrag an umsatz. rein kommerzeill ausgerichtete händler träumen wahrscheinlich schon vom gameverkauf der zukunft: ein automat mit einer stellfläche von keinem quadratmeter aus dem sich die kunden die spiele auf eine chipkarte ziehen: kaum miete aber voller umsatz...

ach ja: außerdem kann man in einem laster auch wesentlich mehr DVD-packungen transportieren, sprich: wofür man früher 3 laster brauchte braucht man nur noch 2 = kosteneinsparung.

anhand dieser gründen müßte nun auch der letzte erkennen, warum (neuaufgelegte) lowpricegames meistens nur in einer cd-hülle daherkommen - es liegt nicht nur am handbuch!
 
TE
B

ben81

Gast
- richtig wurde es bei flashpoint gemacht. in die euro box eine dvd hülle rein

1. Mein OFP gab's nur in einer DVD-Hülle (ist allerdings keine SE sondern die "Ur"-Version)

2. Was soll daran praktisch sein? Das vereinigt ja die beiden Nachteile (Eurobox nimmt Platz im Regal weg, DVD-Hülle zu groß für normale CD-Ständer) der einzelnen Verpackgungstypen!

PS: Bin übrigens für Dvd-Hülle! Da geht außerdem immer noch eine Menge rein: siehe OFP: Handbuch und netter Pappaufsteller für die Steuerung.
 
Oben Unten