News - Command & Conquer 3: Wettbewerb: Wer besiegt die Brutal-KI am schnellsten?

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,564340
 

sp4cer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
155
Reaktionspunkte
0
Wie stohdumm ist eine "brutale" KI die sich nach 5 min zerlegen lässt?
 
T

TheRookie

Gast
sp4cer am 01.03.2007 15:31 schrieb:
Wie stohdumm ist eine "brutale" KI die sich nach 5 min zerlegen lässt?

Selbst die klügste KI ist immer noch dumm - im Vergleich zum Menschen. Selbst zu den dümmsten, die haben wahrscheinlich wenigstens ein bisschen Fantasie, was einer KI komplett fehlt. Ein Grund warum mir The Crossing so gefällt.
 

Lensen345

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
sp4cer am 01.03.2007 15:31 schrieb:
Wie stohdumm ist eine "brutale" KI die sich nach 5 min zerlegen lässt?
^


Viele!
Die sind nicht auf ein rushen des Spielers eingestellt.
Bei vielen Games zumindest nicht. :P
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Kleiner Tipp: Sobald ihr mit nem Engi nem feindlichen Gebäude zu nah kommt verkauft er es (außer bei "Easy". Also einfach das MCV zusammenpacken, rüberfahren und dann gehts los...
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
GR-Thunderstorm am 01.03.2007 16:05 schrieb:
Kleiner Tipp: Sobald ihr mit nem Engi nem feindlichen Gebäude zu nah kommt verkauft er es (außer bei "Easy". Also einfach das MCV zusammenpacken, rüberfahren und dann gehts los...

Wobei dann das spiel natürlich witzlos ist.
 

Merilya

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
Jaschka am 01.03.2007 16:03 schrieb:
DeViL_MaN am 01.03.2007 15:44 schrieb:
DonIggy am 01.03.2007 15:41 schrieb:
47!!! IMMER DIESE ZAHL 47!!!!!


sshhhhh .. ruuuuhiiiig... alles wird guut ;)

jez liegt das akuellste bei 3:37

die benutzen doch alle handicap, es ist keine kunst mit handicap 95% den gegner zu besiegen (zur erinnerung > Handicap: einheiten machen weniger schaden und werden schneller zerstört) toll.
Der wettbewerb ist witzlos da man nich beweisen kann ob man mit oder ohne handicap gespielt hat, allerdings sind zeiten unter 5 minuten ohne handicap nicht machbar.
Falls jemand die demo gespielt hat wird er wissen wie schwer die brutale ki wirklich ist.
 

Icefighter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
Ich gewinn in 5 Sekunden
wenn meine gegner die Scrin spielen....
 

FiX1l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Merilya am 01.03.2007 16:29 schrieb:
die benutzen doch alle handicap, es ist keine kunst mit handicap 95% den gegner zu besiegen (zur erinnerung > Handicap: einheiten machen weniger schaden und werden schneller zerstört) toll.
Der wettbewerb ist witzlos da man nich beweisen kann ob man mit oder ohne handicap gespielt hat, allerdings sind zeiten unter 5 minuten ohne handicap nicht machbar.
Falls jemand die demo gespielt hat wird er wissen wie schwer die brutale ki wirklich ist.

Die Handycapeinstellung wird anhand der eingesandten Daten überprüft.

Sobald der Replayplayer zur Verfügung steht, wird es auch noch mal eine weitere, sicherere Kontrolle geben.

Ich denke nicht, dass jmd. es riskieren möchte wegen Cheatens aus der Community gebannt zu werden ;)
(Cheaten führt nämlich nicht nur zum Bann auf unserer, sondern auch weiteren Communitypages - Wir werden uns Mühe geben, es den Cheatern in TW so schwer wie möglich zu machen).

Dass nicht alle Leute fair sind ist leider klar. Schau dir aber mal zum Beispiel folgendes Lehrvideo an, dass von einem der bisherigen Rekordsetzer online gestellt wurde: http://www.united-forum.de/showthread.php?t=51242 (Brutal mit 0% Handycap unter 10 Minuten).

Mooff, der es sogar unter 5 Minuten geschafft hat, hat angekündigt bald auch ein Video seiner Taktik online zu stellen.
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
Der Wettbewerb ist wohl nicht ganz koscher.
Das Spiel scheint bei der Berechnung der Spielzeit, nicht linear zu sein.
Bei langsamen Rechnern kann man theoretisch die doppelte Zeit zur Verfügung haben um etwas aufzubauen...
Dann ist die Frage offen, ob sich jeder der Teilnehmer an die Vorgaben gehalten hat.
 

FiX1l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
IXS am 01.03.2007 16:50 schrieb:
Der Wettbewerb ist wohl nicht ganz koscher.
Das Spiel scheint bei der Berechnung der Spielzeit, nicht linear zu sein.
Bei langsamen Rechnern kann man theoretisch die doppelte Zeit zur Verfügung haben um etwas aufzubauen...
Dann ist die Frage offen, ob sich jeder der Teilnehmer an die Vorgaben gehalten hat.

Die Zeit verläuft absolut linear. Stopp doch mal mit deiner Uhr die Zeit einmal ganz normal, und dann einmal bei enormer Auslastung deines Rechners im Hintergrund.

Die Zeit wird im Spiel die selbe sein, selbst wenn es einen enormen Lag gibt.

Die Vorgaben werden wie gesagt überprüft - nur vollständig nachprüfbare Einsendungen werden in die Rangliste aufgenommen. Nach dem Release des Replayviewers wird es dann noch mal eine Endkontrolle geben, die zusätzliche Sicherheit bringt.

Warum denken nur alle immer zuerst daran, dass alles durch Betrug zustande kommt?
 

tooFgiB

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.04.2005
Beiträge
144
Reaktionspunkte
0
cheatet die ki, wie bei anderen spielen (bestes beispeil: generals :-D) auch?
 

FiX1l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
tooFgiB am 01.03.2007 16:57 schrieb:
cheatet die ki, wie bei anderen spielen (bestes beispeil: generals :-D) auch?

Ja, die Brutal KI hat Cheats, wurde von EA bestätigt - sieht man auch ganz eindeutig. Auf jedenfall hat sie Schnellbau- und Geldcheat.

Die anderen KIs cheaten aber wohl nicht.
 

Schredder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2
FiX1l am 01.03.2007 16:53 schrieb:
IXS am 01.03.2007 16:50 schrieb:
Der Wettbewerb ist wohl nicht ganz koscher.
Das Spiel scheint bei der Berechnung der Spielzeit, nicht linear zu sein.
Bei langsamen Rechnern kann man theoretisch die doppelte Zeit zur Verfügung haben um etwas aufzubauen...
Dann ist die Frage offen, ob sich jeder der Teilnehmer an die Vorgaben gehalten hat.

Die Zeit verläuft absolut linear. Stopp doch mal mit deiner Uhr die Zeit einmal ganz normal, und dann einmal bei enormer Auslastung deines Rechners im Hintergrund.

Die Zeit wird im Spiel die selbe sein, selbst wenn es einen enormen Lag gibt.

Die Vorgaben werden wie gesagt überprüft - nur vollständig nachprüfbare Einsendungen werden in die Rangliste aufgenommen. Nach dem Release des Replayviewers wird es dann noch mal eine Endkontrolle geben, die zusätzliche Sicherheit bringt.

Warum denken nur alle immer zuerst daran, dass alles durch Betrug zustande kommt?

Weil sie selber schlechter spielen und sich nicht vorstellen können, dass die Unterschiede zwischen Otto Normalspielern und PGs so gigantisch sind.
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
tooFgiB am 01.03.2007 16:57 schrieb:
cheatet die ki, wie bei anderen spielen (bestes beispeil: generals :-D) auch?

Den Eindruck hatte ich schon ziemlich oft, zumindest bei nem schweren Gegner.
Je länger der Kampf dauert, umso größer werden seine Armeen und die Abstände immer Kürzer... Wenn man einen Satelitenscan zu seinen Tiberiumfeldern macht sind diese nahezu unangerührt. Ich hoffe mal, dass sich das noch ändert... -.-

Aber hin und wieder hab ichs trotzdem geschafft.. :)
 

FiX1l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
So, jetzt ist auch ein unter 4 Minuten Video drin ;)

Der Weg geht ganz eineutig zum Ingirush - wird man sehen, ob das Online auch so sein wird und eventuell eine Balancediskussion ausgelöst wird.

Video ist hier zu finden: http://www.united-forum.de/showthread.php?t=51242
 

kavoven

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2002
Beiträge
958
Reaktionspunkte
3
GR-Thunderstorm am 01.03.2007 17:05 schrieb:
tooFgiB am 01.03.2007 16:57 schrieb:
cheatet die ki, wie bei anderen spielen (bestes beispeil: generals :-D) auch?

Den Eindruck hatte ich schon ziemlich oft, zumindest bei nem schweren Gegner.
Je länger der Kampf dauert, umso größer werden seine Armeen und die Abstände immer Kürzer... Wenn man einen Satelitenscan zu seinen Tiberiumfeldern macht sind diese nahezu unangerührt. Ich hoffe mal, dass sich das noch ändert... -.-

Aber hin und wieder hab ichs trotzdem geschafft.. :)

Das mit dem Tibirium ist mir auch aufgefallen... Nachdem ich ein Feld aufgebraucht hatte, war bei ihm kaum was angefressen...
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
FiX1l am 01.03.2007 17:52 schrieb:
So, jetzt ist auch ein unter 4 Minuten Video drin ;)

Der Weg geht ganz eineutig zum Ingirush - wird man sehen, ob das Online auch so sein wird und eventuell eine Balancediskussion ausgelöst wird.

Video ist hier zu finden: http://www.united-forum.de/showthread.php?t=51242


Dann wirds im Netz bestimmt wieder genug Idioten geben die nicht spielen sondern nur gewinnen wollen
 

Provyder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
242
Reaktionspunkte
0
Boesor am 01.03.2007 19:16 schrieb:
FiX1l am 01.03.2007 17:52 schrieb:
So, jetzt ist auch ein unter 4 Minuten Video drin ;)

Der Weg geht ganz eineutig zum Ingirush - wird man sehen, ob das Online auch so sein wird und eventuell eine Balancediskussion ausgelöst wird.

Video ist hier zu finden: http://www.united-forum.de/showthread.php?t=51242


Dann wirds im Netz bestimmt wieder genug Idioten geben die nicht spielen sondern nur gewinnen wollen

*Zustimmung*

Man... diese blöden gewinngeilen Nichtsnutze... natürlich trifft auch immer die Entwickler die Schuld, aber das man nicht einmal etwas ehrlich machen kann. Offengesagt erscheint mir ein Rush mit 10000000000 Ingenieuren wie ein kleiner Betrug? Wer hat da schon Spaß am Spiel? Wenn ich ein Spiel spiele, kann ich sogar beim Verlieren Spaß haben; es gibt nichts besseres als eine lange, kräftezehrende Schlacht.

Ganau wie bei Trackmania Nations; fährt mal einer ne richtig gute Zeit, fragen gleich alle wieder wo der cut ist. Das einer einfach mal ne richtig schnelle Runde hingelegt hat, darauf kommen die gar nicht. Nur weil mans selber nicht so gut kann, heißt das ja nicht, das andere es nicht besser können.

Wenn ich den Wettbewerb leiten würde, würde ich den Ing-Rush außen vor lassen... auch wenn diese Taktik innerhalb der Regeln ist, verdirbt sie dem Spiel auch irgendwie den Sinn.
 

xMANIACx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2002
Beiträge
298
Reaktionspunkte
2
Provyder am 01.03.2007 21:21 schrieb:
Boesor am 01.03.2007 19:16 schrieb:
FiX1l am 01.03.2007 17:52 schrieb:
So, jetzt ist auch ein unter 4 Minuten Video drin ;)

Der Weg geht ganz eineutig zum Ingirush - wird man sehen, ob das Online auch so sein wird und eventuell eine Balancediskussion ausgelöst wird.

Video ist hier zu finden: http://www.united-forum.de/showthread.php?t=51242


Dann wirds im Netz bestimmt wieder genug Idioten geben die nicht spielen sondern nur gewinnen wollen

*Zustimmung*

Man... diese blöden gewinngeilen Nichtsnutze... natürlich trifft auch immer die Entwickler die Schuld, aber das man nicht einmal etwas ehrlich machen kann. Offengesagt erscheint mir ein Rush mit 10000000000 Ingenieuren wie ein kleiner Betrug? Wer hat da schon Spaß am Spiel? Wenn ich ein Spiel spiele, kann ich sogar beim Verlieren Spaß haben; es gibt nichts besseres als eine lange, kräftezehrende Schlacht.

Ganau wie bei Trackmania Nations; fährt mal einer ne richtig gute Zeit, fragen gleich alle wieder wo der cut ist. Das einer einfach mal ne richtig schnelle Runde hingelegt hat, darauf kommen die gar nicht. Nur weil mans selber nicht so gut kann, heißt das ja nicht, das andere es nicht besser können.

Wenn ich den Wettbewerb leiten würde, würde ich den Ing-Rush außen vor lassen... auch wenn diese Taktik innerhalb der Regeln ist, verdirbt sie dem Spiel auch irgendwie den Sinn.

Hab mir das Video zu dem Ox-35 Ingirush mal angesehen und muss sagen der Spieler ist scheinbar auch wirklich gut. Der Spieler ist unglaublich gut koordiniert und würde die meisten Spieler sicher auch mit einer normalen Taktik schlagen. Zudem glaub ich nicht, dass der Ingirush in Onlinematches groß genutzt wird, denn die Ox-35 schiesst man sehr schnell vom Himmel und mit einem Ingenieur durch die Basis laufen ist nicht, da der sehr langsam ist und so gut wie keine Lebenspunkte hat. Jemand der seine Basis mit einem MG-Turm sichert ,ist sicher vor Ingenieuren, da bin ich mir fast sicher (3x sicher in einem Satz :haeh: ). Der Ingirush funktioniert ja auch nur weil die Brutal KI ihre Gebäude sofort verkauft sobald Ingenieure in der Nähe sind.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
xMANIACx am 01.03.2007 23:51 schrieb:
Hab mir das Video zu dem Ox-35 Ingirush mal angesehen und muss sagen der Spieler ist scheinbar auch wirklich gut. Der Spieler ist unglaublich gut koordiniert und würde die meisten Spieler sicher auch mit einer normalen Taktik schlagen. Zudem glaub ich nicht, dass der Ingirush in Onlinematches groß genutzt wird, denn die Ox-35 schiesst man sehr schnell vom Himmel und mit einem Ingenieur durch die Basis laufen ist nicht, da der sehr langsam ist und so gut wie keine Lebenspunkte hat. Jemand der seine Basis mit einem MG-Turm sichert ,ist sicher vor Ingenieuren, da bin ich mir fast sicher (3x sicher in einem Satz :haeh: ). Der Ingirush funktioniert ja auch nur weil die Brutal KI ihre Gebäude sofort verkauft sobald Ingenieure in der Nähe sind.

Bei generals gab es ja die "beliebte Taktik" sofort mit nem Heli und 5 Rockets in die generische basis zu fliegen, wenn man da noch keine entsprechende Verteidigung hatte war man kaputt.
Nur ist sowas halt pure Glücksache und zeigt mir nicht ob der Gegner besser ist oder nicht.
 

Praioz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.06.2004
Beiträge
131
Reaktionspunkte
4
Boesor am 02.03.2007 00:25 schrieb:
xMANIACx am 01.03.2007 23:51 schrieb:
Hab mir das Video zu dem Ox-35 Ingirush mal angesehen und muss sagen der Spieler ist scheinbar auch wirklich gut. Der Spieler ist unglaublich gut koordiniert und würde die meisten Spieler sicher auch mit einer normalen Taktik schlagen. Zudem glaub ich nicht, dass der Ingirush in Onlinematches groß genutzt wird, denn die Ox-35 schiesst man sehr schnell vom Himmel und mit einem Ingenieur durch die Basis laufen ist nicht, da der sehr langsam ist und so gut wie keine Lebenspunkte hat. Jemand der seine Basis mit einem MG-Turm sichert ,ist sicher vor Ingenieuren, da bin ich mir fast sicher (3x sicher in einem Satz :haeh: ). Der Ingirush funktioniert ja auch nur weil die Brutal KI ihre Gebäude sofort verkauft sobald Ingenieure in der Nähe sind.

Bei generals gab es ja die "beliebte Taktik" sofort mit nem Heli und 5 Rockets in die generische basis zu fliegen, wenn man da noch keine entsprechende Verteidigung hatte war man kaputt.
Nur ist sowas halt pure Glücksache und zeigt mir nicht ob der Gegner besser ist oder nicht.

Denke ich auch. Und dieser Ingirush wird spätestens dann in die Altkleidersammlung gehen, wenn man gegen Menschen spielt. Bevor der seinen ersten Ingi bei mir hätte, wär die passende Def schon längst vorhanden. Und ich denke, mindestens 50% aller onlinegames in den ersten 8 Wochen werden so beginnen. Vielleicht mal wieder ein spielerischer Schuss in den Ofen, EA? :B
 

moskitoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
561
Reaktionspunkte
0
Boesor am 02.03.2007 00:25 schrieb:
xMANIACx am 01.03.2007 23:51 schrieb:
Hab mir das Video zu dem Ox-35 Ingirush mal angesehen und muss sagen der Spieler ist scheinbar auch wirklich gut. Der Spieler ist unglaublich gut koordiniert und würde die meisten Spieler sicher auch mit einer normalen Taktik schlagen. Zudem glaub ich nicht, dass der Ingirush in Onlinematches groß genutzt wird, denn die Ox-35 schiesst man sehr schnell vom Himmel und mit einem Ingenieur durch die Basis laufen ist nicht, da der sehr langsam ist und so gut wie keine Lebenspunkte hat. Jemand der seine Basis mit einem MG-Turm sichert ,ist sicher vor Ingenieuren, da bin ich mir fast sicher (3x sicher in einem Satz :haeh: ). Der Ingirush funktioniert ja auch nur weil die Brutal KI ihre Gebäude sofort verkauft sobald Ingenieure in der Nähe sind.

Bei generals gab es ja die "beliebte Taktik" sofort mit nem Heli und 5 Rockets in die generische basis zu fliegen, wenn man da noch keine entsprechende Verteidigung hatte war man kaputt.
Nur ist sowas halt pure Glücksache und zeigt mir nicht ob der Gegner besser ist oder nicht.

Darin liegt ja der Sinn von Strategie Spielen. Die Schwachstellen des Gegners finden und ihn dadurch besiegen. Wenn du keine Verteidigung gebaut hast würde ich sagen: Selbst Schuld!
Natürlich nervt es wenn man immer mit der selben lamen Strat zu kämpfen hat. Aber auch nur solange bis man einen conter parat hat.
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
Praioz am 02.03.2007 12:02 schrieb:
Denke ich auch. Und dieser Ingirush wird spätestens dann in die Altkleidersammlung gehen, wenn man gegen Menschen spielt. Bevor der seinen ersten Ingi bei mir hätte, wär die passende Def schon längst vorhanden. Und ich denke, mindestens 50% aller onlinegames in den ersten 8 Wochen werden so beginnen. Vielleicht mal wieder ein spielerischer Schuss in den Ofen, EA? :B

Ähmm, du schiebst das verhalten von Spielern EA in die Schuhe?
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
moskitoo am 02.03.2007 12:19 schrieb:
Darin liegt ja der Sinn von Strategie Spielen. Die Schwachstellen des Gegners finden und ihn dadurch besiegen. Wenn du keine Verteidigung gebaut hast würde ich sagen: Selbst Schuld!
Natürlich nervt es wenn man immer mit der selben lamen Strat zu kämpfen hat. Aber auch nur solange bis man einen conter parat hat.

Das ist ja ne Hopp oder Topp Taktik, wenn ich schon ne Kanone in meiner Basis habe und seinen Heli abknalle hat er keine Chance mehr, so oder so dauert das spiel nicht lang und das ist für mich nicht der Sinn eines Spiels
 

Gerry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
655
Reaktionspunkte
14
Praioz am 02.03.2007 12:02 schrieb:
Denke ich auch. Und dieser Ingirush wird spätestens dann in die Altkleidersammlung gehen, wenn man gegen Menschen spielt. Bevor der seinen ersten Ingi bei mir hätte, wär die passende Def schon längst vorhanden. Und ich denke, mindestens 50% aller onlinegames in den ersten 8 Wochen werden so beginnen. Vielleicht mal wieder ein spielerischer Schuss in den Ofen, EA? :B

Was hat EA denn damit zu tun? :haeh:
Solche Ideen/Taktiken gibt es doch in jedem Spiel. Das ist doch gerade die Kunst: Aktion - Reaktion.
Anders würde es aussehen, wenn es keine Gegenmaßnahmen geben würde.
 

FiX1l

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2005
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Ja, es läuft doch immer so, dass es solche Taktiken gibt. Der Computer kommt damit halt nicht zurecht - ein Mensch sollte es. Man braucht wie gesagt nur minimale Verteidigung, da der Ingi (und sein Transporter) enorm schwach sind.

Die Taktik geht ja zulasten sonstiger EInheiten, so dass man, wenn es nicht klappt (was in den meisten Fälle sein sollte) so gut wie verloren hat.

Online wird sie sich nicht durchsetzen denke ich - außer vielleicht mal als Überraschungsstrategie oder gegen Newbies^^
 
Oben Unten