News - E3: Doom 3 - Screenshots und Video

B

BM_W

Guest
*kinnlade runterklapp*
Also die UT2003 Grafik ist ja schon genial, aber dass das so schnell in den Schatten gestelt wird...
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,52230
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
*kinnlade runterklapp*
Also die UT2003 Grafik ist ja schon genial, aber dass das so schnell in den Schatten gestelt wird...

Sieht schon wirklich beeindruckend aus. Aber zum einen erstmal abwarten auf welcher Rechnerkonfiguration das im Vergleich zu Unreal 2 läuft und zum andern bin ich mir sicher, daß es bis zum Erscheinen von Doom 3 noch eine ganze Weile hin ist. (Gut auf dem E3-Poster von Doom steht 2003, doch ich glaube eher an 2004 oder frühestens Ende 2003.)
Auch sind die bislang gezeigten Bilder/Videos immer nuch aus einem kleinen Raum mit 1 oder 2 Personen. Da ist die Leistungs - bei so vielen Details - natürlich höher, als wenn sowas als Außenlandschaft bzw. mit vielen Personen dargestellt wird. Trotzdem sehr beeindruckend das Video.
 

MrGentelmann

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ich habe das Video auch gerade angesehen und muss sagen : RERSPEKT!
Es erinnert mich ein bisschen an die Resident Evil Reihe!
Einfach genial: Zombiejagd in 3D und zu einer Spektakulären Grafik!
Aber abwarten!!
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
[Sieht schon wirklich beeindruckend aus. Aber zum einen erstmal abwarten auf welcher Rechnerkonfiguration das im Vergleich zu Unreal 2 läuft

P4-2,4GHz und eine Geforce6 mit 128MB VIDEO-RAM - könnte ich mir vorstellen.

und zum andern bin ich mir sicher, daß es bis zum Erscheinen von Doom 3 noch eine ganze Weile hin ist. (Gut auf dem E3-Poster von Doom steht 2003, doch ich glaube eher an 2004 oder frühestens Ende 2003.)

Ich tippe mal auf das 4.Quartal 2003. Eventuell verschiebt man es auch nach 2004, sofern die installierte Ultrakrass-Hardwarebasis noch zu klein sein sollte.

Auch sind die bislang gezeigten Bilder/Videos immer nuch aus einem kleinen Raum mit 1 oder 2 Personen. Da ist die Leistungs - bei so vielen Details - natürlich höher, als wenn sowas als Außenlandschaft bzw. mit vielen Personen dargestellt wird. Trotzdem sehr beeindruckend das Video.

Sieht nur irgednwie nicht mehr nach dem Ur-Doom aus. Eher wie Resident-Evil in Ego-Perpektive. Aber trotzdem sehr fett. :)
 
TE
K

krisone

Guest
HOLY SHIT!!!!!! Das wars dann endgültig mit meiner gforce II mx. aber.... ob man sogar mit ner gf4 ti4600 DIE Grafik hinkriegt? (Spielengine wohlgemerkt, vielleicht sind das aber auch nur rendersequenzen?) Fragen über Fragen.
 

fragman

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2001
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
definitiv spielegraphik. das spiel soll auf einer g3 mit allen details mit 30 fps laufen. also nix mit geforce6, zumal es die nie geben wird.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
definitiv spielegraphik. das spiel soll auf einer g3 mit allen details mit 30 fps laufen
Das wurde vor über einem Jahr mal von ID gesagt, doch das glaube ich erst, wenn ich es live sehe. (Bin mir auch nicht mehr sicher, ob es hieß "mit allen Details" oder nur mit 30 fps - ist ja schon ein Unterschied.)

. also nix mit geforce6, zumal es die nie geben wird.
Sicher? Wenn man davon ausgeht, daß Doom 3 Mitte/Ende 2003 rauskommt, dann schafft es nVidia glatt und bringt in der Zweit noch zwei Grafikkarten raus.
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Ich denke mit meiner insgeheimen Vermutung lag ich doch schon richtig. "Unreal 2" sieht zwar grafisch aller erste Shane aus, doch wird es nicht das Nonplusultra in Sachen revolutionierende Grafik werden.
"Doom 3" ist da klar besser und zeigt auch im Video, was zu erwarten ist und was die Engine jetzt schon leisten kann.
"Doom 3" beats "Unreal 2" ;)
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Das wurde vor über einem Jahr mal von ID gesagt, doch das glaube ich erst, wenn ich es live sehe. (Bin mir auch nicht mehr sicher, ob es hieß "mit allen Details" oder nur mit 30 fps - ist ja schon ein Unterschied.)

Wenn die Spielgrafik in der gezeigten Qualitaet auf dem Monitor erscheinen soll (also auf maximaler Detailstufe), dann reicht eine GF3 sicher nicht mehr aus. Und wer will schon diese Grafikpracht mit Mid- oder Low-Level-Einstellungen spielen? Not me. :)
 
TE
V

VoMiTiVo

Guest
UHAAAAA, was für ein Grafik. :-D
Dagegen ist ja UT 2003 nichts!
 
TE
T

Triniter

Guest
UHAAAAA, was für ein Grafik. :-D
Dagegen ist ja UT 2003 nichts!

Id Software und John Carmack rocken und zwar ganz anders. Das wird die Zukunft der 3D Shooter. Die Geschichte wird weitergeschrieben. Und wer könnte das außer Carmack????
 
TE
S

StrangeFate

Guest
Nun ja, die engine wurde ja völlig neu geschrieben, die kollissionsabfrage ist trotz höheren polygonzahlen schneller als die der Q3 engine ...und es werden die game models zur abfrage verwendet, nicht irgendwelche low poly bboxen.

Die 3d modelle im SPiel sind etwa 1500-2500 polys also im höchsten falle so detalliert wie UT2 charactere und einfacher als U2 charactere.

Von daher waere die Leistung ja machbar ohne eine GF6+

Was alles so nett aussehen lässt sind die polybump schatten die auf hipoly modelle berechnet werden und dann auf die ingame lowpoly modelle gelegt werden.

Bis Doom3 draussen ist wird diese technologie recht verbreitet sein.
Es gibt mehrere engines die dies bereits verwenden und sogar die Unreal engine wird bis dahin daraufhin arbeiten.
Für die aktuellen Spiele fällt das natuerlich weg, aber die kommende games generation 2003/2004 wird generell auf polybump setzen.
 

Wurstbrot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
536
Reaktionspunkte
9
Ich hab dieses 99-MB-Video gezogen, und es ruckelt wie blöd mit schätzungsweise 5 FPS auf meinem 950er TB. Auch die neueste Quicktime-Version hat nichts gebracht. In den Film-Infos steht auch "Film (Bps): 5". Ist der Film so mies codiert oder kann man da was dagegen machen?
 

Flohbach

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
GAnz recht Unreal 2 hat längst nicht die Grafiken wie Doom 3 mein Besster sonst wäre es ja kein Doom3 oder wenn Doom 3 rauskommt spielt keiner mehr Unreal 2(2003)

-----------------------------------------------------------------------------------------------
INTEL forever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
GAnz recht Unreal 2 hat längst nicht die Grafiken wie Doom 3 mein Besster sonst wäre es ja kein Doom3 oder wenn Doom 3 rauskommt spielt keiner mehr Unreal 2(2003)

-----------------------------------------------------------------------------------------------
INTEL forever!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

der aussage entemen ich das du anscheinend spiele nur wegen der grafik spielst, wenn das alle so machen würden gäb es keine spiele mehr sonder nur noch grafikdemos (waren ne zeitlang ziemlich populär, vor ein paar jahren) spiele sind aber spiele und keine grafik demos ala 3Dmark xxxx

und sowie`s ausschaut schlägt doom 3 in eine völlig andere richtung als UT2 oder UT2003
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
GAnz recht Unreal 2 hat längst nicht die Grafiken wie Doom 3 mein Besster sonst wäre es ja kein Doom3 oder wenn Doom 3 rauskommt spielt keiner mehr Unreal 2(2003)

Btw, wer glaubt, Doom3 wird "uncut" in Deutschland erscheinen? :sinister smile: ;)
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Ich hab dieses 99-MB-Video gezogen, und es ruckelt wie blöd mit schätzungsweise 5 FPS auf meinem 950er TB. Auch die neueste Quicktime-Version hat nichts gebracht. In den Film-Infos steht auch "Film (Bps): 5". Ist der Film so mies codiert oder kann man da was dagegen machen?

Schreib den Producern des Videos eine e-Mail (die Credits werden am Ende des Clips ja eingeblendet) und sag ihnen, dass sie unfaehige Heckenpenner sind. Hilft nicht direkt, aber es beruhigt die Nerven. ;)
 

BSfH

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.04.2002
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
GAnz recht Unreal 2 hat längst nicht die Grafiken wie Doom 3 mein Besster sonst wäre es ja kein Doom3 oder wenn Doom 3 rauskommt spielt keiner mehr Unreal 2(2003)

Btw, wer glaubt, Doom3 wird "uncut" in Deutschland erscheinen? :sinister smile: ;)

Darauf lässt sich Carmack nicht ein. Also ihr unter18er, schnell kaufen
wenns da ist!
 
Oben Unten