News - Crysis: Zwei explosive Crysis-Videos zeigen den Unterschied von Direct X9 zu Direct X10

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602113
 

wOJ

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
1.270
Reaktionspunkte
1
Diesmal sind tatsächlich große Unterschiede auszumachen! Jedoch kommt es mir so vor als ob sie DX9 absichtlich schlechter machen als es möglich wäre...
Nun ein Haufen Sachen die dort unter DX10 gezeigt sind, wären meiner Meinung nach auch unter DX9 möglich..
Allgemein sieht DX9 auf dem Video schlecht beleuchtet und ein bissel von den Texturen her verwaschen. Bei DX10 sieht man deutlich besser Schatten und Lichteffekte und alles scheint leicht verwaschen zu sein was allerdings ein Effekt sein soll..
Jedoch kein grund auf Vista+DX10 Gkarte umzusteigen! :rolleyes:
 

FighterKoenig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.07.2006
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
wOJ am 25.05.2007 05:01 schrieb:
Diesmal sind tatsächlich große Unterschiede auszumachen! Jedoch kommt es mir so vor als ob sie DX9 absichtlich schlechter machen als es möglich wäre...
Nun ein Haufen Sachen die dort unter DX10 gezeigt sind, wären meiner Meinung nach auch unter DX9 möglich..
Allgemein sieht DX9 auf dem Video schlecht beleuchtet und ein bissel von den Texturen her verwaschen. Bei DX10 sieht man deutlich besser Schatten und Lichteffekte und alles scheint leicht verwaschen zu sein was allerdings ein Effekt sein soll..
Jedoch kein grund auf Vista+DX10 Gkarte umzusteigen! :rolleyes:



JA >> DU hast Recht ... schliesse mich deiner Aussage bzw. deiner Festellung im allgemeinen an...
Ich empinde es ähnlich das unter DX 9c es etwas schlechter aussieht obwohl meiner Meinung schon besseres unter DX 9c gezeigt wurde was geniale Schatten und Texturenwürfe alla Splinter Cell 3 und Splinter Cell 4 Double Agent vorgemacht hat auch dank Shader Modell 3 !!!

Wenn ich mir überlege das diese etwas neueren schärferen und etwas detailierteren Effekte samt ein Vermögen an Umkosten wegen Umrüsterei kosten wird da kommt mir doch das grausen... :pissed:

Allerdings wirklich noch kein zwigender Grund gleich umzusteigen auf die Mega Hardware wie DX 10 Grafikkarten alla GeForce 8800 GTX für satte 500-600 Euronen...weil der Umfang des bisher gebotenen Arsenals an DX 10 Spielen ist doch eher dürftig zumindest noch momentan...nä. Jahr vllt. wenn viel mehr DX 10 Titel erhältich sind und die Preispolitik von Nvidia bedeutend nach unten korriegiert wird damit sich auch ein jeder diese DX 10 Grafik auch leisten kann :$

Gruss
 

wOJ

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
1.270
Reaktionspunkte
1
FighterKoenig am 25.05.2007 05:39 schrieb:
wOJ am 25.05.2007 05:01 schrieb:
Diesmal sind tatsächlich große Unterschiede auszumachen! Jedoch kommt es mir so vor als ob sie DX9 absichtlich schlechter machen als es möglich wäre...
Nun ein Haufen Sachen die dort unter DX10 gezeigt sind, wären meiner Meinung nach auch unter DX9 möglich..
Allgemein sieht DX9 auf dem Video schlecht beleuchtet und ein bissel von den Texturen her verwaschen. Bei DX10 sieht man deutlich besser Schatten und Lichteffekte und alles scheint leicht verwaschen zu sein was allerdings ein Effekt sein soll..
Jedoch kein grund auf Vista+DX10 Gkarte umzusteigen! :rolleyes:



JA >> DU hast Recht ... schliesse mich deiner Aussage bzw. deiner Festellung im allgemeinen an...
Ich empinde es ähnlich das unter DX 9c es etwas schlechter aussieht obwohl meiner Meinung schon besseres unter DX 9c gezeigt wurde was geniale Schatten und Texturenwürfe alla Splinter Cell 3 und Splinter Cell 4 Double Agent vorgemacht hat auch dank Shader Modell 3 !!!

Wenn ich mir überlege das diese etwas neueren schärferen und etwas detailierteren Effekte samt ein Vermögen an Umkosten wegen Umrüsterei kosten wird da kommt mir doch das grausen... :pissed:

Allerdings wirklich noch kein zwigender Grund gleich umzusteigen auf die Mega Hardware wie DX 10 Grafikkarten alla GeForce 8800 GTX für satte 500-600 Euronen...weil der Umfang des bisher gebotenen Arsenals an DX 10 Spielen ist doch eher dürftig zumindest noch momentan...nä. Jahr vllt. wenn viel mehr DX 10 Titel erhältich sind und die Preispolitik von Nvidia bedeutend nach unten korriegiert wird damit sich auch ein jeder diese DX 10 Grafik auch leisten kann :$

Gruss
Dann wäre da noch das "Problem" Vista ;)
Ich z.B bin nicht bereit (und auch nicht in absehbarer Zeit) auf Vista umzusteigen. Vieleicht in 2 Jahren wenn ich mir einen neuen PC gönne und Vista ansatzweise ausgereift ist.
 

faZe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
763
Reaktionspunkte
4
FighterKoenig am 25.05.2007 05:39 schrieb:
Allerdings wirklich noch kein zwigender Grund gleich umzusteigen auf die Mega Hardware wie DX 10 Grafikkarten alla GeForce 8800 GTX für satte 500-600 Euronen...weil der Umfang des bisher gebotenen Arsenals an DX 10 Spielen ist doch eher dürftig zumindest noch momentan...
Dann leg dir den kleinen Bruder 8800GTS (299€) zu oder die Konkurrenz HD2900XT (359€).
Und genauer gesagt gibt es noch kein einziges DX10 Spiel.. (oder?^^)
Aber bis Ende des Jahres wird die Zahl sicher schon zweistellig sein.

Zum Thema:
Juhu auf nzone gehostet =)
Sieht echt aus, als wär der Unterschied extra verschärft, indem man mit DX9 nicht wirklich das zeigt, was es kann!
Die KI im Jungle Video ist aber scheinbar noch sehr verbesserungsbedürftig! :rolleyes:
Dass ein Gegner allerdings vom Baum erschlagen wird, find ich cool :top:
 
A

Atropa

Guest
Also wenn ich ehrlich bin sehe ich bei dem Jungel-Video jetzt nicht wirklich ein grossen Unterschied. Es fallen zwar mehr Bäume und Büsche um, aber so wie das dort gezeigt wird, sieht es für mich sogar eher etwas übertrieben aus, ein Schuss = Baum gefällt ?!
Bei dem Hunter-Video habe ich den gleichen Eindruck wie hier schon geschrieben, man hat einfach den Eindruck, dass unter DX9 manche Effekte einfach nicht gezeigt werden. Mir kann keiner sagen, dass z.B. der Regen, welcher viel zu der Atmosphäre beisteuert und entsprechend die Videos auf bzw. abwertet, nicht unter DX9 möglich ist.
 

hawkytonk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
1.512
Reaktionspunkte
138
Es wäre wirklich nett gewesen, das ganze Spektrum des gezeigten mit beiden dx zu sehen. Wenn z.B. bei dx 10 eine Explosion mit drin ist , bei dx9 aber nicht, kann man nicht unbedingt von einem fairen Vergleich reden. ...-Zumal die Engine bzw. das Spiel eindeutig für dx10 programmiert wurden und viele Effekte, die dx9 auch könnte, einfach unter dx9 nicht da oder in schlechterer Qualität vertreten sind. - Dies trägt nicht zu einer objektiven Meinungsbildung bei.
 

dirkie71

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
127
Reaktionspunkte
3
Es soll doch der Verkauf von Vista und DX10 Hardware angekurbelt werden ;)
Insgesamt wurde aber DX9 sehr viel schlechter dargestellt, wie es ist. Wenn ich mir aktuelle Spiele anschaue, sind die selben Effekte auch mit DX9 möglich.
Ich bleib bei XP und werde mir evtl. den Nachfolger von Vista mit DX11 holen...
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
hawkytonk am 25.05.2007 07:36 schrieb:
Es wäre wirklich nett gewesen, das ganze Spektrum des gezeigten mit beiden dx zu sehen. Wenn z.B. bei dx 10 eine Explosion mit drin ist , bei dx9 aber nicht, kann man nicht unbedingt von einem fairen Vergleich reden. ...-Zumal die Engine bzw. das Spiel eindeutig für dx10 programmiert wurden und viele Effekte, die dx9 auch könnte, einfach unter dx9 nicht da oder in schlechterer Qualität vertreten sind. - Dies trägt nicht zu einer objektiven Meinungsbildung bei.

wilkommen in der weiten welt der verkaufsstrategie ;)

natürlich versucht man das alte bzw, ein anderes produkt schlechter zu machen als es villeicht ist, damit der eindruck verfälscht wird das dieses neue produkt ja soooo vieeeeel besser ist und man es unbedingt braucht... es muss so extrem sein, damit auch der laie sofort verstehen würde was die unterschiede sind

damit wird ganz gezielt auf die heutige "dont think - just buy" denkensweise der leute eingegangen
 
H

HLP-Andy

Guest
Kandinata am 25.05.2007 08:54 schrieb:
wilkommen in der weiten welt der verkaufsstrategie ;)

natürlich versucht man das alte bzw, ein anderes produkt schlechter zu machen als es villeicht ist, damit der eindruck verfälscht wird das dieses neue produkt ja soooo vieeeeel besser ist und man es unbedingt braucht... es muss so extrem sein, damit auch der laie sofort verstehen würde was die unterschiede sind

damit wird ganz gezielt auf die heutige "dont think - just buy" denkensweise der leute eingegangen
Crytek hat ja darin bereits Übung. Man erinnere sich an die Präsentation der damals neuen SM 3.0 Grafikkarten von Nvidia, als sie zum Vergleich zu PS 3.0 nicht PS 2.0b oder PS 2.0 sondern das alte PS 1.4 gezeigt haben.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.787
Reaktionspunkte
5.980
HLP-Andy am 25.05.2007 09:09 schrieb:
Crytek hat ja darin bereits Übung. Man erinnere sich an die Präsentation der damals neuen SM 3.0 Grafikkarten von Nvidia, als sie zum Vergleich zu PS 3.0 nicht PS 2.0b oder PS 2.0 sondern das alte PS 1.4 gezeigt haben.
:-o :confused:
Was willst du uns jetzt eigentlich damit sagen? Es ist doch die Entscheidung von Crytek, welche Effekte sie in den DX9 Renderpfad implementieren und welche Effekte sie ausschließlich dem DX10 Renderpfad spendieren. Da ich bis jetzt noch keine offizielle Zusammenarbeit von Crytek und Microsoft vernommen habe, bezweifel ich einfach mal, dass das Reduzieren der grafischen Qualität ausschließlich Marketingzwecken gilt. Crytek wird selbst wissen, dass die Verbreitung von DX9 und Windows XP prozentual höher ist, als die Verbreitung von DX10 ( mit Hardware ) und dementsprechend Vista, soll heißen: Crytek bzw. EA denken rein wirtschaftlich ... die Firmen interessiert nur der Absatz. Und der wird, so vermut ich einfach mal, zum größten Teil auf Systeme mit DX9 Hardware fallen.

Ich denke es ist einfach ein Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Qualität und Spielfluss.

Aber wenn du schon so bissig Argumentierst ... wenn ich mich recht erinnere, gab es zum Release von HL2 auch schöne Screenshots, welche die Qualität der Engine repräsentieren sollen, ich sag nur die Viecher mit schimmernder Haut auf diesem Dach. ;) ... Im Gegensatz dazu hat die grafische Qualität von FarCry exakt mit denen der Screenshots übereingestimmt.
 
H

HLP-Andy

Guest
Rabowke am 25.05.2007 09:18 schrieb:
:-o :confused:
Was willst du uns jetzt eigentlich damit sagen? Es ist doch die Entscheidung von Crytek, welche Effekte sie in den DX9 Renderpfad implementieren und welche Effekte sie ausschließlich dem DX10 Renderpfad spendieren.
Ich will genau das sagen, was ich auch geschrieben hab. Damals hat Crytek ihr Spiel absichtlich etwas schlechter aussehen lassen als es war, denn Far Cry nutzte von Anfang an viele PS 2.0 Shader. Die hat man bei der PS 3.0 Präsentation einfach deaktiviert und stattdessen die PS 1.4 Shader gezeigt, damit der Unterschied größer ausfällt.


Aber wenn du schon so bissig Argumentierst ... wenn ich mich recht erinnere, gab es zum Release von HL2 auch schöne Screenshots, welche die Qualität der Engine repräsentieren sollen, ich sag nur die Viecher mit schimmernder Haut auf diesem Dach. ;) ... Im Gegensatz dazu hat die grafische Qualität von FarCry exakt mit denen der Screenshots übereingestimmt.
Das war eine HDR-Techdemo von 2003, das war kein offizielles HL2-Video. Wenn du dir die Videos von der E3-2004 ansiehst wirst du sehen, dass sie sehr wohl exakt mit dem endgültigen Spiel übereinstimmen. Da wurde überhaupt nichts geschönt.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.787
Reaktionspunkte
5.980
HLP-Andy am 25.05.2007 09:29 schrieb:
Rabowke am 25.05.2007 09:18 schrieb:
:-o :confused:
Was willst du uns jetzt eigentlich damit sagen? Es ist doch die Entscheidung von Crytek, welche Effekte sie in den DX9 Renderpfad implementieren und welche Effekte sie ausschließlich dem DX10 Renderpfad spendieren.
Ich will genau das sagen, was ich auch geschrieben hab. Damals hat Crytek ihr Spiel absichtlich etwas schlechter aussehen lassen als es war, denn Far Cry nutzte von Anfang an viele PS 2.0 Shader. Die hat man bei der PS 3.0 Präsentation einfach deaktiviert und stattdessen die PS 1.4 Shader gezeigt, damit der Unterschied größer ausfällt.
Schön das du dich wiederholst, aber du hast irgendwie am Thema vorbei argumentiert. Ich sprach grad von Crysis und dem DX9 bzw. DX10 Renderpfad, du hast von SM3.0 zu PS 1.4 gesprochen ... diese Argumentation hätte ich in Teilen verstanden, wenn hier ein Video von Crysis mit DX10 gg. DX8 antreten würde ... aber so ist es doch nur am Thema vorbei.

Mein Text weiter oben beschreibt doch lediglich warum es DX9 & DX10 gibt und warum ich nicht der Meinung bin, dass absichtlich (!) die Qualität vom DX9 Renderpfad reduziert wird.

Und ich find meine Argumentation eigentlich recht schlüssig. :B
 
H

HLP-Andy

Guest
@Rabowke

1. Es war PS 1.1 nicht 1.4, ein Fehler von mir.
2. Ich hab kein Wort zum Dx10 vs Dx9 Vergleich von Crysis verloren, wo siehst du das? Das einzige was ich dazu gesagt hab war, dass es damals bei der PS 3.0 Präsentation gewisse "Unregelmäßigkeiten" gab. Ich hab mir die Crysis-Videos noch nichtmal runtergeladen, mach ich vielleicht am Abend sollte mit langweilig sein, was eher auszuschließen ist. Es gibt wirklich interessanteres als dieses Spiel.

CryTek hat gegenüber ATI und The Inquirer bestätigt, dass lediglich Shader-1.1-Effekte für den Vergleich herangezogen wurden. Der Renderpfad für Shader 2.0 und 3.0 sei derselbe, es gebe optisch in der Tat keine sichtbaren Unterschiede.
http://www.golem.de/0404/30985.html
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.787
Reaktionspunkte
5.980
HLP-Andy am 25.05.2007 09:38 schrieb:
@Rabowke

1. Es war PS 1.1 nicht 1.4, ein Fehler von mir.
2. Ich hab kein Wort zum Dx10 vs Dx9 Vergleich von Crysis verloren, wo siehst du das? Das einzige was ich dazu gesagt hab war, dass es damals bei der PS 3.0 Präsentation gewisse "Unregelmäßigkeiten" gab. Ich hab mir die Crysis-Videos noch nichtmal runtergeladen, mach ich vielleicht am Abend sollte mit langweilig sein, was eher auszuschließen ist. Es gibt wirklich interessanteres als dieses Spiel.
*stöhn*

Entweder willst du mich nicht verstehen, oder du kannst mich nicht verstehen.
Kann ja auch daran liegen, dass ich mich undeutlich ausdrücke. Der Ursprungspost war, dass hier befürchtet wird, dass der DX9 Renderpfad in Crysis absichtlich auf "Low-Detail" in Anführungsstrichen gehalten wird und lediglich der DX10 Renderfpad die vollen Details beinhalten würde, obwohl das sicherlich auch technisch möglich ist mit DX9.

Das war die Kernaussage, du antwortest darauf, dass das ja schon damals so gewesen sei, dass bei einer Präsentation SM3.0 gg. PS 1.1 verglichen wurde.

Das sind zwei verschiedene Aussage, und ich habe auf beide Aussagen geantwortet. Ich meinte, und ich wiederhol mich jetzt nich nocheinmal, dass es für Crytek keinen Sinn macht, die DX9 Version absichtlich und mutwillig zu beschneiden.

Zu dir meinte ich lediglich, dass das mit Crytek und damals sicherlich stimmt, die Bilder kenn ich auch noch ( war mMn ein Bild mit einer Steinstatue in einer Höhle mit Wasser davor ... so in etwa ). Dein Vergleich bzw. Herstellen der Kausalität zwischen den Aussagen DX9 zu DX10 ist beschnitten mit dem Hinweis, dass es früher schon eine SM3.0 Präsentation zu PS 1.1 gab ist an sich nicht zulässig, ebend weil man es nicht direkt vergleichen kann, WEIL FarCry ja auch einen PS2.0 Pfad beinhaltet hat, man den aber nicht gezeigt hat.

Verstehst du was ich dir sagen will? Sooooo kompliziert ist es doch nicht. :| :B
 
H

HLP-Andy

Guest
Rabowke am 25.05.2007 09:54 schrieb:
Dein Vergleich bzw. Herstellen der Kausalität zwischen den Aussagen DX9 zu DX10 ist beschnitten mit dem Hinweis, dass es früher schon eine SM3.0 Präsentation zu PS 1.1 gab ist an sich nicht zulässig, ebend weil man es nicht direkt vergleichen kann, WEIL FarCry ja auch einen PS2.0 Pfad beinhaltet hat, man den aber nicht gezeigt hat.
Ich habe auf das eine Posting geantwortet und nicht auf die News Bezug genommen. Du versuchst meine Aussagen ständig irgendwie auf Crysis umzulegen. Alles worauf ich hinweisen wollte war, dass es damals eine sehr unschöne Aktion von Crytek gab. Ob es bei diesem Video wieder so ist? Keine Ahnung, ich habs ja nichtmal gesehen und es ist mir ja auch egal. Alles was ich sagen wollte war, dass es damals so etwas gab. Punkt. Mehr nicht, keine Andeutungen, keine Theorien ob es jetzt wieder so ist, keine Vermutungen, nichts.

Ich versteh deshalb auch nicht, wieso du meiner Aussage hier derart viel Beachtung und Aufmerksamkeit schenkst, wenn du mir ja ohnehin zustimmst. Wenn wir uns einig sind, dass es damals von Crytek dieses höchst fragwürdige Vorgehen gab, worüber diskutieren wir dann überhaupt noch?
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Rabowke am 25.05.2007 09:54 schrieb:
HLP-Andy am 25.05.2007 09:38 schrieb:
@Rabowke

1. Es war PS 1.1 nicht 1.4, ein Fehler von mir.
2. Ich hab kein Wort zum Dx10 vs Dx9 Vergleich von Crysis verloren, wo siehst du das? Das einzige was ich dazu gesagt hab war, dass es damals bei der PS 3.0 Präsentation gewisse "Unregelmäßigkeiten" gab. Ich hab mir die Crysis-Videos noch nichtmal runtergeladen, mach ich vielleicht am Abend sollte mit langweilig sein, was eher auszuschließen ist. Es gibt wirklich interessanteres als dieses Spiel.
*stöhn*

Entweder willst du mich nicht verstehen, oder du kannst mich nicht verstehen.
Kann ja auch daran liegen, dass ich mich undeutlich ausdrücke. Der Ursprungspost war, dass hier befürchtet wird, dass der DX9 Renderpfad in Crysis absichtlich auf "Low-Detail" in Anführungsstrichen gehalten wird und lediglich der DX10 Renderfpad die vollen Details beinhalten würde, obwohl das sicherlich auch technisch möglich ist mit DX9.

Das war die Kernaussage, du antwortest darauf, dass das ja schon damals so gewesen sei, dass bei einer Präsentation SM3.0 gg. PS 1.1 verglichen wurde.

Das sind zwei verschiedene Aussage, und ich habe auf beide Aussagen geantwortet. Ich meinte, und ich wiederhol mich jetzt nich nocheinmal, dass es für Crytek keinen Sinn macht, die DX9 Version absichtlich und mutwillig zu beschneiden.

Zu dir meinte ich lediglich, dass das mit Crytek und damals sicherlich stimmt, die Bilder kenn ich auch noch ( war mMn ein Bild mit einer Steinstatue in einer Höhle mit Wasser davor ... so in etwa ). Dein Vergleich bzw. Herstellen der Kausalität zwischen den Aussagen DX9 zu DX10 ist beschnitten mit dem Hinweis, dass es früher schon eine SM3.0 Präsentation zu PS 1.1 gab ist an sich nicht zulässig, ebend weil man es nicht direkt vergleichen kann, WEIL FarCry ja auch einen PS2.0 Pfad beinhaltet hat, man den aber nicht gezeigt hat.

Verstehst du was ich dir sagen will? Sooooo kompliziert ist es doch nicht. :| :B


naivling... wußtest du nicht, dass nvidia mehrere mitarbeiter crytec unentgeldlich zur verfügung stellt?.... warum wohl?

weil das game dx10 reklame sein soll und den verkauf von dx10 karten weiter ankurbeln soll....
scheinst unser wirtschaftssystem nicht so ganz begriffen zu haben...
 
E

el_presidente2002

Guest
Hmm Cool also wenn man in DX10 genau das selbe macht wie in DX9 dann wirft der nette Herr "Crysis" also eine Granate anstatt mit dem Gewehr zu feuern ...

Und die Szene vom Hunter geht in DX10 auch länger, da vermutlich DX9 Karten durchschmoren wenn sie diese Szene länger als 5 Sekunden berechnen müssen ...

Naja was einem alles als Vergleich ausgegeben wird ...

Ist ja als ob ich mit DX10 nen Würfel Rendern lasse und dann darüber meckere das in DX9 das Rendering einer Insel mit sämtlichen Details weniger Frames hervorbringt.

Oder um es mit anderen Worten zu sagen, sie benutzen die "Chewbacca-Verwirrungstechnik"

Naja genug Sarkasmus für heute, back to topic.

Wenn man den überhaupt was aus diesen Videos schliessen kann, dann schliesse ich für MICH daraus das es sich nicht Lohnt auf den DX10 Zug aufzuspringen nur um hier und da ein paar "Spezialeffekte" mehr zu sehen. Vor allem in Verbund mit Vista (bei dem mir schon die Erfahrungen anderer ausreichen), das ja "zufälligerweise" das einzige System ist das DX10 unterstützt ...
 

jonei

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
161
Reaktionspunkte
1
was ein kindergarten! ihr solltet euch mal zu einem online-deathmatch verabreden!!

zum thema: ich find den unterschied schon ziemlich krass. hätte ich nicht erwartet. gerade der jungle sieht bedeutend besser aus.
ich mach mir aber mitlerweile sorgen um meinen prozi. ich hoffe der macht das mit (amd 64x2 5000+). der ist wesentlich langsamer als man vllt. meint. hätt ich man doch zur konkurrenz gegriffen.
 

Grownz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.04.2001
Beiträge
106
Reaktionspunkte
4
Ich habe 2 Theorien:

1. Theorie: "Die ehrlichen, Vergleichsbewahrer"

Ich denke, dass der Unterschied zwischen dx9c und dx10 deshalb so groß ausfällt, weil die Performance ja die selbe (gleiche) bleiben soll. Und da dx10 in der Lage ist, bei gleicher Performance mehr Effekte gleichzeitig darzustellen als dx9c, müssen, um auch bei dx9c die Performance zu erhalten, die Effekte beschnitten werden.

2. Theorie: "Die Marketinggenies"

Ich denke, dass der Unterschied zwischen dx9c und dx10 absichtlich etwas erweitert wurde, indem man auf einige Effekte, die unter dx9c bereits möglich gewesen wären einfach verzichtet hat. Das das keine schöne Aktion ist brauch ich ja keinem zu erzählen...

Möglich wäre beides..
Allerdings wäre es schade, wenn Th1 stimmen sollte und man selbst mit hochgezüchteten dx9c Monstern nur mit eingeschränkten Effekten spielen könnte (als feste Einstellung) Ich wünsch mir eine sehr frei konfigurierbare Grafik!
 
A

alphatonic

Guest
Ists euch noch ned aufgefallen die dx9 Version hat anscheinend keine Handgranaten.
Tolle Vergleichsvideos btw bei sowas macht man ne demo (kann die engine bestimmt) und lässt die im dx9 und im dx10 modus abwechselnd laufen.
Das ist kein richtiger Vergleich in den Videos weils nichtmal die identischen Spielszenen sind.
Naja mir egal Vista kommt mir eh nicht ins Haus geschweige denn auf meine HDD.
 
H

HLP-Andy

Guest
alphatonic am 25.05.2007 11:23 schrieb:
Tolle Vergleichsvideos btw bei sowas macht man ne demo (kann die engine bestimmt) und lässt die im dx9 und im dx10 modus abwechselnd laufen.
Das ist kein richtiger Vergleich in den Videos weils nichtmal die identischen Spielszenen sind.
Am besten mit Split-Screen.
 
E

eX2tremiousU

Guest
Also das erste Video sieht wirklich ernüchternd aus, jedenfalls unter DX9. Besonders das Fehlen der Regeneffekte finde ich sehr störend, und die Atmosphäre schädigend. An Performancefragen oder sonstigen Faktoren dürfte es wohl kaum scheitern, man hätte zumindest eine "Trottellösung" einbauen können, um Regeneffekte verfügbar zu machen. Selbst Daikatana und Max Payne 2 verfügten schon über ordentliche Regenschauer. Also wirklich, ich hoffe mal, dass dieser Punkt bis zum Launch noch in Angriff genommen wird.
Das Dschungelvideo sieht auch unter DX9 sehr überzeugend aus, da kann ich nicht meckern. Fraglich nur, ob man tatsächlich mit alter DX9-Hardware vom Schlage einer 7800GT überhaupt diese DX9 Grafik zu sehen bekommt, oder ob man noch weiter drosseln darf.

Regards, eX!
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
also.. wieso ist beim ersten video unter dx9 zB kein regen unter dx10 wohl? loool geht unter dx9 kein regen mehr?

das ist n dx10 werbevideo und soll nur den verlauf von dx10 karten unterstützen.... man zeigt sich eben kooperativ zu nvidia, die ja mehrere mitarbeiter crytec unentgeldlich zur verfügung stellen....

also in meinen augen ein fake... dx9 wurde extra runtergeschraubt, eben weniger details gezeigt, als eigentlich gehen.... warum fehlt sonst der regen beim dx9 video?????

ich denke man wird beim fertigen spiel kaum einen unterschied zwischen dx9 und dx10 sehen
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.787
Reaktionspunkte
5.980
Undergroundking am 25.05.2007 11:13 schrieb:
naivling... wußtest du nicht, dass nvidia mehrere mitarbeiter crytec unentgeldlich zur verfügung stellt?.... warum wohl?
Naivling ... ich musste grinsen. Bevor du mich als naiv bezeichnest, würde ich dir mal empfehlen den Duden aufzuschlagen, und das Wort unentgeltlich zu suchen.

weil das game dx10 reklame sein soll und den verkauf von dx10 karten weiter ankurbeln soll....
scheinst unser wirtschaftssystem nicht so ganz begriffen zu haben...
Trotz des kongenialen Bashs am Anfang deiner Zeilen antworte ich dir:

Ich weiß sehr wohl, dass nVidia zwei Programmierer abgestellt hat. Wie du aber sicherlich auch weisst, beherrschen die neuen ATI Karten auch DX10. Dementsprechend gibt es null komma null Mehrverkaufswert für nVidia. Im Endeffekt profitieren beide Firmen, nVidia und ATI, davon. Des Weiteren, und hier greif ich einfach mal den Vorwurf "Wirtschaftssystem nicht ganz begriffen" auf, du bist dir im klaren, dass Crytek das meiste Geld durch den Verkauf von Crysis einnimmt und nicht durch den Verkauf von DX10 kompatibler Hardware? Wenn die Leute von Crytek konsequent auf DX10 setzen, wird die breite Masse, die noch DX9 Hardware besitzt ausgegrenzt und überlegt sich im schlimmsten Fall den Kauf von Crysis zweimal.

Wenn du jetzt nicht ganz dumm bist, kannst du hier eins und eins zusammen zählen, und wirst event. zur gleichen Erkenntnis kommen, die ich schon weiter oben gepostet habe.

Leute gibts, die gibts garnicht. %)
 
I

ich98

Guest
@Rabowke:
wollte HLP-Andy nicht einfach das sagen:

"Crytek hat damals bei dem Umbruch zu SM 3.0 schon bewiesen, dass sie die alte Technologie absichtlich schlechter gemacht haben, um die neue besser dastehen zu lassen, wieso sollte das hier jetzt nicht anders sein?"
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.787
Reaktionspunkte
5.980
ich98 am 25.05.2007 11:39 schrieb:
@Rabowke:
wollte HLP-Andy nicht einfach das sagen:

"Crytek hat damals bei dem Umbruch zu SM 3.0 schon bewiesen, dass sie die alte Technologie absichtlich schlechter gemacht haben, um die neue besser dastehen zu lassen, wieso sollte das hier jetzt nicht anders sein?"
Ich versteh doch schon, was er wollte. Allerdings gab es bei FarCry noch einen dritten Renderpfad, nämlich den SM2.0. Den konnte man ohne Umwege benutzen, die entsprechende Hardware vorrausgesetzt.

Der Punkt mit dem "wieso sollte das hier jetzt nicht anders sein?" hab ich bereits geschrieben. Hier gehts um den Verkauf von Crysis, d.h. Crytek kann sich als Wirtschaftsunternehmen nicht erlauben, irgendwelche Käuferschichten auszugrenzen oder zu vergraulen. Darum werden die sich bei der Reduzierung der Details unter DX9 schon was gedacht haben, und wenn es "nur" Performancegründe waren.

Das wollte ich damit ausdrücken. :B
 
I

ich98

Guest
Rabowke am 25.05.2007 11:42 schrieb:
Das wollte ich damit ausdrücken. :B

du brauchst mir nichts erklären, ich hatte nur den Eindruck, weil du von zwei unterschiedlichen Aussagen sprachst, dass ihr voll an euch vorbei redet und die Anzahl der Posts war schon beachtlich. :B
 

Undergroundking

Gesperrt
Mitglied seit
18.05.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Rabowke am 25.05.2007 11:36 schrieb:
Undergroundking am 25.05.2007 11:13 schrieb:
naivling... wußtest du nicht, dass nvidia mehrere mitarbeiter crytec unentgeldlich zur verfügung stellt?.... warum wohl?
Naivling ... ich musste grinsen. Bevor du mich als naiv bezeichnest, würde ich dir mal empfehlen den Duden aufzuschlagen, und das Wort unentgeltlich zu suchen.

weil das game dx10 reklame sein soll und den verkauf von dx10 karten weiter ankurbeln soll....
scheinst unser wirtschaftssystem nicht so ganz begriffen zu haben...
Trotz des kongenialen Bashs am Anfang deiner Zeilen antworte ich dir:

Ich weiß sehr wohl, dass nVidia zwei Programmierer abgestellt hat. Wie du aber sicherlich auch weisst, beherrschen die neuen ATI Karten auch DX10. Dementsprechend gibt es null komma null Mehrverkaufswert für nVidia. Im Endeffekt profitieren beide Firmen, nVidia und ATI, davon. Des Weiteren, und hier greif ich einfach mal den Vorwurf "Wirtschaftssystem nicht ganz begriffen" auf, du bist dir im klaren, dass Crytek das meiste Geld durch den Verkauf von Crysis einnimmt und nicht durch den Verkauf von DX10 kompatibler Hardware? Wenn die Leute von Crytek konsequent auf DX10 setzen, wird die breite Masse, die noch DX9 Hardware besitzt ausgegrenzt und überlegt sich im schlimmsten Fall den Kauf von Crysis zweimal.

Wenn du jetzt nicht ganz dumm bist, kannst du hier eins und eins zusammen zählen, und wirst event. zur gleichen Erkenntnis kommen, die ich schon weiter oben gepostet habe.

Leute gibts, die gibts garnicht. %)


du bist tatsächlich naiv....was hindert viele käufer dadran, sich ne dx10 karte zu kaufen?.... es gibt noch kein spiel, richtig?.... und was hindert sie noch? sie wollen einen "mehrwert"... sprich sie wollen "sehen" dass es sich lohnt....

also wird eben ein wenig nachgeholfen und beim ersten video unter dx9 zB mal auf den regen verzichtet...

und auch crytec profitiert davon... denn immerhin wollen die dx10 kartenbesitzer ihre karte ja auch mal in aktion sehen... und womit wird es gehen? mit crysis eben....
 
Oben Unten