News - Doom 3 - Hardware-Anforderungen

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
Ohh, und ich wollte mir extra n neuen PC für Doom 3 zulegen.
Naja, auf meinem rechner wird es vielleicht ja noch zu spielen sein, so auf 320x...ohne Texturen oder so..... .
Duron 800 und GeForce II MX rulz..ma sehen wies läuft (dafür kann ich mir die einzelen Bilder viel genauer ansehen, HEHE !).
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,76253
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.076
Reaktionspunkte
0
Ohh, und ich wollte mir extra n neuen PC für Doom 3 zulegen.
Naja, auf meinem rechner wird es vielleicht ja noch zu spielen sein, so auf 320x...ohne Texturen oder so..... .
Duron 800 und GeForce II MX rulz..ma sehen wies läuft (dafür kann ich mir die einzelen Bilder viel genauer ansehen, HEHE !).
Das ähnelt dann wirklich eher einer Diashow. Warten wir´s ab, was "Doom 3" wirklich für Ressourcen verschlingt auf den einzelnen Rechnern.
 

MaXpo

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
ich sage nur eins dazu, das man nach denn hardware anforderungen nicht gehen kann... bei mir läuft noch nichtmal battelfield 1942 MP demo in LOW details flüssig :(

AMD C Athlon 1,4 Ghz + MSI KT 3 ULTRA BOARD + MSI GF4 TI4200 64MB + 256 333DDR NANYA SPEICHER !!!! usw. OS WIN-ME
 

MaxP2001

Benutzer
Mitglied seit
28.07.2001
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
Ohh, und ich wollte mir extra n neuen PC für Doom 3 zulegen.
Naja, auf meinem rechner wird es vielleicht ja noch zu spielen sein, so auf 320x...ohne Texturen oder so..... .
Duron 800 und GeForce II MX rulz..ma sehen wies läuft (dafür kann ich mir die einzelen Bilder viel genauer ansehen, HEHE !).
Das ähnelt dann wirklich eher einer Diashow. Warten wir´s ab, was "Doom 3" wirklich für Ressourcen verschlingt auf den einzelnen Rechnern.

Hi,

AHA ich dachte mir schon das meine ATI 15700 nicht ausreichen würde,und meinem Athlon24000+ und meinen 5000HyperDDR-Ram.

Das ist scheisse sind die HArdwareanfordeungen nicht etwas zu hoch?I

MAx
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
voraussichtlich ein 1-GHz-PC mit GeForce256- oder GeForce2-Grafikkarte benötigt, um Doom 3 zu spielen

Glaube ich nicht.
Selbst wenn die Engine noch sehr so optimiert würde, wird man es auf der Rechnerkonstellation nicht vernünftig spielen können (Klar vielleicht ohne Licht;))
Das wird nur wieder unzählige Threads herraufbeschwören in denen gefragt wie wie gut es nun auf einem 1 GHz miz GF2MX / G2 /Pro, 1,1 GHz, etc. laufen wird. *ARG*
 

Blackshoot

Gesperrt
Mitglied seit
09.11.2001
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
ich sage nur eins dazu, das man nach denn hardware anforderungen nicht gehen kann... bei mir läuft noch nichtmal battelfield 1942 MP demo in LOW details flüssig :(

AMD C Athlon 1,4 Ghz + MSI KT 3 ULTRA BOARD + MSI GF4 TI4200 64MB + 256 333DDR NANYA SPEICHER !!!! usw. OS WIN-ME

Das deine Demo nicht flüssig läuft kann auch mit der Festpaltte zusammenhängen. Denn wenn deine Scheibe zu wenig Canche hat nützt der beste Prozessor oder Arbeitsspecher nix. Für die kommenden Spiele sind 8MB-Canche pflicht. Canche ist für die Schreibe- und Lesegeschwindigkeit der Festplatte.
 

CKwon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.05.2002
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
ich sage nur eins dazu, das man nach denn hardware anforderungen nicht gehen kann... bei mir läuft noch nichtmal battelfield 1942 MP demo in LOW details flüssig :(

AMD C Athlon 1,4 Ghz + MSI KT 3 ULTRA BOARD + MSI GF4 TI4200 64MB + 256 333DDR NANYA SPEICHER !!!! usw. OS WIN-ME

Das deine Demo nicht flüssig läuft kann auch mit der Festpaltte zusammenhängen. Denn wenn deine Scheibe zu wenig Canche hat nützt der beste Prozessor oder Arbeitsspecher nix. Für die kommenden Spiele sind 8MB-Canche pflicht. Canche ist für die Schreibe- und Lesegeschwindigkeit der Festplatte.
 
H

hellRaven

Guest
Das deine Demo nicht flüssig läuft kann auch mit der Festpaltte zusammenhängen. Denn wenn deine Scheibe zu wenig Canche hat nützt der beste Prozessor oder Arbeitsspecher nix. Für die kommenden Spiele sind 8MB-Canche pflicht. Canche ist für die Schreibe- und Lesegeschwindigkeit der Festplatte.

Verbreite doch bitte kein Halbwissen. Zeig mit mal ein Spiel, das so oft auf die HDD zugreigft, dass man von "nicht flüssig" reden kann. Wenn die Platte zu lahm ist (bzw zu wenig Arbeitsspeicher vorhanden ist) kann es mal zu Rucklern kommen. Aber dauerhafte frame-drops...

Was meinst du, warum es Ladezeiten gibt? Richtig: Damit die ganzen Daten und den RAM und Grafikspeicher geladen werden.

PS: Das Zeug heißt Cache. Ohne 'n'.
 
Z

ZMan

Guest
ich sage nur eins dazu, das man nach denn hardware anforderungen nicht gehen kann... bei mir läuft noch nichtmal battelfield 1942 MP demo in LOW details flüssig :(

AMD C Athlon 1,4 Ghz + MSI KT 3 ULTRA BOARD + MSI GF4 TI4200 64MB + 256 333DDR NANYA SPEICHER !!!! usw. OS WIN-ME

da machst du was falsch ! also bei mir läufts ruckelfrei --> Duron 700 + GF2Ti + 512 MB SD-Ram
also werkel mal an deinen Grafikeinstellungen rum ! Ganz wichtig AA und FSAA aus !!
Dann die Hardwareaccelartor beim Sound anschalten bzw. auf Max im DXDiag.
Ach ja BF1942 hat derbe Probs mit dem Sound. Am besten auf Low stellen, bringt mehr Frames als die Grafik eunterzudrehen. Und dann bei ner niedrigen AUflösung anfangen. Am besten 640x480x16 erstmal einstellen schauen obs läuft und dann hochgehen. Und verwechsel Grafikruckler net mit Lags. Da sind teilweise derbst im INet weil alle Welt spielen will.
 
B

Bravemikey2k

Guest
@bf1942
athlon 1,4, gf3, 512mb ddr,win xp, 1024x32, alle details hoch und sound top

null, nada, njet probs


@doom
läuft das spiel "normal" auf meinem rechner ? :-D
 

MaXpo

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
91
Reaktionspunkte
0
hmm? was soll ich denn falsch machen? habe ja nicht seit gestern ein PC

aslo

1,4ghz C Athlon
MSI KT 3 ULTRA
MSI GF4 TI 4200 64MB
333DDR NANYA @CL.2.0 Speicher
IBM 49 gb platte..keine ahnung wie die genaue bezeichnung ist mit denn ganzen Vaava us. :)
Creative Labs 5.1
Directx 81.b
neuster Via Treiber ich glaube der Via P40.42 oder so :) auf jeden fall der neue :)

Detenator hatte ich bis eben denn 10.82 drauf,,habe denn aber runtergeschmiessen weil ich gehört habe der macht probs bei Battelfiel 1942 habe jetzt denn 29.42 drauf !
oh man das game macht so kein spass!

ich zock auf 1024*768 32 Bit und teste immer zwischen High und Low Details merke aber kein geschwindigkeitszuwachs..irgendwie immer gleichschell aber ruckelt wie sau versteh ich nicht !

naja wäre dankbar für hilfe..ach ja mein OS ist WIN ME !
 
L

Lord_Waechter

Guest
ich hoffe die sagen was man für 3DMark2001 punkte haben muss (wie bei Max Payne (Pc Games))
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Hm, ob "Doom3" auf einem P3-500 mit TNT1-Karte und 32 MB RAM in 1024x768 und Max-Details spielbar sein wird...? :P

Wieso korrigiert id die Hardware-Anforderungen so drastisch nach unten? Angst vor der eigenen Courage? Zu wenig Spieler in der "Target Audience", die sich die vorher beschworene Hammer-Hardware leisten können - oder ein Zugeständnis an die Xbox-Version?
 
B

Blasius

Guest
Hm, ob "Doom3" auf einem P3-500 mit TNT1-Karte und 32 MB RAM in 1024x768 und Max-Details spielbar sein wird...? :P

Wieso korrigiert id die Hardware-Anforderungen so drastisch nach unten? Angst vor der eigenen Courage? Zu wenig Spieler in der "Target Audience", die sich die vorher beschworene Hammer-Hardware leisten können - oder ein Zugeständnis an die Xbox-Version?

Die Frage ist doch immer, was man mit solchen Mindestanforderungen anfangen soll.

Beispiel GP4: laut Verpackung mind. 400MHz, 256MB RAM, 32MB GraKa (oder so ähnlich). War aber auf meinem alten Computer VÖLLIG unspielbar! (800MHz, 704MB RAM, GF4Ti4200). Es lief erst ab der Detailstufe einigermaßen flüssig, wo man die Zuschauer weggeschaltet hat ! Jetzt erst läuft annehmbar auf meinem neuen Compi, aber von "flüssig" kann bei max. Details immer noch keine Rede sein.

Also warten wir lieber mal die ersten Praxistests einer spielbaren Version ab.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Also warten wir lieber mal die ersten Praxistests einer spielbaren Version ab.

Die auf den Verpackungen angegebenen Minimalanforderungen sind in vielen Fällen nur mit äußerster Vorsicht zu geniessen.

Darum bin ich jetzt schon auf den "Doom3"-Technik-Check in der PCG gespannt. Ob es wohl den Rahmen des Testcenters sprengt, ab wieviel Terrahertz wird es wohl flüssig spielbar sein, welche Grakas werden im Dauerbetrieb abrauchen? I'm curious. ;)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
voraussichtlich ein 1-GHz-PC mit GeForce256- oder GeForce2-Grafikkarte benötigt, um Doom 3 zu spielen

Glaube ich nicht.
Selbst wenn die Engine noch sehr so optimiert würde, wird man es auf der Rechnerkonstellation nicht vernünftig spielen können (Klar vielleicht ohne Licht;))
Das wird nur wieder unzählige Threads herraufbeschwören in denen gefragt wie wie gut es nun auf einem 1 GHz miz GF2MX / G2 /Pro, 1,1 GHz, etc. laufen wird. *ARG*


Wenn du dir den Text genauer durchliest, wirst du feststellen, das die Angabe "voraussichtlich ein 1-GHz-PC mit GeForce256- oder GeForce2-Grafikkarte benötigt, um Doom 3 zu spielen"
sich auf die minimal-Anforderungen beschränkt.
Also das es mit solch einem System sich grad so starten lässt. DIe fps duerften dann zwischen 3- 5 liegen.
Denn ein 2,2 Ghz PC mit ATI9700 (!) schafft anscheinend grad so eine Auflösung von 800*600.

Ich hab gelesen, daß es voraussichtlich heißt. Allerdings glaube ich dem nicht. Mag ja sein, daß ID da mehr Vertrauen in die Programmierkünste hat;)
Das Game erscheint laut ID in etwa 1 Jahr (Ich rechne eher mit frühestens Ende 2003) und dann sind die CPUs bei gut 3-3,5 GHz wenn nicht sogar noch höher. Da wird nichts mehr 1 GHz optimiert sein.
 
B

Blasius

Guest
Die auf den Verpackungen angegebenen Minimalanforderungen sind in vielen Fällen nur mit äußerster Vorsicht zu geniessen.

[OT] Es ist ein schmaler Grat zwischen "Angaben mit Vorsicht genießen" und "auf völlig abstruse (betrügerische?) Angaben hereinfallen".

Mir soll mal einer den 400MHz-Computer zeigen, auf dem GP4 auch nur als Diashow läuft. [/OT]

Die Angaben von Doom3 werde ich auf jeden Fall mit viel Vorsicht genießen, auch wenn ich jetzt nen schnellen PC habe, werde ich nicht blind in den nächsten Laden rennen.
 
M

mein_kleiner_Tod

Guest
ich sage nur eins dazu, das man nach denn hardware anforderungen nicht gehen kann... bei mir läuft noch nichtmal battelfield 1942 MP demo in LOW details flüssig :(

AMD C Athlon 1,4 Ghz + MSI KT 3 ULTRA BOARD + MSI GF4 TI4200 64MB + 256 333DDR NANYA SPEICHER !!!! usw. OS WIN-ME

Laut PC Games Angaben sollte ich auch SOF2 bei 1024*768 und max Detail flüssig spielen können.....
Doch das ist ein Wunschtraum, bei sehr hohen Details wird die Demo nahezu unspielbar.
Mein System: AMD Athlon XP 1600+, 512 MB DDR, Geforce2 GTS, Win98.
Vielleicht funktionierts mit meiner neuen Grafikkarte die ich mir im September hoffentlich zulegen werde.....
 
Oben Unten